noblechairs

King Mod Systems
AMD Ryzen Threadripper 2950X 3,5 GHz + Raijintek Orcus Core RGB Komplett-Wasserkühlung - 360mm

  • Das perfekte Bundle aus CPU & AiO & leisen Lüftern
  • AMD Ryzen Threadripper 2950X mit 24 Kernen @ 3,5 GHz
  • Orcus Core AiO mit 360-mm-Radiator
  • 3x BlackSilent Pro Fan PLPS von Noiseblocker
  • inklusive Montagematerial für AMD Sockel TR4

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: CPBU-176

EAN: 0000000000000

MPN: CPBU-176

Hersteller: King Mod Systems

 
 

Produktinformationen - AMD Ryzen Threadripper 2950X 3,5 GHz + Raijintek Orcus Core RGB Komplett-Wasserkühlung - 360mm

AMD Ryzen-Prozessoren & Radeon-Grafikkarten mit 3 Monaten Xbox Game Pass für PC

Innerhalb des Aktionszeitraumes gibt es bei Caseking einen unbegrenzten dreimonatigen Xbox Game Pass-Zugang für Windows-10-PCs GRATIS zu ausgewählten AMD Ryzen-Prozessoren oder AMD Radeon-Grafikkarten sowie Caseking-Komplettsystemen und King Mod-Produkten mit einer solchen CPU, APU oder GPU dazu.

Der Xbox Game Pass bietet einen unbegrenzten Zugriff auf über 100 hochqualitative PC-Spiele aus der Xbox-One-Bibliothek. Mit dabei ist voraussichtlich ab 10.09.2019 auch der Third-Person-Shooter Gears 5, dem neusten Titel der Gears of War-Serie. Der Gutschein ist bei AMD einlösbar bis 30.06.2020, sodass der Startzeitpunkt für das kostenlose dreimonatige Xbox Game Pass-Abo frei bestimmt werden kann.


Hinweise: Wir versenden den Voucher-Code für die AMD Rewards-Webseite innerhalb von 14 Tagen nach Warenerhalt per E-Mail. Die Aktivierung erfolgt über AMDs Product Verification Tool (PVT). Es ist maximal ein dreimonatiges Xbox Game Pass-Abo pro Microsoft-Konto innerhalb von 12 Monaten möglich. Nur Endkunden erhalten kostenlose Beigaben. Nicht qualifizierte Produkte sind nicht zum Bezug kostenloser Beigaben berechtigt.

Kräftige CPUs, die oft mit Boost laufen oder sogar übertaktet sind, benötigen eine zuverlässige und effiziente Kühlung. Luftgekühlte CPU-Kühler reichen hier oft nicht mehr aus, ganz zu schweigen von mitgelieferten Kühleinheiten. Da greift manch ein Experte gleich zu einer Boxed-Variante des gewünschten Prozessors und setzt auf eine Komplett-Wasserkühlung. Eine gute AiO sorgt nicht nur für niedrigere Temperaturen als die meisten CPU-Kühler, sie sind auch deutlicher leiser, selbst wenn sie unter Volllast laufen. Die AiO muss zudem nicht mühsam zusammengebaut und auch über einen längeren Zeitraum hinweg nicht gewartet werden. Unsere erfahrenen Experten haben dieses perfekte Bundle aus leistungsfähiger CPU von AMD, effizienter AiO von Raijintek und besonders leisen Lüftern von Noiseblocker zusammengestellt. Mit der passenden Grafikkarte lässt sich so nahezu jedes Spiel in höchster Qualität daddeln, ohne eine Kernschmelze zu befürchten.

Die wichtigsten Features des Bundles im Überblick:

Der AMD Ryzen TR 2950X 16-Kern-Prozessor
  • 16 "Zen+"-Kerne mit 180 Watt Thermal Design Power (TDP)
  • Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
  • Basistakt von 3,5 GHz & 4,4 GHz Turbo mit Precision Boost
  • Mit automatischer Overclocking-Funktion XFR
  • Freier Multiplikator für manuelles Übertakten (unlocked CPU)
  • Großer einheitlicher Cache-Speicher: kombinierte 48 MB L2- und L3-Cache
  • Unterstützt energieeffizienten DDR4-RAM (Quad-Channel)
Die AiO Orcus Core 360 von Raijintek:
  • Kräftige AiO für CPUs mit 360er-Radiator
  • Komplettes Wasserkühlungssystem mit einfacher Installation
  • Hohe Kühlleistung dank 28 mm tiefem Triple-Radiator
  • Leise Pumpe mit 25 dB(A) und RGB-Beleuchtung
  • Vorgefüllt und wartungsfrei
  • Inklusive Montageset für Sockel TR4
Der BlackSilent Pro Fan PLPS von Noiseblocker:
  • Geringe Lautstärke von maximal 24 dB(A)
  • Drehzahl von 600 bis 1.500 U/min
  • Hoher Airflow von maximal 100 m³/h
  • PWM-Steuerung mit 4-Pin-Anschluss
  • Silikonrahmen für Dämpfung sowie Radiatorabdichtung

Der Ryzen Threadripper 2950X von AMD mit 3,5 GHz

AMDs Ryzen Threadripper geht in die zweite Runde! Mit dem Spitzenmodell der zweiten Generation Threadripper 2950X werfen die Texaner einen 16-Kern-Prozessor in das Rennen um die Krone im High-End-Desktop-Segment (HEDT). Bis zu 64 PCIe-3.0-Lanes werden von den Threadripper-CPUs der 2000er-Serie bereitgestellt und somit Gaming-Systeme und vor allem Workstations mit zwei voll angebundenen High-End-Grafikkarten sowie mehreren NVMe-PCIe-SSDs unterstützt.

Außerdem werden mindestens 1 TB DDR4-RAM im besonders schnellen Quad-Channel-Modus und nativen Taktraten bis zu 2.933 MHz unterstützt, um für professionelle Anwendungen und Server-Funktionen benötigte Kapazitäten im Bereich Arbeitsspeicher zu schaffen. Abhängig vom Mainboard kann sogar Arbeitsspeicher mit wesentlich höheren Taktraten mittels Overclocking verwendet werden, um noch mehr Performance aus der Ryzen Threadripper-CPU herauszuholen.

Der Threadripper 2950X ist ein Prozessor aus der "Zen+"-Generation mit 16 physischen CPU-Kernen, die dank Simultaneous Multithreading (SMT) je zwei Threads gleichzeitig verarbeiten können, sodass sich die Anzahl der Rechenkerne mit den zusätzlichen 16 virtuellen Kernen effektiv auf 32 verdoppelt. Die 16-Kern-CPU arbeitet mit einem hohen Takt von 3,5 GHz pro Core, der sich mittels Precision Boost in Echtzeit präzise dem jeweiligen Auslastungsszenario anpasst - ganz gleich, ob in Spielen oder Anwendungen - und sich damit in feinen Schritten von 25 MHz on-the-fly im Rahmen der TDP auf jeweils bis zu 4,4 GHz Turbo erhöht.

Extended Frequency Range (XFR) für automatische Übertaktung

AMD Extended Frequency Range (XFR)Über manuelles Overclocking muss sich mit AMD Ryzen Threadripper niemand mehr den Kopf zerbrechen, denn die CPU regelt das ganz von alleine: Der AMD Ryzen Threadripper 2950X ist mit dem revolutionären Auto-OC-Feature Extended Frequency Range (XFR) ausgestattet, das den Prozessortakt weit über die ab Werk festgelegte Grenze des maximalen Boost-Taktes hinaus erhöhen kann, sofern die genutzte Kühlung entsprechende Reserven offeriert. Sobald die integrierten Sensoren der CPU zusätzliche Kühlkapazitäten registrieren, passt die Ryzen CPU ihre Taktraten selbstständig an die jeweilige Kühllösung an.

Ein Eingreifen des Anwenders ist dabei nicht nötig - Overclocking war noch nie so einfach! Je nachdem, ob der Prozessor also per Luftkühlung mit einem vergleichsweise kleinen Boxed-Kühler, einem größeren (Dual-)Tower-Kühler, leistungsfähiger AiO- oder Custom-Wasserkühlung oder gar mit extrem kaltem Flüssigstickstoff (LN2) auf Temperatur gehalten wird, gewährleistet XFR unlimitierte Taktraten im Premium- und Enthusiasten-Bereich in Abhängigkeit der zur Verfügung stehenden Kühlleistung.

Unlocked CPU: Kinderleichtes Übertakten dank freiem Multiplikator

Alternativ dazu sind alle AMD Ryzen CPUs "unlocked" und verfügen - wie von den "Black Editions" und "K"-Varianten früherer Modellreihen gewohnt - über einen freien Multiplikator, sodass Overclocker die relativ hohen Taktraten kinderleicht direkt per Hand im BIOS bzw. UEFI oder mittels Software-Tools weiter steigern können, ein entsprechendes Motherboard mit dem OC-fähigem Chipsatz AMD X399 und ausreichend Zusatzkühlung vorausgesetzt.

Orcus Core: Die Komplett-Wasserkühlung von Raijintek

Alle Kompakt-WaKü-Systeme vereint die grundlegende Konstruktion: Sie bestehen aus zwei Teilen - dem Radiator und dem Kühlkörper. Die Orcus Core verfügt über einen 360-mm-Radiator im Triple-Design, die Pumpe ist knapp davor an den Schläuchen befestigt. Im Gehäuse des Kühlers ist lediglich der Ausgleichsbehälter integriert. Das bringt unter anderem wegen der geringeren Bauhöhe mehr Flexibilität beim Einbau des Kühlkörpers aus massivem Kupfer.

Durch ein transparentes Fenster kann nicht nur die Füllmenge der Kühlflüssigkeit beobachtet werden, ein kleines Rad dient als Indikator für den Durchfluss. Eine RGB-Beleuchtung innerhalb des Tanks zeigt die Geschwindigkeit und Temperatur an. Sein Kugellager aus Graphit und Keramik sorgt für eine maximale Förderleistung von 66 Liter pro Stunden bei 5.000 U/min und maximaler Lautstärke von 25 dB(A). Dem Bundle liegt zudem das Montage-Kit bei, dass den Einbau von Raijinteks AiOs auf einem Mainboard mit Sockel TR4 für AMDs Threadripper ermöglicht.

Leistungsfähiger Radiator mit zwölf Kanälen

Der Boden des Kühlkörpers nimmt die Abwärme des Prozessors auf und leitet sie dank Kupfer effizient an das Wasser weiter. Dieses wird wiederum von der Pumpe Richtung Radiator gepumpt, wo die Kühlflüssigkeit die feine Lamellenstruktur an zwölf Kanälen durchfließt und die Wärme an die durchströmende Luft abgibt.

Noiseblockers BlackSilent Pro Fan PLPS mit PWM

Mit der BlackSilentPRO-Serie vervollständigt Noiseblocker nun sein Portfolio um Modelle mit besonders umfangreicher Ausstattung.Die Form des Rahmens und der Lüfterblätter haben sie mit den normalen BlackSilent gemeinsam, grenzen sich jedoch durch eine komplett schwarze Gestaltung ab. Von der Multiframe-Serie übernehmen die Pro-Modelle hingegen die bessere Elektronik (NB-EKA Plus) sowie die optimierten Lager (NB-NanoSLI). Damit wird eine Auto-Restart-Funktion, eine sehr geringe Geräuschentwicklung und eine sehr hohe Lebenserwartung von 140.000 Stunden ermöglicht.

Dabei sorgt ein großer Silikonrahmen für eine reduzierte Lautstärke. Zusätzlich wurde der Rahmen für den Einsatz auf Radiatoren ausgelegt, wo er neben der Entkopplung für eine optimale Abdichtung sorgt. Damit wird verhindert, dass Luft über den minimalen Spalt zwischen Lüfter und Radiator entweicht und damit nicht mehr zur Kühlung beitragen kann.

Selbst bei den Kabeln hat sich Noiseblocker etwas Besonderes einfallen lassen. So kann das gesleevte 20-cm-Kabel, um ein beiliegendes 50-cm-Kabel erweitert werden (ebenfalls gesleevt). Der Anschluss erfolgt über 4-Pin. Entsprechend handelt es sich um einen steuerbaren PWM-Lüfter im 120er Format. Dessen Drehzahl ist dabei zwischen 600 und 1.500 U/Min variierbar, womit eine große Bandbreite zwischen Silent- und Power-Betrieb möglich wird. Minimal erzeugt der Ventilator dabei lediglich 8 dB(A), maximal wird ein Durchsatz von 100 m³/h erreicht.

Hinweise:
  • Zur Verwendung einer AMD Ryzen Threadripper CPU wird zwingend ein TR4-Mainboard benötigt. Der CPU liegt eine Adapterplatte bei, mit deren Hilfe der All-in-One-Wasserkühler Orcus Core für Ryzen Threadripper-CPUs und X399-Mainboard genutzt werden kann.
  • Achtung: Ältere Sockel-TR4-Mainboards benötigen ein BIOS-Update, um mit den Threadripper-CPUs zu funktionieren.
  • Achtung: Aufgrund der Größe der Ryzen Threadripper-CPU unterscheidet sich der LGA-Sockel TR4 stark von herkömmlichen Sockeln. Beim Einbau bitte sorgfältig die Hinweise in der Montageanleitung der CPU bzw. des Mainboards beachten!

Technische Details:

Ryzen Threadripper 2950X
  • Typ:
    AMD Ryzen TR 2950X
    Zen+ (Pinnacle Ridge)
    Fertigung: 12 nm FinFET
  • CPU-Kerne: 16 / 32 (physisch / virtuell)
  • CPU-Takt:
    Basistakt: 3,5 GHz
    Boost-Takt: max. 4,4 GHz (Precision Boost)
    OC-Takt: 4,4+ GHz (automatisch per XFR)
  • Level-2-Cache: 8 MB
  • Level-3-Cache: 40 MB
  • Integrierte PCI-Express-3.0-Lanes:
    x64 (x4 für Chipsatz, x48 für GPU, x12 für NVMe-SSDs)
  • Arbeitsspeicher:
    Speicher-Controller: intern
    Speicher-Kanäle: 4
    Speicher-Standard: DDR4 (ECC & non-ECC)
  • TDP: 180 Watt
  • Sockel-Kompatibilität: TR4
  • Befehlssatzerweiterungen:
    SMT (Simultaneous Multithreading)
    X86-64 (64-Bit-Prozessor AMD64)
    AMD-V (Compute Virtualisierung)
    VT-Vi (I/O MMU Virtualisierung)
    2x AES-Einheiten (Verschlüsselung)
    AVX & AVX2 (Advanced Vector Extensions)
    NX-Bit (Virenschutz) & EVP (erweiterter Virenschutz)
    TBT 3.0 (Turbo Core 3.0)
  • Besonderheit:
    Freier Multiplikator (unlocked)

Raijintek Orcus Core 360
  • Radiator:
    Größe: 120 x 28 x 395 mm (B x H x T)
    Material: Aluminium
    Füllmenge: 210 ml ± 10 %
  • Pumpe:
    Größe: 69,5 x 33 x 40 mm (B x H x T)
    Lagertyp: Keramik
    Förderleistung: max. 66 Liter/h
    Förderhöhe: 1,3 m
    Lautstärke: 25 dB(A)
    Drehzahl: 5.000 U/min ± 10 % bei 12 V
    Stromstärke: 180 mA
    Leistungsaufnahme: 2,2 Watt
  • Kompatibilität (Sockel):
    Intel 775, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2066
    AMD AM2, AM2+, AM3, AM3+, AM4, FM2, FM2+
  • Schlauchlänge: ca. 35 cm
  • Herstellergarantie: 2 Jahre

BlackSilent Pro Fan PLPS
  • Maße: 120 x 120 x 25 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 120 g
  • Material: Kunststoff
  • Lautstärke: 8 - 24 dB(A)
  • Drehzahl: 600 - 1.500 U/min
  • Airflow: 40 - 100 m³/h
  • Luftdruck: < 1,833 mm-H2O
  • Startspannung: 6 V
  • Betriebsspannung: 6 - 13,2 V
  • Leistungsaufnahme: 1,1 W / 0,09 A
  • Anschluss: 4-Pin PWM (20 + 50 cm Kabel)
  • Lebenserwartung: 140.000 Stunden
  • Herstellergarantie: 6 Jahre
 

Weiterführende Links zu "AMD Ryzen Threadripper 2950X 3,5 GHz + Raijintek Orcus Core RGB Komplett-Wasserkühlung - 360mm"

 
King Mod Systems
 

Technische Details

CPU Serie AMD Ryzen Threadripper
CPU Architektur AMD Pinnacle Ridge
CPU Sockel TR4
Kerne 16
Threads 32
Hyper- / Multithreading ja
Freier Multiplikator ja
Speichertyp DDR4
Speichercontroller Quad Channel
ECC Support ja
TDP 180 Watt

Kundenbewertungen für "AMD Ryzen Threadripper 2950X 3,5 GHz + Raijintek Orcus Core RGB Komplett-Wasserkühlung - 360mm"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Deine Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV