noblechairs

anidees
AI-6B-V2 Midi Tower - schwarz

  • Design-Midi-Tower in neuer Version: 3x 240er-Radiatoren
  • USB 3.0
  • Card-Reader & Lüftersteuerung für 6 Fans

 

lagernd

139,90 €*
79,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEAD-024

EAN: 6952093600633

MPN: AI-06B-V2

Hersteller: anidees

 
 

Produktinformationen - AI-6B-V2 Midi Tower - schwarz

Die Marke anidees hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Anregungen und Ideen der PC-Community ernstzunehmen und den enthusiastischen Nutzern das zu bieten, was ihnen bislang nirgendwo anders geboten wird. Daher auch der Name "anidees", ein Sprachspiel mit dem Wort "Idee" und dessen französischen und englischen Varianten. Dass der Name Programm ist und man sich bei anidees stets Gedanken macht, wird beim Blick auf deren ursprünglich erstes Gehäuse, dem AI-6, sofort klar. Es wird hier als AI-6-V2 in einer im Jahr 2015 frisch überarbeiteten Version mit neuen Features angeboten.

Bereits der allererste Eindruck des AI-6B-V2 vermittelt Wertigkeit und Eleganz. Auch bei dieser neuen V2-Version zeigen Vorderseite und Deckel weiterhin eine recht homogene Geschlossenheit, wobei außen Kunststoff und in der Mitte gebürstetes Aluminium zum Einsatz kommen. Dazwischen liegen - von vorne betrachtet nicht sichtbar - Lüftungsschlitze, die für eine gute Kühlung sorgen sollen.

Möglich wird dieser geschlossene Look durch eine Frontklappe, die im Auslieferungszustand nach links zu öffnen ist, vom Käufer aber auch rechts angebracht werden kann. Klappt man sie auf, erblickt man ein rechteckiges Mesh-Feld im unteren Bereich und oben drei mit Mesh versehene 5,25-Zoll-Blenden. Bei jeder von ihnen kann ein Ausschnitt entfernt werden, um ein externes 3,5-Zoll-Gerät hindurchzuschieben. Zwar ist werksseitig nur ein entsprechender Adapterrahmen für einen der drei 5,25-Zoll-Slots beim AI-6 dabei, solche Rahmen lassen sich aber bei Bedarf günstig nachkaufen.

Im Deckel wird die klare Linie fortgeführt, indem das I/O-Panel unauffällig eingelassen ist. In der überarbeiteten V2-Version sind die nun runden Buttons für Power und Reset mit einem weiß leuchtenden LED-Ring ausgestattet. Außerdem befinden sich neben den beiden Audio-Buchsen (In/Out) und je zwei USB-3.0- und USB-2.0-Ports jetzt zusätzlich ein praktischer Card-Reader sowie eine noch praktischere Lüftersteuerung mit 3 Stufen für bis zu sechs 3-Pin-Lüfter am I/O-Panel. Obendrein sind alle internen Anschlusskabel jetzt farblich passend komplett in Schwarz ausgeführt.

Unter dem abnehmbaren Deckel-Teil findet sich eine sehr großlöchrige Mesh-Fläche, die dafür sorgt, dass Radiatoren mit einer Größe von bis zu 240 mm und einer Tiefe von insgesamt maximal 58 mm (inklusive Fans) optimal erwärmte Luft abgeben oder frische ansaugen können. Alternativ lassen sich auch einfach zwei 140er oder 120er Lüfter dort positionieren. Dasselbe gilt für die Front, wo zwei Lüfter beider Formate untergebracht werden können, während hinten nur ein 120-mm-Lüfter Platz hat. Dieser ist bereits vorinstalliert und arbeitet zusammen mit einem ebenfalls bereits vorhandenen 140er Fan an der oberen Frontposition.

Wer noch mehr Belüftung braucht, setzt entweder einen 120er oder einen 140er im Boden vor dem Netzteil ein - ein weiterer passt unter die HDD-Käfige, wenn man diese entfernt. In der V2-Version des AI-6 können dank der optimierten Raumaufteilung nun nicht nur im Deckel, sondern nach Entfernen der entsprechenden Laufwerkskäfige auch an der Vorderseite sowie am Boden kühlstarke 240-mm-Dual-Radiatoren montiert werden, während an der Rückseite weiterhin ein 120-mm-Single-Radiator einer AiO-Wakü seinen Platz finden kann.

Eine effiziente Wärmeabfuhr ist bei entsprechender Ausstattung also garantiert und bei High-End-Hardware auch nötig. Und High-End kann durchaus verbaut werden, so passen etwa die meisten Tower-Kühler mit bis zu 17,7 cm Höhe in den breiten Freiraum zwischen Tray und Seitenteil und auch extrem lange Grafikkarten von bis zu 42,8 cm finden Platz, wenn man einen oder beide HDD-Käfige entfernt. Insgesamt können in selbigen sieben Laufwerke im 3,5-Zoll- oder 2,5-Zoll-Format mit Schrauben sicher fixiert werden, wobei die größeren auf entkoppelnden Gummi-Scheiben aufliegen.

Entkoppelt ist auch das Netzteil, welches hinten unten auf gummierten Füßen und einem Moosgummi-Rahmen verschraubt wird und durch einen entfernbaren Staubfilter vor Verschmutzungen geschützt ist. Auf diese Weise wird die Schwingungsübertragung verringert und der Computer schließlich leiser. In der neuen V2-Version des AI-6 hat anidees hinter dem Mainboard-Tray noch einen weiteren Einbaurahmen für eine 2,5-Zoll-SSD oder -HDD unweit der Platine der Lüftersteuerung versteckt. Der Tray selber ist darüber hinaus zur Erhöhung der Stabilität und zur Vibrationsdämpfung fest durch eine Metall-Halterung mit dem Stahlkorpus des Chassis verbunden.

Viele Tray-Aussparungen und gummierte Öffnungen zum Verlegen aller Kabel, sieben PCI-Blenden und die Möglichkeit, Kühler-Backplates ohne den Ausbau des Mainboards zu montieren, zeigen anidees' Verständnis für die PC-Nutzer, denen man es mit dem AI-6-V2 so flexibel und bequem wie möglich macht. Mit diesem gelungenen Update zum Gehäuse-Erstlingswerk empfiehlt sich anidees weiterhin allen Kunden, die Wert auf Eleganz und Funktionalität zu einem erschwinglichen Preis legen.

Technische Details:
  • Maße: 207 x 509 x 527 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl, Aluminium, Kunststoff
  • Gewicht: 11 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 140 / 120 mm (Front)
    1x 120 mm (Rückseite)
    2x 140 / 120 mm (Deckel)
    2x 140 / 120 mm (Boden, 1x bei entfernten HDD-Käfigen)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 140 mm (Front)
    1x 120 mm (Rückseite)
  • Filter: Netzteil (entfernbar); Boden, Front (Mesh)
  • Radiator-Mountings (Verzicht auf Laufwerks-Käfige/Lüfter-Slots):
    1x 240 mm (Front, HDD-Käfige müssen entfernt werden)
    1x 120 mm (Rückseite)
    1x 240 mm (Deckel, max. 58 mm Tiefe inklusive Lüfter)
    1x 240 mm (Boden, HDD-Käfig muss entfernt werden)
  • Laufwerksschächte:
    3x 5,25 Zoll (extern, davon 1x 3,5 Zoll / 2,5 Zoll per Konverter)
    8x 3,5 Zoll / 2,5 Zoll (intern, 7x Laufwerkskäfige, 1x statt 5,25 Zoll)
    1x 2,5 Zoll (intern, hinter Mainboard-Tray)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O Panel:
    2x USB 3.0
    2x USB 2.0
    1x Lüftersteuerung (3 Stufen, max. 6x 3-Pin-Lüfter)
    1x Card-Reader
    1x je Audio In / Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 280 mm (mit Laufwerkskäfigen)
    Maximale Grafikkartenlänge: 428 mm (ohne Laufwerkskäfige)
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 177 mm
  • Features:
    2x USB 3.0, 2x USB 2.0, Lüftersteuerung und Card-Reader am I/O-Panel
    Kabelmanagement
    HDD- und Netzteilentkopplung
    1x 120er & 1x 140er Lüfter vorinstalliert
    Entfernbare Festplattenkäfige
    Staubfilter
 

Weiterführende Links zu "AI-6B-V2 Midi Tower - schwarz"

 
anidees
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Midi-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil geschlossen
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 207
Höhe (exakt) 509
Tiefe (exakt) 527
Breite 200 - 300 mm
Höhe 500 - 600 mm
Tiefe 500 - 600 mm
Gewicht (exakt) 11
Gewicht 10 - 12 kg
Material Kunststoff, Aluminium, Stahl
USB 2.0 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 9x
intern 3,5 Zoll 8x
extern 5,25 Zoll 3x
PCI Slots 7x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil inklusive nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 1x 120mm, 1x 140mm
Lüfter 120mm 7
Lüfter 140mm 6
Lüfterfarbe Schwarz
Radiator Mounting 1x Single (120mm), 3x Dual (240mm)
Lüftersteuerung ja
Cardreader ja
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel
HDD Entkopplung ja
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung ja
Transport System nein

Kundenbewertungen für "anidees AI-6B-V2 Midi Tower - schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
F. Frascella
Ich schließe mich meinem Vorschreiber R. Wolf an und füge hinzu, dass der Tower auch...
R. Wolf
Sauber verarbeitetes Gehäuse in schlichter aber edler Optik. Sehr modularer innerer...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (2)
Keine Beschränkungen (2)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
F. Frascella

Sehr gutes und stabiles Gehäuse mit optimalem Preis/Leistungsverhältnis

Ich schließe mich meinem Vorschreiber R. Wolf an und füge hinzu, dass der Tower auch mit 8 3,5" Festplatten, einem DVD-Brenner sowie einem BlueRay-Brenner eine sehr gute Figur macht und wirklich hochwertig verarbeitet ist und auch genau so aussieht.

Betrieben wird mein System mit einem AMD Ryzen 7 1800X, der von einer 240 mm Cooler-Master-Wasserkühlung, die hervorragend ins System integrierbar ist und durch den Einbau eines weiteren 120 mm Lüfter hinter der Frontblende, gibt es auch hier keinerlei Probleme mit der Kühlung der 8 HGST-Festplatten a. 4 TB, die hier im Raid-5 Verbund laufen und durch eine M.2-SSD als Startfestplatte ergänzt werden.

Eigentlich war der Tower nur als preiswerte Zwischenlösung gedacht, da wir den Festplattenverbund aufgerüstet hatten aber der Tower wird hier noch einige Jahre Verwendung finden, denn das Gehäuse ist wirklich ein Augenschmaus und sehr gut durchdacht.

 
R. Wolf

sauber verarbeitet, schön modular

Sauber verarbeitetes Gehäuse in schlichter aber edler Optik. Sehr modularer innerer Aufbau, dadurch sehr flexibel. Ich habe alle Festplattenkäfige ausgebaut und nur 1 System SSD und 1x3,5" HDD in einem 5,1/4 Adapter in den oberen 3 Laufwerksschächten verbaut. Dadurch ist das Gehäuse sehr aufgeräumt und ein optimaler Luftstrom gewährleistet. Bei Bedarf könnte man so auch eine gigantisch lange Grafikkarte verbauen.
Zusammen mit der Premiumdämmung und den NB e-loop Lüftern ein unhörbares System.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Technic3D - anidees AI6 V2 Gehäuse

    Das Fundament des Gehäuses passt. Der Body ist stabil, die Lackierung fehlerfrei und die Seitenwände weisen eine hohe Materialstärke auf. An der Verarbeitungsqualität gibt es absolut nichts auszusetzen. Die Aluminiumapplikationen werten die Optik des AI6 V2 dabei sichtbar auf. Des Weiteren hat uns der modulare Innenaufbau überzeugt. Dank der ganz oder nur teilweise entfernbaren Festplattenkäfige kann das Chassis optimal und flexibel an verschiedene Bedürfnisse angepasst werden. 

    zum Review
  • Techpowerup - anidees AI6v2

    At first, the anidees AI6v2 does not look any different than the original, but there are loads of functional changes that make it well worth the v2 monicker. On one hand, you now have a balanced mix of two USB 2.0 and 3.0 plugs, each, leaving enough space for an SD card reader and an updated fan controller. But it does not end there as you will also get an SSD tray behind the motherboard tray, some nice Velcro strips for cleaner cable management, and an improved mounting system for the hard-drive cages. 

    zum Review
  • Hardware Inside - Anidees AI 6BW V2 "Window"

    Im Endeffekt müssen wir anidees ein Lob aussprechen den sie haben sich wirklich verbessert! Vor allem was Wakü und HDDs angeht, haben sie hier weit aufgeholt. Jetzt nur noch ein bisschen mit dem Preis runtergehen und jeder hat ein Gehäuse der Firma anidees zuhause stehen.
    Das AI 6BW v2 kann von uns an jeden empfohlen werden, der auf Design und viele Speicherplatz wert legt

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV