noblechairs collection 2016

anidees
AI-8BW Big-Tower - schwarz Window

  • Schwarzer Design-Big-Tower anidees AI-8BW mit Window: E-ATX
  • 1x 360er-Radiator
  • 2x 240er-Radiatoren
  • USB 3.0 & Lüftersteuerung für 6 Fans

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: GEAD-030

EAN: 6952093600275

MPN: AI-08BW

Hersteller: anidees

 
 

Produktinformationen - AI-8BW Big-Tower - schwarz Window

Die Marke anidees hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Anregungen und Ideen der PC-Community ernstzunehmen und den enthusiastischen Nutzern das zu bieten, was ihnen bislang nirgendwo anders geboten wird. Daher auch der Name "anidees", ein Sprachspiel mit dem Wort "Idee" und dessen französischen und englischen Varianten. Dass der Name Programm ist und man sich bei anidees stets Gedanken macht, wird beim Blick auf deren ursprünglich erstes Gehäuse, dem AI-6, sofort klar. Diesem folgt nun das anidees AI-8B, anidees' erstes Big-Tower-Gehäuse.

Bereits der allererste Eindruck des anidees AI-8B Big-Tower vermittelt Wertigkeit und Eleganz. Auch bei diesem Gehäuse zeigen Vorderseite und Deckel weiterhin eine recht homogene Geschlossenheit, beide werden von einer großen Mesh-Fläche dominiert. Die Mesh-Blende an der Vorderseite wird durch die drei vorinstallierten 120-mm-LED-Lüfter mit blauem Licht hinterlegt. Über der Mesh-Fläche befinden sich noch zwei externe Laufwerkseinschübe für 5,25-Zoll-Laufwerke. Einer dieser Laufwerkseinschübe kann alternativ einem 3,5-Zoll-Einschub weichen.

Eine große Mesh-Blende, die direkt hinter dem I/O-Panel beginnt, dominiert den Deckel. Das I/O-Panel beinhaltet drei USB-2.0-Ports, zwei USB-3.0-Ports und je einmal Audio-IN und -OUT. Die integrierte Lüftersteuerung reguliert einen Fan-Hub mit sechs Drei-Pin-Anschlüssen. Der Power-Knopf und die HDD-Anzeige sind mit einer weißen LED hinterlegt. Sowohl das Mesh-Gitter auf dem Deckel als auch das an der Frontseite werden von einem weiteren Gitter mit einem grobmaschigen, wabenförmigem Muster hinterlegt. An der durch die vorinstallierten LED-Lüfter beleuchteten Front ist dieses Gitter besonders gut zu erkennen.

Ein weiterer 140-mm-Lüfter ist an der Rückseite vorinstalliert und kann bei Bedarf einem kleineren 120-mm-Lüfter weichen. Im hinteren Teil des Deckels lassen sich zwei bis zu 140 mm große Lüfter einbauen. Die drei vorinstallierten 120-mm-LED-Lüfter in der Frontseite können optional durch zwei 140-mm-Lüfter ersetzt werden. Dies ist ausreichend, um alle verbauten Komponenten ausreichend zu kühlen. Wem dies nicht genug, dem steht die Möglichkeit einer Wasserkühlung offen.

Wer sich für eine Wasserkühlung entscheidet findet im anidees AI-8B Tower einige Einbau-Optionen. An der Frontseite lassen sich von 120-mm-Radiatoren bis hin zu einem 360-mm-Radiator diverse Größen an Radiatoren verbauen. Im Deckel finden weitere Radiatoren mit 120/140/240- oder 280 mm eine Unterkunft und werden von einem Radiator-Mounting für 120/140-mm-Radiatoren an der Rückseite ergänzt.

Um diese enormen möglichen Kühlleistungen auch auszunutzen, bietet das AI-8B Gehäuse ordentlich Platz für High-End-Technik. Es können Mainboards im ATX,- E-ATX- und XL-ATX-Formfaktor verbaut werden. Der CPU-Kühler kann bis zu 175 mm groß sein, während Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 355 mm Platz finden. Abhängig vom genutzten Mainboard und der Wahl der weiteren Ausstattungsoptionen finden hier auch mehrere High-End-GPUs ausreichend Freiraum, was das AI-8B Tower-Case zu einer guten Wahl für Gaming-PCs macht.

Bei den Laufwerks- und Festplattenoptionen bleibt viel Handlungsspielraum, denn es können maximal bis zu zwei 5,25-Zoll-Laufwerke, fünf 3,5-Zoll-HDDs und vier 2,5-Zoll-Datenträger verbaut werden. Ein Laufwerkskäfig für zwei 2,5-Zoll-SSDs befindet sich hinter dem Mainboard-Tray. Ein weiterer Laufwerkskäfig kann wahlweise zwei weitere 2,5-Zoll-Datenträger oder zwei 3,5-Zoll-HDDs aufnehmen. Dieser kann variabel auf dem Gehäuseboden angebracht werden.

Zwei weitere 3,5-Zoll-HDDs können auf dem Laufwerkskäfig bzw. unter dem Laufwerkskäfig angebracht werde. Für die Montage unter dem Laufwerkskäfig muss dieser ausgebaut werden und kann nach Einbau der HDD wieder verwendet werden. Zwei optische 5,25-Zoll-Laufwerke finden im oberen Teil der Frontseite Platz, einer dieser Slots kann aber auch für eine weiteres 3,5-Zoll-Laufwerk genutzt werden.

Um all diese High-End-Technik mit Strom zu versorgen, kann ein ATX-Netzteil mit einer Länge von bis zu 200 mm im unteren Teil des Gehäuses eingebaut werden. Alternativ kann das Netzteil im oberen Bereich unter dem Deckel angebracht werden, was dann jedoch die Nutzung der Kühlungsmöglichkeiten im Deckel verhindert. Als dritte Option können auch zwei Netzteile verwendet werden, allerdings dann auf Kosten von Kühlleistung und HDD-Plätzen.

Besonders interessant für die Modding-Community wird der AI-08BW dank seines großen Windows, welches einen ungehinderten Blick auf die verwendeten Komponenten ermöglicht. Ob man nun seine High-End-OC-Künste zur Show stellen möchte oder Case-Modding eher als Hobby betreibt, dank des stilvollen und eleganten Designs des Gehäuses bietet der AI-8BW für jeden etwas.

An weiteren Features bietet anidees' AI-8B Big-Tower acht PCI-Blenden, 25 mm an Platz für Kabelmanagement hinter dem Mainboard-Tray, multiple Tray-Aussparungen, Staubfilter im Deckel, der Front und unter dem Netzteil im Boden sowie werkzeugfreie Montage der 3,5-Zoll-Laufwerke. Alles in allem stellt das AI-8BW einen gelungenen Einstand von anidees in das Big-Tower-Segment dar und überzeugt mit einem sehr flexiblen Gehäuse, dass dem Nutzer viele Optionen bei der Gestaltung des Traum-PCs lässt.

Technische Details:
  • Maße: 230 x 530 x 440 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl (0,7 mm), Kunststoff
  • Gewicht: 8,5 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: E-ATX, XL-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    3x 120 mm oder 2x 140 mm (Front)
    1x 140 / 120 mm (Rückseite)
    2x 140 / 120 mm (Deckel)
  • Davon vorinstalliert:
    3x 120 mm LED-Lüfter (Front, Blau)
    1x 140 mm (Rückseite)
  • Filter: Netzteil (entfernbar); Deckel, Front (Mesh)
  • Radiator-Mountings:
    1x 360 / 280 / 240 / 140 / 120 mm (Front)
    1x 140 / 120 mm (Rückseite)
    1x 280 / 240 / 140 / 120 mm (Deckel)
  • Laufwerksschächte:
    2x 5,25 Zoll (extern)
    3x 3,5 Zoll (werkzeuglos, 1x an Stelle eines 5,25-Zoll-Laufwerks, je einmal Ober- bzw. Unterseite vom Laufwerkskäfig)
    2x 3,5 Zoll / 2,5 Zoll (HDD-Käfig)
    2x 2,5 Zoll (hinter Mainboard-Tray)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 8
  • I/O Panel:
    2x USB 3.0
    3x USB 2.0
    1x Lüftersteuerung (3 Stufen, max. 6x 3-Pin-Lüfter)
    1x Card-Reader
    1x je Audio In / Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 355 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 175 mm
  • Maximale Netzteillänge: 200 mm
  • Features:
    Großes Window 2x USB 3.0, 3x USB 2.0, Lüftersteuerung und Card-Reader am I/O-Panel
    Kabelmanagement
    Unterstützt zwei Netzteile
    2x SSD-Laufwerkschächte hinter dem MB-Tray
    3x 120er & 1x 140er Lüfter vorinstalliert
    Entfernbarer Festplattenkäfig
    Staubfilter
 

Weiterführende Links zu "AI-8BW Big-Tower - schwarz Window"

 
anidees
 

Technische Details

Gehäuse Typ Big-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX, Mini-ITX, E-ATX, XL-ATX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 230
Höhe (exakt) 530
Tiefe (exakt) 440
Breite 200 - 300 mm
Höhe 500 - 600 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Material Kunststoff, Stahl
Gewicht (exakt) 8.5
Gewicht 8 - 10 kg
USB 5x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 4x
intern 3,5 Zoll 4x
extern 3,5 Zoll 1x
extern 5,25 Zoll 2x
PCI Slots 8x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 3x 120mm, 1x 140mm
Lüfter 120mm 6
Lüfter 140mm 5
Lüfterfarbe Transparent
Lüftersteuerung ja
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel
HDD Entkopplung nein
Radiator Mounting 2x Single (120mm), 2x Single (140mm), 2x Dual (240mm), 2x Dual (280mm), 1x Triple (360mm)
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung ja
Transport System nein

Kundenbewertungen für "anidees AI-8BW Big-Tower - schwarz Window"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
Dennis
Das AI-8BW ist ein richtig schönes Gehäuse, um ein modernes System mit Wasserkühlung...
Steffen
Hallo, Das anidees AI-8BW bietet für Kabelmanagement viel Platz dadurch wirkt der PC...
Keine Beschränkungen (2)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Dennis

Viel Platz zum angemessenen Preis

Das AI-8BW ist ein richtig schönes Gehäuse, um ein modernes System mit Wasserkühlung einzurichten.

Nach einem Chieftec Mesh Big Tower, in dem die Festplatten- und Laufwerkskäfige durchgängig den größen Platz der Front eingenommen haben, das ich jetzt 10 Jahre benutzt habe, ist das doch doch deutlich kleinere AI-8 ein echtes Upgrade des nutzbaren Innenraumes. Staubfilter, Netzteil am Boden, Front-Lüfter mit Staubfilter, Front-USB 3.0 Anschlüsse... eben alles was ich von einem modernen Gehäuse erwarte. Hinzu kommt eine Lüftersteuerung am Gehäuse von bis zu 5 Lüftern und gute Befestigungspositionen für Radiatoren.

Um etwas mehr Ruhe ins System zu bekommen habe ich meine Wasserkühlung für CPU/VGA um einen 360er Radiator erweitern wollen. Dieser hat auch super in die Front des Gehäuses gepasst. Den Festplattenkäfig habe ich dafür komplett ausgebaut (alternativ kann man den aber auch weiter nach hinten versetzen, es gibt genug fertige Bohrungen dafür), da ich auf der Mainboardrückseite Platz für meine zwei SSDs hatte und meine großen Speicher eigentlich nur noch im Heimnetzwerk vorhanden sind.

Meinen 240er Radiator konnte ich leider nicht bei behalten im Kreislauf, dies nicht in Kombination mit Laufwerken im 5,25" Schacht funktioniert.
Wer keine Laufwerke oben verbaut, der kann bis zu einem 280er Radiator wohl alles reinquetschen ;-)
Ich hatte noch einen 120er Radiator übrig, der musste somit alleine an die Decke. die insgesamt 480*120mm Kühlfläche reichen allerdings für einen Xeon E3-1231V3 mit einer docht recht heissen und hungrigen R9 290X vollkommen aus.

Die integrierte Lüftersteuerung bietet die Modi "High" / "Silent" / "Low". Silent bedeutet in dem Fall aber einfach nur "off". Im Desktopbetrieb geht das für recht lange Zeit ohne richtigen Load auch ganz gut, wer aber etwas rendert oder zockt, der wird sein System wohl eher darauf auslegen konstant im Low-Modus zu fahren. Auf High sind die Lüfter einfach zu laut, auf Low vielleicht nicht unhörbar, aber man muss schon gut hinhören, da ist meine Heizung im Zimmer lauter ;-)

Alles in allem bin ich vom Gehäuse sehr begeistert, für den Preis findet man nicht viel mit den gleichen Features. Einen Punkt muss ich aber leider abziehen, weil ich finde, dass Anidees es unnötig schwierig gemacht hat, den Deckel bzw. das Meshgitter abzunehmen um es zu reinigen oder Lüfter zu befestigen. Der Rest des Gehäuses wirkt so durchdacht und gelungen, dass es einfach nur schade ist.

Nach frisch verbautem System und einer Woche Nutzung fing jetzt mein Top-Lüfter am Radiator leider an zu klackern und ich sträube mich noch davor den zu Wechseln, weil es wieder so ein unnötig großer Umbau ist ;)

 
Steffen

Viel Platz aber verbaute Lüfter etwas zu laut

Hallo,

Das anidees AI-8BW bietet für Kabelmanagement viel Platz dadurch wirkt der PC aufgeräumter.
Die 3 120mm Lüfter vorn schaufeln genügend Luft in das Gehäuse. Ich habe eine R9 280X Toxic (wird beim zocken generell sehr warm ca. 80°C) und diese wird nicht wärmer, egal ob Gehäuse offen oder geschlossen. Man kann die Lüfter mit 2 unterschiedliche Geschwindigkeiten laufen lassen, wobei auf schneller Stufe diese für mich etwas zu laut sind. Man kann sie auch ausschalten.
Frontblende kann man komplett entfernen, was die Reinigung erleichtert, leider geht das nicht mit dem Deckel, wegen den Kabeln.
Habe für den CPU den Corsair H105 verbaut der im Deckel sein Platz hat. Leider passt jetzt nicht mehr ein CD Laufwerk ins Gehäuse da der 240 Radiator mittig platziert wird und nun platz vom CD Laufwerk wegnimmt. Da man heute nicht mehr so auf CD/DVD angewiesen ist, ist das nicht so dramatisch.

Trotz billig wirkende front Lüfter würde ich es weiter empfehlen.


 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • HardwareSlave - Anidees AI8 Black Window Chassis

    It’s a chassis that lets you do what you want with the insides basically, and we really enjoyed that. The big chassis style really works and if you are an AIO or water cooling enthusiast, then you really need to look at this chassis as a serious contender for your next or first build.

    zum Review
  • Gamezoom - anidees AI8B

    Der Anidées AI8B mit Sichtfenster bietet alles was man als User benötigt und legt noch eine Lüftersteuerung dazu. Der Preis ist gehoben, wird aber mit einer sehr sauberen Verarbeitung, aktueller Technik und einigen nützlichen Features fast gerechtfertigt. Der Stauraum kann sich ebenfalls sehen lassen und die Möglichkeit, große Radiatoren einzusetzen, ist ein weiteres Plus.

    zum Review
  • Hardware Inside - Anidees AI-8 unter die Lupe genommen

    Kommen wir jetzt zum Fazit: Anidees hat uns mit dem AI-8 mal wieder überrascht. Nicht nur optisch ist das Gehäuse sehr gelungen, sondern auch technisch konnten wir bis auf den wenigen Platz hinter dem Mainboard-Tray keine Mängel entdecken. Das Design ist stimmig und bietet viele Möglichkeiten für potentielles Modding. Platz genug für Spielereien der Kühlungsfanatics ist ebenfalls vorhanden.

    Für den im Verhältnis zur Größe vergleichsweise geringen Preis von knapp €125,00 bekommen wir mit dem AI-8einen großzügigen Innenraum, welcher nicht nur Platz für größere Grafikkarten, sondern auch noch für verschiedene Wasserkühlungssysteme bietet. Die Front aus Mesh und das Plexiglas seitlich setzten dem Gehäuse das „i“- Tüpfelchen auf.

    zum Review
  • Hardwareluxx - anidees AI-8 im Test - E-ATX und trotzdem platzsparend

    Dafür überzeugt das Gehäuse in Kerndisziplinen wie der Kühlleistung. Erfreulich ist dabei vor allem, dass die Lüftersteuerung sowohl einen sehr leisen als auch einen performanten Betrieb der vier vormontierten Gehäuselüfter zulässt.

    .....

    Das anidees AI-8 zeigt, dass ein E-ATX-Gehäuse nicht besonders viel Platz braucht. Es spricht dann auch vor allem die Nutzer an, die Platz sparen müssen, sich die E-ATX-Option aber offenlassen wollen.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV