noblechairs
aqua computer
Topseller!

aqua computer
airplex radical 2/360mm - Kupfer

  • Preiswerter
  • leistungsstarker 360er-Tripleradiator mit Kupferlamellen & 2 Rohrreihen aus aqua computers airplex radical Series

 

lagernd

97,38 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: WARA-380

EAN: 4260073418164

MPN: 33713

Hersteller: aqua computer

 
 

Produktinformationen - airplex radical 2/360mm - Kupfer

Mit der Serie "airplex radical" bietet der deutsche Wasserkühlungsspezialist aqua computer eine Radiator-Serie an, die vor allem auf Leistung und Funktion zu einem fairen Preis abgestimmt ist. Die hier angebotene Triple-Version für drei 120-mm-Lüfter je Seite kommt mit Kupferlamellen im Inneren des Edelstahlrahmens und wird von zwei Kupferrohrreihen durchzogen. Der airplex radical 2/360 ist lediglich 40 mm hoch und damit zu vielen Einbauplätzen kompatibel. Er kann out-of-the-box einseitig drei 120er-Lüfter tragen, wenn die beidseitige Bestückung vorgesehen ist, müssen 12 optional erhältliche Gewindeeinsätze (M3) erworben werden.

Die "airplex radical"-Serie basiert auf den Erfahrungen, die aqua computer bei der Entwicklung der "airplex modularity Series" (AMS) gewinnen konnte, wobei man für die "airplex radical"-Modelle vieles auf das Wesentliche reduziert hat. Dadurch wurde ein außerordentlich hochwertig verarbeiteter Radiator mit einem unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnis geschaffen. Die "airplex radical"-Wärmetauscher besitzen wie die AMS-Brüder keine Lötverbindungen und sind daher bei der Auslieferung frei von Zinnresten. Es kommen ausschließlich Delrin, Edelstahl und Kupfer mit dem Kühlmittel in Kontakt - auch bei den Varianten mit Alu-Lamellen.

Für eine perfekte Lüftermontage hat sich aqua computer ein neues System mit hochwertigen Gewindehülsen aus vernickeltem Messing ausgedacht. Dieses patentrechtlich geschützte System ist so konstruiert, dass die Muttern in die Bohrungen des Lüfters hineinragen, wodurch diese praktisch von selbst in die richtige Position fallen. Wer schon einmal Lüfter auf einem Radiator montiert hat, weiß dies zu schätzen! Das System hat zudem den Vorteil, dass das Gewinde verlängert wird und die Schraube weiter von den Lamellen entfernt ist, so dass die Gefahr einer zu weit eingedrehten Schraube stark reduziert ist.

Bei einer Radiatormontage ohne Lüfter können die Hülsen zudem um 180 Grad gedreht eingesetzt werden, so dass sich der Wärmetauscher ohne Spalt zum Beispiel in einem Gehäusedeckel anbringen lässt. Sollte mal ein Gewinde beschädigt werden, so kann man die defekte Hülse einfach gegen eine neue austauschen. In den Führungen für die Hülsen sind außerdem kleine Rastnasen integriert, so dass die Hülsen sicher in der Endposition am Rahmen einrasten. Dieser wird aus Edelstahl hergestellt und als farblicher Akzent ist das hintere Abschlussblech aus dunkel chromatiertem Edelstahl gefertigt.

Technische Details:
  • Maße: 140 x 40 x 400 mm (B x H x T)
  • Material: Kupfer (Rohre, Lamellen), Edelstahl (Rahmen), Delrin (Anschlussterminal)
  • Farbe: Silber, Kupfer
  • Kompatible Lüfter: einseitig 3x 120 mm (M3-Gewinde) Zusätzliche Gewindeeinsätze für eine beidseitige Bestückung sind optional erhältlich
  • Rohrreihen: 2
  • Gewinde: 2x G1/4 Zoll
 

Weiterführende Links zu "airplex radical 2/360mm - Kupfer"

 
aqua computer
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Radiator Größe 360 mm
Radiator Typ Multipass
Radiator Höhe (exakt) 40 mm
Radiator Breite (exakt) 140 mm
Radiator Länge (exakt) 400 mm
Radiator Höhe 40 - 49 mm
Radiator Breite 140 - 149 mm
Radiator Länge 400 - 499 mm
Anzahl Wakü-Anschlüsse 2x G1/4 Zoll
Kühler Material Delrin, Kupfer
Lüfter Kompatibilität 6x 120 mm
Lüfter-/Radiator Befestigung M3 Gewinde
Hauptfarbe Silber
Akzentfarbe Kupfer, Schwarz

Kundenbewertungen für "aqua computer airplex radical 2/360mm - Kupfer"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
Lucas
Ich habe den Radiator mithilfe des Koolance Mounting Bracket mit Quick-Release, an der...
Rainer Minx
Der Radiator selbst ist von der Verarbeitung her Beispielhaft und sieht sehr edel aus....
Keine Beschränkungen (3)
33% (1)
33% (1)
33% (1)
0% (0)
0% (0)
 
Lucas

Extreme Geil mit Abzügen

Ich habe den Radiator mithilfe des Koolance Mounting Bracket mit Quick-Release, an der Rückseite meines PC-Gehäuses montiert.

Als aller erstes muss ich erwähnen, dass der Radiator einfach genial aussieht. Absolut hochwertig verarbeitet und die Farbkonfiguration aus Edelstahl mit Kupfer ist extrem. Auf jeden Fall ein Eye-catcher.

Doch es gibt auch leichte Abzüge in der End-Note, aufgrund der fummeligen Montage. Ich habe 3x Scythe Slipstream Slim Lüfter montiert und die haben gerade so auf die Montagepins gepasst. Das liegt daran, dass die eingefassten befestigungspins sehr genau sitzen. Man hat kaum Spielraum die Lüfter zu verschieben. Lüfter die aus der viereckigen Form fallen passen dort sicher nicht. Habt ihr als Lüfter mit z.b. gummierten Ecken würde es nicht passen.

Hier hätte Aquacomputer die Fräsfassungen der Einsatzpins länger machen müssen, dann hätte man die Lüfter noch etwas individuell verschieben können.

Fazit:
Ein hammer cooler Radiator der allerdings etwas fummelig zu montieren ist und wo nicht jeder Lüfter passt.

8 von 10 Punkte

 
MarcelP95

Montage ruiniert es

Der Radiator an sich ist gut, hochwertig verarbeitet, optisch sticht er gegen die meist schwarze Konkurrenz klar hervor.
Momentan war es das aber auch, die Kühlleistung kann ich noch nicht beurteilen, da dieser allein zu schwach für einen i7-3930K und R9 290 ist, ergänzt wird dieser aber nicht mit einem weiteren radical, sondern Airplex Modularity System, wieso?

Weil die Montage eine Katastrophe ist, die Idee mit diesen Gewindeeinsätzen an sich ist nicht schlecht, mit dem Zapfen nach innen kann man es bündig mit der Gehäusewand verschrauben, mit dem Zapfen nach außen kann man bequem Lüfter draufsetzen und festschrauben - in der Theorie.
Denn es gelang mir einfach nicht, diese Einsätze so reinzusetzen, dass alle vier richtig sitzen und ich dann einfach den Lüfter draufsetze, nein, fast immer hat einer nicht gepasst und der Lüfter ließ sich deshalb nicht flach aufsetzen, da es zudem ein 360er-Radiator ist, den ganzen Spaß noch mal drei, ich habe mehrere Stunden gebraucht und es nicht hingekriegt, dazu sei gesagt, dass ich noch einen zweiten baugleichen hatte (den ich dann aber zurücksenden musste, da nur einer in mein Gehäuse passt) und noch ne Ladung Gewindeeinsätze extra, aber es war genau dasselbe beim zweiten, ich war selten derart frustriert.
Anstelle der NF-A12x25 habe ich auch noch Arctic F12 als Lüfter probiert, aber da war es genauso.

Schlussendlich habe ich bei jedem Lüfter einen Einsatz weggelassen, damit sie draufgingen, alle drei dann draufzuhaben ist auch noch so ein Krampf, da sie derart dicht aneinander sind, dass nichtmal ein verdammter Millimeter dazwischen Platz ist, die musste ich regelrecht mit Biegen und Brechen in die Position zwängen, also auf Spannung einbauen, was selten lange gut geht.
Die 25mm langen M3-Schrauben sind wohl auch ein missglückter Scherz bei 25mm hohen Lüftern und vielleicht 3-4mm die die Gewindebuchse nach oben ragt, Restgewinde tendiert gegen null, da gehören gefälligst 30mm rein! (und nach unten ist genug Luft, sodass man mit diesen nicht in die Lamellen kommt).

Fazit: Nie wieder Airplex radical, wenn es mit den Gewinden wirklich funktioniert hätte, würde ich 9-19/10 geben, aber so nur 4/10 da es mir diese Befestigung völlig verhagelt.

 
Rainer Minx

Gutes Produkt fürs Geld

Der Radiator selbst ist von der Verarbeitung her Beispielhaft und sieht sehr edel aus. Bei mir hängt er an der Front eines Phanteks Enthoo 719 anthrazit. Dort verrichtet er seine Arbeit wie er soll.
Der einzige Punkt, der mir sauer aufgestoßen ist, war die Befestigung der Lüfter am Radi und das Paket dann im Gehäuse zu befestigen. Da der Rahmen des Radiators keine Gewindeösen hat sondern Gewindebuchsen in Nuten geschoben werden müssen, gestaltet sich die Montage unnötig fummelig, darum bei der Bewertung auch nur 9 von max 10.
Ansonsten kann ich ihn empfehlen, sehr schönes Produkt.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert krisenbedingt aktuell 2-5 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV