noblechairs
aqua computer
 
 

aqua computer
Cuplex Kryos HF - 775/115x/1366

  • Ultimativer High-End CPU-Wasserkühler in der High-Flow-Version mit Kupfer-Deckel für Sockel 775
  • 1155
  • 1156
  • 1366

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: WACP-185

EAN: 4260073419833

MPN: 21491

Hersteller: aqua computer

 
 

Produktinformationen - Cuplex Kryos HF - 775/115x/1366

Mit der Kryos Serie beansprucht der deutsche Wakü-Spezialist aqua computer nicht weniger als die Krone unter den CPU-Wasserkühlern. Mit der gewohnten Akribie führten die erfahrenen Ingenieure unzählige Testreihen durch, welche im Ergebnis zum vorgestellten Design führten.

Für bisher unerreichte Kühlleistung soll dabei eine Struktur des Kupferbodens sorgen, welche in Sachen Komplexität jedes Modell des Planeten in den Schatten stellt. So ist auf der Oberseite des Bodens eine rechteckige Mikro-Struktur mit unglaublichen 1.911 einzelnen Pins gefräst, welche mit dem Auge kaum noch identifiziert werden können. Die Pins sind dabei lediglich 0,25 mal 0,45 Millimeter groß und fast alle unterschiedlich geformt.

Sie haben die Funktion von Kühlrippen und stellen gegenüber anderen Modellen eine erheblich größere Fläche zur Wärmeabgabe bereit. Hierfür sorgen darüber hinaus die blank polierte Unterseite und die hohe Reinheit des Kupfers. Die Anströmung des Pin-Feldes erfolgt zentral, weshalb sich das Zulaufgewinde genau in der Mitte des Deckels befindet.

Der Kryos ist vier verschiedenen Versionen erhältlich, wobei es sich hier um die High-Flow-Ausgabe mit Kupfer-Deckel handelt. Dieser ähnelt der XT-Version, unterscheidet sich jedoch in zwei Punkten: Erstens besteht der Deckel aus Kupfer statt vernickeltem Messing, was eine andere Farbgebung sowie eine nochmals bessere Wärmeleitung ermöglicht. Zweitens ist der Abstand der Gewindebohrungen größer, um breitere Anschlüsse aufnehmen zu können. Aufgrund dessen wird die Version als High-Flow bezeichnet, da dickere Schläuche vorrangig bei Systemen eingesetzt werden, die auf einen hohen Wasserdurchsatz ausgelegt sind.

Darüber hinaus kann auch diese Version auf ein neues Montagesystem zurückgreifen. Zum Lieferumfang gehört hierbei eine spezielle Backplate, welche ein sicheres Verschrauben des Kühlers erlaubt, ohne dass die Gefahr besteht, die Schrauben zu fest anziehen zu können. Die Montageplatte aus Edelstahl besitzt Langlöcher, welche die Installation auf den Intel Sockeln 775, 1150, 1155, 1156, 1366 erlaubt.

Zum Lieferumfang gehört eine Tüte der leistungsfähigen Wärmeleitpaste Prolimatech PK-1. Dieses Produkt wird ohne die notwendigen Anschlüsse geliefert, um Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Wasserkühlung größtmögliche Freiheit bieten zu können.

Technische Details:
  • Material: hochreines Kupfer (Boden, Deckel), Edelstahl (Deckel-und Montageplatte)
  • Gewicht: 420 g
  • Anschlüsse: 2x G1/4 Zoll
    Gewindeabstand: 23,75 mm (Mittelloch)
  • Kompatibilität: Intel Sockel 775, 1150, 1155, 1156, 1366
    Montagesystem: verschraubte Backplate
    Schraubensystem mit definiertem Anschlag
  • Wärmeleitpaste: Prolimatech PK-1
 

Weiterführende Links zu "Cuplex Kryos HF - 775/115x/1366"

 
aqua computer
 

Videos

 

Video Thumbnail

Kundenbewertungen für "aqua computer Cuplex Kryos HF - 775/115x/1366"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
Keine Beschränkungen (2)
0% (0)
0% (0)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
 
vendor

Der Kühler macht einen hervorragenden...

Der Kühler macht einen hervorragenden Eindruck. Da gibt es an der Kühlleistung nichts zu meckern.

ABER der EInbau ist nach wie vor für so ein Produkt einfach nicht zumutbar. Ich verstehe nicht, warum ein renomierter Hersteller mit solchen Kleinigkeiten immer wieder Ärger seiner Kunden riskiert.

Sockel 1150: Ein Einbau mit den beiliegenden M4x12 Schrauben war nicht möglich. Die Backplatte steht auf der MB Rückseite wegen der CPU Halterung so weit vom Boden weg, dass es unmöglich war die Bolzen aufzuschrauben. Ich habe in einigen Foren gelesen, dass es hier schön öfter Ärger gab. Laut Anleitung liegen M4x10 Schrauben dabei. Bei mir waren es M4 x 12. Trotzdem sind diese für mein MB (Asus Z87 Deluxe) viel zu kurz.

Nachdem ich im Baumarkt M4x16 Schrauben gekauft hatte, lief alles problemlos.

Aber: Muss ich in den Baumarkt fahren um passende Schraubven zu kaufen? Warum legt aqua computer nicht unterschiedlich lange Schrauben bei?

 
Eagle

Der Kühler sieht Optisch sehr gut aus...

Der Kühler sieht Optisch sehr gut aus und ist eben sogut verarbeitet. Die Kühlfläche ist plan und sauber poliert. Das bringt spitzen Kühlleistung und sehr tolle Optik im eingebauten Zustand.

Nun zum Einbau: hier gibts GEWALTIG Abzug denn:

1. - am Sockel 1155 von Intel lässt sich die Backplate nicht montieren wenn die Originale CPU Halterung noch mit der Hauptplatine verschraubt ist. Die Schrauben sind dann einfach zu kurz! Desweiteren wäre die Höhe der gesammten Konstruktion einfach zu hoch (Rückseite der Platiene) und man könnte das Mainboard nicht mehr im Tower verbauen. Leider war kein Hinweis auf die Demontage des Sockels in der Bedienungsanleitung zu finden. Nach der Demontage des originalen CPU Haltesystems ist der Einbau der CPU und des Kühlers sehr schwierig da sie CPU nicht im Sockel gehalten wird und der Anpressdruck nun über den Kühler erfolgen muss (nur im liegenden Zustand möglich).

2. - die Gewinde der Abstandshalter welche zwischen Hauptplatiene und Kühler sitzen, sind nach dem Beschichten der Teile nicht nachgeschnitten, somit in diesem Zustand nicht verwendbar. Erst das nachschneiden der M4 Innengeweinde machte die Abstandshalter verwendbar.

3. - die Rändelschrauben zur Kühlerbefestigung (M4 Außengewinde) mussten ebenfalls nachgewarbeitet werden, sonst wäre es nicht möglich gewesen die Rändelschrauben von Hand in die Abstandshalter einzuschrauben.

Alles in allem: die Kühlleistung ist sehr gut, die Montage jedoch nicht ohne Zusatzwerkzeug zum herstellen von M4 Innen- und Außengewinden möglich.

Für ein deutsches Produkt in dieser Preisklasse hätte ich problemlose Montage erwartet!

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV