noblechairs
aqua computer
Topseller!

aqua computer
kryographics für RX Vega 64/56 Acryl Edition - vernickelt

  • Full-Block-Wasserkühler von aqua computer
  • vernickelter Kupferboden / Acrylglas-Deckel / Delrin-Terminal
  • rote LED-Beleuchtung inklusive
  • geeignet für die AMD Radeon RX Vega 64 / RX Vega 56 / Frontier Edition im Referenzdesign

 

lagernd

124,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: WACH-518

EAN: 4260473311485

MPN: 23670

Hersteller: aqua computer

 
 

Produktinformationen - kryographics für RX Vega 64/56 Acryl Edition - vernickelt

Der kryographics für RX Vega 64 / Vega 56 von aqua computer ist ein hochwertiger und leistungsstarker Kühlkörper für Custom-Wasserkühlungen, der auf das Referenzdesign der Radeon RX Vega 64, RX Vega 56 und Frontier Edition mit 8 bzw. 16 GB HBM2-Speicher passt. Dabei vereint dieser Kühler die Funktionen von Grafikchipkühler sowie Speicher- und Spannungsreglerkühler in einem edlen und zudem sehr flachen Wasserkühler, dessen großflächige Kühlstruktur für effiziente Ergebnisse sorgt.

Der aqua computer kryographics Kühlblock im Überblick:

  • Maßgeschneidert für die Radeon RX Vega 64, RX Vega 56 & Frontier Edition
  • Effektive Kühlleistung durch vernickelten Kupfer-Boden
  • Eindrucksvolle Optik durch transparenten Acrylglas-Deckel
  • Integrierter roter LED-Streifen sorgt für effektvolle Beleuchtung
  • Vier G1/4-Zoll-Anschlüsse zur Einbindung in den Kreislauf

Warum sollte ich meine Grafikkarte mit Flüssigkeit kühlen?

Spitzenleistung wird im Grafikkartensegment nach wie vor mit einer ebenso Spitzenwärmeentwicklung erkauft. Denn nur wenn die Taktschraube bis zum Anschlag gedreht und die Berechnungseinheiten bis zum letzten Segment genutzt werden, ist der entscheidende Vorteil gegenüber den Konkurrenzprodukten zu erzielen. Kleinere Strukturbreiten und effizientere Layouts können diese Problematik zwar beschränken, aber eben nicht vollkommen ausschalten. Denn auch die nächste Generation wird erwartungsgemäß bis zum Maximum gefordert.

Die Problematik wird durch eigenes Übertakten noch verschärft, weil so die Temperaturen kritische Werte erreichen können. Kurzum: Wer auch im Spielebetrieb oder gar beim Benchen eine geringe Lautstärke wünscht und womöglich gleichzeitig an der Taktschraube drehen will, kommt kaum an einer Wasserkühlung vorbei. Neben den üblichen Komponenten (Radiator, Pumpe, Ausgleichsbehälter) ist dazu selbstverständlich ein passender Kühler notwendig - so wie dieses Modell des deutschen Qualitätsherstellers aqua computer, welches auf das Referenzdesign der AMD Radeon RX Vega 64, RX Vega 56 und Frontier Edition mit 8 bzw. 16 GB HBM2-Speicher passt.

Optik & Anschlüsse des aqua computer kryographics für RX Vega 64 / Vega 56

Beim Kühlkörper des kryographics handelt es sich um ein Full-Block-Design, bei dem alle wärmeintensiven Bereiche der Grafikkarte bedeckt sind. Die vernickelte Kupfer-Basis ist dabei an den Kontaktpunkten zur GPU, dem HBM2-Speicher und zu den Spannungswandlern hochglanzpoliert, um eine optimale Wärmeübertragung zu gewährleisten. Zusätzlich liegt dem Lieferumfang ein ausgezeichnetes Wärmeleitpad für den Bereich der Spannungsregulierung bei.

Auf der anderen Seite des vernickelten Kupferbodens durchströmt das Wasser neben dem Bereich der GPU auch das Gebiet der Spannungswandler mit einer hohen Durchflussrate, was besonders für das ambitionierte Overclocking von nicht zu unterschätzender Bedeutung ist. Direkt über dem Grafikchip weist die CNC-gefräste Kupferplatte eine Struktur von vielen sehr kleinen Kanälen auf, was die Fläche der Wärmeabgabe ans Wasser deutlich vergrößert.

Für den Deckel des kryographics verwendet aqua computer bei dieser Version transparentes Acrylglas. Damit eignet sich der Kühler besonders gut für eingefärbte Kühlflüssigkeiten, die optisch ideal zur Geltung kommen. Zudem ist das Top in einen schicken Edelstahlrahmen eingefasst und wird von einer roten LED-Beleuchtung optimal ergänzt. Das hochwertige Anschlussterminal aus Delrin verfügt gegenüber der vorherigen aquagraFX-Serie über einen deutlich größere Querschnitt und somit über einen niedrigen Durchflusswiderstand. Mit je zwei G1/4-Zoll-Ports an beiden Seiten gestaltet sich die Montage der weiteren Komponenten leicht. Für die zwei nicht genutzten Gewinde liegen dem Lieferumfang zudem zwei Verschlussschrauben bei.

Der Wasserkühler ist dank integrierter Abstandshalter nach wie vor sehr einfach und vor allem sicher zu installieren. Aufgrund des eleganten, flachen Designs lassen sich mehrere Grafikkarten gut in einem Crossfire-Gespann kombinieren, wofür optional erhältliche kryoconnect-Verbindungssätze benötigt werden.

Hinweise: Zur Einbindung in den Kühlkreislauf werden Anschlüsse benötigt, die nicht zum Lieferumfang gehören. Ebenso separat ist Wärmeleitpaste zu erwerben, die notwendig ist, um den Kontakt zwischen Kühler und Grafikkarte herzustellen. Zudem ist darauf zu achten, dass der Kühler ausschließlich für AMD-Grafikkarten vom Typ Radeon RX Vega 65, RX Vega 56 und Frontier Edition im Referenzdesign mit 8 bzw. 16 GB HBM2-Speicher geeignet ist! Der Originalkühler ist vor der Montage zu entfernen, womit die Herstellergarantie der Grafikkarte erlischt!

Technische Details:
  • Material:
    Kupfer vernickelt (Boden)
    Acrylglas (Deckel)
    Edelstahl (Rahmen & Einleger)
    Delrin (Anschlussterminal)
  • LED-Beleuchtung:
    Rot
  • Gewinde:
    4x G1/4 Zoll
  • Kompatibilität:
    AMD Radeon RX Vega 64 (Referenzdesign)
    AMD Radeon RX Vega 56 (Referenzdesign)
    AMD Radeon Frontier Edition (Referenzdesign)

Achtung: Bitte beachten Sie, dass manche Kühler mit einer Schutzfolie auf der Unterseite ausgeliefert werden. Diese muss vor der Montage und Inbetriebnahme in jedem Fall entfernt werden. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden durch fehlerhafte oder falsche Montage und unsachgemäßen Gebrauch!
 

Weiterführende Links zu "kryographics für RX Vega 64/56 Acryl Edition - vernickelt"

 
aqua computer
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

GPU Serie AMD Radeon RX Vega 64, AMD Radeon RX Vega 56
Einzelauswahl GraKa-Modell Referenzdesign
Anzahl Wakü-Anschlüsse 4x G1/4 Zoll
Farbe Schwarz, Silber
Kühler Material Acryl (transparent), Delrin, Edelstahl, Kupfer (vernickelt)

Kundenbewertungen für "aqua computer kryographics für RX Vega 64/56 Acryl Edition - vernickelt"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
BolzenwerfeR
Ich hatte kurzfristig den EK-FC RX Vega verbaut. Aufgrund dessen, daß dieser im...
Keine Beschränkungen (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
BolzenwerfeR

Umbaubeschreibung und Bewertung vom aqua computer kryographics für RX Vega 64/56 Acryl Edition - vernickelt

Ich hatte kurzfristig den EK-FC RX Vega verbaut. Aufgrund dessen, daß dieser im Gegenzug zum EK aber die Möglichkeit bietet den Plexiglasteil des Kühlers zu beleuchten, war die Entscheidung mit diesem Hammer geil aussehenden Kühlers endgültig entschieden.

In der Beschreibung ist zwar nur ein gut verständliches Piktogramm der kompletten GPU Platine abgebildet, ist aber wie gewohnt von Aquacomputer, alles sehr deutlich und gut verständlich erklärt. Hier sollten eigentlich keine Fragen offen bleiben. Der Umbau verlief völlig reibungslos. Arbeitszeit je nach entsprechendem skill den Ihr habt, ca. 45min bis 1h.

Optik:
Hammer Optik! Selten einen so hübschen Kühler verbaut gehabt! Die vernickelte Version ist für mich das Sahnehäubchen, da er dadurch einfach noch ein bisschen edler wirkt als zur gängigen Kupferversion. Es kommt aber halt auch drauf an, welches Farbtheme oder welche restliche Komponenten man in seinem System noch so verbaut hat. Bei mir ist es seit Jahren ein Rot/Schwarz Kombi.

Temperaturen: (mit beiliegender EK WLP)
AIDA64 Extreme

Temps im idle bei
~ : GPU Diode = 20°C, GPU Hotspot = 21°C und Speicher/VRAM/HMB2 = 22°C
Temps unter Last nach ca. 15min. Schnelltest bei
~ : GPU Diode = 35°C, GPU Hotspot = 40°C und
Speicher/VRAM/HBM2 = 40°C

Verarbeitung:
Bei diesem Kühler zeigt sich, was Qualität ist.
Der Kühler ist sehr sauber und hochwertig verarbeitet. Wie bereits erwähnt verlief der Zusammenbau völlig problemlos und die Original backplate ist kompatibel zu diesem Kühler.
Auf die GPU und HBM Speicher wird WLP darauf verteilt bzw. aufgetragen und auf die SpaWa's (Spannungswandler) kommen die beiliegenden Pads.

Pads müsst Ihr zuschneiden, hier könnt ihr entweder die Pads für jeden SpaWa einzeln zurechtschneiden (Methode 1) oder ihr schneidet nur grob die Pads zu und legt sie in Bahnen dann drauf (Methode 2). Da dann aber auch die Zwischenräume unnötig mit überdeckt sind, muss man schon schauen, dass die Pads dann nicht zu knapp werden. Besser ist dann wohl Methode1.

Ich hab nur dort zugeschnitten, wo es sein musste und den Rest hab ich einfach drauf gelegt. Ausreichen tun die Pads auf jeden Fall, sind aber schon sehr knapp bemessen. Also besser nix versämmeln! ;-)
Zusätzlich habe ich den Schriftzug bzw. das Radeon Logo vom Originalkühler der RX Vega 64 gelöst und ihn an die Vorderseite neben dem Anschlussterminal fixiert. Quasi wird das LED Bändchen bzw. der Schriftzug als Ganzes wieder angeklebt. Könnt ihr normales doppelseitiges Klebeband für nehmen!
So und damit der Schriftzug weiterhin wie gewohnt leuchten soll, habe ich den Anschluss für die LED für den Kühler gelassen und mir eine kleine +5V Zuleitung gelegt. Somit leuchten Kühler und Radeon Schriftzug.

kleiner Tipp: Also wer nicht extra ne Zuleitung legen will, aber Wert darauf legt einen beleuchteten Radeon Schriftzug weiterhin zu haben, aber auf die Beleuchtung vom Kühler verzichten kann, schließt diesen einfach an den Anschluss der Grafikkarte. Also der gleiche Anschluss, den man halt für die Beleuchtung des Kühlers nimmt.

P.s Keine Angst. Selbst wenn der Umbau vollbracht ist, kommt ihr noch an den Stecker dran. Es ist zwar ein klein wenig tricky aber der Kühler versperrt hier nicht komplett den Weg, wie es bspw. beim EK der Fall ist.

Dadurch leuchtet der Schriftzug wie gewohnt im Takt und beim Start mit wie gewohnt.

Fazit:
ich mach es kurz,
toll verarbeiteter Kühler, mit einer saufetten starken Optik die total eyecatching ist. Der Umbau ist kinderleicht und auch die Schrauben passen so, wie sie sollen. Man hat noch die Möglichkeit ein bisschen selber rum zu modden, siehe meine Beschreibung des beleuchteten RADEON Schriftzugs. Die Referenzkarten backplate ist kompatibel und sollte allein schon wegen des Gewichts des Kühlers als Ausgleich wieder montiert werden. So geht man erst gar nicht die Gefahr ein, dass sich die Grafikkarte irgendwie verformt bzw. verbiegt. Auch die Klammer um die GPU herum, sollte wieder drauf montiert werden, da auch hier die Stabilität besser gegeben ist. Aber Vorsicht!!! Schrauben wie gewohnt über kreuz und nach und nach, also im Wechsel vorsichtig anziehen. Da drunter sitzt natürlich das empfindlichste Bauteil der GPU eben der Chip selber.
So das war es.
Kann den Kühler nur jedem empfehlen!
Volle Punktzahl und besten Dank auch noch einmal an Caseking. Wie gewohnt sehr schnelle Lieferung. Perfekt besser geht es nicht!

BolzenwerfeR

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV