noblechairs collection 2016
ASRock
Topseller!
 
 

ASRock
970M Pro3, AMD 970 Mainboard - Sockel AM3+

  • Allround-Platine (Micro-ATX) von ASRock
  • mit AMD 970 & SB950 Chipsatz
  • 4x USB-3.0- & 10x USB-2.0-Ports
  • 6x SATA & Dual-CrossFire-Support (x16/x4)
  • IR-Header für Infrarot-Empfänger

 

lagernd

69,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: MBAR-204

EAN: 4717677325775

MPN: 90-MXGXE0-A0UAYZ

Hersteller: ASRock

 
 

Produktinformationen - 970M Pro3, AMD 970 Mainboard - Sockel AM3+

Das ASRock 970M Pro3 unterstützt AMDs CrossFire-Modus für bis zu zwei Grafikkarten und stellt dafür zwei PCIe-x16-Slots der zweiten Generation bereit, von denen einer mit vollen 16 Lanes angebunden ist, während dem zweiten noch 4 Lanes zur Verfügung stehen. Des Weiteren bieten ein PCIe-2.0-x1- sowie ein klassischer PCI-Slot weitere Anschlussmöglichkeiten für Erweiterungskarten. Dank des featurereichen AMD 970 Chipsatz mitsamt der guten Ausstattung ist das ASRock 970M Pro3 für Gamer eine preiswerte Alternative zu Boards mit AMD 990X oder 990FX Chips.

AMD AM3+ Plattform mit USB 3.0 & IR-Header

Bis zu 64 GB DDR3-Arbeitsspeicher nehmen die vier RAM-Bänke auf, wobei entsprechender Speicher bei maximal 2.400 übertakteten Megahertz laufen kann. Datenträger wie SSDs und Festplatten managt das Mainboard über sechs SATA-6G-Anschlüsse (inkl. RAID-Support). Das übrige Anschluss-Repertoire umfasst an der Rückseite des Motherboards unter anderem sechs USB-2.0- und zwei USB-3.0-Ports, drei 3,5-mm-Audio-Anschlüsse für 7.1-Sound, zwei PS/2-Anschlüsse für Legacy-Eingabegeräte (Tastatur & Maus) sowie einmal Gigabit-LAN.

Intern werden diese unter anderem durch einen IR-Header für Infrarotempfänger (etwa für Fernbedienungen), zwei USB-2.0- und einen USB-3.0-Header ergänzt, wobei von jedem der USB-Header zwei Ports unterstützt werden (= bis zu 4x USB 2.0 und 2x USB 3.0 für I/O-Panel oder Cardreader). Zu guter Letzt können drei Lüfter an das Board angeschlossen werden, davon zwei per 4-Pin-PWM- und einer mit 3-Pin-Anschluss für den CPU-Kühler.

Technische Details:
  • Format: Micro-ATX
  • Farbe: Schwarz
  • Chipsatz: AMD 970 / SB950
    Sockel: AM3+ (für FX / Phenom II / Athlon II / Sempron CPUs bis 140 Watt TDP)
  • RAM: 4x DDR3 (max. 2.400 MHz)
    Dual-Channel
    max. 64 GB
  • Slots:
    1x PCIe 2.0 x16
    1x PCIe 2.0 x16 (elektrisch x4)
    Kompatible Multi-VGA-Konfigurationen: 2-way CrossFire (x16/x4)
    1x PCIe 2.0 x1
    1x PCI
  • Interne Anschlüsse:
    6x SATA 6G (RAID 0, 1, 5, 10)
    1x USB 3.0 Header (2 Ports, durch Etron EJ188H)
    2x USB 2.0 Header (4 Ports)
    2x 4-Pin Lüfter (PWM)
    1x 3-Pin Lüfter
    1x IR Header
    1x TPM
    Power/Reset/LED/Front-Audio
  • Externe Anschlüsse:
    2x USB 3.0 (Etron EJ188H)
    6x USB 2.0
    1x Gigabit LAN
    3x Audio (7.1, ALC 892)
    2x PS/2 Tastatur / Maus
  • Stromversorgung:
    1x 24-Pin ATX12V
    1x 8-Pin EPS12V
 

Weiterführende Links zu "970M Pro3, AMD 970 Mainboard - Sockel AM3+"

 
ASRock
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

CPU Sockel AM3+
Formfaktor Mainboard ATX
Chipsatz Mainboard AMD 970
Speicherslots 4x
Speichertyp DDR3
max. Arbeitsspeicher 64 GB
PCIe (2.0) x16 (mechanisch) 2x
PCIe (2.0) x1 1x
PCI Slots 1x
Lüfteranschlüsse (3-Pin) 1x
Lüfteranschlüsse (4-Pin PWM) 2x
SATA 6G intern 6x
USB 3.0 extern (Typ A) 2x
USB 3.0 intern 2x
RJ-45 (LAN) Ports 1x

Kundenbewertungen für "ASRock 970M Pro3, AMD 970 Mainboard - Sockel AM3+"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
M. Gajek
Service von CK echt vorbildlich. Produkt kam in tadellosem Zustand hier an. Da...
Joachim Bittner
Das Board ist sehr gut. Ich habe es bei meiner Freundin zusammen mit einem FX 6300...
Phillip
Ich habe das Mainboard vor etwa einem Jahr gekauft und bin sehr zufrieden. Da es Teil...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (3)
Keine Beschränkungen (3)
67% (2)
33% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
67% (2)
33% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
M. Gajek

Unschlagbarer Preis

Service von CK echt vorbildlich.
Produkt kam in tadellosem Zustand hier an.
Da braucht man nicht einmal das Bios upzudaten!
Nutze dieses Mainboard zusammen mit dem FX 6300, einer MSI RX 470 GamingX 8GB und 8GB 1866er Ram (Dualchannel).
Läuft alles tadellos und ist sehr zufieden stellend.

 
Joachim Bittner

Super Board! (Facebook /AsRock Gewinnspiel)

Das Board ist sehr gut. Ich habe es bei meiner Freundin zusammen mit einem FX 6300 verbaut und es läuft sehr stabil und Zuverlässig. AXTU und Funktionen wie IES sorgen noch für eine bessere Effizienz des Boards. Als Grafikkarte dient momentan einen AMD Radeon HD 6600 . Für Office Aufgaben und ab und zu zocken tut es seine Dienste. Die Funktion XBoost läuft sehr gut. Mit dieser kann man den PC automatisch übertakten. Auch die Lüftersteuerung ist hervorragend. Beim Upgrade kann ich AsRock nur empfehlen. Habe auch andere Asrock Boards die sehr gut laufen und kann die Boards nur empfehlen. Wenn ich aufrüste wäre mir ein AM4 Board am liebsten. Kann aber auch das Intel sein.

 
Phillip

Super für Einsteiger

Ich habe das Mainboard vor etwa einem Jahr gekauft und bin sehr zufrieden. Da es Teil meines ersten Computers ist, und ich nicht sofort Tausende von Euronen investieren wollte, lag das ASROCK 970M Pro3 voll und ganz in meinem limitierten Budget. Das Mainboard ist sehr sauber verarbeitet, lässt sich leicht montieren und auch die weiteren Komponenten wie Grafikkarte, CPU und RAM ließen sich auch für mich als absoluten Einsteiger schnell und sicher mit Einblick in das Handbuch zusammen bauen.
Für meine Ansprüche reicht es vollkommen aus. Ich spiele unter anderem GTA 5 und Rainbow Six Siege. Insgesamt habe ich rund 500€ investiert, das Mainboard lässt aber aufgrund PCIe 3 Platz nach oben. Man könnte sogar 2 Grafikkarten anschließen. Meine ist jedoch zu groß hierfür.
Das einzige Problem hatte ich mit meinem Gehäuse. Das kann aber auch an der Kabellänge des Netzteils liegen.
Im groben und ganzen bin ich dennoch sehr zufrieden mit dem Mainboard, es reicht für die Mittelklasse auf jeden Fall aus und lässt viel Spielraum für Erweiterungen.
Die Stellplätze sind alle samt gut platziert, Grafikkarte und CPU liegen weit auseinander und trotzdem zentral. Ein großer CPU Kühler sollte also somit auch kein Problem darstellen.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV