noblechairs collection 2016

ASRock
B150M-HDS Mainboard - Sockel 1151

  • Gut ausgestattetes B150-Mainboard von ASRock im Micro-ATX-Format mit 1× PCIe 3.0 x16
  • 4× SATA 6G
  • 6× USB 2.0 & 4× USB 3.0

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: MBAR-192

EAN: 4717677329278

MPN: B150M-HDS

Hersteller: ASRock

 
 

Produktinformationen - B150M-HDS Mainboard - Sockel 1151

Die B150-Mainboards gehören zur "Sunrise Point" 100er-Chipsatz-Serie von Intel und sind mit dem Sockel 1151 für die Intel Core-6000 Prozessoren "Skylake" ausgestattet. Als Mainboards für das Business-Segment stellen die B150-Boards eine gelungene Kombination aus Preis und Performance dar, die mit vielen Verbesserungen gegenüber älteren Mainboards aufwarten können. So stellt der "Sunrise Point"-Chipsatz auf den B150-Mainboards z.B. acht Lanes im PCI-Express-3.0-Standard zur Verfügung und unterstützt den schnellen und sparsamen DDR4-Arbeitsspeicher.

"Skylake"-CPUs sind vor allem sparsamer im Energieverbrauch als direkte Vorgängermodelle und sind mit einem verbesserten integrierten Grafikprozessor ausgestattet. Ein Maximum von zwölf USB-Anschlüssen, von denen bis zu sechs den schnellen 3.0-Standard unterstützen, können auf den B150-Mainboards bereitgestellt werden. Für Festplatten und SSDs stehen bis zu sechs Anschlüsse im SATA-6G-Standard bereit, von diesen können bis zu zwei Anschlüsse für eine Anbindung mit SATA-Express verwendet werden. Als kleines Highlight bieten viele B150-Boards einen Slot für besonders schnelle M.2-SSDs.

Beim ASRock B150M-HDS handelt es sich um ein gut ausgestattetes B150-Mainboard im Micro-ATX-Format, das besonders für die schnellen Quadcore-Prozessoren der Core-i7- oder Core-i5-Reihe von Intel eine optimale Basis darstellt. Das schwarze Mainboard mit roten Akzenten verfügt über zwei DIMM-Slots für den sparsamen DDR4-Arbeitsspeicher im schnellen Dual-Channel-Mode. Steck- und Erweiterungskarten kommen in drei PCIe-x1-Slots unter, während das Board für Grafikkarten einen PCIe-3.0-x16-Slot sowie einen weiteren Slot im x16-Format bereitstellt, der mit vier Lanes im PCIe-3.0-Standard angeschlossen ist.

Für die Video-Ausgabe des in der Skylake-CPU integrierten Grafikprozessors steht an der Rückseite des Mainboards ein DVI-D-Anschluß zur Verfügung. Zu den vielen Features des ASRock-Mainboards gehören u.a. ein integrierter Gigabit-LAN-Anschluss mit Realteks RTL8111GR-Chipsatz, hervorragender On-Board-Sound, vier SATA 6G-Anschlüsse, sechs USB-2.0- und vier USB-3.0-Ports, zwei Lüfteranschlüsse sowie ein TPM-Header.

Technische Details:
  • Format: Micro-ATX
  • Farbe: Schwarz, Kupfer/Orange
  • Chipsatz: Intel B150 ("Sunrise Point")
    Sockel: 1151 (für Intel-CPUs der 6. Core-Generation "Skylake")
  • RAM: 2× DDR4 (regulär DDR4-2.133)
    Dual-Channel
  • Slots (physisch):
    1× PCIe 3.0 x16
    1× PCIe x1
  • Interne Anschlüsse:
    4× SATA 6G
    2× USB 3.0 (ein Header)
    2× USB 2.0 (ein Header)
    1× TPM-Header
    2× Lüfter (4-Pin)
    Power/Reset/LED/Front-Audio
  • Externe Anschlüsse:
    2× PS/2 Tastatur/Maus
    2× USB 3.0
    4× USB 2.0
    1× Gigabit-LAN (realtek RTL8111GR)
    1× HDMI
    1× DVI-D (Dual Link)
    3× Audio (Realtek ALC887)
  • Stromversorgung:
    1× 24-Pin EATX
    1× 8-Pin ATX 12V
 

Weiterführende Links zu "B150M-HDS Mainboard - Sockel 1151"

 
ASRock
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

CPU Sockel 1151
Formfaktor Mainboard Micro-ATX
Chipsatz Mainboard Intel B150
Speicherslots 2x
Speichertyp DDR4
max. Arbeitsspeicher 32 GB
PCIe (3.0) x16 (mechanisch) 1x
PCIe (2.0) x1 1x
Lüfteranschlüsse (4-Pin PWM) 2x
SATA 6G intern 4x
USB 3.0 extern (Typ A) 2x
USB 3.0 intern 2x
Display-Anschluss DVI-D, HDMI
RJ-45 (LAN) Ports 1x
Wireless LAN nein

Kundenbewertungen für "ASRock B150M-HDS Mainboard - Sockel 1151"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Alexija
Ich hab mir vor knapp einem Jahr das ASUS ASRock B150M gekauft, um mein altes noch auf...
Keine Beschränkungen (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Alexija

Sehr gutes Board zu tollem Preis-Leistungs-Verhältnis

Ich hab mir vor knapp einem Jahr das ASUS ASRock B150M gekauft, um mein altes noch auf AMD und DDR2 laufendes System upzugraden. Die Systemübernahme erfolgte reibungslos, ohne eine Neuinstallation durchführen zu müssen. Meine alte Hardware (AMD Radeon Graka, Festplatten) sowie die neue (CPU, RAM) wurden sofort einwandfrei erkannt.
Der Nachteil in dem Board ist, dass eine Standardinstallation mit Windows 7 nicht ohne weiteres möglich ist, da Win7 die Treiber für die USB Slots nicht mitliefert. Hierfür hat Asus aber die schöne Abhilfe geschaffen, einen bootfähigen Stick mit benötigten Treibern herzustellen: http://www.asrock.com/microsite/win7install/
Testhalber habe ich das auf einer anderen Platte einmal durchgeführt, was kein Problem darstellte. Spätere OS haben aber keine Probleme.
Besonders gut gefallen mir die vielen USB Anschlüsse sowie das UEFI.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Preis-Leistungs-Verhältnis ist einwandfrei und ich kann dieses Board sehr empfehlen :-)

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV