noblechairs

ASRock
X99M Killer, Intel X99 Mainboard - Sockel 2011-V3

  • X99-Mainboard (Micro-ATX) von ASRock mit 3x PCIe x16
  • 10x SATA 6G
  • 1x Ultra-M.2
  • 6x USB 3.0
  • 8x DDR4 & Killer-LAN

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: MBAR-119

EAN: 4717677324440

MPN: X99M Killer

Hersteller: ASRock

 
 

Produktinformationen - X99M Killer, Intel X99 Mainboard - Sockel 2011-V3

"Haswell-E" schimpfen sich Intels aktuellste High-End-Prozessoren der legendären Extreme-Reihe, der "X99" mit dem Codenamen "Wellsburg" ist der passende neue Chipsatz dazu! Und das hier angebotene Motherboard X99M Killer von ASRock ist genau mit diesem bestückt. Dazu ist auf der Enthusiasten-Platine ein frischer Sockel - der LGA2011-V3 - vorhanden, der nicht zu früheren Extreme-CPUs kompatibel ist und somit allein den neuen Intel-Top-Prozessoren vorbehalten bleibt.

Doch alle Power-User und Hardware-Narren, die sich für ein Haswell-E/X99-Gespann entscheiden, erhalten im Gegenzug nicht nur die brachialste, niemals zuvor im Endkundenbereich angetroffene Prozessor-Performance, nein, sie erwerben auch noch Features, über welche gestern noch ehrfürchtig als "von morgen" gemunkelt wurde: So kommen Intels Hexa-Core- und Octa-Core-Monster erstmals mit integriertem DDR4-Speichercontroller, so dass X99-Mainboards entsprechende RAM-Bänke besitzen, in denen der noch schnellere und dabei energiesparendere DDR4-RAM werkelt.

Außerdem besitzen viele X99-Platinen die Next-Gen-Schnittstellen für SSDs namens SATA Express (SATAe) und M.2 (NGFF), die erstmalig mit dem Z97-Chipsatz und den 1150er-Intel-Mainstream-Prozessoren ("Haswell Refresh"/"Devil's Canyon") den Markt erreichten. Im Gegensatz zu Letzteren stellen die Haswell-Es aber nicht nur 16, sondern ganze 40 PCIe-3.0-Lanes zur Verfügung, weshalb auch die schnellsten M.2-SSDs (über kompatible Mainboard-Slots) mit maximalem Speed via 4 Lanes angebunden werden können, ohne dabei Datenleitungen zur Grafikkarte abzuzwacken.

Beim ASRock X99M Killer handelt es sich um ein üppig ausgestattetes X99-Mainboard, das für die megastarken Extrem-Prozessoren der Core-i7-5000er-Reihe mit ihren 6 oder sogar 8 Kernen eine ideale Basis darstellt. Das schwarz-rote Board kommt mit vier DIMM-Slots für bis zu 64 GB DDR4-Arbeitsspeicher im superflotten Quad-Channel-Mode. Als Soundchip ist der Realtek ALC1150 an Bo(a)rd, der über fünf Audio-Buchsen und einen optischen S/PDIF-Anschluss 7.1-Sound ausgeben kann.

Auch die weitere Konnektivität fällt auf dem High-End-Chipsatz absolut angemessen aus, die Micro-ATX-Platine stellt insgesamt (teils extern, teils intern) sechs USB-3.0-Ports und acht USB-2.0-Ports zur Verfügung und managt Festplatten und SSDs über zehn SATA-6G-Anschlüsse (inkl. RST und teils RAID-Support), einen e-SATA-Port sowie einen Ultra-M.2-Steckplatz (PCIe 3.0 x4). Für Erweiterungskarten. Für Grafikkarten stellt das Board zwei PCIe-3.0-x16-Slots bereit sowie einen weiteren Slot im x16-Format, der mit vier Lanes im PCIe-2.0-Standard an den Chipsatz angebunden ist.

Das ASRock X99M Killer überzeugt obendrein mit hochwertigen 12K-Kondensatoren von Nichicon, einem großen Aluminium-Heatsink, der sowohl die MOSFETs als auch den Chipsatz kühlt, "Full Spike Protection", "HDD Saver Technology", "Purity Sound 2", "Fatal1ty Mouse Port", Dual Gbit-LAN mit einem Controller von Intel und einem Killer-LAN-Port von Qualcomm Atheros sowie vielen weiteren nützlichen Features.

Technische Details:
  • Format: Micro-ATX
  • Farbe: Schwarz, Rot
  • Chipsatz: Intel X99
    Sockel: 2011-V3 (für Intels "Haswell-E" & "Broadwell-E"-CPUs)
  • RAM: 4x DDR4 (max. 64 GB)
    Quad-Channel
  • Slots (physisch):
    2x PCIe 3.0 x16
    1x PCIe 2.0 x16 (elektrisch x4)
    Kompatible Multi-VGA-Konfigurationen: Quad-SLI/ Quad-CrossFireX
  • Interne Anschlüsse:
    10x SATA 6G
    1x Ultra M.2 NGFF (PCIe 3.0 x4; SATA 6G)
    2x USB 3.0 (1x Header)
    4x USB 2.0 (2x Header)
    1x PCIe Power Connector
    1x Thunderbolt AIC Connector
    5x Lüfter
    Power/Reset/LED/Front-Audio
  • Externe Anschlüsse:
    1x PS/2 Tastatur/Maus
    4x USB 3.0
    4x USB 2.0 (davon 1x Fatal1ty Mouse-Port)
    1x eSATA
    1x Gigabit-LAN (Intel i218V)
    1x Gigabit-LAN (Qualcomm Atheros Killer)
    1x S/PDIF optisch
    5x Audio (7.1, Realtek ALC1150)
  • Stromversorgung:
    1x 24-Pin ATX
    1x 8-Pin ATX 12V
  • Kompatibilität: Windows 8.1, 8, 7
 

Weiterführende Links zu "X99M Killer, Intel X99 Mainboard - Sockel 2011-V3"

 
ASRock
 

Technische Details

Formfaktor Mainboard Micro-ATX
CPU Sockel 2011-V3
Chipsatz Mainboard Intel X99
Speicherslots 4x
Speichertyp DDR4
max. Arbeitsspeicher 64 GB
PCIe (3.0) x16 (mechanisch) 2x
PCIe (2.0) x16 (mechanisch) 1x
Lüfteranschlüsse (3-Pin) 3x
Lüfteranschlüsse (4-Pin PWM) 2x
SATA 6G intern 10x
M.2 (PCIe 3.0 x4) 1x
USB 3.0/3.1 intern (Typ A) 2x
USB 3.0 extern (Typ A) 4x
RJ-45 (LAN) Ports 2x (insgesamt)
Wireless LAN & Bluetooth nein

Kundenbewertungen für "X99M Killer, Intel X99 Mainboard - Sockel 2011-V3"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Deine Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann ausgeliefert werden. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 3-5 Werktagen. Stühle und Gehäuse werden innerhalb von 4-6 Werktagen geliefert. Die gewählte Versand- und Zahlungsmethode kann den Liefertermin ggf. verzögern.
Bei Versand mit Spedition erfolgt die Lieferung innerhalb von 3-8 Werktagen.
Alle Liefertermine gelten innerhalb Deutschlands und ab Zahlungseingang.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe der nächsten 7 Werktage wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Dieser Artikel ist derzeit nicht bei uns vorrätig und der Artikelhersteller kann keine genaue Angabe zu einem voraussichtlichen Lieferdatum machen. Dadurch kann sich die Auslieferung an unsere Kunden um mehrere Monate verzögern. Wir können keinen Liefertermin garantieren. Sofern Liefertermine absehbar sind, werden wir unsere Kunden informieren.

individuell

Für individuell zusammengestellte PC-Systeme oder Bundles, die erst von unserer Systemintegration zusammengebaut werden, erfolgt die Lieferung, soweit alle enthaltenen Komponenten lagernd sind, innerhalb von 12-16 Werktagen. Weitere / Besondere Individualisierungen können die Lieferzeit verzögern.
Die Lieferung für Bundles ohne Individualisierungsleistungen der Systemintegration erfolgt, wenn alle enthaltenen Komponenten lagernd sind, innerhalb von 3-5 Werktagen.
Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.
Alle Liefertermine gelten innerhalb Deutschlands und ab Zahlungseingang.

unbekannt

Dieser Artikel ist derzeit nicht bei uns vorrätig und der Artikelhersteller kann keine genaue Angabe zu einem voraussichtlichen Lieferdatum machen. Dadurch kann sich die Auslieferung an unsere Kunden um mehrere Monate verzögern. Wir können keinen Liefertermin garantieren. Sofern Liefertermine absehbar sind, werden wir unsere Kunden informieren.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV