noblechairs collection 2016
ASUS
Caseking Highlight

ASUS
GeForce GTX 1070 STRIX O8G Gaming, 8192 MB GDDR5

  • NVIDIA GeForce GTX 1070 Grafikkarte von ASUS mit 1.657/1.860 MHz Base-/Boost-Takt
  • semi-passiven Kühler
  • LED-Beleuchtung & 8 GB GDDR5 VRAM

 

lagernd

519,00 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GCAS-161

EAN: 4712900441697

MPN: 90YV09N0-M0NA00

Hersteller: ASUS

 
 

Produktinformationen - GeForce GTX 1070 STRIX O8G Gaming, 8192 MB GDDR5

Das Performance-Segment der Pascal-Grafikkarten-Serie ist mit der GeForce GTX 1070 bestens besetzt. Die Pascal-GPU-Architektur, kombiniert mit dem 16-nm-FinFET-Herstellungsverfahren, führt zu einer beeindruckenden Leistungssteigerung im Vergleich zu den Maxwell-Grafikkarten. Als nomenklatorischer Nachfolger der GeForce GTX 970 kann sich die GTX 1070 nach ersten Benchmark-Ergebnissen mit der GeForce GTX Titan X messen!

Die Features der ASUS GeForce GTX 1070 STRIX O8G Gaming im Überblick

  • Semi-passiver STRIX-Kühler mit Aura-LED-Beleuchtung
  • Basistakt der GPU: 1.657 MHz
  • Boosttakt der GPU: 1.860 MHz
  • Schneller Speichertakt: 4.004 MHz (effektiv 8.008 MHz)
  • Nur ein zusätzlicher Stromanschluss: 1x 8 Pin

Semi-passiver Strix-Kühler, Aura RGB-LEDs & OC-Modus

Die ASUS GeForce GTX 1070 STRIX O8G Gaming hat einen Basistakt von 1.632 MHz. Mit GPU-Boost 3.0 kann dieser bei Bedarf auf einen Boosttakt von 1.835 MHz angehoben werden. Über die GPU Tweak II-Software kann die ASUS GeForce GTX 1070 STRIX O8G Gaming in den "OC"-Modus wechseln. Der OC-Modus erhöht den Basistakt auf 1.657 MHz und den Boosttakt auf 1.860 MHz. Der Speichertakt liegt bei 4.004 MHz (effektiv 8.008 MHz) MHz. Für die Kühlung der Grafikkarte kommt ein semi-passives Kühldesign in der "STRIX-Version" zum Einsatz.

Beim DirectCU III-Kühlerdesign von ASUS liegen die Kupferheatpipes direkt auf dem Grafikchip auf. Die an Aluminium-Lamellen abgeführte Wärme wird von drei Lüftern verwirbelt. Sollte der Grafikchip nicht voll ausgelastet werden und weniger Kühlung benötigen, werden die Lüfter heruntergeregelt oder komplett ausgeschaltet. Dies ermöglicht einen möglichst leisen Betrieb der Grafikkarte.

Über zwei 4-Pin-Lüfteranschlüsse können bis zu zwei PWM-Gehäuselüfter an der Grafikkarte angeschlossen werden. Dadurch ist es möglich, die Drehgeschwindigkeit der PWM-Gehäuselüfter an die Temperatur des Pixelbeschleunigers anzupassen. Da der Grafikchip beim Zocken in der Regel mehr Hitze erzeugt als die CPU kann durch diese Lösung ein besseres Entlüften des Gehäuses gewährleistet werden.

Die grau-schwarze Kühler-Abdeckung ist mit RGB-LED-Beleuchtung versehen. Zusammen mit dem RGB-beleuchteten Strix-Logo auf der Backplate wird die Strix-Grafikkarte stylisch in Szene gesetzt. Die Steuerung der RGB-LEDs erfolgt über die Aura-Beleuchtungstechnologie. Diese ist auch auf diversen ASUS-Mainboards zu finden. Einige dieser Mainboards verfügen sogar über Anschlüsse für RGB-LED-Strips, die dann im Einklang mit Mainboard und Grafikkarte für die Beleuchtung sorgen!

GeForce GTX 1070: Gaming-Power für VR und 4K!

Die 8 GB Videospeicher der GeForce GTX 1070 sind über ein 256-Bit-Speicherinterface an die GPU angebunden. Der GP104 Grafikchip der GTX 1070 verfügt über 1.920 CUDA-Kerne und die Rechenleistung der GTX 1070 beträgt 6,5 TFLOPS. Damit liegt die GeForce GTX 1070 in Sachen Rechenleistung leicht über der GeForce GTX Titan X, dem Flaggschiff der Maxwell-GPU-Serie!

Die GTX-1070-Grafikkartenserie unterstützt DirectX 12 sowie aktuelle Gaming-Technologien, darunter NVIDIA Gameworks, Warp, Stereo-X, VR-Audio, PhysX und SMP (Simultaneous Multi-Projection). Letzteres wird in der Version 4.0 unterstützt und bietet vor allem für VR, Curved-Displays und Multi-Display-Setups große Vorteile.

Besonders beim Zocken in der Virtual Reality (VR) profitieren Gamer von der neuen Technik. Mit SMP 4.0 können insgesamt 16 Viewports und zwei Viewports in einem Durchgang gerendert werden. Durch das Nutzen mehrerer Viewports kommt das gerenderte Bild zudem mit einer niedrigeren Anzahl berechneter Pixel aus, wodurch sich die Leistung im VR-Betrieb enorm verbessert.

Die GeForce GTX 1070 verfügt für eine Bildübertragung von 4K-/Ultra-HD-Auflösungen bei 60 Hertz über je zwei DisplayPort-1.4- und HDMI-2.0b-Anschlüsse, wobei letztere über HDCP 2.2 verfügen und somit verschlüsselte Signale senden und empfangen können (4K-Blu-Rays/4K-Streams). Alternativ besitzt die GTX 1070 einen DVI-D (Dual-Link) Ausgang.

Um das volle Potenzial der Karte auch zukünftig auszuschöpfen, sollten in regelmäßigen Abständen neue Treiber von NVIDIA oder ASUS heruntergeladen und installiert werden.

Grafikkarten-Umtausch ohne Wartezeit bei Caseking!

Während des Gewährleistungszeitraumes von 2 Jahren ab Warenerhalt werden bei Caseking von Endkunden berechtigt reklamierte Grafikkarten - also solche mit einem von uns bestätigten Defekt - aller unten genannten Marken direkt gegen Neuware ausgetauscht (sofern lagernd). Eine Einsendung der fehlerhaften Ware an den Hersteller und damit verbundene längere Wartezeiten entfallen somit komplett! Sollte die auszutauschende Grafikkarte nicht mehr lagernd oder lieferbar sein, so wird von uns eine Gutschrift ausgestellt. Anschließend kann damit eine alternative Grafikkarte aus unserem Sortiment frei gewählt werden. Dabei anfallende Aufpreise können einfach nachgezahlt werden und eventuell entstehende Restbeträge werden von uns zurückerstattet.

Wie gehe ich bei einem Defekt meiner Grafikkarte vor? -> Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt (hier klicken)

Marken: ASUS, Club 3D, EVGA, Gigabyte, INNO3D, Palit, PNY, Powercolor, Sapphire, VTX3D, XFX, ZOTAC & King Mod

Gratis-Spiele zu NVIDIA GeForce GTX Gaming-Grafikkarten:

Zu jeder bei Caseking gekauften Spiele-Grafikkarte versenden wir 1-2 Werktage nach Warenerhalt die dazugehörigen Gutscheincodes der jeweils aktuellen Game-Bundles per E-Mail. Bei nicht qualifizierten Produkten wird kein Gutscheincode versendet. Nur Endkunden erhalten kostenlose Beigaben. Alle Promotion-Aktionen sind limitiert und nur gültig, solange der Vorrat reicht oder bis das Angebot beendet wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nachfolgend sind alle momentan aktiven Gutscheinaktionen von NVIDIA aufgeführt:

Technische Details:
  • Maße: 298 x 134 mm (B x T)
    Bauhöhe: 2-Slot
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 1070
    Chip: GP104
    Fertigung: 16 nm
    GPU-Takt (Gaming-Mode): 1.632 MHz
    Boost Clock (Gaming-Mode): 1.835 MHz
    GPU-Takt (OC-Mode): 1.657 MHz
    Boost Clock (OC-Mode): 1.860 MHz
    Shader-Einheiten (CUDA-Cores): 1.920
  • Speicher-Größe: 8.192 MB
    Speicher-Takt: 4.004 (8.008) MHz
    Typ: GDDR5
    Speicheranbindung: 256 Bit
    Speicherbandbreite: 256 GB/s
  • Steckplatz: PCIe x16 (PCIe/PCIe 2.x/PCIe 3.0)
  • Anschlüsse:
    2x DisplayPort 1.4
    2x HDMI 2.0b
    1x DVI-D (Dual-Link)
  • Stromversorgung: 1x 8-Pin-PCIe
    Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 500 Watt
  • Features: DirectX 12, OpenGL 4.5, VR Ready, SLI Ready, NVIDIA Ansel, G-Sync, Gamestream, GPU Boost 3.0, HDCP 2.2, NVIDIA Surround, 3D Vision, Tessellation, PhysX, CUDA, NVENC, Adaptive Vertical Sync, VXGI, Super Resolution, 4K Ultra HD Support, SMP, NVIDIA ShadowPlay
 

Weiterführende Links zu "GeForce GTX 1070 STRIX O8G Gaming, 8192 MB GDDR5"

 
ASUS
 

Technische Details

Einsatzzweck / Typ NVIDIA GeForce GTX Gaming
Virtual Reality Caseking Empfehlung, GeForce GTX VR Ready
VRAM Größe & Typ 8192 MB GDDR5
Feature Nvidia G-Sync
Display-Anschluss Display Port, Display Port (2x), DVI-D, HDMI, HDMI (2x)
benötigte Slots / Größe 2 Slots
Stromversorgung 1x 8-Pin PCIe
Grafikchip GeForce GTX 1070

Kundenbewertungen für "ASUS GeForce GTX 1070 STRIX O8G Gaming, 8192 MB GDDR5"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 23 Kundenbewertungen)
 
ATM80
Klasse High-End-Grafikkarte die praktisch keine Wünsche offen lässt. Hohe Leistung /...
Thorsten Beyer
Ich halte mich mal kurz :D Es ist eine geile Grafikkarte mit viel Leitung. Die Karte...
MrHankey
Ich habe von einer ASUS GTX 660 zu dieser gewechselt. Der Unterschied ist natürlich...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (23)
91% (21)
4% (1)
4% (1)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
ATM80

Highend-Grafikkarte mit mächtig Leistung

Klasse High-End-Grafikkarte die praktisch keine Wünsche offen lässt.
Hohe Leistung / Performance in jeder Hinsicht wie von NVIDIA gewohnt.

Hohe Energieeffizienz also geringer Stromverbrauch und hervorragendes Lüfterkonzept.
Die Karte ist sehr leise also für mein Gehör faktisch unhörbar.
Die Karte ist sehr kühl.
Auch hinsichtlich der Temperaturentwicklung kann man von einer Fünf-Sterne Energieeffizienz schreiben.
Bei Full HD Auflösung und leistungstechnisch optimierten / angepassten Einstellungen liegen die Temperaturen bei mir bei allen Spielen maximal zwischen: 50-54 °C und bei ca. 100 FPS.

Das Design der Karte gefällt mir ebenfalls sehr gut.


Ein sehr großes Lob auch an Caseking.
Prüfung und Versand meiner bestellten Waren erfolgten sehr zügig / schnell.

 
Thorsten Beyer

Top

Ich halte mich mal kurz :D
Es ist eine geile Grafikkarte mit viel Leitung.
Die Karte wird beim zocken nicht zu warm, bei geringer Geräuschentwicklung.

Rund um, ich bin mit der Grafikkarte mehr als zufrieden :D

 
MrHankey

Super Grafikkarte zu einem Hammer Preis erwischt!

Ich habe von einer ASUS GTX 660 zu dieser gewechselt.

Der Unterschied ist natürlich bombastisch! Alle Spiele laufen flüssig und die Lüfter der Karte sind sehr leise bzw. gar nicht zu hören. Das kommt natürlich auch immer auf das Case des jeweiligen Benutzers an.
Die Beleuchtung samt Tool (AURA - Graphics Card) sind eine nette "Beigabe" und machen sich gut, sofern man ein Case mit Fenster hat.

Das beste an der ganzen Sache ist, das ich die Karte hier zu einem für mich unschlagbaren Preis bekommen konnte. Nach wochenlangem beobachten der Preise auf verschiedenen Seiten, war sie bei Caseking dann kurzfristig für 444,90 zu bekommen!! Samt ASUS Cash Back Aktion (30,- Euro zurück!!) kostete mich die Karte dann "nur" 414,90!! Ein Hammer Preis!!

Der Versand war sehr schnell!

 
Janis Büsing

Sehr Leistungsstark, Leise und Kalt

Ich benutze die Grafikkarte jetzt seit ca 2 Monaten im Dauerbetrieb und kann dazu nur folgendes sagen:

- Die Grafikkarte ist der Hammer. Spiele sind damit auf maximalen Einstellungen kein Problem. Alle spiele die ich spiele (Ark, Watch Dogs 2, Farcry Primal, Battlefield 1...) bleiben immer über 60 FPS und im Durchschnitte habe ich sogar 70-120

- Die Lüfter tun absolut ihren Job, ich weiß nicht wieso aber selbst unter Hohen Auslastungen kommt meine Grafikkarte selbst nach längerer zeit nicht über 50-55 Grad.

- Die extra Lüfter Anschlüsse sind auch super und steuern in meinem System meine Deckellüfter.

- Mit Hilfe der Asus Software lässt sich die Grafikkarte super Übertrakten und alles überschauen.

Und sobald ich genug Geld habe, werde ich mir eine 2. kaufen :)

 
Sebastian D

Sehr gute Grafikkarte

 
Pascal Schütze

Preis/Leistung erste Sahne

Ich hab mir die Karte zweimal bestellt, mit der ROG Bridge dazu und ich muss sagen Die Karten sind einfach der Hammer für relativ "wenig" Geld bekommt man eine Highend Grafikkarte.
Die durch mitgelieferte Software einfach zu übertakten ist. Nach dem ASUS an ihren Treibern für Windows 10 gearbeitet hat, kann man nun auch ohne Probleme die RGB LED's der Karte ändern und an seinem System anpassen.
Ob dauerleuchten, atmend oder auch mit Beatsteuerung alles ist möglich. Die Karte fällt recht groß aus und man sollte schon genau abmessen ob die Karte ins Gehäuse passt.
Ich hab das beQuit Silent 800 und dort ist es eine Millimeter arbeit gewesen, die zweite Karte mit dem Käfig der HHD's unter zu bekommen.
Aber sonst ist es eine TOP Karte und ich würde sie mir jederzeit wiederholen, wenn einer meiner kaputt gehen würde

 
Michael

Brachiale Leistung mit kühlem Kopf

Habe diese 1070 gegen meine 780 DirectCuII OC getauscht.

Die Mehrleistung ist kaum in Worte zu fassen.

Hält in allen aktuellen Spielen auf Maximalen Einstellungen (FHD) konstant die 60 FPS Marke.

Die Temperaturen liegen bei mir zwischen 50-67 Grad Celsius.

Sehr gut finde ich die beiden Lüfteranschlüsse direkt an der Karte. An der Betreibe ich meine beiden Front Lüfter in meinem Case.

Diese werden direkt von der Karte gesteuert und laufen auch erst bei Temperaturen ab 60 grad los (ebenso wie die Lüfter an der GPU).

Das ganze lässt sich natürlich auch nach Belieben individualisieren mittels der GPU Tweak Software.

Als Beispiel:
Assassins Creed 3 - Auslastung der GPU 55%, konstant eingestellte 60 FPS ohne Probleme, Temperaturen bleiben immer bei 55 grad - demnach ist der Rechner komplett geräuschlos.

The Division volle GPU Auslastung, Konstante 60 FPS werden gehalten Temperaturen ca 62-67 grad. Pc nahezu geräuschlos.


Wenn man bedenkt das bei dieser Mehrleistung im Spiel weniger Strom als mit der alten Karte verbraucht wird, kommt man schon ins Grübeln.

Beleuchtung der Karte ist auch sehr gelungen fällt bei meinem geschlossenen Gehäuse aber nicht ins Gewicht.

Alles in allem Gute Arbeit Asus/Nvidia, klarer Preis Leistungssieger und damit klarer Kauftipp meinerseits!

 
Marko

Top Grafikkarte

Läuft schön leise und kühl, schafft alles in 1080p oder 1440p auf max. Settings! Zudem ist dank der stillstehenden Lüfter im Idle auch nach längerer Zeit kein staub im Kühler. Klare Kaufempfehlung :)

 
Sebastian

Gute Karte

Ich bin mit der Karte mehr als zu frieden und wie meine alte Asus GK ist sie schön leise.

Allerdings sind die Preise nach Weihnachten stark angestiegen. Hier war sie für 445€ noch im Angebot + 30€ Cashback von Asus. Zu dem Preis konnte man mit der GK nichts falsch machen.

 
Frank

Eine Bereicherung

Habe mir die Karte zwischen den Tagen gekauft. Zu einem Schnäppchenpreis. :-) Bin von einer GTX 760 auf die 1070 umgestiegen und muss sagen: "Wahnsinnsleistung und auch sehr leise". Da ist mein CPU Kühler deutlich lauter... Spannend dabei ist. Die Karte ist deutlich schneller als die GTX 760 und verbraucht sogar weniger Strom. Nur zu empfehlen.

 
Jürgen

Super Grafikkarte

Schön leise, auch unter Last, super schnell und mit meinem ASUS VE278Q Monitor eine reine Farbexplosion :-) un das zu einem Schnäppchenpreis (Angebot 444,- Euro)

 
Stephan

Super Leistung zum gutem Preis!

Ich habe diese Grafikkarte schon länger und Auge gefasst und als sie hier im Angebot war, Gleich doppelt zugeschlagen.
Vorher hatte ich zwei GTX970 von Gigabyte in meinem PC und ich bin von den ASUS, gerade was die Lautstärke angeht, mehr als begeistert. Selbst bei Grafiklastigen Spielen kommt die obere (ein Slot Platz zwischen beiden Karten) der beiden Karten nicht über 65°C. Die Lüfter müssen selten anspringen und das macht die ASUS sehr leise. Von der Leistung her sind meine neuen beiden 1070er natürlich um Meilen besser als die 970er. Super finde ich auch, das man nur einen 8Pin Stecker (970er brauchten zusätzlich noch einen 6Pin Stecker) für die Stromversorgung benötigt. Das Design ist schlicht und gelungen, auch was die Beleuchtung angeht...
Ich bin sehr zufrieden und kann die ASUS GTX1070 Strix O8G nur weiter empfehlen.
Auch ein super Dankeschön an Caseking für den sehr schnellen Versand und das super Angebot (konnte gut Geld sparen).

 
Pascal

Sehr gute geafikkarte !!

Ich habe die Grafikkarte jetzt 3 Wochen im Betrieb und bin sehr begeistert man hört selbst bei voller Last so gut wie garnicht von der Karte kein spulenfiepen keine bzw. kaum Geräusche von den Lüftern würde sie immer wieder kaufen !

 
stefan

klare kaufempfehlung

die karte ist rundum spitze. viel power, wenig lärm, niedriger verbrauch.....und die beleuchtete RGB sieht in einem passenden Tower richtig nice aus!

 
manos haf

Must

Great card no coil whine at all. Little more expensive than the others but I think it deserves every money you will invest in it. Bought from Greece, arrived in 11 days thanks caseking.

 
S.H.Laurisch

Perfekte Karte für alle aktuellen und kommenden Games!

die ASUS GTX 1070 STRIX O8G Gaming hat das momentan beste Preisleistungs Verhältnis (GTX1070), deshalb habe ich mich für diese und nicht für die 1080 entschieden! Vorher hatte ich eine Gigabyte GTX 980 Ti Xtreme Gaming als Gamerkarte verbaut, die ASUS 1070 kann locker die selbe Leistung bringen und hat darüber hinaus noch etwas Reserven. Ebenfalls ist die Leistungsaufnahme(Stromverbrauch) bei der 1070 niedriger was für eine bessere Effiziens spricht! Alles in allem, kann ich keinerlei negative Eigenschaften ausmachen! Es passt alles, Temperaturentwicklung, Verbrauch, Leistung, Optik, Verarbeitung, Effizienz, Geräuschkulisse(wesentlich leiser, als die Xtreme Gaming!) und eine schon fast abartig gute Übertaktbarkeit(STandard Boost-Takt liegt bei ca 2050MHz, ohne etwas einzustellen, bzw das standardmäßig aktivierte OC-Profil) lassen keine Wünsche offen!!! Diese Karte ist uneingeschränkt empfehlenswert!
Noch was zum OC bzw UC: Ich betreibe die Karte auf einem UC Profil, welches mir erlaubt, jedes aktuelle Game mit den max möglichen Settings zu spielen, dabei trotzdem extrem leise und kühl bleibt und den Geldbeutel schont, weil auch der Stromverbrauch noch weiter sinkt, als im Standard Profil. Das war auch mit ein Kaufargument für genau DIESE GraKa! Man hat extreme Leistung, auch wenn man mit heruntergesetzten settings spielt, auch dann liefert die ASUS noch hervorragende Performance! In punkto Verbrauch/Leistung/Effizienz schlägt die ASUS 1070 O8G meine alte Gigabyte 980Ti um Längen!!! Ich bin mehr als zufrieden, auch mit der Entscheidung, die Karten zu wechseln!
Viele Grüße an Alle Gamer ;)

 
Frank

Top Karte / Top Service

Klasse Grafikkarte mit richtig Power !! Sie sieht einfach klasse aus und mit den einstellbaren farben für jedes system einstellbar was viele Modder ansprechen sollte. Lieferung war auch klasse ! Karte war in 2 tagen da.

 
Angelika König

Eigentlich gut, leider mit einem wiederauftretendem Fehler

Die GTX 1070 hält soweit was sie verspricht und ist dabei beinahe unhörbar leise. Die Software ist sehr übersichtlich und das Übertakten entsprechend selbsterklärend. Das Design ist meiner Empfindung nach äußerst gelungen, aber selten sichtbar. Lediglich die Beleuchtung der Backplate sieht man im Regelfall.

Mein einziges Problem ist, dass sie in einigen Spielen selbst im voreingestellten OC-Mode einen Absturz des entsprechenden Treibers verursacht. Google hat mir dazu leider keine Lösung gebracht, eventuell könnte sich der Caseking Support bei mir melden, es könnte ja sein, dass die Karte lediglich fehlerhaft ist.
Abgesehen von diesem nervenden Fehler ist die Graka definitiv zu empfehlen.

 
Marcelo

Klasse Preis-/ Leistungsverhältnis

Sehr gute Grafikkarte für diesen Preis. Läuft echt gut und flüssig. Ist beim langen Gaming nicht sehr laut. Habe auch im Gehäuse 3 x 140 mm Lüfter und 2 x 120 mm Lüfter und deswegen wird alles gut gekühlt. Und dafür das die Karte Leistung bringt und weniger Strom verbraucht ist die Karte auch nur zu empfehlen. Danke der schnellen Lieferung und dem tollen Support, konnte ich die Karte auch zeitig einbauen.

 
Jay

Guter Deal

Ich habe mich für eine 1070 entschieden, da hier das Preis Leistungsverhältnis einfach besser ist als bei der 1080.
Welche 1070 man nun nimmt ist in meinen Augen wirklich Geschmackssache, da alle Modelle sehr ähnlich sind was die Leistung angeht (Klar finden Enthusiasten immer kleinere Unterschiede,wie Kühlpipes).Für mich stach die STRIX O8G Gaming etwas mehr hervor. Kombiniert mit dem schlichten Design war dies meine Kaufentscheidung!

Zu den Fakten:
-19 026 Punkte Fire Strike [max. 64°C] (Gaming mode)
- 〈100FPS BF4 WQHD sind locker drin, wenn man nicht 30 Mal die Kannten geglättet haben will.
- geringe Geräuschentwicklung (auch bei 3h Gaming)
-〉 Elchy & Tokugawa hatten vielleicht Pech mit der Lüfteransteuerung oder haben einfach ein empfindlicheres Ohr als meine Wenigkeit^^


Was ich zudem cool fand, waren die Klettkabelbinder von ASUS. Da hat mal jemand mitgedacht.
Achja und die Gummiwürmer von Caseking waren natürlich auch schnucklig. Wie immer schnelle Lieferung und top Support!

 
Ben

Top Karte

Sehr zufrieden mit der Karte läuft dank der intrigierten lüftersteuerung auch unter Last sehr leise kann sie nur weiterempfehlen

 
Tokugawa

Spitzen Karte!

Ich kann mich der Erfahrung die Elchy gemacht hat, anschließen. War doch überrascht wie laut die Lüfter werden können.

Allerdings habe ich dann die beiden optionalen Lüfteranschlüsse der Karte benutzt und 2x 140mm Lüfter an meiner Gehäuseschiene, die auch gleichzeitig die Karte stützt, befestigt. Seit dem laufen zwar die Lüfter alle an, doch in einem sehr angenehmen und sehr ruhigem Rahmen. Dadurch wird die Karte auch quasi nicht mehr wahrnembar.

Für diese Leistung einfach eine tolle, leise und vor allen Dingen stromsparende Karte.

 
Elchy

Sehr Leistungsorientierte Karte!

Ich halte es kurz, da die meisten sich ja selber belesen und nur die Fakten wissen wollen. ;-)

Verarbeitung ist absolut Klasse und die Beleuchtung ein nettes Gimmick.
Lila finde ich persönlich sehr edel.

Bei meiner GPU kommt der Core Takt bereits im (Gaming-Mode) auf 2012 - 2025Mhz - stabil.
Im (OC Mode) kommt sie auf über 2060Mhz, auch hier hält die Karte den Takt.

Dabei erreicht sie max. 69°, die 70° habe ich nie erreicht.
Das Problem an der Sache ist nur, sie wird dabei um einiges lauter, als in einigen Tests beschrieben.
Sie versucht auf Teufel komm raus, die Temperatur in Verbindung mit dem Takt, zu halten.

In der aktuellen Ausgabe von PCGH, wo drei 1070er GTX getestet wurden sind, hieß es, sie läuft auch im Extremfall mit 43% Lüftergeschwindigkeit.
Wenn dem tatsächlich so wäre, Chapeau.
Meine GPU kommt da leider auf bis zu 52% Lüftergeschwindigkeit, das entspricht bei dieser Karte eine rpm von über 1960, oder anders ausgedrückt ca. 3,4 Sone.

Da hätte ich mir lieber 100Mhz weniger gewünscht und dafür eine dauerhaft leisere Karte. So kommt sie meiner alten Matrix 780Ti sehr nah.

Wem also die Lautstärke absolut egal ist und wem pure Leistung wichtig ist, der ist hier voll richtig. :)
Evtl. hatte ich einfach Glück/Pech mit meiner Karte, je nachdem wo die eigenen Prioritäten stehen.
Was ich damit sagen möchte, vielleicht sind andere Asus Karten leiser.

Zu Guter Letzt noch, die Software ist Klasse und sehr übersichtlich. Auch das Programm AURA (GRAPHICS CARD), zum Steuern der Beleuchtung ist Klasse. Nur die Einstellung, dass die Karte die Farben annimmt je nach "Wärme", ist überflüssig. Zum einen leuchtet die Karte erst ab 70° Gelb und ab 80° rot, diese erreicht die Karte nur nie, daher leuchtet sie ständig Grün und ein wenig Gelb.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV