noblechairs

ASUS
Prime TRX40-Pro S, AMD TRX40 Mainboard - Sockel sTRX4

  • Gut ausgestattetes TRX40-Mainboard (ATX)
  • mit 3x PCIe x16 (x16/x16/x16)
  • 4x USB 3.1 (3x Typ A / 1x Typ C) / 6x USB 3.0 extern
  • 3x M.2 (PCIe 3.0 x4/SATA) und 8x SATA 6G
  • 1x USB 3.1 / 4x USB 3.0 / 4x USB 2.0 intern
  • max. 256 GB RAM bis 4666 MHz
  • RGB-LED-Beleuchtung
  • Gigabit-LAN

 

lagernd

499,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: MBAS-470

EAN: 4718017660914

MPN: 90MB14J0-M0EAY0

Hersteller: ASUS

 
 

Produktinformationen - Prime TRX40-Pro S, AMD TRX40 Mainboard - Sockel sTRX4

Zusammen mit dem TRX40-Chipsatz führt AMD den Sockel sTRX4 für die neuen Ryzen Threadripper-CPUs der 3000-Serie ein. Für die HEDT-Prozessoren mit bis zu 32 Rechenkernen plus Hyper-Threading ist die Kombination aus neuem Chipsatz und Sockel notwendig geworden, da mit der "Zen2"-Architektur und dem 7-nm-Herstellungsverfahren der Threadripper 3000-CPUs diverse Veränderungen gegenüber den Vorgängerserien eingeführt wurden.

Zu den neuen Features der "Castle Peak"-Prozessoren gehört in erster Linie die Unterstützung für den PCIe 4.0-Standard sowie ein neuer Speicher-Controller, der vier Speicherkanäle für bis zu 256 GB Kapazität sowie Speicher mit Fehlerkorrektur (ECC) unterstützt. Die TR3000-CPUs bieten 64 PCIe-Lanes im Standard 4.0, der eine doppelt so große Bandbreite gegenüber PCIe 3.0 bietet, von denen weiterhin 12 Lanes direkt für das Anbinden von NVMe-SSDs reserviert werden, während acht Lanes für die Verbindung von CPU und Chipsatz zuständig sind.

Die besonderen Features des ASUS Prime TRX40-Pro S Mainboards im Überblick:

  • 3x PCIe 3.0 x16 (x16/x16/x16) für High-End-Grafikkarten
  • I/O-Panel mit 4x USB 3.1 (3x Typ A / 1x Typ C), 6x USB 3.0, 4x USB 2.0
  • Interne Header: 4x RGB (diverse), 7x Lüfter, USB 3.1 Front-Header (Type C)
  • DDR4-Speicher bis 4666 MHz (OC) im Quad-Channel-Modus
  • Schnelles Gigabit-LAN
  • RGB-LED-Beleuchtung samt RGB-LED-Headern
  • Modernes UEFI-BIOS samt Temperaturüberwachung

Das ASUS Prime TRX40-Pro S im Detail:

Optisch ist das ASUS Prime TRX40-Pro S bereits an der auffälligen Kühlerabdeckung mitsamt RGB-LED-Beleuchtung zu erkennen. Die über die Hersteller-Software einstellbare Beleuchtung befindet sich auf dem Kühler am I/O-Panel. Für zusätzliche RGB-Komponenten wie Lüfter und LED-Strips bietet das TRX40-Mainboard gleich mehrere RGB-Header: 2x 3-Pin für digital adressierbare RGBs sowie 2x 4-Pin für herkömmliche RGBs.

Zu den weiteren wichtigen Features des ASUS Prime TRX40-Pro S gehören unter anderem ein LAN-Port mit 1 Gbit/s (Intel I211-AT). In Sachen Audio setzt der Hersteller auf den Realtek ALC S1220 Audio Codec mit insgesamt fünf 3,5-Millimeter-Klinkenbuchsen und einem optischen S/PDIF-Ausgang an der I/O-Blende.

Interne und externe USB-Anschlüsse

Das Mainboard verfügt über vier USB-3.1-Anschlüsse (USB 3.2 Gen 2) an der Rückseite, drei mit Typ-A- und einen mit Typ-C-Buchse. USB 3.1 erreicht eine maximale Datentransferrate von 10 Gbit/s. An der I/O-Blende befinden sich zudem sechs USB-3.0-Ports, die für Peripheriegeräte genutzt werden können.

Intern bietet das Mainboard einen USB-3.1-Typ-C-Anschluss (USB 3.2 Gen 2, ein Header) für moderne PC-Gehäuse. Darüber hinaus werden vier USB-3.0-Ports (2 Header) und vier USB-2.0-Ports (zwei Header) bereitgestellt.

Erweiterungsslots und Anschlüsse für Laufwerke

Für Steck- und Erweiterungskarten stellt das ATX-Mainboard gleich drei PCIe-x16-Slots im 4.0-Standard zu Verfügung. Diese werden durch einen weiteren PCIe-x4-Slot mit PCIe-4.0-Anbindung ergänzt. Für das Anschließen von Datenträgern wie SSDs und Festplatten werden acht SATA-6G-Anschlüsse (inkl. RAID-Support) bereitgestellt. Zwei M.2-Steckplätze sind mit vier PCI-Express-4.0-Lanes direkt an die CPU angebunden und unterstützten das fortschrittliche NVM-Express-Protokoll, das speziell auf hochparallelisierte Datenträgerzugriffe moderner PCIe-SSDs hin optimiert worden ist. Ein weiterer M.2-Steckplatz ist mit vier PCI-Express-4.0-Lanes an den Chipsatz angebunden und unterstützt außerdem M.2-SSDs mit SATA-Protokoll.

Lüfter-Anschlüsse und Overclocking-Features

Das ASUS Prime TRX40-Pro S bietet insgesamt sieben 4-Pin-PWM-Anschlüsse für Pumpen und Lüfter auf der Platine. Für die Stromversorgung befinden sich auf dem Mainboard ein 24-Pin- sowie zwei 8-Pin-ATX-Anschlüsse.

Übertakter freuen sich über die umfangreiche Spannungsversorgung mit 16 Phasen und 60-Ampere-Endstufe, die mit massiven Kühlkörpern ausgestattet ist. Eine LED-Segmentanzeige hilft bei der Fehleranalyse. Die I/O-Blende ist mit einem BIOS-Flashback-Button ausgestattet.

Achtung:

TRX40-Mainboards sind nur mit AMD-Prozessoren der Threadripper-3000-Serie kompatibel. Der Sockel sTRX4 unterscheidet sich durch eine abweichende PIN-Belegung vom Sockel TR4 und ist nicht kompatibel mit älteren Threadripper-CPUs!

Hinweis:

Aufgrund der Größe der Ryzen Threadripper-CPU unterscheidet sich der Sockel sTR4 stark von herkömmlichen Sockeln. Beim Einsetzen der CPU bitte sorgfältig die Hinweise in der Montageanleitung der CPU bzw. des Mainboards beachten! Es handelt sich um einen LGA-Sockel! Die Pins befinden sich auf dem Sockel, nicht der CPU.

Technische Details:

  • Format: ATX (305 x 244 mm)
  • Chipsatz: AMD TRX40
    Sockel: sTRX4 (für Ryzen Threadripper 3000)
  • RAM:
    8x DDR4 (3200 MHz / 4666 MHz per OC)
    Quad-Channel
    max. 256 GB
  • Slots:
    3x PCIe 4.0 x16 (x16/x16/x16)
    1x PCIe 4.0 x4 (elektrisch x4)
    Multi-VGA-Konfigurationen: 3-way CrossFireX (16/16/16), 3-way SLI (16/16/16)
    Multi-GPU-Konfigurationen: Quad-GPU CrossFire / Quad-GPU NVIDIA SLI
  • Interne Anschlüsse:
    8x SATA 6G (RAID 0, 1, 10)
    2x M.2 (M-Key, 2242-22110, PCIe 4.0 x4)
    1x M.2 (M-Key vertikal, 2242-22110, PCIe 4.0 x4 & SATA 6G)
    1x USB 3.1 Typ C (USB 3.2 Gen 2, ein Header)
    4x USB 3.1 Gen 1 (USB 3.2 Gen 1, zwei Header)
    4x USB 2.0 (zwei Header)
    1x System-Panel-Connectors
    1x TPM-Header
    1x Front-Panel-Audio-Connector
    1x Thermalsensor-Connector
    1x Clear-CMOS-Jumper
    1x Node-Connector
    1x Speaker-Connector 1x Q-Code
    1x Start-Button
  • Lüfter-Header:
    1x CPU-Lüfter (4-Pin-PWM)
    1x Opt. CPU-Lüfter (4-Pin-PWM)
    3x System-Lüfter (4-Pin-PWM)
    1x AIO_Pump (4-Pin-PWM)
    1x W_PUMP+ (4-Pin-PWM)
  • RGB-Header:
    2x 4-Pin-RGB-Header (12V)
    2x 3-Pin-A-RGB-Header (5V)
  • Externe Anschlüsse:
    1x USB 3.1 Typ C (USB 3.2. Gen 2, max. 10 Gbit/s)
    3x USB 3.1 Typ A (USB 3.2. Gen 2, max. 10 Gbit/s)
    6x USB 3.0 (USB 3.2 Gen 1, max. 5 Gbit/s)
    1x Gigabit LAN (I211-AT)
    5x 3,5 mm Klinke (ASUS ROG SupremeFX S1220)
    1x S/PDIF (optisch)
  • Stromversorgung:
    1x 24-Pin ATX12V (für Mainboard)
    2x 8-Pin ATX12V (für Mainboard)
  • Besonderheiten: integrierte RGB-LED-Beleuchtung, verstärkte PCIe-Slots, RAM-OC bis 4666 MHz
  • Lieferumfang:
    1x ASUS Prime TRX40-Pro S
    1x Vertikale M.2-Halterung
    4x SATA Datenkabel
    2x M.2 Schraubenset
    1x Kabelbinder
    1x Supporting DVD
    1x Q-Connector
    1x Thermalsensor
    1x Verlängerungskabel für RGB-Streifen (40 cm)
    1x Verlängerungskabel für digital adressierbares RGB-Zubehör
    1x Bedienungsanleitung
    1 x CPU-Fan-Holder
  • Herstellergarantie: 3 Jahre
 

Weiterführende Links zu "Prime TRX40-Pro S, AMD TRX40 Mainboard - Sockel sTRX4"

 
ASUS
 

Technische Details

Formfaktor Mainboard ATX
CPU Sockel sTRX4
Chipsatz Mainboard AMD TRX40
Speicherslots 8x
Speichertyp DDR4
max. Arbeitsspeicher 256 GB
PCIe (4.0) x16 (mechanisch) 3x
PCIe (4.0) x1 1x
Lüfteranschlüsse (4-Pin PWM) 7x
RGB- / LED-Anschlüsse 2x RGB (4-Pin 5050 12VGRB), 2x Digital RGB (3-Pin 5VDG)
SATA 6G intern 8x
M.2 (PCIe 4.0 x4) 2x
M.2 (PCIe 4.0 x4 / SATA 6G) 1x
USB 3.0/3.1/3.2 intern (Typ C) 1x
USB 3.0/3.1 intern (Typ A) 4x
USB 3.1 extern (Typ C) 1x
USB 3.1 extern (Typ A) 3x
USB 3.0 extern (Typ A) 6x
RJ-45 (LAN) Ports 1x (insgesamt), 1x 1 Gbit/s
Wireless LAN & Bluetooth nein
Beleuchtung ja
Beleuchtungsfarbe RGB
LED Kompatibilität ASUS Aura Sync
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Silber, Weiß

Kundenbewertungen für "Prime TRX40-Pro S, AMD TRX40 Mainboard - Sockel sTRX4"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
 
wob

Viel Leistung mit Einschränkung

An den Leistungsdaten setzt meine Kritik nicht an, aber die von Asus versprochene geringere Temperatur an den SSD-Plätzen M1-1 und M1-2
wird nicht erreicht. Im Gegenteil, die SSD sind unter der Grafikkarte eingebaut. Damit überträgt sich die Temperatur der GPU auf alle Bauteile, normal sind dort 50 - 65 °C. Der eingebaute Mini-Lüfter hat noch andere Bauteile zu kühlen, bevor der Luftstrom die SSDs erreicht.
Meine Samsung SSD 970 PRO hat nach kurzer Zeit nach dem Einschalten mehr als 52 °C bis 70°C.
Ohne den Einbau von zusätzlichen Lüftern geht das nicht.
Der Support von Asus hat keine Lösung für das Problem.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann ausgeliefert werden. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 1-3 Werktagen. Die gewählte Versand- und Zahlungsmethode kann den Liefertermin ggf. verzögern.
Bei Versand mit Spedition erfolgt die Lieferung innerhalb von 3-8 Werktagen.
Alle Liefertermine gelten innerhalb Deutschlands und ab Zahlungseingang.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe der nächsten 7 Werktage wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Dieser Artikel ist derzeit nicht bei uns vorrätig und der Artikelhersteller kann keine genaue Angabe zu einem voraussichtlichen Lieferdatum machen. Dadurch kann sich die Auslieferung an unsere Kunden um mehrere Monate verzögern. Wir können keinen Liefertermin garantieren. Sofern Liefertermine absehbar sind, werden wir unsere Kunden informieren.

individuell

Für individuell zusammengestellte PC-Systeme oder Bundles, die erst von unserer Systemintegration zusammengebaut werden, erfolgt die Lieferung, soweit alle enthaltenen Komponenten lagernd sind, innerhalb von 10-14 Werktagen. Weitere / Besondere Individualisierungen können die Lieferzeit verzögern.
Die Lieferung für Bundles ohne Individualisierungsleistungen der Systemintegration erfolgt, wenn alle enthaltenen Komponenten lagernd sind, innerhalb von 1-3 Werktagen.
Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.
Alle Liefertermine gelten innerhalb Deutschlands und ab Zahlungseingang.

unbekannt

Dieser Artikel ist derzeit nicht bei uns vorrätig und der Artikelhersteller kann keine genaue Angabe zu einem voraussichtlichen Lieferdatum machen. Dadurch kann sich die Auslieferung an unsere Kunden um mehrere Monate verzögern. Wir können keinen Liefertermin garantieren. Sofern Liefertermine absehbar sind, werden wir unsere Kunden informieren.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV