noblechairs

ASUS
ROG Maximus XI APEX, Intel Z390 Mainboard - Sockel 1151

  • ATX-Mainboard mit Z390-Chipsatz
  • 3x PCIe 3.0 x16 (x16/x8/x4) und 1x PCIe x1
  • 13x USB 3.0/3.1 / 4x USB 2.0
  • 2x M.2 (2x PCIe 3.0 x4) / 6x SATA 6G
  • digitale adressierbare RGB-LED-Beleuchtung
  • Nur mit Intel-CPUs der 8. und 9. Generation kompatibel!

 

archiviert

 

Artikel-Nr.: MBAS-435

EAN: 4718017120685

MPN: 90MB0XV0-M0EAY0

Hersteller: ASUS

 
 

Produktinformationen - ROG Maximus XI APEX, Intel Z390 Mainboard - Sockel 1151

Mit dem Z390-Chipsatz auf dem ASUS ROG Maximus XI APEX ersetzt Intel den Z370-Chipsatz für seine High-End-Prozessoren der achten Generation. Zusätzlich unterstützten Z390-Mainboards die Intel-Core-Prozessoren der neunten Generation (Coffee Lake-S Refresh). Ebenfalls mit am Start sind die chipseitige WLAN-Unterstützung - allerdings muss weiterhin ein WiFi-Modul vorhanden sein - und native USB-3.1-Unterstützung, sodass diese nicht mehr über Zusatzchips bereitgestellt werden müssen.

Die Features des ASUS ROG Maximus XI APEX Mainboards im Überblick:

  • 3x PCIe (3.0) x16 (x16/x8/x4) und 1x PCIe x1
  • I/O Blende mit 6x USB 3.0 und 4x USB 3.1 (3x Typ A und 1x Typ C)
  • Insgesamt 13x USB 3.0/3.1 und 4x USB 2.0 (intern / extern)
  • 2x M.2 (davon 2x PCIe 3.0 x4) / 6x SATA 6G
  • Unterstützt max. 64 GB DDR4-RAM bis 4.700 MHz
  • Integrierte LED-Beleuchtung mitsamt RGB-LED-Header
  • Mit integriertem WiFi- und Bluetooth-Modul und 5 GBit-LAN

Das ASUS ROG Maximus XI APEX im Detail

Das ASUS ROG Maximus XI APEX Mainboard (ATX) stellt insgesamt drei PCIe-x16-Slots bereit, von denen einer mit vollen 16 Lanes angebunden ist, während die anderen mit vier bzw. acht Datenleitungen angebunden sind. Für zusätzliche Steck- und Erweiterungskarten bietet das Motherboard einen PCIe-x1-Slot. Zusätzlich können auf dem Mainboard mehrere Grafikkarten gleichzeitig verwendet werden und es unterstützt 3-Way AMD CrossFireX und 2-Way NVIDIA SLI.

Die zwei DIMM-Slots unterstützen bis zu 64 GB DDR4-Arbeitspeicher im Dual-Channel-Modus. Nativ unterstützt der Z390-Chipsatz Taktraten bis zu 2.666 MHz, mittels OC ermöglicht das ASUS ROG Maximus XI APEX allerdings auch den Betrieb von RAM-Kits bis 4.700 MHz. Für Festplatten und SSDs stehen sechs SATA-6G-Anschlüsse und zwei M.2-Steckplätze bereit. Beide M.2-Slots sind mit vier PCIe-Lanes an den Chipsatz angebunden und unterstützen das NVMe-Protokoll, welches Datentransferraten von knapp 4 GB/s ermöglicht. Damit sind M.2-PCIe-SSDs bis zu acht Mal schneller als SATA-6G-SSDs!

An der I/O-Blende verfügt das ASUS ROG Maximus XI APEX über einen USB-3.1-Anschluss mit Typ-C-Buchse. Dieser neuartige USB-Typ-C-Port ist besonders dünn und kann beidseitig eingesteckt werden. USB 3.1 bzw. USB 3.1 Gen 2 erreicht maximale Geschwindigkeiten von 10 Gbit/s je Port und USB-Ports mit diesem Standard unterstützen in der Regel die Schnellladefunktion von Smartphones und Tablets. An der I/O-Blende sind neben drei weiteren USB 3.1 Ports mit Typ-A-Buchse noch sechs USB-3.0-Ports zu finden. Intern stellt das Mainboard eine große Auswahl an Anschlüssen und Headern bereit.

Zu den Besonderheiten des ASUS ROG Maximus XI APEX gehören unter anderem das auffällige Kühlerdesign und die integrierte digitale RGB-LED-Beleuchtung. Anders als bei den meisten Z390-Mainboards stellt das Maximus Apex XI für die zwei M.2-Steckplätze, die allesamt über PCIE 3.0 x4 angebunden sind, einen passiven Kühler zur Verfügung. Mit diesem behalten auch die hitzigsten M.2 SSDs einen kühlen Kopf. Zudem verfügt das Mainboard über ein WLAN-Modul mit dem Standard 802.11ac samt Bluetooth 5.0. Antennen für WLAN sowie eine SLI-Bridge liegen dem Mainboard bei.

Nur mit Intel-CPUs der 8. und 9. Generation kompatibel!

Technische Details:

  • Format
    ATX
  • Chipsatz
    Intel Z390
  • Sockel:
    1151(v2) (für Intel-CPUs der 8. und 9. Core-Generation)
  • RAM:
    2x DDR4 (2.666 MHz, bis zu 4.700 MHz mittels OC)
    Dual-Channel
    Max. 64 GB
  • Slots (physisch):
    1x PCIe 3.0 x16 (elektrisch x16)
    1x PCIe 3.0 x16 (elektrisch x8)
    1x PCIe 3.0 x16 (elektrisch x4)
    Kompatible Multi-VGA-Konfigurationen: AMD 3-Way CrossFireX, 2-Way NVIDIA SLI
    1x PCIe 3.0 x1
  • Interne Anschlüsse:
    6x SATA 6G
    2x M.2 (PCIe 3.0 x4; 2242 / 2260 / 2280 / 22110)
    2x M.2 (PCIe 3.0 x4, SATA; 2242 / 2260 / 2280 / 22110)
    4x USB 3.0 (zwei Header)
    4x USB 2.0 (zwei Header)
    1x CPU-Fan-Header (4-Pin)
    1x CPU_OPT Fan-Header (4-Pin)
    3x EXT_FAN-Header (5-Pin)
    1x W_PUMP+ Connector (4-Pin)
    1x AIO_Pump Connector (4-Pin)
    1x W_IN Header
    1x W_OUT Header
    1x W_FLOW Header
    1x Start Button
    1x Reset Button
    1x MemOK! Button
    1x Front Panel Audio C
    1x AURA RGB Header (4-Pin)
    1x Addressable RGB Header (3-Pin)
    1x USB 3.1 Typ C Frontblendenanschluss
  • Externe Anschlüsse:
    4x USB 3.1 (3x Typ A und 1x Typ C)
    6x USB 3.0
    5x Audio 3,5 mm Klinke
    1x S/PDIF
    2x PS/2 Buchsen
    1x Antenne
    1x Ethernet LAN (RJ45)
    1x Clear CMOS Button
    1x BIOS Flashback Button
  • Stromversorgung:
    1x 24-Pin ATX 12V
    2x 8-Pin ATX 12V
  • Lieferumfang:
    Anleitung
    1x Support-DVD
    1x ROG adressierbarer LED Strip (30cm)
    1x SLI HB BRIDGE(2-WAY-M)
    1x ROG Big Sticker
    1x Q-Connector
    2x M.2 Schrauben-Kit
    1x WLAN-Antenne
    1x Verlängerungskabel für RGB-Strips (80 cm)
    1x ROG Untersetzer
    1x Individualisierbare Namesplatte Zubehör-Paket
    1x ROG Dankeskarte
    1x ROG DIMM.2 mit Heatsink
    1x M.2 Pad für ROG DIMM.2
 

Weiterführende Links zu "ROG Maximus XI APEX, Intel Z390 Mainboard - Sockel 1151"

 
ASUS
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Formfaktor Mainboard ATX
CPU Sockel 1151
Chipsatz Mainboard Intel Z390
Speicherslots 2x
Speichertyp DDR4
max. Arbeitsspeicher 64 GB
PCIe (3.0) x16 (mechanisch) 3x
PCIe (3.0) x1 1x
Lüfteranschlüsse (4-Pin PWM) 4x
LED Anschlüsse ja, RGB (4-Pin 5050 12VGRB), Digital RGB (3-Pin 5VDG)
SATA 6G intern 6x
M.2 (PCIe 3.0 x4) 2x
USB 3.1 extern (Typ C) 1x
USB 3.1 extern (Typ A) 3x
USB 3.1 intern 1x
USB 3.0 extern (Typ A) 6x
USB 3.0 intern 4x
Display Anschluss ohne
RJ-45 (LAN) Ports 1x (insgesamt)
Wireless LAN & Bluetooth ja
Beleuchtung ja
Beleuchtungsfarbe RGB
LED Kompatibilität ASUS Aura Sync

Kundenbewertungen für "ASUS ROG Maximus XI APEX, Intel Z390 Mainboard - Sockel 1151"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Krumper Walter
Nach dem ich mir alle 2 bis 3 Jahre einen fertigen Komplett Pc von der Stange gekauft...
Keine Beschränkungen (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Krumper Walter

Selbstbau PC

Nach dem ich mir alle 2 bis 3 Jahre einen fertigen Komplett Pc von der Stange gekauft habe, wollte ich mir mal einen PC selbst zusammenbasteln, vor allem mit der Intention, für die nächsten Jahre meine Ruhe zu haben.
Also bei Caseking gekauft was nötig dazu ist:
Big Tower Enthoo Primo (super Platz)
Asus Rog Maximus XI Apex Z 390
Noctua Kühler NH 15
Intel Core I 9 9900 K
Netzteil 1000 Watt Seasonic Titanium
Dazu Graka Nvidia 1080 ti Hybrid
32 GB Arbeitsspeicher DDR 4
als Festplatte fungiert eine 512 GB M2 und eine 1 TB M2.
Um die Kühlleistung bei Bedarf zu verbessern noch zwei zusätzliche Noctua Lüfter oben im Tower.
Ich bin jetzt nicht der Profi in Sachen Pc Bau, aber der Einbau der Komponenten im Big Tower ging insgesamt problemos und zügig von Statten. Einschalten und die Kiste lief. Windows 10 Prof läuft in 9 Sekunden an. Mit der mitgelieferten Software AI Suite kann im laufenden Betrieb die Konfiguration noch geändert werden. Die Bios/Uefi Einstellungen sind einfach zu bewerkstelligen. Wer übertakten will kann hier sich problemlos austoben. Zusätzlich gibt es noch Übertaktungsprofile von Der Bauer. Übertakten bis 5100 Ghz funktioniert stabil. Coolingpoints 177 - 184! Ich verwende keine Wärmeleitpaste sondern das Carbonaut Wärmeleitpad.Ich arbeite in aller Regel die Kiste nur mit 3600 Ghz und auch die Graka übertakte ich nicht, insofern bleibt die Graka bei knapp um die 40 Grad und der Intel i 9900 dümpelt auch nur bei 35 Grad rum. Selbst bei Spielen die Rechenleistung fordern, stelle ich die Lüfter auf Turbo und alles bleibt kühl und von den Lüftergeräuschen kaum hörbar.Auch der Test von Mark 3 bringt den Pc mit seinen Komponenten nicht ins Schwitzen, maximal liegen die Temp beim Core bei 68 Grad, es sei denn man reizt alles bis zum letzten Tropfen aus, dann liegen auch mal 90 Grad an, aber im Normalbetrieb so wie bei mir , liegen die core temp bei knapp 30 Grad im Flüsterlüfterbetrieb mit 340 rpm. Einzige Schwierigkeit bereitet bestenfalls der voluminöse Noctuakühler, der einfach Platz braucht und wirklich am besten in einem Big Tower Platz finden will und man muß halt einen Lüfter (seitlich) davon abbauen wenn man mal die Speicherriegel tauschen will. Aber bei DDR 4 und 32 GB sollte das noch lange nicht der Fall sein. Insgesamt bin ich mit mit Board und Komponenten sehr zufrieden, Abwicklung und Lieferung ist bei Caseking vorbildlich. Ich mag es, wenn ich was bestelle und bezahle und die Ware ist 2 Tage später da und es sich um echte Originalware und keine Fakeware handelt, wie sie so oft im Internet angeboten wird!!
Übrigens das uefi update für das mainbord ist ebenso simpel wie narrensicher und kann wirklich jeder ohne Hilfe erledigen. Das Board selbst bietet eine Unmenge an Anschlüssen für alle möglichen Komponenten und das Handbuch für das Z 390 erkärt wirklich alles, auch wenn ich einige Sachen davon vermutlich nie nützen werde. Egal man ist jedenfalls damit für lange Zeit gerüstet. Ach ja, wer 2 Grakas im Sli Verbund verbauen will mit einem Noctualüfter, da wirds dann eng, es geht zwar, aber da mag dann eine Wakü die platzsparender Lösung sein.




 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV