noblechairs
ASUS
Topseller!

ASUS
ROG STRIX H370-F Gaming, Intel H370 Mainboard - Sockel 1151

  • ATX-Mainboard mit H370-Chipsatz
  • 2x PCIe 3.0 x16 (x16/x4) und 4x PCIe x1
  • 3x USB 3.1 / 4x USB 3.0 / 6x USB 2.0
  • 2x M.2 (1x PCIe 3.0 x4) / 6x SATA 6G
  • RGB-LED-Beleuchtung
  • Nur mit einem Intel-Prozessor der 8000er-Serie kompatibel! Für die 9. Generation ist unter Umständen ein BIOS Update nötig!

 

lagernd

169,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: MBAS-370

EAN: 4712900906073

MPN: 90MB0WF0-M0EAY0

Hersteller: ASUS

 
 

Produktinformationen - ROG STRIX H370-F Gaming, Intel H370 Mainboard - Sockel 1151

Achtung: Bitte beachten Sie, dass Mainboards mit Z370/H370/B360/H310 ohne Weiteres nur mit Intel-Core CPUs der 8. Generation (i3/5/7-8xxx) lauffähig sind. Für CPUs der 9. Generation (i5/7/9-9xxx) ist unter Umständen ein Firmware-Update vor Installation der CPU notwendig.
Der auf dem ASUS STRIX H370-F GAMING verwendete H370-Chipsatz für die Intel-Prozessoren der 8. Generation (Coffee Lake) bietet eine gute Basis für gehobene Business- und Gaming-PCs. Zu den Neuerungen gegenüber dem direkten Vorgänger gehört zum Beispiel erstmals die native Unterstützung von je bis zu vier USB-3.1- und 3.0-Ports, sodass keine Zusatzchips mehr verwendet werden müssen. Zusätzlich werden Intel Optane, SATA RAID (0, 1, 5, 10) und bis zu zwei der extrem schnellen PCIe-M.2-SSDs unterstützt.

Die Features des ASUS STRIX H370-F GAMING im Überblick:

  • 2x PCIe (3.0) x16 (x16/x4) und 4x PCIe x1
  • 3x USB 3.1 (2x Typ A und 1x Typ C)
  • Insgesamt 4x USB 3.0 und 6x USB 2.0 (intern / extern)
  • 2x M.2 (davon 1x PCIe 3.0 x4) / 6x SATA 6G
  • Unterstützt max. 64 GB DDR4-RAM bis 2666 MHz
  • Integrierte LED-Beleuchtung mitsamt RGB-LED-Header

Das ASUS STRIX H370-F GAMING im Detail

Das ASUS STRIX H370-F GAMING ATX-Mainboard für die Intel Core-Prozessoren der 8000er-Serie verfügt über insgesamt zwei PCIe-x16-Slots, von denen einer mit vollen 16 Lanes an den Chipsatz angebunden ist, während der andere mit vier Datenleitungen angebunden ist. Das Board unterstützt AMDs CrossFire-Technologie und bietet die Möglichkeit, gleich mehrere Grafikkarten zu verbauen. Für weitere Steck- und Erweiterungskarten verfügt das Board außerdem über vier PCIe-x1-Slots.

Bis zu 64 GB RAM können in den vier DIMM-Slots für DDR4-Arbeitspeicher im schnellen Dual-Channel-Modus betrieben werden. Es werden RAM-Module bis zu einem Speichertakt von 2666 MHz von den Coffee Lake-CPUs unterstützt. Weiterhin bietet das Mainboard zwei M.2-Slots, die jeweils über vier bzw. zwei PCIe 3.0-Lanes an den Chipsatz angebunden sind und die extrem schnellen NVMe-SSDs unterstützen. Das NVMe-Protokoll ermöglicht eine Datentransferrate von knapp 4 GB/s. Damit sind M.2-PCIe-SSDs bis zu acht Mal schneller als SATA-6G-SSDs! Sechs SATA-6G-Anschlüsse ermöglichen zudem das Anschließen herkömmlicher Laufwerke wie SSDs, HDDs und optische Laufwerke.

Das ASUS STRIX H370-F GAMING verfügt an der I/O-Blende über einen besonders dünnen und beidseitig einsteckbaren USB-3.1-Typ C-Port sowie zwei USB-3.1-Typ-A-Ports bereit. USB-3.1-Ports sind mit maximal erreichbaren Geschwindigkeiten von 10 Gbit/s doppelt so schnell wie herkömmliche USB-3.0-Anschlüsse, während vier USB-2.0-Ports das Anschließen weiterer Peripheriegeräte ermöglichen. Eine LAN-Buchse für den Intel I219V-LAN-Chip sowie Audio-Ausgänge für den Realtek ALC1220 Audio-Codec befinden sich ebenfalls am I/O-Panel. Abgerundet wird das externe Anschlussrepertoire von je einem DVI-, HDMI- und DisplayPort-Anschluss zur Bildwiedergabe via integrierter Grafikeinheit des Prozessors.

Intern kann das Mainboard mit zwei USB-3.0- und einem USB-2.0-Header sowie COM-, Clear CMOS- und TPM-Headern aufwarten. Neben zwei 4-Pin-Headern für CPU-Kühler stellt das Board zwei 4-Pin-Header für Gehäuselüfter sowie einen Anschluss für AiO-Wasserpumpen und einen Lüfter für einen der M.2-Slots bereit. Zu den Besonderheiten des ASUS STRIX H370-F GAMING gehören die RGB-LED-Beleuchtung mitsamt RGB-Header.

Technische Details:

  • Format
    ATX
  • Chipsatz
    Intel H370
  • Sockel:
    1151(v2) (für Intel-CPUs der 8. Core-Generation ("Coffee Lake"))
  • RAM:
    4x DDR4 (Coffee Lake: DDR4-2666; max. 64 GB)
    Dual-Channel
  • Slots (physisch):
    1x PCIe 3.0 x16
    1x PCIe 3.0 x16 (elektrisch x4)
    Kompatible Multi-VGA-Konfigurationen: 2-Way AMD CrossFire
    4x PCIe 3.0 x1
  • Interne Anschlüsse:
    6x SATA 6G
    1x M.2 (PCIe 3.0 x4; 2242 / 2260 / 2280)
    1x M.2 (PCIe 3.0 x2 und SATA; 2242 / 2260 / 2280)
    4x USB 3.0 (zwei Header)
    4x USB 2.0 (zwei Header)
    1x CPU-Lüfter
    1x CPU_OPT-Lüfter
    1x RGB-Header
    1x M.2-Lüfter-Header
    2x 4-Pin-CPU-Kühler-Header
    1x AiO-Pumpen-Header
    2x Chassis-Lüfter
    1x COM-Header
    1x TPM-Header
    1x Clear-CMOS-Jumper
    1x Thermal-Sensor-Header
    1x 5-Pin-EXT_Fan-Header
  • Externe Anschlüsse:
    1x PS/2 Tastatur/Maus
    3x USB 3.1 (2x Typ A und 1x Typ C)
    4x USB 2.0
    1x HDMI
    1x DVI-D
    1x DisplayPort
    1x Gigabit-LAN (Intel I219V)
    1x S/PDIF
    5x Audio (Realtek ALC1220 Codec mit SupremeFX)
  • Stromversorgung:
    1x 24-Pin
    1x 8-Pin
  • Lieferumfang:
    Anleitung
    4x SATA-6G-Kabel
    1x M.2 Schrauben-Paket
    1x Support-DVD
    1x Kabelbinder-Paket
    1x ROG Strix Sticker
    1x ROG Türhänger
    1x Verlängerungskabel für RGB Streifen (80 cm)
    1x 3D-Print Halterungs-Paket
 

Weiterführende Links zu "ROG STRIX H370-F Gaming, Intel H370 Mainboard - Sockel 1151"

 
ASUS
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Formfaktor Mainboard ATX
CPU Sockel 1151
Chipsatz Mainboard Intel H370
Speicherslots 4x
Speichertyp DDR4
max. Arbeitsspeicher 64 GB
PCIe (3.0) x16 (mechanisch) 2x
PCIe (3.0) x1 4x
Lüfteranschlüsse (4-Pin PWM) 5x
LED Anschlüsse ja, RGB (4-Pin 5050 12VGRB)
SATA 6G intern 6x
M.2 (PCIe 3.0 x4) 1x
M.2 (PCIe 3.0 2x / SATA 6G) 1x
USB 3.1 extern (Typ A) 2x
USB 3.1 extern (Typ C) 1x
USB 3.0 intern 4x
Display Anschluss DVI-D, HDMI, Display Port
RJ-45 (LAN) Ports 1x
Wireless LAN & Bluetooth nein
Beleuchtung ja
Beleuchtungsfarbe RGB

Kundenbewertungen für "ASUS ROG STRIX H370-F Gaming, Intel H370 Mainboard - Sockel 1151"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Andamus
Ich habe mir dieses Board vor genau einem halben Jahr gegönnt und finde es ist jetzt an...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Andamus

Sehr gutes Gaming Mainboard zum fairen Preis

Ich habe mir dieses Board vor genau einem halben Jahr gegönnt und finde es ist jetzt an der Zeit meine Meinung über das Teil verlautbaren zu lassen.

Das Asus ROG Strix H370-F Gaming ist ein Top Mainboard für all die jenigen dadraußen die sich ihren Rechner selber zusammenschrauben, dann aber erwarten dass alles optimal läuft und konfiguriert ist.

Der Lieferumfang ist sehr üppig, neben den Typischen ASUS ROG Aufklebern befinden sich iin der Schachtel ein Türschild, eine Glückwunschkarte zum Erwerb des Boards, 4 SATA-Kabel und sogar noch ein Verlängerungskabel für den AURA RGB Header und noch weiter Zubehör Teile, sehr großzügig wie ich finde.

Das Board sieht durch den Aufdruck und die M.2 Abdeckung, die auch gleichzeitig als Lüfter für die M.2 SSD bietet und die Aluminium Elemente sehr stylisch aus und die AURA Beleuchtung ist stimmig und passt zum restlichen Design des Bretts.

Die ROG Schalttafel ist sehr gut ausgestattet, sie verfügt neben vier RAM Bänken, USB 3.1 Typ-A und Typ-C und zwei PCI-Express Slots über ganze sechs SATA Schnittstellen, zwei M.2 Slots, zwei internen USB 3.0 Ports und unzählige Lüfteranschlüsse. Außerdem sind auf dem Teil sehr viele Spannungswandler angebracht, die dafür sorgen, dass der Prozessor stabil läuft, so viele Spannungswandler sind für ein H370 Board nicht üblich, nicht kleckern sonder klotzen. Kurzum, das ROG H370-F verfügt über alles, was ein Mainboard des gehobenen Mittelklasse -bis unterem Highend Segments im Jahre 2018/2019 bieten sollte und darüber hinaus noch ein wenig mehr. Aber leider gibt es bei diesem Punkt auch ein kleines Ärgernis, es wurde nur ein interner USB 2.0 Port verbaut, das ist ärgerlich, wenn man mehrere Geräte zum anschließen hat, ich nutze das Board nämlich in einem Fractal Design Define R6, dass an der Front zwei USB 2.0 Ports besitzt und eine WLAN Karte, die für ihre Bluetooth Funktion per USB 2.0 intern an das Board angeschlossen werden muss.

Das BIOS des Boards ist sehr übersichtlich gehalten, auch verfügt es über sehr viele Features zum verwalten von Laufwerken und zum Steuern der Lüfter.

Der Komfort den das Gerät bietet, fängt schon beim Einbau ins Gehäuse an, denn die IO Blende ist bereits vormontiert und macht einen sehr wertigen Eindruck und sieht wirklich professionell und modern aus. Die einfache Handhabung geht bei der Installation der Treiber weiter, zwar sind auf der mitgelieferten Treiber CD nicht die aktuellsten Versionen von Treiber und Software, aber das System läuft dennoch stabil. Auch fällt das Software Angebot auf der CD sehr üpig aus, neben AURA, AISuite und anderer ASUS Software befindet sich darauf auch Norton Security und Daemon Tools Lite. Zwar empfehle ich, den Windows Defender zu nutzen, aber es ist dennoch eine nette Dreingabe.
Hat man dann alles ordnungsgemäß eingerichtet, kann man endlich loslegen, den Rechner zu nutzen.

Der verbaute Soundchip macht mit dem richtigen Sounsystem richtig tollen Sound, es macht einfach Spaß damit zu zocken, sich nen Film anzuschauen oder Musik zu hören. Meiner Meinung nach macht er sogar einigen PCIE-Soundkarten da draußen konkurrenz. Es gibt auch Tools wie Sonic Studio III oder Sonic Radar III, mit denen man den Chip auf die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.

Auch der verbaute LAN-Chip mach eine sehr gute Figur, die Verbindung bleibt durch LAN Guard stabil und das Tool GameFirst4 ist sehr praktisch zum verwalten der Netzwerkverbindung.

Die AURA Beleuchtung bietet durch die vielen Beleuchtungsmodi allerhand Möglichkeiten zur Indivdualiserung des Systems, jedoch empfehle ich die Beluchtung auf eine statische Farbe einzustellen, denn ich habe zumindest bei meinem Modell bemerkt, dass sich in 8 von 10 Fällen die AURA bleuchtung bei einem aufwendigerem Beleuchtungsmodus unter Belastung des Systems aufhängt und die CPU immermehr ausgelastet wird, so leidet die Performance des gesamten Systems darunter.

Der nächste Punkt ist kein wirklicher Nachteil in meinen Augen und zwar die fehlenden OC-Features. Somit kommen Overclocker nicht auf ihre Kosten, aber auf diese Zielgruppe wurde das Board auch nicht ausgelegt. Das sollte man sich beim Liebäugeln mit einem H370 oder B360 Board immer im Hinterkopf behalten.

Ich persönlich nutze das Board mit einem i5 8400, 16 GB RAM, einer RTX 2070 im Asus Turbo Design, einer Samsung 970 Evo 250 GB, einer Samsung 850 Evo 250 GB, einer WD Blue 2 TB und einer Asus WLAN Karte. Die Stromversorgung übernimmt das Corsair RM550x und verbaut wurde alles im Fractal Design Define R6 TG Black.

Fazit: Das Asus ROG Strix H370-F Gaming ist ein klasse Mainboard was für Gamer, die wie ich ein perfekt konfiguriertes System haben möchten, geeignet. Auch ist es durch den Komfort auch für Einsteiger, die dennoch in den Genuss eines hochwertigen Selbstbausystems kommen möchten und nicht auf dessen Features verzichten möchten, nicht uninteressant. Nur Overclocker und PC Enthusiasten sollten die Finger von dem Brett lassen, da es für diese Zielgruppe nicht die ausreichenden Features mit sich bringt. Um das Board mit einem Satz zu beschreiben: Das Asus ROG Strix H370-F Gaming ist ein typisches Mittelklasse bis Oberklsse Mainboard seiner Zeit das einen sehr guten Bedienkomfort und noch einige Zusatzfeatures obendrauf mit sich bringt.

Pro:
+Üppiger Lieferumfang
+Sehr viel Komfort
+Neueste Standarts
+Stylisches Design
+Gute Ausstattung
+Hohe Systemstabilität
+AURA RGB Beleuchtung
+Top Soundchip
+Gute LAN Karte

Contra:
-Nur ein interner USB 2.0 Port
-AURA RGB Beleuchtung oft sehr fehlerhaft

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV