noblechairs collection 2016
ASUS
Topseller!
 
 

ASUS
X99-E WS USB 3.1, Intel X99 Mainboard - Sockel 2011-V3

  • ASUS X99-E WS: X99-Workstation-Board (CEB/XL-ATX) mit 7x PCIe (3.0) x16
  • 12x SATA 6G
  • 1x M.2
  • 2x USB 3.1
  • 14x USB 3.0 & OC-Features

 

lagernd

559,00 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: MBAS-269

EAN: 4712900074536

MPN: 90SB05D0-M0EAY0

Hersteller: ASUS

 
 

Produktinformationen - X99-E WS USB 3.1, Intel X99 Mainboard - Sockel 2011-V3

"Haswell-E" schimpfen sich Intels aktuellste High-End-Prozessoren der legendären Extreme-Reihe, der "X99" mit dem Codenamen "Wellsburg" ist der passende neue Chipsatz dazu! Und das hier angebotene Motherboard X99-E WS von ASUS ist genau mit diesem bestückt. Dazu ist auf der Enthusiasten-Platine ein frischer Sockel - der LGA2011-V3 - vorhanden, der nicht zu früheren Extreme-CPUs kompatibel ist und somit allein den neuen Intel-Top-Prozessoren vorbehalten bleibt.

Doch alle Power-User und Hardware-Narren, die sich für ein Haswell-E/X99-Gespann entscheiden, erhalten im Gegenzug nicht nur die brachialste, niemals zuvor im Endkundenbereich angetroffene Prozessor-Performance, nein, sie erwerben auch noch Features, über welche gestern noch ehrfürchtig als "von morgen" gemunkelt wurde: So kommen Intels Hexa-Core- und Octa-Core-Monster erstmals mit integriertem DDR4-Speichercontroller, so dass X99-Mainboards entsprechende RAM-Bänke besitzen, in denen der noch schnellere und dabei energiesparendere DDR4-RAM werkelt.

Außerdem besitzen viele X99-Platinen die Next-Gen-Schnittstellen für SSDs namens SATA Express (SATAe) und M.2 (NGFF), die erstmalig mit dem Z97-Chipsatz und den 1150er-Intel-Mainstream-Prozessoren ("Haswell Refresh"/"Devil's Canyon") den Markt erreichten. Im Gegensatz zu Letzteren stellen die Haswell-Es aber nicht nur 16, sondern ganze 40 PCIe-3.0-Lanes zur Verfügung, weshalb auch die schnellsten M.2-SSDs (über kompatible Mainboard-Slots) mit maximalem Speed via 4 Lanes angebunden werden können, ohne dabei Datenleitungen zur Grafikkarte abzuzwacken.

Beim ASUS X99-E WS handelt es sich um ein super ausgestattetes X99-Mainboard für Overclocking-Enthusiasten und zudem eine perfekte Basis für eine High-Performance Workstation, das für die megastarken Extrem-Prozessoren der Core-i7-5000er-Reihe mit ihren 6 oder sogar 8 Kernen eine ideale Basis darstellt. Das schwarz-graue Board kommt mit acht DIMM-Slots für bis zu 128 GB DDR4-Arbeitsspeicher im superflotten Quad-Channel-Mode. Als Soundchip ist der Realtek ALC1150 mit Crystal Sound 2 an Bo(a)rd, der über fünf Audio-Buchsen und einen optischen S/PDIF-Anschluss 7.1-Sound (mit DTS Connect Unterstützung) ausgeben kann.

Natürlich ist das High-End-Mainboard auf niedrige Temperaturen und in der Folge hohes OC-Potenzial ausgelegt. Dieses Potenzial kann dank der besonders hochwertigen japanischen Kondensatoren und zahlreicher OC-Features wie der außergewöhnlichen Stromversorgung mit einem 24-Pin, zwei 8-Pin und einem 6-Pin Power-Connector voll ausgeschöpft werden. Zudem sind mit Gigabit-LAN, vielen praktischen On-Board-Features wie "DIGI+ VRM 8-Phasen"-Design, "USB Boost", "5-Way-Optimization", "Fan Xpert 3", einem UEFI-BIOS, einer guten passiven Chipsatzkühlung noch weitere nützliche Extras vorhanden.

Auch die weitere Konnektivität fällt auf dem High-End-Chipsatz ausgesprochen ordentlich aus, die SSI CEB-Platine (XL-ATX) stellt insgesamt (teils extern, teils intern) zwei USB-3.1-Ports, 14 (!) USB-3.0-Ports und acht USB-2.0-Ports zur Verfügung und managt Festplatten und SSDs über zwölf SATA-6G-Anschlüsse (inkl. RST und teils RAID-Support) sowie einen horizontalen M.2-Steckplatz. Erweiterungskarten und Grafikkarten kommen in sieben mit vollen 16 Lanes angebundenen PCIe-3.0-x16-Slots unter und unterstützen Quad-SLI und Quad-CrossfireX ohne jede Einschränkung.

Technische Details:
  • Format: SSI CEB (XL-ATX)
  • Farbe: Schwarz, Grau
  • Chipsatz: Intel X99
    Sockel: 2011-V3 (für Intels "Haswell-E" & "Broadwell-E"-CPUs)
  • RAM: 8x DDR4 (max. 128 GB; 3.200 MHz [OC])
    Quad-Channel
  • Slots (physisch):
    7x PCIe (3.0) x16 (Anbindung: x16; bei Vollbestückung: x16/x8/x8/x8/x8/x8/x8)
    Kompatible Multi-VGA-Konfigurationen: Quad-GPU-SLI, Quad-GPU-CrossFireX (16/16/16/16)
  • Interne Anschlüsse:
    12x SATA 6G (4x davon SATA Express, 2x durch ASMedia ASM106SE)
    2x SATA Express (je 2x SATA-6G-kompatibel; 1x durch ASMedia ASM106SE)
    1x M.2 Sockel Typ 3 (PCIe 3.0, horizontal, bis 80 mm)
    4x USB 3.0 (2x Header, durch ASMedia ASM-USB-3.0-Controller))
    4x USB 2.0 (2x Header)
    1x TPM
    1x S/PDIF optisch
    6x Lüfter (4-Pin)
    1x Thunderbolt AIC
    Diverse OC- und CMOS-Buttons und Anschlüsse
    Power/Reset/LED/Front-Audio
  • Externe Anschlüsse:
    2x USB 3.1 (durch ASMedia ASM-USB-3.1-Controller)
    8x USB 3.0 (davon 4x durch ASMedia ASM-USB-3.0-Controller)
    1x Gigabit-LAN (Intel I-210-AT)
    1x Gigabit-LAN (Intel I-218-LM)
    1x Q-Logger-Button
    1x USB-BIOS-Flashback-Button
    1x S/PDIF optisch
    5x Audio (7.1, ALC1150)
  • Stromversorgung:
    1x 24-Pin
    2x 8-Pin 12V
    1x 6-Pin PCIe
 

Weiterführende Links zu "X99-E WS USB 3.1, Intel X99 Mainboard - Sockel 2011-V3"

 
ASUS
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

CPU Sockel 2011-V3
Formfaktor Mainboard XL-ATX, CEB
Chipsatz Mainboard Intel X99
Speicherslots 8x
Speichertyp DDR4
max. Arbeitsspeicher 128 GB
PCIe (3.0) x16 (mechanisch) 7x
Lüfteranschlüsse (4-Pin PWM) 6x
SATA 6G intern 12x
SATA Express intern 2x
M.2 (PCIe 3.0 x4) 1x
USB 3.1 extern (Typ A) 2x
USB 3.0 extern (Typ A) 8x
USB 3.0 intern 4x
RJ-45 (LAN) Ports 2x
Wireless LAN nein

Kundenbewertungen für "ASUS X99-E WS USB 3.1, Intel X99 Mainboard - Sockel 2011-V3"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
Mr.White
Tolles Board, allerdings hatte ich bei der Installation einen Stolperstein. Es zeigte...
Philipp
Habe den Artikel nicht bei Caseking gekauft (war noch nicht verfügbar), trotzdem dachte...
Keine Beschränkungen (2)
50% (1)
50% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Mr.White

Super Mainboard

Tolles Board, allerdings hatte ich bei der Installation einen Stolperstein.
Es zeigte beim Setup mit Haswell-E Cpu einen Fehlercode "53" an, welcher sagt dass der Speicher nicht unterstützt wird.

Es war allerdings bloß ein Bios-Update notwendig da die neue Haswel Generation erst mit dem aktuelleren Bios unterstützt wird.

Danach funktioniert alles einwandfrei.. die falsche Fehlermeldung hat mich allerdings etwas Zeit und Nerven gekostet.
(wer nicht zufällig noch eine ältere 2011-3 Sockel Cpu rumfliegen hat, könnte allerdings ein Problem haben)

Außerdem bietet das Board 4 Punkte zur Stromversorgung, wobei nicht dokumentiert ist welche der Ports wann verbunden werden müssen.

Zuletzt möchte ich erwähnen dass der Chipsatz extrem heiß wird.
Es sollte schon einigermaßen gute Belüftung im Gehäuse sein.

 
Philipp

Top Mainboard

Habe den Artikel nicht bei Caseking gekauft (war noch nicht verfügbar), trotzdem dachte ich vielleicht interessiert meine Bewertung:

Läuft bei mir mit einem 5820k und 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000 (4x4GB Quad Channel) sowie einer 970GTX von MSI ohne Probleme.

Pro:
- Super viele Anschlüsse: USB (inkl. 3.1) zur Genüge, mehr Sata Ports als ich jemals brauchen werde, 7 vollwertige PCI Slots, 2 CPU Lüfter + 4 Gehäuselüfter
- Komponentenauswahl (Kondensatoren,Mostes etc.)
- Aussehen. Schlicht und edel, keine bunten Kühler oder RGB Beleuchtung sondern ein funktionales Layout.
- Kühler: Ich habe selten ein besser gekühltes Motherboard gesehen.

Neutral:
SSI CEB Format, sprich das Board ist größer als ATX, aber kleiner als E-ATX Boards. Es passt allerdings in fast jedes ATX Gehäuse, in meinem Fall ein BeQuiet SilentBase 800. Trotzdem am besten vorher informieren ob genug Platz im Gehäuse ist. SSI CEB ist ungefähr 2,3 cm breiter als ATX, was durchaus dafür sorgen kann dass man Probleme mit der Verkabelung durch die vorgesehenen Kabelkanäle bekommt. Das sollte einen aber nicht davon abhalten dieses Board zu kaufen. Einfach nachgucken wie ein ATX Board in dem Gehäuse aussieht und schätzen ob der Platz reicht.

Contra:
- Nicht gerade das günstigste MBs, selbst für die X99-Platform ein stolzer Preis.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV