noblechairs collection 2016
ASUS
Topseller!

ASUS
Xonar Essence STX II 7.1 Soundkarte, Stereo, PCI-E x1

  • HiFi-Soundkarte (PCIe) von ASUS mit 7.1-Sound-Ausgabe
  • austauschbaren Op-Amps und Kopfhörer-Verstärker

 

ab 31.08.2017

239,00 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GASC-082

EAN: 4716659682646

MPN: 90YA00NN-M0UA00

Hersteller: ASUS

 
 

Produktinformationen - Xonar Essence STX II 7.1 Soundkarte, Stereo, PCI-E x1

Vier Jahre nach dem Debut der Essence STX - lange Zeit einer der besten Soundkarten überhaupt - kommt ASUS mit einem neuen Abkömmling, der Essence STX II (hier in der 7.1-Variante), zurück. Die ASUS Essence STX II 7.1 liefert den führenden Standard in Sachen Audio mit einem Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) von 124 dB. Das sind immerhin bis zu 64 mal mehr als bei einer typischen OnBoard-Soundkarte. Der Kopfhörer-Ausgang sowie die sechs Audio-Ausgänge der zusätzlichen Tochterkarte erreichen dabei 120 dB (SNR).

Ein hochpräziser Takt ist für Audiophile entscheidend. Die integrierten Schalter sind empfindlich gegen Hitze und Temperaturschwankungen, weshalb die Essence STX II 7.1 eine hochwertige temperaturkompensierende Quarzoszillator-Taktquelle (TCXO) besitzt. Damit wird eine extrem präzise Timing-Technologie gewährleistet, die für einen ultra-niedrigen Jitter sorgt, d.h. ein stark reduziertes und kaum bemerkbares Flimmern.

Die Essence STX II 7.1 verwendet einen eigenen 4-Pin-Molex-Stromanschluss, anstatt den Strom wie bei anderen Soundkarten aus dem Erweiterungsslot zu beziehen. Das bedeutet vor allem eine saubere Stromversorgung. Die Leistungsabgabe wird zudem durch hochwertige LDO-Regler (Low-Dropout) gesichert, während WIMA-Kondensatoren für einen ausgewogenen Klang sorgen.

Durch die Op-Amps MUSES 8920 und MUSES 8820 wird dem Hörer eine realitätsgetreue Audiowiedergabe und ein geräumiges Klangbild geliefert. Der integrierte Kopfhörerverstärker unterstützt bis zu 600 Ohm Impedanz, so dass audiophile Hörer die reine Qualität der Essence STX II 7.1 auch über hochohmige Kopfhörer genießen können.

Die Soundkarte ist darüber hinaus mit einem zusätzlichen Verstärkungsregler ausgestattet und damit für hochempfindliche In-Ear-Monitoring-Kopfhörer gerüstet, die es Musikern und Audio-Puristen erlauben, die Audiokanäle durch Isolation von Umgebungsgeräuschen ideal zu kanalisieren und Umgebungsgeräusche auszublenden.

Die Soundkarte profitiert dabei über verschiedene Dolby-Raumklang-Techniken. Die Dolby Digital Live-Technologie erzeugt einen Dolby-Digital-Datenstrom in Echtzeit. Mit ihrer Hilfe lassen sich Audiosignale vom PC über eine einzige digitale Verbindung auf Dolby Digital-Receiver oder Heimkino-Komplettsysteme übertragen. Mit Dolby Virtual Speaker genießt der Benutzer 5.1-Kanal-Surround-Sound aus nur zwei Lautsprechern. Dolby Pro Logic II sorgt für ein natürliches 5.1-Kanal-Klangerlebnis.

Als Prozessor wird der für seine sehr guten Soundeigenschaften bekannte ASUS AV100 genutzt. Dieser Prozessor und die High-End Digital/Analog-Wandler sorgen für ein harmonisches und beeindruckendes Klangbild. Die Soundqualität bereichert nicht nur das Heimkino, sondern hinterlässt auch einen bleibenden Eindruck bei Musik und Spielen.

Auch mit Kopfhörern kann der Anwender die Mehrkanalfähigkeit genießen. Hier ist Dolby-Headphone das Stichwort. Es erzeugt einen beeindruckenden 3D-Raumeffekt und vermittelt den Höreindruck einer kompletten 7.1-Surroundanlage auch bei Stereo-Kopfhörern.

Die Essence STX II 7.1 profitiert zudem von austauschbaren Op-Amp-Sockeln, die es dem Benutzer erlauben, verschiedene Klangfarben und Klangkombinationen zu erstellen. Die Karte kommt mit einem Swap-Kit, das drei zusätzliche Op-Amps enthält und eine Zange, womit der Benutzer die Op-Amps dann selbst austauschen kann.

Bei der Essence STX II 7.1 ist eine Mehrkanal-Tochterplatine im Lieferumfang enthalten, die echten 7.1-Kanal-Surround-Sound mit 120dB-SNR-Ausgängen liefert. Jeder Kanal ist dabei vollständig anpassbar mit neun austauschbaren Op-Amp-Sockeln.

Die Karte benutzt einen PCIe-Anschluss. Sie ist daher nicht mit herkömmlichen PCI-Steckplätzen kompatibel.

Technische Details:
  • Maße: 107 x 168 mm (B x T)
  • Soundchip: Asus AV100 (max. 192 KHz/ 24 bit)
  • Anschluss: PCIe
  • Kanäle: max. 8 (7.1, 6.1, 5.1, 4.1, 4.0, 2.1, 2.0)
  • Eingänge:
    1x Front-Panel-Header
    1x 6,3 mm (Mikro/Line-In)
  • Ausgänge:
    8x Cinch (RCA)
    1x S/PDIF (koaxial)
    1x 6,3 mm
  • Kompatibilität: Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 (je 32/64 bit)
  • Lieferumfang:
    ASUS Xonar Essence STX II 7.1 Soundkarte
    7.1-Tochter-Board
    Op-Amp-Swap-Kit
    3,5-mm-zu-RCA-Kabel
    6,3-mm.zu3,5-mm-Adapter-Kabel
    S/PDIF-Adapter
    Treiber-CD
    Schnellanleitung
 

Weiterführende Links zu "Xonar Essence STX II 7.1 Soundkarte, Stereo, PCI-E x1"

 
ASUS
 

Kundenbewertungen für "ASUS Xonar Essence STX II 7.1 Soundkarte, Stereo, PCI-E x1"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Thunderbolt
Ich habe mir die Asus Xonar Essence STX II 7.1 als Ersatz für meine Auzentech X-FI...
Keine Beschränkungen (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Thunderbolt

Ich habe mir die Asus Xonar Essence STX...

Ich habe mir die Asus Xonar Essence STX II 7.1 als Ersatz für meine Auzentech X-FI Forte Prelude 7.1 gekauft. Eigentlich war der Ausschlaggeber die Treiberkatastrophe von Creative. So jetzt zur Xonar Essence... Sie macht alles genau richtig, kann man ja auch erwarten ;) ganz günstig ist sie ja nicht, aber billiger als so mancher externer DAC.

Zum Treiber: Klein und übersichtlich, aufs wesentliche reduziert (Da könnte sich Creative ne scheibe abschneiden). Außerdem ist die Karte ASIO fähig (manchmal echt nettes Feature).

Zum Klangbild: Mit den Standard OPVs sehr ausgewogener, detailierter Klang. Wer es anders mag kann die OPVs tauschen.

Befeuern tut die Karte bei mir ein Beyerdynamic DT-880 Pro (250 Ohm).

Beim Musikhören sollte man jedoch bei so einer Karte auch auf hochwertiges Ausgangsmaterial wert legen.

Bei Filmen hat mich die Karte dann entgültig für mich gewonnen da sie richtig guten Raumklang auf Stereokopfhörern hinbekommt, dass konnte meine alte nicht so gut.

Bei Spielen ist sie auch super (Auch wenn ihr EAX 5.0 etc fehlt). Klar ist EAX ganz nett aber ich vermisse es eigentlich garnicht.

Soweit... wer das Geld hat und auf klaren guten Klang wert legt sollte sich diese Karte näher anschauen. Ich habe zur Zeit ein Teufel Concept E Magnum (für Filme) und 2 KEF R300, Auf dem Teufel hört man den unterschied zwar zur alten Karte aber eher minimal, ganz im Gegenteil bei Kopfhörern wie dem DT 880 Pro und den KEF Boxen, da ist der Unterschied wahnsinn.

Also die Karte hat mich überzeugt und ich würde sie mir sofort wieder kaufen.

Kurz:

Pro:
-super Klang
-tauschbare Op-Amps (auch auf Tochterplatine)
-aufgeräumter (bis jetzt stabiler) Treiber
-vernüftige Anschlüsse und nicht diese 3,5mm Spielzeugklinke
-Schaut gut aus (wenn man des graue Flachbandkabel sleved ^^)
-schönes Analogdesign (Schaltungstechnik) auf dem Platinchen
-Micro klingt besser im TS und Skype.
-Umschalten von Kopfhörer auf 5.1 in Software möglich
-Unterstützt Kopfhörer bis 600 Ohm

Contra:
- 4 Pin Molex Stromanschluss ... hätte man auch den SATA Stromstecker nehmen können, aber gut. Meckern auf hohem Niveau.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Hardwareluxx - Hersteller der Jahres 2016 ASUS Soundkarten

    Hersteller der Jahres 2016 ASUS Soundkarten

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV