noblechairs collection 2016
be quiet!
Topseller!

be quiet!
Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

  • Hochwertiger CPU-Kühler von be quiet! mit 2 Türmen
  • 7 Heatpipes & 2x Silent-Wings-PWM-Fans (250 W TDP)

 

lagernd

85,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: CPBQ-009

EAN: 4260052183625

MPN: BK019

Hersteller: be quiet!

 
 

Produktinformationen - Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

Die be quiet!-Netzteile sind bekannt für ihre hohe Qualität, für ihre gute Ausstattung und vor allem für ihr geringes Betriebsgeräusch. Dasselbe lässt sich umso mehr über die beliebten Lüfter des Hauses sagen. Mit dieser Erfahrung bietet das Unternehmen aber auch Kühler an, die den High-End-Anspruch fortführen. Die Dark Rock-Modelle sind dabei nun in einer nochmals neuen und verbesserten Variante am Markt. Als hochwertige und überaus leistungsfähige High-End-Cooler ausgelegt, zielen sie weiterhin direkt auf die Spitze im Kühlersegment.

Das Topmodell Dark Rock Pro 3 ist bereits äußerlich eine sehr imposante Erscheinung. Ein Blick auf die Waage bestätigt diesen Eindruck: Fast 1,2 Kilogramm sind eine Ansage und zeugen von einer großzügigen Materialschlacht. Grundlegend handelt es sich um ein Tower-Modell mit zwei vergleichsweise dicken Türmen, die gleich von zwei Lüftern mit Frischluft versorgt werden.

Was zeichnet den Dark Rock Pro 3 speziell aus? Zunächst die Optik, denn der gesamte Kühlkörper ist schwarz vernickelt - von der Bodenplatte über die Heatpipes bis zu den Lamellen. Ein Dark Rock ist der Kühler daher in der Tat. Das visuelle Highlight ist zweifelsohne der Deckel, der von einer massiven Aluminium-Platte gebildet wird, deren gebürstete Struktur sehr edel aussieht. Selbst die Heatpipe-Abdeckungen fügen sich sehr sauber darin ein.

be quiet! überzeugt jedoch bekanntermaßen nicht nur optisch. Und so sind auch die leistungssteigernden Maßnahmen sehr umfangreich. Zunächst sind ganze sieben Heatpipes verbaut, was einer enormen Wärmetransportleistung entspricht. Diese münden breitflächig in beide Türme und verteilen damit die Wärme optimal auf die Lamellen und fokussieren gleichzeitig den Luftstrom zwischen selbigen.

Die gesamte Lamellenfläche des Kühlers ist schließlich sehr groß, so dass besonders viel Wärme an die durchströmende Luft weitergegeben werden kann. Die Lamellen sind dabei wellenförmig und minimieren so nicht nur die Lautstärke, sondern maximieren auch die Kühlleistung.

Nicht umsonst gibt der Hersteller die Kühlleistung mit 250 Watt (TDP) an. Hierfür sorgen zwei High-End-Ventilatoren aus der bekannten Silent Wings-Serie von be quiet! Ein 135-mm-Lüfter mit 1.400 U/min und ein 120-mm-Lüfter mit 1.700 U/min belüften die Lamellen. Dabei weist jeder der beiden Lüfter luftstromoptimierte Rotorblätter und ein fortschrittliches Fluid-Dynamic-Lager auf. Darüber hinaus bieten sie selbst bei höheren Drehzahlen eine geringe Geräuschentwicklung und eine lange Einsatzdauer (300.000 Stunden).

Der neue 6-Pol-Lüftermotor sorgt dabei für weniger Vibration und einen insgesamt leiseren Betrieb. Das wird durch einen sanfteren Übergang zwischen den Magnetpolen ermöglicht. So wird auch dank einer geringeren Anlaufspannung zusätzlich der Stromverbrauch reduziert. Die beiden PWM-Lüfter sind über einen gemeinsamen Anschluss via Mainboard steuerbar und passen sich damit automatisch der jeweiligen Wärmeentwicklung an.

Das Montagesystem des CPU-Kühlers ist dabei vielseitig und unterstützt praktisch alle modernen Sockel von AMD und Intel.

Technische Details:
  • Maße: 137 x 163 x 150 mm (B x H x T)
  • Material: dunkel vernickeltes Kupfer (Heatpipes, Bodenplatte), dunkel vernickeltes Aluminium (Lamellen, Deckelplatte)
  • Gewicht: 1.197 g
  • Heatpipes: 7x Ø 6 mm
  • Lüfter:
    1x 120 mm Silent Wings PWM (max. 1.700 U/min, 93,3 m³/h, 2,1 mm H2O, 21,5 dB(A))
    1x 135 mm Silent Wings PWM (max. 1.400 U/min, 113,8 m³/h, 1,23 mm H2O, 20,8 dB(A))
    Anschluss für beide Lüfter: 1x PWM
    Gesamtlautstärke: max. 26,1 dB(A)
  • Kompatibilität:
    Intel Sockel 775, 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-V3, 2066
    AMD Sockel 754, 939, 940, AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+
  • Herstellergarantie: 3 Jahre
 

Weiterführende Links zu "Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler"

 
be quiet!
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

CPU Sockel 1150, 1151, 1155, 1156, 1366, 2011, 2011-V3, 2066, 754, 775, 939, 940, AM2, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+
CPU Kühler Bauart Dual Tower
Lüfteranschluss 4Pin (PWM Steuerung)
CPU Kühler Breite 130 bis 139 mm
CPU Kühler Höhe 160 bis 169 mm
CPU Kühler Tiefe 150 bis 159 mm
CPU Kühler Breite (exakt) 137 mm
CPU Kühler Höhe (exakt) 163 mm
CPU Kühler Tiefe (exakt) 150 mm
Material Bodenplatte vernickeltes Kupfer
Material Kühlkörper vernickeltes Aluminium
Gewicht in g 1100 - 1200 g
max. Umdrehung 1500 - 2000 U/min
max. Lautstärke 20 - 25 dB(A)
max. Fördermenge 100 - 125 m³/h
min. Umdrehung 500 - 750 U/min
min. Lautstärke 10 - 15 dB(A)
Anzahl Heatpipes 7
Durchmesser Heatpipes 6 mm
CPU Kühler Lüfter im Lieferumfang 1x 120 mm + 1x 135 mm
Kühlkörperfarbe Schwarz
Lüfterfarbe Schwarz
Zusatzlüfter installierbar nein
Belüftungsart aktiv

Kundenbewertungen für "be quiet! Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 11 Kundenbewertungen)
 
Arne74
Passt haargenau mit dem exakt unter dem Lüfter sitzenden Arbeitsspeicher. Entweder...
Dennis M.
Sehr leise und gute Wärmeableitung! Verbaut auf Asus Maximus VIII Hero. Keine Probleme...
Oliver Fischer
Zu meinem Sys.: Case: PC-D888WX 8Pack Limited Edition MB: ASUS Rampage Edition 10...
Keine Beschränkungen (11)
73% (8)
9% (1)
9% (1)
9% (1)
0% (0)
 
Arne74

Großer, schöner Lüfter. Schwerer Einbau

Passt haargenau mit dem exakt unter dem Lüfter sitzenden Arbeitsspeicher. Entweder Zufall oder die beQuite Designer haben da sehr gut nachgedacht. Die Kühlelemente der RAM Riegel mussten nicht abgebaut werden. Der Einbau ist eine Qual und alleine kaum darstellbar. Ein nachträglicher Einbau wird vermutlich - ich habe ohnehin alles zusammengebaut - nicht ohne vorherigen Ausbau der Hauptplatine nicht möglich sein.
Leistung braucht man nichts zu sagen ... beQuiet und die Größe halten auch große Lasten locker aus.

 
Dennis M.

Klimaanlage!

Sehr leise und gute Wärmeableitung! Verbaut auf Asus Maximus VIII Hero. Keine Probleme beim montieren!

 
Oliver Fischer

Wuchtig!

Zu meinem Sys.:
Case: PC-D888WX 8Pack Limited Edition
MB: ASUS Rampage Edition 10
CPU: i7 6950X
DRAM: Corsair 64Gb Special Edition Blackout
GPU: 2x GeForceTitan X (Pas.)
Ich hatte zweifel gehabt, ob dieser wuchtige Kühler überhaupt in der Kiste unterzubringen ist. Habe genaue Messungen zwischen CPU und Gehäuserand vorgenommen und zwischen dem CPU-Kühler und der Acryl-Scheibe des Seitenteils bleiben noch 2,5 mm Abstand. Zwischen CPU-Kühler und DRAM 2-4 mm Abstand wenn diese in den Slots A1, B1, C1 und D1 gesteckt sind. Zur Backplate der Grafikkarte ist der Abstand ungefähr 4 mm. Exakter kann man so einen Kühler in einem Gehäuse wie das D888WX nicht montieren. Einzig allein musste ich den vorderen Lüfter demontieren da für diesen kein Platz mehr ist (DRAM / Gehäuseseitenteil). Aber Luftkanal, bzw. der Airflow ist gegeben und dafür sorgen fünf be quiet! 120 mm Lüfter.
Die Anleitung hat mich gut durch die Montage auf dem Sockel 2011-3 geführt. Lediglich um das Modifizieren des "Sechs-Kant-Schlüssel" kam ich nicht drum herum. Speicher mussten ausgebaut werden und Muttern konnten nur im 45°-Winkel angezogen werden. Ging aber alles ohne Probleme dank modifizierten Sechs-Kant-Schlüssel und einem magnetischem Schraubendreher. Mainboard im eingebautem Zustand absolut kein Problem wenn man handwerklich geschickt ist und seine Arbeitsschritte plant.
Kühlleistung laut BIOS etwa bei 30°C / 33°C bei 3 GHz (Wärmeleitpaste: Themal Grizzly). Weitere Messungen unter "Last" werden in Kürze vorgenommen.

 
Christopher

Gute Kühlleistung - Extrem schwieriger Einbau

Kritikpunkte zuerst:

1.
Der Einbau gestaltet sich extrem schwierig, ohne das komplette System aus dem Gehäuse zu entnehmen ist vorher kein Einbau möglich!

2. bei minimalster Drehzahl ist ein leichtes "Klackern" als Nebengeräusch möglich.

Positiv:

1. Farbe und Optik ziehe ich den Be Quiet Dark Rock Pro 3 vor gegenüber z.B. einem Noctua Kühler, weil es besser aussieht in schwarzer Optik

2. Kühlleistung

Mit einem i5 4690K auf 4200 MHz übertaktet bei 1.103V erreiche ich 48°C Sockel und 52-59°C Kerntemperaturen beim Star Wars Battlefront spielen (1100-1150 RPM).

In Prime95 sind es schwankend zwischen 60-65°C Sockel und 62-71°C Kerntemperatur bei 1400-1500 RPM.


Größter Kritikpunkt ist und bleibt aber die Montage, das hätte be Quiet locker besser machen können, wenn man z.B. den schwarzen Kopf oben abnehmen könnte und dann mit entfernten Lüftern und einem langen Schraubendreher die Schrauben fest drehen könnte.

Nach dem Einbau wird man mit einem Silent und OC tauglicher Lautstärke begnügt.

8 Punkte -2 für den Einbau das könnte besser sein

 
Svedek

Der Hammer!

Kühlt meinen i7 6700k und ist nicht hörbar.
Erst ab 80% lüftergeschwindigkeit ist er zu hören und auch dann nur wenn man nah ans gehäuse geht.
Einbau nur zu zweit sonst kaum machbar.

 
EinPunkt

Top aber mit Hacken

Super Kühler kühlt bei i5 4670k auf ~55°C nach 4h Burntest auf 4,4ghz nur halt etwas zu groß passt nicht ganz in mein chase rein 0,6mm aber dafür passt es wunderbar auf ein sabertooth z97 mark s mit gskill ram ohne probleme drauf
an sich top kühler auch zum oc wunderbar geeignet sobald ich mein neues chase habe sollten auch die 4,5-4,6 drinnen sein mit dem kühler...

 
stephan666

Der cpu kühler ist sehr würde ihn...

Der cpu kühler ist sehr würde ihn wieder hollen eins stört mich das einbauen ist schon schlimm

 
Penspinner

An sich ein guter CPU-Kühler, er tut...

An sich ein guter CPU-Kühler, er tut was er soll. Meine CPU-Temperatur lag, bei einer Gehäuseinnentemperatur von 24°Grad, bei ca. 30 - 38 Grad Idle. Wobei ich davor einen von Noctua hatte der ne Temp. von 28°Grad Idle hatte. Habe mich aber deshalb für den be quiet entschieden, weil er mir von der Farbe her besser gefallen hat als der Noctua und außerdem wirklich sehr leise ist.
Jetzt aber zu den größeren Nachteilen.
Das einbauen des Lüfters ist eine Katastrophe! Ich habe es nicht geschafft den Kühler aufs Mainboard zu schrauben, während das Mainboard sich im Gehäuse befand. Ich musste also erst das Mainboard aus dem Gehäuse nehmen, sodass ich dann mit mehreren Anläufen den Klotz aufs Mainboard schrauben konnte. Der Einbau von Noctua war hingegen ein Kinderspiel. Ein weiterer Nachteil ist bei dem Lüfter die enorme Größe. Weil er so wuchtig ist, musste ich die Kühlrippen von meinen RAMs, die zu hoch waren erst entfernen, sodass ich den CPU-Kühler ordnungsgemäß einbauen konnte. Wenn ich dem "be Quiet!Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler" eine Schulnote geben würde, währe es eine 4.

Positiv:

+ Leise
+ Gute Kühlung

Negativ:

- Etwas zu groß
- Unmöglicher Einbau

 
zero222

Hätte ich mein CPU kühler nicht würde...

Hätte ich mein CPU kühler nicht würde ich diese auf jeden fallen kaufen, freund von mir und ich sind mit der Leistung und das schöne aussehen sehr zufrieden

 
dionysios91

Sehr guter und Hochwertiger CPU Kühler....

Sehr guter und Hochwertiger CPU Kühler. Ich bin rundum zufrieden mit dem be quiet Dark Rock pro 3, ist zwar ein wenig groß und nicht für jedes Case geeignet aber in meinem Big Tower Gehäuse passt er alle mal rein.

 
Oggli666

Ein Monstrum! Ein riesenkasten, sieht...

Ein Monstrum!
Ein riesenkasten, sieht unglaublich gutund hochwertig aus und gibt nicht den leisesten mucks von sich, selbst wenn man die lüfter spaßeshalber auf 100% regelt hören sie sich noch super leise an. Kühlleistung ist enorm, komme mit meinem i5 4670K 4,2 GhZ nicht über 55°und zur not kann man noch nen dritten lüfter montieren.
Das was nicht so schön ist, aber sowieso ca. 80% der CPU-Luftkühler so an sich haben ist die tatsache, dass für RAM mit Heatspreader sogut wie kein platz ist und dass man sich bei der montage 3 zusätzliche arme wünscht. ;)

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Tomshardware - be quiet! Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

    The Dark Rock Pro 3 offers an excellent mix of cooling and noise, its better overall performance pushing value parity to less expensive Big Air rivals.

    zum Review
  • HardwaremAx - Be Quiet! Dark Rock Pro 3

    Mit dem Dark Rock Pro 3 gelingt es be quiet! mit seiner Standardbelüftung ein sehr gutes Leistungsbild zu erreichen. Das ansprechendes Design, die gute Verarbeitung und die im geregelten Zustand leise sowie nebengeräuscharm arbeitenden Lüfter wissen zu überzeugen.

    zum Review
  • Overclock3d - bequiet Dark Rock Pro 3

    It's not often that something really surprises us, we have to say we weren't really expecting greatness from the Pro 3 but it really has made us stand back and take another look at things.

    zum Review
  • Overclockersclub.com - be quiet! Dark Rock 3

    If you're thinking about an air cooling solution and you don't load your system to the limits, then the Dark Rock 3 should be able to handle the load. On the box it says, "NO COMPROMISE SILENCE AND PERFORMANCE" and I think the be quiet! Dark Rock 3 delivers.

    zum Review
  • mod-your-case - be quiet! - DARK ROCK PRO 3

    Die Verarbeitung des DARK ROCK PRO 3 ist auf einem sehr hohen Niveau. Durch die schwarze Aufmachung eignet sich der Kühler besonders für Casemodder, welche großen Wert auf das Aussehen ihrer Hardware legen.

    zum Review
  • FastPC - be quiet! Dark Rock Pro 3

    Be quiet! Dark Rock Pro 3 is a highly successful series of top-refresh German manufacturer whose products are known for their intransigence. It is no different in this case. The quality of workmanship is of high quality, which is directly associated with high yield.

    zum Review
  • FastPC - be quiet! Dark Rock Pro 3

    Be quiet! Dark Rock Pro 3 is a highly successful series of top-refresh German manufacturer whose products are known for their intransigence. It is no different in this case. The quality of workmanship is of high quality, which is directly associated with high yield.

    zum Review
  • Hexus - be quiet! Dark Rock Pro 3

    The result is an evolutionary design that's highly efficient, remarkably quiet and ideally suited to enthusiast builders looking to construct a near-silent rig. Granted, an array of rival coolers offer similar heat dissipation qualities at more affordable prices, but they typically aren't anywhere near as quiet.

    zum Review
  • PC-Boost - be quiet! Dark Rock Pro 3

    Der Dark Rock Pro 3 ist der effizienteste und gleichzeitig leiseste CPU-Kühler, der im Moment auf dem Markt ist.

    zum Review
  • Tweaks - be quiet! Dark Rock Pro 3

    Dark Rock Pro 3 should win the hearts of those who attach importance to the appearance of the cooler - and this is great, particularly through the plate at the top of the cooler.

    zum Review
  • TweakTown - be quiet! Dark Rock Pro 3 CPU Cooler

    be quiet! delivers yet another success. The Dark Rock Pro 3 is more than capable of taming most processors on the market, but does so in almost complete silence, while looking good.

    zum Review
  • Nikktech - Be Quiet! Dark Rock Pro 3

    True with so many similarly priced dual-tower models out there it's not easy to choose the right one but if you care not about size and are after a CPU Cooler with excellent cooling efficiency, great build quality and low noise levels the Dark Rock Pro 3 is the ideal tool for the job and we can think of no reason to deny it our Platinum Award.

    zum Review
  • Toms Hardware - be quiet! Dark Rock Pro 3

    be quiet! bieten mit dem neuen Dark Rock Pro 3 das derzeit am besten aufeinander abgestimmte Verhältnis aus hoher Kühlleistung, optischer Gestaltung und minimierter Geräuschentwicklung – gerade bei 1000 U/min gehen die Lüfter beängstigend leise ans Werk.

    zum Review
  • PC-Max - be quiet! Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

    Unter dem Strich ist es be quiet! somit wieder gelungen, ein ordentliches Gesamtpaket aus effizienter Kühlung, edlem Design sowie hochwertiger Lüfter-Bestückung zu schnüren.

    zum Review
  • Allround-PC - be quiet! Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

    Der be quiet! Dark Rock Pro 3 Prozessorkühler konnte im Test mit einer sehr guten Kühlleistung und seiner geringen Geräuschentwicklung überzeugen. Auch das schicke Design in Verbindung mit den beiden futuristisch anmutenden SilentWings-Lüftern findet Gefallen. Die Montage ist durchdacht und lässt sich von daher schnell abwickeln.

    zum Review
  • Technic 3D - be quiet! Dark Rock Pro 3 CPU-Kühler

    Der Dark Rock Pro 3 von be quiet! ist ein wirklich starker CPU-Kühler mit dem man einen absoluten High-End Kandidaten sein Eigen nennen darf. Er bietet ausreichend Kühlleistung um auch übertaktete CPUs perfekt kühl zu halten und ist dabei fast immer angenehm leise. So ist er vor allem für Anwender, die einen hochwertigen und starken Luftkühler suchen, eine Empfehlung wert.

    zum Review
  • HiTechLegion - be quiet! Dark Rock Pro 3 CPU Cooler

    The be quiet! Dark Rock Pro 3 strikes a balance of silence and performance that few, if any, can match. For the enthusiast running CPU intensive tasks, the Dark Rock Pro 3 will be an absolute blessing, allowing for near silence during these sessions even at full fan speeds. As a complement, the Dark Rock Pro 3 looks very impressive in the case, and features a build quality and finish that is second to none.

    zum Review
  • Hardware Luxx - be quiet! Dark Rock Pro 3

    Eine eindeutige Kaufempfehlung kann bedenkenlos jedem ausgesprochen werden, für den die Geräuschkulisse im PC im Vordergrund steht. Der Dark Rock 3 schafft es zwar nicht die bisherigen Platzhirsche unter den Twin-Tower Kühlern bzw. Kompaktwasserkühlungen von den Spitzenplätzen zu vertreiben, bietet oft aber eine sehr ähnliche Kühlleistung zu einem deutlich geringerem Geräuschpegel.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV