noblechairs collection 2016
be quiet!
Topseller!

be quiet!
Silent Base 800 Midi-Tower - orange Window

  • Schwarz-oranger
  • gedämmter Silent-Midi-Tower von be quiet! mit Fenster
  • drei vorinstallierten Lüftern und hervorragender Funktionalität

 

ab 25.08.2017

149,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEBQ-006

EAN: 4260052184318

MPN: BGW01

Hersteller: be quiet!

 
 

Produktinformationen - Silent Base 800 Midi-Tower - orange Window

Das Silent Base 800 ist das erste Gehäuse von be quiet! und erscheint nicht nur in einer schicken Optik, sondern ordnet sich als Silent-Midi-Tower hervorragend dem bisherigen Produktprogramm von be quiet! unter. Mehrere vorinstallierte Dämm-Matten isolieren Geräusche, die sonst nach außen treten würden und drei vorinstallierte Silent-Lüfter sorgen für eine leise Luftkühlung.

Daneben besitzt das Silent Base 800 ein optisch sehr ansprechendes Design - in dieser Version sogar mit einem schicken großen Acrylglas-Fenster, wodurch auch die verbaute Hardware optisch ideal zur Geltung kommt. Die geschlossene Vorderseite ist dabei plan gehalten und erscheint in einem mattschwarzen Design. Sie wird dabei auf jeder Seite von Belüftungsöffnungen mit jeweils einem orangen Rahmen umrandet. Öffnet man die Frontklappe, kommen die Laufwerksblenden zum Vorschein, die die drei Slots für 5,25-Zoll-Laufwerke verdecken.

Im Gehäuseinnenraum findet sich darüber hinaus genug Platz für sieben 3,5-Zoll-Laufwerke sowie vier 2,5-Zoll-Laufwerke. Die Laufwerke werden dabei werkzeuglos in zwei Festplattenkäfigen installiert, die beide über Silikon-Antivibrationsschienen vollkommen entkoppelt werden, so dass die Übertragung der Vibration auf die Käfige verhindert wird.

Der Midi-Tower nimmt Mainboards in den Formfaktoren ATX, Micro-ATX und Mini-ITX in sich auf. Wer einen CPU-Kühler installieren will, kann das dank dem eingelassenen Ausschnitt in der Seitenwand ganz einfach tun, sollte jedoch die maximale Höhe von 170 mm beachten. Grafikkarten können in den sieben Erweiterungsslots installiert werden und dürfen 290 mm lang sein. Baut man den mittleren Festplattenkäfig aus, können sogar 400 mm lange Grafikkarten eingebaut werden.

Drei Lüfter sind im Silent Base 800 vorinstalliert. Zwei 140 mm große Pure-Wings-2-Lüfter mit 1.000 U/min sind in der Vorderseite angebracht. Ein 120 mm großer Pure-Wings-2-Lüfter ist in der Rückseite installiert. Dazu lassen sich noch zwei 140er bzw. 120er im Deckel und ein 140-mm- oder 120-mm-Lüfter im Boden installieren. Zudem sind in der Vorderseite und im Boden herausnehmbare Staubfilter integriert.

Durch die gezielte Kombination aus einzigartiger Luftstromzuführung und geräuschdämmenden Materialien an der Vorderseite und den Seitenteilen ist das Silent Base 800 ein erstklassiges Gehäuse, ideal für High-End Gaming und leise Systeme. Die innovative Konstruktion der Seitenteile, des Gehäusedeckels sowie des Gehäusebodens sichert eine perfekte Luftzirkulation und reduziert Turbulenzen, was für eine hervorragende Kühlleistung bei geringerer Lüftergeschwindigkeit sowie für einen flüsterleisen Betrieb sorgt.

Doch auch Wasserkühlungsradiatoren können statt der Lüfter installiert werden. Die Vorderseite bietet Platz für einen 120-mm- bis 140-mm-Radiator, währenddessen sich an der Rückseite ein 120 mm großer Radiator anbringen lässt, im Deckel kann sogar einen bis zu 280 mm großer Radiator verbaut werden.

Ein exzellentes Kabelmanagement wird durch vier Silikon-Öffnungen und reichlich Platz hinter der Mainboard-Wand gewährleistet. Das Netzteil wird unten installiert und darf bis zu 160 mm lang sein. Das I/O-Panel befindet sich auf dem Deckel und bietet einen großen, eleganten Power-Schalter, zwei Audio-Buchsen sowie zwei USB-3.0- und USB-2.0-Ports.

Technische Details:
  • Maße: 266 x 559 x 495 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl (Body), Kunststoff (Front, Deckel)
  • Gewicht: ca. 9,31 kg
  • Farbe: Schwarz, Orange
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 140 mm (Vorderseite)
    1x 120 mm (Rückseite)
    2x 140/120 mm (Deckel)
    1x 140/120 mm (Boden)
  • Davon vorinstalliert:
    2x 140 mm (Vorderseite; Pure Wings 2, max. 1.000 U/min, 18,8 dB(A), 61,2 m³/h, 076 mmH20)
    1x 120 mm (Rückseite; Pure Wings 2, max. 1.500 U/min, 19,2 dB(A), 51,4 m³/h, 1,25 mmH20)
  • Radiator-Mountings (teilweiser Verzicht auf HDD- und/oder Lüfter-Slots):
    1x max. 120/140 mm (Vorderseite)
    1x max. 120 mm (Rückseite)
    1x max. 240/280 mm (Deckel)
  • Filter: Vorderseite, Boden, Seitenwand (entnehmbar)
  • Laufwerksschächte:
    3x 5,25 Zoll (extern, werkzeuglos)
    7x 3,5 Zoll (intern; werkzeuglos)
    4x 2,5 Zoll (intern; werkzeuglos)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (interne Anbindung)
    2x USB 2.0 (interne Anbindung)
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 290 mm (ohne jeglichen Verzicht)
  • Maximale Grafikkartenlänge: 400 mm (ohne mittleren HDD-Käfig)
  • Maximale Netzteillänge: 160 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 170 mm (ohne Lüfter im Seitenteil)


 

Weiterführende Links zu "Silent Base 800 Midi-Tower - orange Window"

 
be quiet!
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse-Typ Gedämmte Gehäuse, Midi-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Orange
Dämmung ja
Breite (exakt) 266
Höhe (exakt) 559
Tiefe (exakt) 495
Breite 200 - 300 mm
Höhe 500 - 600 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Material Glas, Kunststoff, Stahl
Gewicht (exakt) 9,31
Gewicht 8 - 10 kg
USB 4x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 4x
intern 3,5 Zoll 7x
extern 5,25 Zoll 3x
PCI Slots 7x
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 1x 120mm, 2x 140mm
Lüfter 120mm 5
Lüfter 140mm 5
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe ja
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel
HDD-Entkopplung ja
Radiator-Mounting 1x Single (140mm), 1x Dual (240mm), 1x Dual (280mm), 2x Single (120mm)
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung ja
Serie Silent Base
Inhalt in L 73,6
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "be quiet! Silent Base 800 Midi-Tower - orange Window"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 3 Kundenbewertungen)
 
Sascha
Habe das Gehäuse zwar nicht hier gekauft möchte mich jedoch trotzdem dazu äußern....
Daniel
Ich hatte vorher einen NZXT Phantom 410. Dieser knartschte oft. Das Seitenteil mit der...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (1)
Keine Beschränkungen (3)
67% (2)
33% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Pascal Gerhard

Guter ansatz mit kleinen Mankos

Das Gehäuse ist Optisch ein hingucker, relativ leise. Die Verarbeitung ist in Ordnung, es gibt allerdings auch besseres.

Von einem "Silent" Base würde ich allerdings nicht unbedingt sprechen. denn die verbauten PureWings sind absolut nicht leise!

Was auch schade ist ( bei nem Gehäuse in der Preisklasse ) ist der Fakt dass es ( wie bei manch anderen Gehäusen ) keine seperate Kammer für das Netzteil gibt, denn gerade wenn man ein Gehäuse mit Fenster hat sollte alles innerhalb wirklich geordnet und auch schön aussehen. Das ist durch die fehlente Abdeckung bzw Kammer des Netzteils nicht soooo der Fall.

Außerdem kamm man die beiden Frontlüfter nur schlecht entkoppeln, der Einsatz von Gummi-Pins durch die Extrem kleinen Schraublöcher ist erst möglich nachdem man da mal ein wenig nachgebohrt und die Löcher erweitert hat.

Jetzt aber zu dem Teil mit den Vorzugen des Gehäuses:

Zur Situation übrigens -〉 Das Gehäuse liegt bei mir unterm Bett, mit der Fensterseite nach oben ( Die Standfüße sind abmontiert )

Die Dämmung ist wirklich gut, vorrausgesetzt man hat die blöden PureWings ( Ich weis echt nicht was man sich bei den Dingern gedacht hat ) rausgeschmissen und durch gute Lüfter ersetzt. Selbst nachdem ich in das Fenster an der seite ne Öffnung herausgesägt habe um einen weiteren 120mm Lüfter einzusetzen ( wegen dem Kamineffekt muss ja irgendein Lüfter die Wärme nach oben rauspusten ) ist es immer noch leise.
Ich habe insgesamt 11 Lüfter in meinem Rechner verbaut!

1 Hinten
1 Boden
1 Seite ( Ins Fenster eingebaut )
2 Deckel
2 Front
2 GPU ( Rajintek Morpheus + 2 120mm )
2 CPU

Es ist alles angenehm.
Mein Bekannter hat oben im Deckel ne 280mm WaKü eingebaut. Bietet sich absolut super an da wirklich genügend Platz vorhanden ist.

Außerdem ist zu erwähnen dass man in Front, Boden und Deckel die Möglichkeit für 120mm oder 140mm Lüfter hat. Die herausnehmbaren Staubfilter in Boden und Fronst sind ebenfalls Klasse. Ich kenne niemanden der so wenig Staub im Gehäuse hat wie ich ( eben dank dem Gehäuse ).

Auch die Halterungen für 2,5 Zoll Platten ist wirklich gelungen. Hab ne SSD und eine HDD schön versteckt hinterm Mainboard, auch das kann nicht jedes Gehäuse. Da fehlt mir ( eben wegen der HDD ) leider mir die Möglichkeit zum entkoppeln, die allerdings in den HDD Käfigen vorne gegeben ist.
Auch ist super dass man die HDD Käfige entfernen kann um den Airflow zu verbessern oder einfach Platz zu schaffen falls die Graka dann doch zu groß sein sollte ( Allerdings ist auch sonst genügend Platz vorhanden. )

Alles in einem bin ich froh darüber das Gehäuse zu haben. Hätte ich es allerdings nicht so günstig erwerben können ( habe es nicht von hier ), hätte ich mich allerdings vermutlich für ein anderes entschieden da beim Silent Base 800 die Preis/ Leistung etwas schlechter ist als bei anderen.
Erst nach ein paar Modifikationen meinerseits wurde das Gehäuse wirklich "Silent".


Der Ansatz des Gehäuses ist wirklich gut. Allerdings sollte man das Gehäuse eher ohne die schlechten PureWings anbieten und dann halt etwas günstiger.

 
Sascha

Bestes Gehäuse seiner Klasse

Habe das Gehäuse zwar nicht hier gekauft möchte mich jedoch trotzdem dazu äußern.
Also zuerst einmal bekommt man die von be quiet! Standardisierte Qualität made in germany,... Das Gehäuse ist von vorne bis hinten komplett durchdacht und der Rote Faden zieht sich durch wie bei einem guten Buch.

Das Gehäuse ist vorne für die Laufwerke mit einer Art Tür verkleidet die sauber öffnet und schließt, die Lüfter für den Einlass haben ebenfalls eine Tür /klappe die jedoch nicht seitlich sondern nach unten öffnet. Vorteil: es sieht sehr schön und edel aus und versteckt die Lüfter und auch die Laufwerke. Nachteil hierbei: beim zocken muss die Lüfter klappe stets geöffnet bleiben da die Hardware sonst zu warm läuft und das System sich drosselt. Bei modularer wakü entfällt das natürlich außer man hat dort seinen radiator.

Abgesehen von den 2 140er silent Wings vorne gibt es ein 120er silent Wing hinten. Wie oben schon beschrieben geile Qualität!
Die Gehäuse Verkleidung lässt sich problemlos entfernen sodass man an jede stelle gut ran kommt und sowohl oberhalb als auch unterhalb des Gehäuses Lüfter einbauen kann. Die Vorderseite und Unterseite besitzt zudem abnehmbare staubfilter die auch gerne 2x die Woche gereinigt werden wollen.
Die zwei Festplatten Käfige lassen sich ohne Probleme zwecks längerer Graka entfernen.
Besonders gut gefallen hat mir das Kabel und Festplatten Management. Kabel verschwinden einfach durch die in der Farbe montierten Gummierungen nach hinten und die Festplatten werden durch gleichfarbige Gummierungen gegen abgebende Vibrationen geschützt. Super!!!
Geschlossen höre ich mit den verbauten Lüftern von be quiet keine Geräusche, (auch unter last nur minimal) liegt aber auch evt daran das ich CPU kühler von be quiet und auch Netzteil von selbigen Hersteller verwende und dieser der silent Experte schlecht hin ist.

Meiner Meinung bekommt man für den Preis kein besser ausgestattest ATX Gehäuse, wenn man bedenkt das die 3 Lüfter mit im Preis inbegriffen sind spart man sich da die 60€ für vernünftige Lüfter.
Also Leute kauft euch dieses geile Gehäuse in eurer Lieblingsfarbe!!!!

 
Daniel

Super Tower

Ich hatte vorher einen NZXT Phantom 410. Dieser knartschte oft. Das Seitenteil mit der Plexiglasscheibe vibrierte im Betrieb.
Deshalb musste ein neuer her. Ich muss sagen Top.
Hier ein kurze Zusammenfassung:
PRO
+++ Top Lieferung von Caseking sehr schnell
++Kabelmanagement
++Verarbeitung
++Zubehör (kabelbinder, Schrauben...)
++Platz
+Lautstärke (Hecklüfter wurde gegen ein Shadowwing getauscht) allen anderen sind flüsterleise
++ Keine Vibrationen
++ Gute Sicht auf alle Komponenten



Contra
- Im Deckel wird es sehr knapp mit einer Wasserkühlung hat mich etwa eine Stunde friemmelarbeit gekostet ,da der Platz dort recht eng ist...

Ja sonst gibt es nichts negatives alles andere hat sehr gut reingepasst. Sogar das Mainboard (Asus Z97 Mark S) hat nach dem Einbau noch reichlich Platz) Für meine Matrix 980TI musste ich jedoch den 2ten Festplattenkäfig entfernen. Das hat keine 2 Minuten gedauert. Absolute Kaufempfehlung :D

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • PCGameware - be quiet! Silent Base 800 Case

    There’s no doubt that the be quiet! Silent Base 800 is a good case, it offers pretty much everything that most enthusiasts would want. It’s well made, it looks good (especially if you like orange, and come on who doesn’t!?), it’s pretty cool and undeniably quiet and it can easily swallow an epic Gaming Rig.

    zum Review
  • TechTesters - be quiet! Silent Base 800 Window

    The sound damping is here and just executed very smart, and really anything that can produce sound is muted somehow. For example, the lack of a fan-contoller nothing, looking for particularly quiet and true excellence, and are you willing to pay for them some more, then you have to be quiet! Silent Base 800 a really good buy.

    zum Review
  • Reviewstudio - BE QUIET! SILENT BASE 800 WINDOW CASE

    Silet Base 800 is be quiet!'s first case, and while the Windowed version offers a nice view inside, there aren't any other differences between it and the original design launched back in 2014.

    Still, the German manufacturer has gone all in with the enclosure. Sure, it might be larger than expected, and use more plastic than similarly featured competitors, but it still fully deliver on its promises, both in build-quality and noise isolating.

    zum Review
  • Mod-your-case - be quiet! - Silent Base 800 - Window

    Mit dem Silent Base 800 Window legt be quiet! eine Version seines ersten Gehäuses nach, welche speziell für silentverwöhnte Casemodder entwickelt wurde. Da das Silent Base 800 Window bis auf das verbaute Fenster auf dem herkömmlichen Silent Base 800 aufbaut, unterscheidet es sich von diesem auch nur bis auf die besagte Seitenwand mit eingelassenem Fenster. Das Design des Gehäuses ist sehr geradlinig gehalten und fällt somit sehr schlicht aus. Trotz dieses schlichten Designs ist das Gehäuse jedoch auch für Gamer optisch ansprechend. Die Verarbeitung ist durchgehend auf einem sehr hohen Niveau gehalten. 

    zum Review
  • TweakPC - be quiet! Silent Base 800 Window im Test - Gehäuse mit schalldämmenden Seitenfenster

    Wer sein Silent Base 800 auf die Window-Version updaten will, muss also nicht einmal einen Aufpreis bezahlen und hat dann zudem auch noch zwei verschiedene Seitenteile zur Hand.

    Besonders lobensweit bleibt auch am Silent Base 800 Window, dass direkt drei hochwertige Lüfter verbaut sind, auf die be quiet! zudem wie auf das Case drei Jahre Herstellergarantie gewährt!

    Insgesamt kann man ohne Vorbehalte sagen, dass die Silent Version des be quiet! Case der normalen Version in nichts nachsteht, ganz im Gegenteil. Hier bekommt man die gleichen positiven Eigenschaften und die gleiche saubere Verarbeitung nun auch mit Seitenfenster.

    zum Review
  • Allround-PC - be quiet! Silent Base 800 Window Orange

    Wie auch dem Silent Base 800, können wir der neuen Variante, dem be quiet! Silent Base 800 Window Orange, eine klare Empfehlung aussprechen. Beim Design hat be quiet! ebenso wenig verändert, wie auch beim Aufbau des gesamten Gehäuses. Das neue Seitenteil mit dem großen Fenster aus doppeltem Polycarbonat ist aus unserer Sicht eine sinnvolle Erweiterung, die den Einblick in das Innenleben des PCs ermöglicht. Dank Gummirahmen wird zudem gewährleistet, dass im Betrieb nichts klappert. Für das Gehäuse sprechen zudem die zahlreichen Kühlmöglichkeiten und die guten Dämmeigenschaften.

    zum Review
  • KitGuru - be quiet! Silent Base 800 (window)

    - Supplied with two Pure Wings 2 140mm front fans and a 120mm rear fan.
    - Very quiet operation.
    - Innovative drive bay arrangement gives you plenty of options.
    - The Silent Base 800 is well provisioned with dust filters.
    - Large, clear, rigid windowed panel.
    - The two tone orange and black styling looks superb.
    - Clever mounting mechanism for 3.5-inch drives.
    - Accessories are colour co-ordinated with the case.

    zum Review
  • Guru3D - Be Quiet! Silent Base 800 Window

     I think that Be Quiet! has done a very nice job with the Silent Base 800 overall. It's a well designed product with nice aesthetics and a good feature set. But most important is the factor mentioned in the naming, it is a very silent product. The low RPM fans are of good quality. Then there is sound dampening insulation inside the chassis combined with rubber elements everywhere to keep your PC whisper silent. Interesting with the see-through side-panel is the double-glazed polycarbonate. It allows for better noise isolation and should also help against scratch and impact resistance. 

    zum Review
  • Technic3D - be quiet! Silent Base 800 Window

    Auch das Silent Base 800 Window hinterlässt einen guten Eindruck. Die Hardfacts wie Verarbeitungsqualität und Design stimmen. Lobenswert finden wir, dass auf ein erfrischendes Design gesetzt wird anstatt sich hinter der gängigen Rechteckform zu verstecken. Die Features des Gehäuses stehen der Optik allerdings in nichts nach. Die modularen Festplattenkäfige, die Schalldämmung, die konsequente Entkopplung aller relevanten Komponenten, der Werkzeuglose Einbau der 3,5-/5,25-Zoll Laufwerke und der Erweiterungskarten, das Kabelmanagement sowie die gut erreichbaren Staubfilter fallen äußerst positiv auf. Die Lautstärke des Gehäuses wird dem Namen gerecht ohne dass die Kühlleistung groß darunter leidet.

    zum Review
  • eTeknix - be quiet! Silent Base 800 Windowed Edition Mid-Tower Chassis

    “The be quiet! Silent Base 800 is already one of the best performing and feature packed chassis money can buy, but with the addition of a new side panel window, it’s also been elevated to one of the best looking chassis money can buy and it offers a great way to create a system that you want people to see, but not hear!”

    zum Review
  • Hardware Journal - be quiet! Silent Base 800 - Window

    Mit dem Silent Base 800 - Window erweitert be quiet das eigene Lineup um einen weiteren Eyecatcher. In der, wie gewohnt dreifarbigen Auswahl (Orange, Silber, Schwarz), reihen sich nun auch die Window-Modelle mit ein. Gerade das „Fenster“ stellt eine echt Innovation auf diesem Bereich dar.

    Zum ersten natürlich das verwendete Material, welches wohl so noch bei keinem Gehäuse ab Werk zu sehen war. Mit Polycarbonat wählt be quiet einen extrem kratzfesten und robusten Kunststoff, der sogar bei polizeilichen Einsatzkräften im Equipment wiederzufinden ist. In der Praxis hat dies für den Anwender einen ganz trivialen Vorteil: unschöne Kratzer entstehen nicht ohne weiteres. 

    zum Review
  • Vortez - be quiet! Silent Base 800 Window

    be quiet! has made a sensible move by adding a windowed version of Silent Base 800 to their portfolio. This new case utilises the same features that many love about this chassis but now system builders can enjoy an overview of their pride and joy. 

    zum Review
  • Elektroniktest.dk - be quiet! Silent Base 800 Window

    Overall it’s pretty good, and made a good first impression. I liked the color combination, chosen on the cabinet, from the first glance of it, and I really liked that be quiet! has made a version with a window. I think that opportunity was missing before this cabinet, if you had a wish to put in one. The fact that they listened to the consumers, is pretty awesome in my opinion, but be quiet! is usually pretty good listeners. The quality of which the cabinet is build in, is overall pretty good, except the hinges which holds the front door. However, it’s nice to have the opportunity to turn it around, so the door opens the other way. I think they should have put more focus on a little more cooling, as I think the opportunities for air flow is missing. But that’s unfortunately quite common when looking at cabinets with focus on low noise level.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV