beyerdynamic
MMX 300 High-End Headset - Facelift 2012

Ultimatives High-End Headset von beyerdynamic für Gaming und Hi-Fi in der 2012er Facelift-Edition - MADE IN GERMANY!

 

lagernd

269,90 €*
254,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GAPL-336

EAN: 4010118715563

MPN: 715565

Hersteller: beyerdynamic

 
 

Produktinformationen

"MMX 300 High-End Headset - Facelift 2012"

MADE IN GERMANY! Neu aufgelegt, mit superber Qualität und fantastischem Klang.

Voodoo ade! Im Hi-Fi Segment tummeln sich allerlei Unternehmen, deren Produkte mehr mit Voodoo zu tun haben, denn mit wirklicher Klangkultur. Der Einfluss von fetten Kabeln, von Massivgoldanschlüssen, von Klangschalen oder von "optimierten" Standfüßen und Racks ist dabei gering bis eingebildet. Toningenieure und Musikproduzenten lassen derartige Auswüchse indes kalt - für sie steht der reine Klang im Vordergrund. Dennoch muss dieser Anspruch auch für den gediegenen Einsatz in den eigenen vier Wänden kein Traum bleiben, da professionelle Studioanbieter häufig entsprechende Zweitlinien anbieten.

Beyerdynamic gehört zu diesem Kreis und genießt mit seinen Kopfhörern, Mikrofonen sowie seiner Studio- und Konferenztechnik bei Profis und Enthusiasten gleichermaßen einen hervorragenden Ruf. Neben der Wiedergabe- zählt daher auch die Aufnahmetechnik zu den Referenzbereichen, so dass die geballte Entwicklungskompetenz beider Stränge zu einer Headset-Kollektion der Extraklasse führt. Das MMX 300 ist dabei das Topmodell der Multimedia- und Gaming-Reihe von beyerdynamic.

Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus Hi-Fi Kopfhörer und Piloten-Headset (HS 300). Was auf den ersten Blick eigenartig anmutet, ergibt für den speziellen Einsatzbereich jedoch Sinn. So sorgen die Hi-Fi Gene für eine perfekte Wiedergabe, während die Avionik-Gene eine optimale Abschirmung von Umgebungsgeräuschen, maximale Verständlichkeit auch in turbulenten Situationen und eine robuste Bauart einbringen. Damit sind perfekte Voraussetzungen geschaffen, um auch auf einer LAN mit hunderten Zockern und entsprechend lauter Kulisse durch nichts abgelenkt zu werden.

Bereits die Gestaltung des MMX 300 zeigt die enge Verwandtschaft zu den Hi-Fi Kopfhörern, womit das Design gleichermaßen edel und funktionell ausfällt. Das Headset bietet eine überragende Verarbeitungsqualität mit stabilen Metallträger, einem weiten Verstellbereich, großen Ohrmuscheln und vor allem eine sehr bequeme Polsterung. Dabei sind sowohl die Ohr- als auch das Kopfpolster abnehmbar, um sie zu säubern oder gegen andersfarbige Versionen zu ersetzen.

Die Lautsprecher befinden sich in geschlossenen Gehäusen, welche sehr stark isoliert sind, um Außengeräusche in einem sehr hohen Maß zu dämpfen. Als Kopfhörer eingesetzt, bietet dies zugleich den Vorteil, auch die Umgebung selbst bei lautem Musikgenuss nicht zu belästigen. Auch das Mikrofon wurde auf eine sehr effektive Störschallfilterung optimiert. Die Technik hierzu stammt ebenfalls aus dem professionellen Bereich, deren Leistungsfähigkeit deutlich über die anderer High-End Gaming Headsets hinausreicht.

Selbiges gilt auch für die Wiedergabe, welche nicht auf eine unrealistische Anhebung hoher und tiefer Frequenzbereiche setzt, wie sie sonst im Gaming-Bereich üblich sind. Vielmehr steht maximale Neutralität im Vordergrund, weshalb Musik, Spiel, Film und Sprache exakt so wiedergegeben werden, wie sie aufgenommen wurden.

Der Anschluss erfolgt wahlweise über 3,5-mm-Klinke oder über eine optionale externe USB-Soundkarte, die als Zubehör erhältlich ist..

Nach eigenen Messungen von beyerdynamic bietet diese Lösung einen deutlich besseren Klang als mit mehreren verbauten Chassis, wo durch Überlagerungen der einzelnen Quellen Auslöschungen auftreten, weshalb die theoretischen Vorteile nicht zum Tragen kommen. Somit zeigt sich einmal mehr, dass hier wahre Profis und Hi-Fi Liebhaber am Werk sind und keine Blender mit übergroßen Marketingabteilungen.

Technische Details:
  • Kopfhörer:
    Typ: dynamisch / geschlossen
    Frequenzbereich: 5 Hz - 30.000 Hz
    Impendanz: 32 Ohm
    Schalldruck: 96 dB
    Klirrfaktor: < 0,2 %
    Belastbarkeit: 100 mW
    Geräuschisolation von Außengeräuschen: 18 dB(A)
    Bügeldruck: 3,5 N
  • Mikrofon:
    Typ: Kondensator
    Richtungscharakteristik: Niere
    Frequenzbereich: 30 Hz - 18.000 Hz
    Impendanz: 1.500 Ohm
    Klirrfaktor: 0,2 % bei f=1 kHz
    Max. Schalldruck: 120 dB
    Mikrofonlänge: 150 mm
    Kopfdurchmesser: 13 mm
  • Gewicht (inkl. Mikrofon und Kabel): 380 g
  • Kabellänge: 2,5 m
  • Anschlüsse:
    2x 3,5 mm
  • Garantie: 5 Jahre
  • Features:
    Erstklassige Hi-Fi Qualität
    Hohe Außengeräuschdämpfung (Kopfhörer und Mikrofon)
    Hoher Tragekomfort
    Austauschbare Ohr- und Kopfpolster
    Robuste Konstruktion
    Handgefertigt in Deutschland
 

Weiterführende Links zu "MMX 300 High-End Headset - Facelift 2012"

 
beyerdynamic

Hersteller-Beschreibung

Das Maß aller Dinge, ist der perfekte Klang. Beyerdynamic steht seit der Gründung 1924 für professionelle Audio-Elektronik aus Deutschland. Stetige Innovationskraft, gepaart mit höchstem Qualitätsanspruch sichert Beyerdynamic die weltweite Technologieführerschaft in den Kern-Produktbereichen Kopfhörer und Mikrofone. Hochwertige Headsets mit Geräuschunterdrückung oder neuartige Tesla-Technologie für Premium-Kopfhörer runden das Produktportfolio ab.

 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Awards

  • PCGameware - beyerdynamic MMX 300 Headset

    I have really enjoyed my time with the beyerdynamic MMX 300 headset. OK I admit the packaging was not up to much considering the premium nature and premium price! But there’s no doubting its build quality, the headset feels bullet proof, and it must be as beyerdynamic offer a 5 year warranty! It looks good too, no it doesn’t shout Gamer it’s subtler than that, it’s cool that’s what it is…

    zum Review
  • Ingame - beyerdynamic MMX 300 High-End Headset

    Die Klangqualität, sowohl der Lautsprecher wie auch des Mikrofons, überzeugen auf ganzer Linie und die Verarbeitung ist echte deutsche Wertarbeit. Die USB Sound Karte ist eher eine „Dreingabe“. Die Wertung ist eindeutig Gold.

    zum Review
  • PC Games Hardware - beyerdynamic MMX 300 High-End Headset / QPAD QH-1339 Professional Gaming Headset

    Wer 300 Euro Budget hat, bekommt mit dem MMX 300 ein großartiges Headset.
    PCGH-Wertung: 1.49

    zum Review
  • techPowerUp.com - beyerdynamic MMX 300 High-End Headset

    This headset could easily have been our all time favorite because it combines so many great virtues. Its greatest vice besides the hefty price tag is without a doubt the 1:1 conversion rate going on at the moment. In Europe this headset is available for a staggering €299 and in the states it sells for the same amount just in Dollars.

    Considering the exchange rate between the two currencies, Europeans are effectively paying 30% more than buyers in the USA. Besides the obvious pricing issues the beyerdynamic MMX 300s proved to be quite a treat for the ears. Compared to other headphones and headsets costing around € 200-300 they can definitely hold their own even when it comes to music reproduction and detail retrieval. It is clear that the MMX 300s have a slightly modified sound signature compared to the other beyerdynamic models I have come across, but I suspect this is to make it better for gaming. The bass is quite prominent and has a tendency to drown some lower midrange details, but this is easily remedied by using an equalizer.



    Pros:

    + Best sounding headset

    + Good comfort

    + Good microphone

    + Easy to drive well

    + Good imaging

    + Highly resolving

    zum Review

Kundenbewertungen für "beyerdynamic MMX 300 High-End Headset - Facelift 2012"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 9 Kundenbewertungen )
 
Epi84
So kann mich erstmal meinen Vorpostern anschließen das Headset ist über 1A, sowohl...
Websatan
Egal wer welches andere Headset hatte, der will nie mehr tauschen, die Verarbeitung ist...
[Tech-Review.de]Madz
Beyerdynamic, deutscher Hersteller mit langer Tradition im professionellen Audiobereich...
Keine Beschränkungen (9)
100% (9)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Epi84

So kann mich erstmal meinen Vorpostern...

So kann mich erstmal meinen Vorpostern anschließen das Headset ist über 1A, sowohl Verarbeitung, Klang als auch der Tragekomfort ( bin Brillenträger ).

Was aber unablässig für dieses Headset ist, ist eine GUTE Soundkarte. Hatte bis gestern einen "alte" Creative X-FI Gamer in Betrieb, der Sound war schon deutlich besser als mit meinem alten Headset, aber nicht so das was ich erwartet habe. Habe daher eine ASUS Xonar Phoebus auch bei Caseking bestellt, eingebaut und der Sound war erstmal ok, die Ortung in Game ( BF3 alle Addons ) war perfekt, was die Fülle betrifft kann ich noch keine Angaben machen da die Software der Karte so umfangreich ist das ich meine individuelle Einstellung noch nicht gefunden habe.

Das Headset schirmt die Umgebung sehr gut ab, was Anfangs für viele erst einmal eine Umgewöhnung sein wird, da man sich wie in einem Studio fühlt.

Eine kleinen Minuspunkt gibt es, dieses Headset hat weder einen Laustärkeregler noch einen Mikrofonschalter, was man von günstigernen Headset eigentlich als Standart kennt.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung wenn man auf Qualität und Klang hohen Wert legt.

 
Websatan

Egal wer welches andere Headset hatte,...

Egal wer welches andere Headset hatte, der will nie mehr tauschen, die Verarbeitung ist ne Wucht, der Sound bläst einem die Gehirnzellen zur Nase raus, das ist BASS....

Im Game unschlagbare Ortungsfähigkeit, das steckt JEDES 7.1 in die Tasche, aber halt auch kein 49,- EUR prodikt, sonder die absolute Welt-Oberklasse und hab 2 Stück davon (Büro & privat).

Alles andere sind nur Headsets, dies in eine Feeling-Machine und mit einem Tragekomfort wo andere nur von träumen... 8 Stunden am tag auf der Biren und NOCH NIE ne Druckstelle oder drin geölt.

absolute Bestnote, mehr kann man nicht dazu sagen, KAUFEN fertig..

 
[Tech-Review.de]Madz

Beyerdynamic, deutscher Hersteller mit...

Beyerdynamic, deutscher Hersteller mit langer Tradition im professionellen Audiobereich und Garant für Qualität. Genau diese bekommt man beim MMX300 geliefert.
Tragekomfort, Klang, Verarbeitung, Qualität des Mikrofons. Alles auf höchstem Niveau und im Vergleich mit anderen, günstigeren Headsets geradezu außerirdisch gut.

Leider kommt jetzt meinerseits ein dickes "ABER": Schaut man über den Tellerrand und gibt sich mit einem nicht so brillianten Mikrofon zufrieden, welches nicht auch für Amateurgesangsaufnahmen geeignet ist (so hochwertig nimmt das MMX300 auf, braucht man für TS/Skype nicht)und verzichtet auf die Integration des Mikrofons, beispielsweise mit einem www.modmic.com, bekommt man eine vergleichbare Qualität für die Hälfte - 2/3 des Preises; sogar aus selbem Haus.
Der Beyerdynamic DT 770 Edition bildet nämlich die Grundlage des hervorragenden MMX 300 Headsets, wird aber für nur ~165€ verkauft.
Andere Hersteller, wie AKG, Ultrasone, Audio-Technika und CO. bieten ebenfalls gleichwertige Produkte an.

Mir persönlich gefällt der extrem basslastige Klang des Dt 770/MMX300 nicht. Die Höhen sind stark betont, Mitten abgesenkt und die Bässe sehr stark betont. So etwas nennt man eine Badewannenabstimmung.
Je nach Musikrichtung/Spiel ist mir daß einfach zuviel.

Da Klang aber im allgemeinen eine sehr subjektive Geschichte ist, sollte man vor dem Kauf auf jeden Fall Probehören. Was mir gefällt, muss anderen nicht auch gefallen und umgekehrt.

Abschliessen möchte ich als Fazit ziehen:

Für 300€ bekommt man das mit weitem Abstand beste Headset am Markt. Objektive Kritikpunkte lassen sich wirklich keine finden, da man für die 300€ ein außerordentlich gutes Produkt erwirbt.

Trotzdem rate ich dazu, es kritisch zu bewerten und zu hinterfragen, ob man nicht mit der P/l technisch günstigeren Version aus Kopfhörer und extra Mikrofon besser beraten ist.
Vorraussetzung um für sich das beste Produkt zu finden, ist und bleibt aber das ausgiebige Vergleichshören.

Eine Notiz zum Schluss: Egal ob man sich nun für das sehr gute MMX 300 oder für eine Kopfhörer/Mikro Alternative entscheidet. In Jedem Fall ist es zwingend erforderlich eine seperate Soundkarte zu erwerben. Am Onboard verliert man bei allen Produkten (egal ob MMX300 oder Hifi Kopfhörer) massiv an Klangqualität.

Meine Empfehlung geht dort zu einer Asus Xonar Essence STX. Mir Creative und Auzentech konnte ich leider keine so guten Erfahrungen sammeln, wie mit dieser Karte.

 
Kayos1969

Wenn Ihr 300 € über habt kauft Euch das...

Wenn Ihr 300 € über habt kauft Euch das Teil !!! Wenn nicht spart
darauf & Ihr werdet keinen Cent bereuen. Der Sound haut einen gelinde gesagt vom Hocker. Bei Musik CD ´s hört man plötzlich Instrumente im Hintergrund die einem vorher gar nicht aufgefallen
sind und bei Spielen ist der Sound perfekt und nicht überladen.
Das beste Headset das ich je hatte !!!

 
mpower343

Hallo , gestern bestellt und heute hat...

Hallo ,

gestern bestellt und heute hat der Postbote schon Paket gebracht ! Besser geht es wirklich nicht.

Zum Produkt : Der Klang ist gelinde gesagt absolut Hammer! Ich hatte vorher schon einige

auch bessere Headsets und war etwas skeptisch ob das Headset wirklich sein Geld wert ist.

Als ich vorhin die ersten Test mit Bad Company 2 und Crysis 2 gemacht habe , wusste ich das

nix anderes mehr auf meine Ohren kommt:) Noch nie habe ich soviel Details herausgehört und

eine überragende ordbarkeit gehabt.

LG

 
solu

Ich bin seit mehreren Jahren...

Ich bin seit mehreren Jahren professioneler E-Sportler und habe in dieser Zeit einige Headsets ausprobiert... von Sennheiser über Speedlink, Triton, QPAD, Steelseries bishin zu Razer. Ich kann durch persönliche Erfahrung sagen dass es generell nichts an dem Headset auszusetzten gibt. Meine durchschnittlichen Trainingszeiten sind zirka 3-4 stunden täglich. Vor größeren Events variiert das Ganze auch etwas. Jedoch kann ich sagen dass es vom Tragekomfort, der Verarbeitung, der Materialien, dem Klang und vor allem dem Hammer Mikrofon mMn keine bessere (zu bezahlende Alternative gibt.) Höchstens das High-End Gerät von Sennheiser das beispielsweise auf den Intel Extreme Masters zum einsatz kommt, könnte man mit diesem vergleichen. Jedoch kostet das auch umgerechnet 700€ mehr als die vergleichbare Variante von Beyerdynamic. Ein klitzekleines Manko habe ich jedoch gefunden... Dadurch das ich viel reise (zirka 10-15 events pro jahr) hat der Stoff der Ohrmuscheln etwas gelitten. Daher wollte ich sie nach mehr als 2 Jahren erneuern (auch aus Hygienegründen.) Also habe ich einfach angerufen und ein paar kostenlose Ersatzmuscheln bekommen. Das einzige Mank an der Sache ist das sie Schwer zu montieren sind. Das Gummi ambesten mit einem Fön erhitzen sonst könnte es Reissen, wurde mir gesagt!

Ansonsten wie schon gesagt. ein 1A produkt! viel spass!

 
Avius

ich weiß gar nicht wo ich Anfangen...

ich weiß gar nicht wo ich Anfangen soll.... Ist es der Tragekomfort? Ist es der zuckerklare Ton? Die super Verarbeitung? Ich weiß es nicht, aber das Headset steht mehrere Stufen über Sennheiser und Co.!

 
fosostarr

Ist natürlich schon eien Stange Geld...

Ist natürlich schon eien Stange Geld fürs Headset. Aber ganz ehrlich der Sound ist wahrhaftig meisterhaft. Für audiophile Leute ist das Headset das nonplus Ultra. Ich Nutz das Headset auch für den normalen Soundgenuß an meiner Anlage im Wohnzimmer. Und in der ganzen Summe hat man dann doch keinen Cent zuviel bezahlt

 
iCepAin

Das Beyerdynamic MMX 300 zeigt keine...

Das Beyerdynamic MMX 300 zeigt keine Schwächen und verwöhnt mit traumhaftem, präzisem Klang, auch bzw. gerade bei hohen Pegeln, das beste Headset was ich jemals besaß ;-)

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV