noblechairs collection 2016
BitFenix
Topseller!

BitFenix
Pandora ATX Core Midi-Tower - schwarz Window

  • Edles Midi-Tower-Gehäuse von BitFenix mit Window in der Core-Version: 1x 120er-Fan
  • 360-mm-Radiator-Support
  • drei Staubfilter und je 2x USB-2.0- / 3.0-Ports

 

lagernd

109,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEBF-177

EAN: 4712883215070

MPN: BFC-PAN-600-KKWN1-RP

Hersteller: BitFenix

 
 

Produktinformationen - Pandora ATX Core Midi-Tower - schwarz Window

Ein ums andere Mal kann man sich nur wundern, wie es BitFenix schafft, so einzigartige und zugleich ansprechende Designs vorzulegen, dass dadurch regelrechte Gehäusetrends losbrechen. Das war so beim flippigen, farbenprächtigen "Small-Form-Factor"-Cube Prodigy und das wird auch beim neusten Spross der BitFenix-Gehäuse so sein: dem Pandora. Dabei handelt es sich um ein vergrößertes Midi-Tower-Gehäuse für ATX, Micro-ATX- und Mini-ITX-Platinen, das aber trotzdem das genaue Gegenteil von Einförmigkeit, Langeweile und Spießigkeit darstellt, nämlich pure Eleganz!

Anreiz und auch Selbstanspruch war es beim Pandora ganz offensichtlich, ein vollwertiges Gehäuse zu gestalten, welches sich als Multimedia-Zentrale oder als Gaming PC optisch perfekt in seine Umgebung integriert. Mit einem schwarzen BitFenix Pandora auf dem Lowboard - oder auch neben dem Schreibtisch - wird jeder geschmackvoll eingerichtete Raum noch mondäner, noch eleganter, noch unverwechselbarer. Die Designer haben dies in erster Linie durch die beiden Sidepanels erreicht, die aus jeweils einem Stück Stahl - hier in Schwarz - gefertigt sind und deren Oberfläche vertikal gebürstet wurde - ein optischer wie haptischer Hochgenuss.

Die übrigens werkzeuglos abnehmbaren Seitenteile, von denen das linke bei dieser Variante mit einem großen Window ausgestattet ist, reichen bis in den Frontbereich hinein und ergeben am Übergang eine augenschmeichelnde Rundung. Die eigentliche Frontfläche aus schwarz glänzendem Kunststoff kontrastiert herrlich mit dem angerauten Leichtmetall und wirkt wie hinter einem schützenden schwarzen Schild halb verborgen. Unaufdringlich ist der I/O-Bereich mit je zwei USB-3.0- und USB-2.0-Anschlüssen in den vorderen Deckelbereich eingelassen, dahinter erstreckt sich eine schwarze Lochgitterfläche.

Das Innere des knapp 10 kg schweren BitFenix Pandora erweist sich als angenehm geräumig, neben der Platine im Formfaktor ATX, Mini-ITX oder Micro-ATX können auch leistungsfähige Netzteile (bis 220 mm) sowie Pixelboliden bis 44 cm Länge untergebracht werden. Für einen aktiven Luftstrom können in der Front zwei, mit entnehmbaren Staubfiltern geschützte, 140-mm- oder alternativ drei 120-mm-Lüfter verbaut werden. Ein vorinstallierter 120er-Lüfter an der Gehäuse-Rückseite trägt die warme Luft aus dem Gehäuse-Inneren nach draußen. Für eine noch leistungsstärkere Luftkühlung können im Gehäuse-Deckel weitere zwei 140-mm- oder drei 120-mm-Lüfter verbaut werden. Dank der größeren Ausmaße des Gehäuses lässt sich auch eine effektive Wasserkühlung verbauen, ein bis zu 360 mm großer Radiator findet entweder an der Vorderseite oder im Deckel seinen Platz.

Die vom Rest des Gehäuses thermisch abgetrennte Netzteilkammer verbessert den Airflow in der Hauptkammer und enthält neben dem ATX-Netzteil auch die drei 3,5-Zoll-Festplattenslots. Für optimales Kabelmanagement sorgt der 20 mm große Abstand von der Rückseite des Mainboard-Trays zur Außenwand. Zwei SSDs finden ihren Platz im BitFenix Pandora Midi-Tower an der Vorderseite des Mainboard-Trays.

Die Usability hat BitFenix beim Pandora insgesamt sehr hoch ansetzen können, die Staubfilter halten magnetisch und lassen sich entsprechend leicht entfernen, die Seitenteile sind ebenso tool-less abnehmbar wie die Thumbscrews der sieben PCI-Slots. Außerdem ist das Pandora mit Mainboard-Abstandshaltern vorausgestattet und besitzt einen großen Cutout im Tray zum unkomplizierten Kühlerwechsel. Als netten Zusatz liegt dem Gehäuse ein BitFenix-Logo aus Aluminium bei, wodurch der Nutzer frei entscheiden kann ob und wo das Logo zu sehen ist. Des Weiteren liegt eine an die Rückseite zu installierende Schiene bei, wodurch das externe Kabelmanagement noch optimiert werden kann.

Technische Details:
  • Maße: 203 x 558 x 510 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 9,92 kg
  • Material: Stahl (Body), ABS-Kunststoff
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    3x 120 mm oder 2x 140 mm (Vorderseite)
    1x 120 mm (Rückseite)
    3x 120 mm oder 2x 140 mm (Deckel)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 120 mm (Rückseite)
  • Radiator-Mountings (teilweiser Verzicht auf HDD- und/oder Lüfter-Slots):
    1x max. 360 mm (Vorderseite oder Deckel)
  • Filter: Vorderseite, Netzteil (entnehmbar, magnetisch); Deckel (eingebaut)
  • Laufwerksschächte:
    3x 3,5 Zoll (intern)
    2x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: 1x Standard ATX & EPS 12V
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0
    2x USB 2.0
    1x je Audio In/Out
    1x je Power- und Reset-Button
  • Maximale Grafikkartenlänge: 440 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 155 mm
  • Maximale Netzteil-Länge: 220 mm
 

Weiterführende Links zu "Pandora ATX Core Midi-Tower - schwarz Window"

 
BitFenix
 

Technische Details

Gehäuse-Typ Midi-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 203
Höhe (exakt) 558
Tiefe (exakt) 510
Breite 200 - 300 mm
Höhe 500 - 600 mm
Tiefe 500 - 600 mm
Material Kunststoff, Stahl
Gewicht (exakt) 9.92
Gewicht 8 - 10 kg
USB 4x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 2x
intern 3,5 Zoll 3x
PCI Slots 7x
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display ja
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 1x 120mm
Lüfter 120mm 7
Lüfter 140mm 4
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel
HDD-Entkopplung nein
Radiator-Mounting 1x Triple (360mm)
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung ja
Serie Pandora
Inhalt in L 57.77
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "BitFenix Pandora ATX Core Midi-Tower - schwarz Window"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Keine Beschränkungen (1)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
 
triple

für den preis gibt es qualitativ hochwertigeres

an sich ein schönes gehäuse. netzteil sowie kabel lassen sich gut verstecken.
negative punkte:
- türen lassen sich schwer arretieren.
- gummi von der kabeldurchführung ist ziemlich lose
- je nach bohrung passen nicht alle ssd`s richtig rum auf die vorrichtung

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • TechTesters - BitFenix Pandora ATX

     I find Pandora ATX ultimately a step in the right direction from the smaller version, especially the installation and finishing ease, but the kicker of the conclusion of the original Pandora remains largely the same: If you feel attracted to this design can you make really something beautiful, but let's design loose then the Pandora under considerable pressure from other substantive ~ 120 euros enclosures.

    zum Review
  • TechPowerUp - BitFenix Pandora ATX

    However, do not take the positives of the BitFenix Pandora ATX lightly. It is functional, comes with two fans, has loads of space, offers great liquid-cooling support, and does score with some of its unique aspects. So, if you can look past the small visual drawbacks, the Pandora could make a good chassis for quite the nice liquid-cooled build.

    zum Review
  • Toms Hardware - BitFenix Pandora ATX Case

    Fitted with a unique configurable logo panel, the Pandora ATX’s value will rise from mediocre to above-average with a builder’s need for two large radiator mounts.

    zum Review
  • Technic3D - Bitfenix Pandora ATX Gehäuse

    Unter dem Strich hat das BitFenix während unseres Reviews einen durchdachten und guten Eindruck hinterlassen. Wer ein ATX-Gehäuse mit Wiedererkennungswert sucht, welches sich sehr gut für Modding-Projekte und Wasserkühlungen eignet, der sollte das Pandora ATX in die engere Auswahl aufnehmen.

    zum Review
  • Overclock PL - BitFenix ??Pandora - this time a full ATX

    So we have fluff about its original appearance, quite well made ??, with a fancy display on the front.Inside there is plenty of space , support for liquid cooling, powerful graphics cards and mighty power, separation chamber PSU, place for interior wiring, can be mounted drives in many places. Active as needed can be filled with fans. The installation itself is pleasant enough, and the effect of our work can be enjoyed by a huge plexiglass on the side wall. It's a great showcase.

    zum Review
  • TweakTown - BitFenix Pandora ATX Full-Tower Chassis

    Taking the Pandora name to the next level! While fairly costly to obtain, BitFenix shows that they can innovate and listen to customers. The Pandora ATX chassis has a lot to like, a bunch of included goodies, and plenty of room to grow with your needs.

    zum Review
  • HardwaremAx - BITFENIX PANDORA ATX

    Ausstattung und Präsentation können uns bei dem Bitfenix Pandora ATX absolut überzeugen. Die Features sind vielzählig und der Platz in dem Gehäuse intelligent ausgenutzt. Nicht zuletzt der Verzicht auf Laufwerkskäfige und auf 5.25" Schächte ermöglichen es, dass viel Hardware in das relativ kompakte Gehäuse passt. Zudem hatten wir selten Gehäuse in unseren Tests bei dem sich die Hardware binnen kürzester Zeit so ansprechend und sauber präsentieren lässt wie in dem Pandora ATX. Dabei hilft nicht der Aufbau mit der großen Netzteilblende, sondern auch das sehr gute Kabelmanagement. 

    zum Review
  • Thinkcomputers - BitFenix Pandora ATX Case

    One of the biggest things we try and focus on when it comes to cases is ease of installation. Installing our hardware inside of the Pandora ATX was extremely easy and I did not run into any major issues. With that said our motherboard was pretty tight inside the case, which made connecting all of our headers at the bottom of the board harder than normal. Also if you are going to be installing cooling in the top of the case you should install it before your motherboard as heatsinks and other components on your board might get in the way when you trying to screw in your fans / radiator.

    zum Review
  • Thinkcomputers - BitFenix Pandora ATX Case

    One of the biggest things we try and focus on when it comes to cases is ease of installation. Installing our hardware inside of the Pandora ATX was extremely easy and I did not run into any major issues. With that said our motherboard was pretty tight inside the case, which made connecting all of our headers at the bottom of the board harder than normal. Also if you are going to be installing cooling in the top of the case you should install it before your motherboard as heatsinks and other components on your board might get in the way when you trying to screw in your fans / radiator.

    zum Review
  • 3DGameman - BitFenix Pandora ATX Case

    The BitFenix Pandora ATX Case is nicely styled with rounded corners, it comes with a large window, radiators up to 360mm can be installed, there are fans included and many more can be added. Also, there's lots of drive options and ample cable management. As well, they include a unique programmable 2.8" BitFenix ICON™ color display. It's a little on the pricey side, but it's very functional and loaded with features.

    zum Review
  • TekTick - BitFenix Pandora ATX

    Pandora ATX is a Unique example on the Market
    zum Review
  • Mod-Your-Case - BitFenix - Pandora ATX

    Mit dem Pandora ATX hat BitFenix sicherlich viele Gamer und Casemodder erhört und eine größere Variante des Pandora Gehäuses auf den Markt gebracht. Auch wenn sich beide Gehäuse optisch sehr ähnlich sind, hat BitFenix bei dem Pandora ATX leider keine Seitenwände aus Aluminium verwendet, wodurch das Pandora ATX nicht ganz so hochwertig wirkt, wie das Pandora. Bis auf die kleinen Kratzer im Mesh-Giter ist das Gehäuse jedoch sauber verarbeitet. Was die Kompatibilität angeht, kann das Pandora ATX vor allem im Bereich der Wasserkühlung und dem Platzangebot für die Erweiterungskarten punkten. 

    zum Review
  • Mod-Your-Case - BitFenix - Pandora ATX

    Mit dem Pandora ATX hat BitFenix sicherlich viele Gamer und Casemodder erhört und eine größere Variante des Pandora Gehäuses auf den Markt gebracht. Auch wenn sich beide Gehäuse optisch sehr ähnlich sind, hat BitFenix bei dem Pandora ATX leider keine Seitenwände aus Aluminium verwendet, wodurch das Pandora ATX nicht ganz so hochwertig wirkt, wie das Pandora. Bis auf die kleinen Kratzer im Mesh-Giter ist das Gehäuse jedoch sauber verarbeitet. Was die Kompatibilität angeht, kann das Pandora ATX vor allem im Bereich der Wasserkühlung und dem Platzangebot für die Erweiterungskarten punkten. 

    zum Review
  • PCFoster - BitFenix Pandora ATX

    Advantages

    + modern design
    + dual chamber design
    + The spacious interior
    + The display on the front ICON
    + Good quality
    + Curved panels on the sides
    + A large window on the panel work
    + Mounting water cooling
    + Numerous dust filters
    + Easy laying of cables

     

    zum Review
  • RealHardtechX - BITFENIX Pandora ATX

    Strengths:

    + Excellent quality / price.
    + Excellent build quality with intelligent solutions that improve the appearance and thermal performance.
    + innovative and elegant design.
    + It incorporates a TFT screen in the front where we can place the image you want.
    + Excellent paint job and DSE finishes both inside and outside.
    + Excellent cooling possibilities, both liquid and air. two fans pre-installed and dedicated space for reservoir and pump for those who want to do a professional custom liquid cooling system are included.
    + Large window on the side that allows contemplation assembly.
    + 2 USB 3.0 connectors and two USB 2.0 on the front.
    + supports cards up to 440 mm in length and CPU cooling towers up to 160 mm.
    + Important storage possibilities with 8 bays, 4 for units 3 1/2 "and 4 for 2.5" drives.
    + All points of entry and exit forced air into the case are protected by anti-dust filter.
    + Supports power supplies up to 220 mm.
    + fast and easy thanks to its careful design and spacious interior assembly.
    + Robusta, made to last.

    zum Review
  • Cowcotland - Bitfenix Pandora ATX

    We begin, as with the classic Pandora, by saying that this model is really a nice thing. Both doors, even if they condemn the existence of the 5.25 "bays, are absolutely stunning and aluminum. The window does not hurt, that's for sure, and the LCD screen is a real plus for the style, even if it last lacks brightness due but smoked translucent plastic that protects it.

    zum Review
  • Ocaholic - BitFenix Pandora ATX

    Mit dem Pandora ATX hat BitFenix einen Midi-Tower geschaffen, der im Preissegment um die 100 Euro durchaus gefällt. Im Innern gibt es mehr Platz als erwartet, da dieses Gehäuse doch relativ schmal ausgefallen ist. Geschätzt haben wir zudem die Flexibilität bezüglich Custom-Wasserkühlungslösungen, wobei selbst 360-Millimeter-Radiatoren verbaut werden können. Gefallen hat uns darüber hinaus auch die Möglichkeit, dass genug Platz für Netzteile vorhanden ist und ein solches mit einem Sichtschutz versehen wird.

    zum Review
  • Nexthardware - BitFenix Pandora ATX

    The Pandora ATX, in our view, is not simply the new spearhead of BitFenix, but also a product that could be used as a reference in the market for chassi.

    zum Review
  • CoolingTechnique - Bitfenix Pandora ATX

    PRO

    + Packaging robust;
    + Bundle rich;
    + Design particular, in our opinion guessed;
    + Front panel I / O comfortable and complete;
    + Performance senior;
    + Excellent build quality of the frame is that of plastics;
    + Spacious;
    + 4 SSD + 4 3.5 "HDD,
    VGA + Maximum length 440mm,
    maximum length + 220mm PSU;
    + Maximum height 160mm heatsink;
    + oriented liquid cooling;
    + The LCD front embellishes;
    + Price adequate;

    zum Review
  • CoolingTechnique - Bitfenix Pandora ATX

    PRO

    + Packaging robust; 
    + Bundle rich; 
    + Design particular, in our opinion guessed; 
    + Front panel I / O comfortable and complete; 
    + Performance senior; 
    + Excellent build quality of the frame is that of plastics; 
    + Spacious; 
    + 4 SSD + 4 3.5 "HDD, 
    VGA + Maximum length 440mm, 
    maximum length + 220mm PSU; 
    + Maximum height 160mm heatsink; 
    + oriented liquid cooling; 
    + The LCD front embellishes; 
    + Price adequate;

    zum Review
  • XtremeHardware - BitFenix ATX Pandora

    With the ability to host finally motherboards in ATX format, the BitFenix ??Pandora is now to be a good starting point to create a build customizable, also as '' smooth '' without the display BitFenix ??ICON, which remains valid for an exclusive BitFenix ??for version Pandora.

    Overall, the Pandora ATX is a valid case to install configurations with Custom Liquid without major problems.

    zum Review
  • XtremeHardware - BitFenix ATX Pandora

    With the ability to host finally motherboards in ATX format, the BitFenix ??Pandora is now to be a good starting point to create a build customizable, also as '' smooth '' without the display BitFenix ??ICON, which remains valid for an exclusive BitFenix ??for version Pandora.

    Overall, the Pandora ATX is a valid case to install configurations with Custom Liquid without major problems.

    zum Review
  • Hispazone - BitFenix Pandora ATX

    The price of this new model ranges between 110 Core model Pandora ATX and ATX 140 Pandora model is the one you have seen in this analysis. There are few differences between them, no essential, so both options seem more than adequate if you are looking for a slimmer chassis than it is now common and very successful capacity internal management.

    zum Review
  • Modding - BOITIER PANDORA ATX DE BITFENIX

    We liked the design of Pandora micro ATX and we are pleased to see that Bitfenix has hardly changed the appearance of its new housing. 
    A truly original look with these two doors that come curl up on the facade. The satin black painted steel that contrasts with the black shiny appearance of the facade. 
    A very clean style and although the box is larger, you keep that narrow that characterized the first Pandora. 

    zum Review
  • Bit-Tech - BitFenix Pandora ATX

    Overall though, the interior of the case is designed well, is very flexible and has some real potential.

    zum Review
  • Complete TV - BitFenix Pandora

    Design: looks weird Really strange to me When he pulled the lid off the case for what became a small one. The side that look great with a little highlight it.

    zum Review
  • PC Games Hardware - Bitfenix Pandora ATX im Test: Vergrößerte Midi-Variante des Designgehäuses

    Ein schlechtes Gehäuse ist das Bitfenix Pandora ATX aber trotzdem nicht, denn zu den Vorteilen des Midi-Towers gehören seine ordentliche Ausstattung, seine hochwertige Fertigung und Features wie der schnelle Einbau von Laufwerken, das Zweikammer-Layout oder die nicht störenden Geräuschkulisse sowohl bei 12 Volt als auch 7 Volt Lüfterspannung. 

    zum Review
  • Hardwareluxx - BitFenix Pandora

    Dass BitFenix mit dem Pandora ein Gehäuse in ungewöhnlichem Format anbieten kann, wird schon beim ersten Blick auf den Mini-Tower deutlich. Durch die ungewöhnliche Dimensionierung wirkt das Gehäuse auffällig schlank - fast nur wie ein halber Mini-Tower. Dabei ist der Innenraum eigentlich ganz konventionell strukturiert und kommt ohne Tricks wie einer Riserkarte aus. 

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV