noblechairs collection 2016
BitFenix
Topseller!

BitFenix
Phenom Mini-ITX Gehäuse - schwarz

  • Praktisch aufgebautes Mini-ITX-Case in Schwarz von BitFenix mit zwei 120-mm-Lüftern und Platz für 240er-Radis & max. 11 SSDs

 

lagernd

79,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEBF-109

EAN: 4716779444704

MPN: BFC-PHE-300-KKXKK-RP

Hersteller: BitFenix

 
 

Produktinformationen - Phenom Mini-ITX Gehäuse - schwarz

Ein deutlicher Trend geht derzeit zu besonders kompakten Systemen mit Mainboards in den Formfaktoren Micro-ATX oder Mini-ITX als Grundlage. Die kleinen Rechner sollen aber trotzdem nicht weniger bieten können als ihre großen Pendants in ATX. Damit das möglich ist, kommt es auch und gerade auf geeignete PC-Cases an, denn mit ihnen steht und fällt, ob sich potente Hardware und viele Systemkomponenten auf engem Raum versammeln lassen.

Top-Brand BitFenix hat in diesem Bereich mit den Gehäusen der Prodigy-Serie Pionierarbeit geleistet: massig Optionen, sogar Wakü-Tauglichkeit, gute Belüftung, genialer Style und trotzdem alles als raumsparender Cube realisiert. Entsprechend groß war und ist das Interesse an den schicken kleinen Würfeln. Auf diesem Grundkonzept baut BitFenix nun mit der Phenom-Reihe auf, spendiert den Cases aber ein frisches Äußeres.

Die Gestaltung ist alles in allem als "cleaner" zu bezeichnen, statt FyberFlex-Bögen besteht die Extravaganz bei den Phenoms - viel dezenter freilich - in der leicht angeschrägten Frontpartie, die unten und oben mit abgerundeten Kanten dem Auge schmeichelt. Mesh-Gitter drängt sich beim Phenom-Cube dem Betrachter nicht auf, sondern wird von BitFenix in seitliche Lufteinlässe gelegt, durch welche eine adäquate Zufuhr gewährleistet ist.

Somit bleibt bei dieser schwarzen Version die satte schwarze SofTouch-Fläche der Vorderseite ungebrochen und wird lediglich vom schicken dunklen BitFenix-Logo in der unteren Mitte geziert. Schwarzes Mesh im größeren Stil gibt es dann erst im Deckel, wo es den Einsatz von bis zu zwei optionalen 120-mm-Lüftern oder eines 240er-Dualradiators erlaubt. Im Falle des Phenoms für Mini-ITX darf dieser sogar von der ganz dicken Sorte sein und kann Lüfter in Push-Pull-Konfiguration tragen, wobei dann aber auf den oberen HDD-Käfig verzichtet werden muss.

Damit ist der grundlegende Unterschied zwischen zwei Versionen des BitFenix Phenom angesprochen: die eine Variante ist speziell auf Mini-ITX-Platinen zugeschnitten und kann besonders viele Laufwerke beherbergen, die andere dagegen ist auch auf Micro-ATX-Boards ausgelegt und lässt somit auch den Einsatz von zwei Erweiterungskarten zu, etwa von zwei Grafikkarten, die im CrossFireX- oder SLI-Gespann arbeiten.

Hierbei handelt es sich um die schwarze Phenom-Version für mITX, die für bis zu sechs 3,5-Zoll-Festplatten oder sogar bis zu elf 2,5-Zoll-Datenträger (z. B. SSDs) Platz bietet. Je drei weniger sind es, wenn auf besagten oberen HDD-Cage zugunsten eines Dualradiators verzichtet wird. Möglich macht's BitFenix' "FlexCage"-Feature, das für zwei entnehmbare Laufwerkskäfige im vorderen Gehäusebereich steht. Entfernt man den oberen, ist zudem der ganze Weg für bis zu 32 cm lange Grafikkarten-Monster frei.

Für eine besonders effiziente Raumnutzung wird die Mini-ITX-Platine beim Phenom liegend montiert, entsprechend ragen Prozessor-Kühler (mit max. 175 mm) in die Höhe, statt sich in die Breite zu erstrecken. Für den Abtransport warmer Abluft ist der vorinstallierte 120-mm-Lüfter im Heck zuständig, während vorn ein vorinstallierter Fan gleichen Formats Frischluft einbläst und durch einen optionalen gleich großen Kollegen ergänzt oder einen größeren Lüfter (bis hinauf zu 230 mm) ausgetauscht werden kann.

Das Netzteil holt sich indessen seine eigene Frischluft über den Boden heran und bläst nach hinten Warmluft aus. Das Gehäuse des Stromgebers kann bis zu 16 cm lang ausfallen, es sind somit auch sehr leistungsfähige Netzteile zur Versorgung von High-End-Hardware kein Problem für das BitFenix Phenom für Mini-ITX. Goldrichtig, schließlich stellen die Eigenschaften "kompakt" und "potent" beim Phenom-Cube keine Widersprüche dar - kleines Gehäuse, großes Design!

Technische Details:
  • Maße (mit Füßen): 250 x 345 x 374 mm (B x H x T)
  • Maße (ohne Füße): 250 x 333 x 374 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl, Kunststoff, SofTouch
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    1x 230/200/180/140 mm oder 2x 120 mm (Vorderseite)
    1x 140/120 mm (Rückseite)
    2x 120 mm (Deckel)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 120 mm (Vorderseite)
    1x 120 mm (Rückseite)
  • Filter: Netzteil, Front, Deckel
  • Laufwerksschächte:
    bis zu 6x 3,5 Zoll (intern; 5x werkzeuglos)
    bis zu 11x 2,5 Zoll (intern, 5x statt 5x 3,5 Zoll)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional; max. 160 mm Länge )
  • Erweiterungsslots: 2
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (interner Anschluss)
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Grafikkartenlänge (mit HDD-Käfig): 165 mm
  • Maximale Grafikkartenlänge (ohne HDD-Käfig): 320 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 175 mm
 

Weiterführende Links zu "Phenom Mini-ITX Gehäuse - schwarz"

 
BitFenix
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse-Typ Cube Gehäuse, Mini Gehäuse
Formfaktor Mini-ITX
Seitenteil geschlossen
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 250
Höhe (exakt) 345
Tiefe (exakt) 374
Breite 200 - 300 mm
Höhe 300 - 400 mm
Tiefe 300 - 400 mm
Material Kunststoff, Stahl
USB 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 11x
intern 3,5 Zoll 6x
PCI Slots 2x
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 2x 120mm
Lüfter 120mm 5
Lüfter 140mm 2
Lüfter 180mm 1
Lüfter 200mm 1
Lüfter ab 220mm 1
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Seitlich
HDD-Entkopplung nein
Radiator-Mounting 1x Dual (240mm)
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung nein
Serie Phenom
Inhalt in L 30,86
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "BitFenix Phenom Mini-ITX Gehäuse - schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
Gazu
Das BitFenix Phenom Mini ITX Gehäuse ist wirklich sehr schön und macht sich als...
Keine Beschränkungen (1)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Gazu

Das BitFenix Phenom Mini ITX Gehäuse...

Das BitFenix Phenom Mini ITX Gehäuse ist wirklich sehr schön und macht sich als Wohnzimmer Computergehäuse sehr gut. Jeder der sich auch einen kleinen Gaming Rechner zusammenstellen möchte, jedoch unsicher ist was die Komponentenwahl angeht, wie folgt meine Konfiguration die Platzmäßig hinhaut:

Gehäuse : BitFenix Phenom Mini ITX Schwarz
Mainboard : ASRock Z87E-ITX
CPU-Kühler : Noctua NH-L12
Grafikkarte : EVGA Geforce GTX 770 SuperClocked ACX
RAM : GeIL DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit

Es passt alles wunderbar, und man stößt nicht auf irgendwelche Kondensatoren oder ähnliches. Es ist aber tatsächlich eng und sollte man beim Zusammenbau etwas vergessen, wie z.B. den CPU Stromstecker, ja dann muss auch mal der Kühler wieder runter...
Zudem empfehle ich die Grafikkarte ganz zum Schluß einzubauen. Ohne GraKarte kommt man besser an S-ATA Anschlüsse, RAM und Power/Reset/HDD LED/POWER LED/USB 3.0 Pins.

Das Gehäuse ist einfach nur King :-)

Ein Stern Abzug weil die Grafikkarte im Gehäuse total schlecht positioniert ist. Diese ist mit einem Abstand von ca. 1-1.5cm direkt an der Gehäusewand. Bei Assasins Creed Black Flag wird die Grafikkarte so nach ca. 20 Minuten spielen 91° heiß!
Witzigerweise bleibt sie bei abgenommener Gehäusewand bei ca. 64°. Da hätte BitFenix mitdenken müssen und wenigstens ein Loch mit Netz reinschneiden können. Da ich einen kleinen Racker zuhause rumrennen habe, lasse ich das Gehäuse nur ungern komplett offen. Entweder schneide ich nun selber ein Loch und klebe ein Netz drauf oder BitFenix entwickelt eine Gehäusewand mit Loch und Netz welches man separat bestellen kann :-/
Wäre echt cool von BitFenix!

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • PCGameware - BitFenix Phenom MITX Case

    There’s no doubt in my mind that the BitFenix Phenom MITX case is a great little Small Form Factor case, it looks good, has plenty of flexibility and performs well. Just make sure your Power Supply fits and you pick up one of those Vented Side Panels.

    zum Review
  • TweakTown - BitFenix Phenom Mini-ITX Chassis

    The Phenom Mini-ITX case is sleek, solid, and can house an impressive eleven 2.5" drives and water cooling! The two year old design and its orice may overshadow that through and turn potential customers away. It's your choice.

    zum Review
  • Hardwareslave - BitFenix Phenom Mini ITX Chassis

    Modders and non-Modders will enjoy this little chassis. Plan your build and buy, your only question is which colour.

    zum Review
  • The PC Enthusiast - BitFenix Phenom Mini-ITX Case

    Now for the things that I like about the BitFenix Phenom; it’s nice and simple on the outside and the inside layout is spacious. It supports both AIO closed loop water cooling and tower air coolers as well. It’s much easier to work with compared to the layout in the micro ATX version and you can also turn this into a NAS or storage server thanks to the 5+1 bay drive cages.

    zum Review
  • Back2Gaming - BitFenix Phenom ITX

    The BitFenix Phenom is flexible cube case which can scale with your build whether it be passive, air, or watercooling. All for an affordable price tag.

    zum Review
  • TweakPC - BitFenix Phenom

    Optisch gefällt uns das Phennom wirklich gut, insbesondere die weiße Version. Die insgesamt gute Verarbeitung und die von Bitfenix bekannte gute Softtouch-Oberfläche lassen das Gehäuse nicht nur gut aussehen, auch von der Haptik her kann der kleine Würfel überzeugen.

    zum Review
  • Andrews Reviews - BitFenix Phenom M-ITX

    The Phenom M-ITX is feature rich and extremely flexible in terms of it's customisation options. It looks fantastic and is a great iteration of the Prodigy. I love the SofTouch coating which adds a quality feel and look and the chassis itself is well built and sturdy.

    zum Review
  • Bjorn3D - BitFenix Phenom Mini-ITX

    It is not the smallest mini-ITX-case on the market, not that odd considering it shares the same exterior as the Phenom m-ATX case, but this means that Bitfenix has managed to make it possible to cram this case full with high-performance components.

    zum Review
  • Syndrome-OC - BitFenix Phenom Mini-ITX

    BitFenix ​​provided us therefore a case of good quality and particularly ingenious. Its modular HDD cages combined with the ventilation grille above allows a multitude of configuration. So you want to mount a NAS or a PC gamer watercoolé, this case will satisfy you ... and yet we're talking about a Mini-ITX case.

    zum Review
  • TechPowerUp - BitFenix Phenom Mini-ITX

    BitFenix has taken the original Prodigy and coupled it with the looks of the Phenom line. The result is a Mini-ITX chassis that can hold large components and a large number of hard drives. It really reminds us more of the original Prodigy in that regard, but its exterior design lacks an external drive bay and has no flexible parts, which has the Phenom Mini-ITX make a much cleaner impression.

    zum Review
  • Overclockers.com - BitFenix Phenom Mini-ITX Case

    Overall, the Phenom is a great ITX/mATX case which combines plenty interior space, relatively small size, and stylish aesthetics.

    zum Review
  • Elektroniktest.dk - BitFenix Phenom

    I must say that it is rare that we get home products that are made as well. This small cabinet is so robust, I could not understand the weight of it until I took a side panel and then the thickness of the metal it is made out of.

    zum Review
  • Hardware Tech TV - Bitfenix Phenom Mini ITX Case

    Mit dem Phenom ITX präsentiert Bitfenix ein preisgünstiges und edles Mini-ITX-Gehäuse. Besonders die Flexibilität im Innenraum überzeugt. Eine Empfehlung für alle die ein gutes und unauffälliges Gehäuse suchen.

    zum Review
  • Benchmarkreviews - BitFenix Phenom mITX Case

    It still surprises me how sturdy the BitFenix Phenom cases are constructed. For some reason, I just don’t expect small cases to feel so substantial but the Phenom is very solid. The hinged side panels are very sturdy with no hint of flex, and the panels snap in neatly and securely.

    zum Review
  • Hardware Luxx - BitFenix Phenom

    BitFenix hat die Phenom-Serie als schlichtere Alternative zu den Prodigy-Modellen entwickelt. Die markanten Griffe fallen weg, übrig bleiben dezente Cube-Gehäuse mit vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten. Obwohl das Mini-ITX- und das Micro-ATX-Modell identische Maße haben und äußerlich kaum voneinander zu unterscheiden sind, weicht der Innenaufbau der beiden Modelle doch stark voneinander ab.

    zum Review
  • Overclock3d - BitFenix Phenom

    Whether you go for the Micro-ATX or the Mini-ITX version of the Phenom will be down to your personal requirements. In simple terms the Mini-ITX offers greater water cooling support but only single GPU. There are also our concerns about the airflow being limited at the front intake to consider. Opt for the Micro-ATX and you lose a bit of radiator headroom but what you save on the cost of the cheaper Micro-ATX motherboards can be put towards a better GPU.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV