BitFenix
Topseller!

BitFenix
Shadow Midi-Tower - schwarz

Geradliniger Midi-Tower von BitFenix mit Fronttür, schwarzer SofTouch-Veredelung, Beleuchtung (Rot/Blau) & zwei Spectre-Lüftern

 

ab 20.10.2015

69,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEBF-113

EAN: 4716779444742

MPN: BFC-SDO-150-KKXBR-RP

Hersteller: BitFenix

 
 

Produktinformationen

"Shadow Midi-Tower - schwarz"

Die Computer-Gehäuse von BitFenix sind ein Garant für Erfolg, wie Modelle a la Colossus, Survivor oder jüngst auch das Prodigy M zeigen. Dabei lassen sich die Designer gern von fernöstlicher Historie inspirieren - eine gewisse Linie in der Namenswahl ist unschwer zu erkennen: Shinobi (ein anderes Wort für Ninja), Raider (Angreifer oder auch Räuber), Ronin (ein herrenloser Ninja), Ghost (eine geheimnisvolle, nahezu unsichtbare Entität), sie alle werden nun ergänzt durch das BitFenix Shadow (düster, mysteriös, untrennbar mit der Nacht verbunden).

Das Shadow ist ein nicht zu ausladender Midi-Tower mit klaren Linien, satten schwarzen Flächen und BitFenix' beliebter, gummiartiger Oberflächenbehandlung SofTouch, welche die Vorderseite des Chassis in einen matten, weichen Überzug taucht. Der Look des Schatten-Gehäuses ist mit allem Recht als sehr clean zu bezeichnen, denn hier stören weder Lüftereinbauplätze in Seitenteilen oder Deckel die Flächigkeit, noch Laufwerkseinschübe oder Mesh-Abschnitte in der Frontpartie.

Natürlich hat BitFenix aber externe Laufwerke keinesfalls vergessen, man versteckt sie stattdessen lediglich hinter einer Tür, welche magnetisch verschlossen bleibt, unten ein gebürstetes silbernes BitFenix-Logo als Zierde auf der mattschwarzen SofTouch-Fläche präsentiert und oben drei 5,25-Zoll-Slots sowie darunter ein Mesh-Gitter für bis zu zwei 120-mm-Lüfter verbirgt. Neben der äußerlichen Einheitlichkeit wird somit auch das Austreten von Betriebsgeräuschen der Komponenten im Inneren effektiv gemindert.

Eine wunderbare Idee ist ein LED-Streifen ganz unten an der Gehäuse-Vorderseite, noch unter der Tür des BitFenix Shadow. Dieser erstrahlt entweder blau oder rot oder ganz einfach nach Knopfdruck auch gar nicht. Die entsprechenden Buttons sind - von vorne nicht sichtbar - oben im Deckel gelegen, daneben je zwei USB-3.0- und -2.0-Ports und selbstverständlich Kopfhörer- und Mikrofonbuchsen sowie LEDs für die Festplattenaktivität und Power-Status.

An den beiden Front-Slots im Shadow-Gehäuse ist bereits ein Frischluft ansaugender Spectre-Lüfter vorinstalliert. Sein Gegenstück findet er in einem baugleichen Fan an der Heckposition, wo die Warmluft herausbefördert wird. Ein vierter, optional zu besetzender Lüftereinbauplatz findet sich dann im Boden. So ist das Shadow nicht nur äußerlich sehr geradlinig, auch im Inneren des Midi-Towers herrscht ein gut definierter Airflow vor, der "offeneren" Cases mit zig Fan-Slots in nichts nachsteht.

Um Staub dennoch draußen zu halten, verfügt das Chassis über entnehmbare und somit leicht zu reinigende Staubfilter, die sich in Front, Boden und unter dem Netzteil befinden - eben überall, wo Luft samt Staub angesaugt wird. Schließlich sollen die verbauten Komponenten geschont bleiben. Apropos Komponenten: als Grafikkarte kommen Modelle bis zu 320 mm Länge in Frage, mächtige CPU-Kühler finden bis zu 165 mm Höhe im BitFenix Shadow Platz. Sieben große Festplatten können tool-less im 3,5-Zoll-Schacht untergebracht werden.

Eine SSD von 2,5 Zoll Größe lässt sich zusätzlich am Boden des Laufwerksschachts verschrauben. Das Kabelverlegen zu den Laufwerken und anderen Hardware-Parts gestaltet sich zudem sehr entspannt, denn BitFenix' Shadow-Case bietet einige Öffnungen im Motherboard-Tray, durch die auch dickere Kabelstränge - zum Beispiel vom unten liegenden Netzteil - bequem hindurchpassen.

Technische Details:
  • Maße: 190 x 440 x 506 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl, SofTouch (Fronttür)
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 120 mm (Vorderseite)
    1x 120/92/80 mm (Rückseite)
    1x 120 mm (Boden)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 120 mm (Vorderseite)
    1x 120 mm (Rückseite)
  • Filter: Front, Boden, Netzteil (entfernbar)
  • Laufwerksschächte:
    3x 5,25 Zoll (extern; werkzeuglos)
    7x 3,5 Zoll (intern; werkzeuglos)
    1x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (interner Anschluss)
    2x USB 2.0
    1x je Audio In/Out
  • Beleuchtung: Blau, Rot, aus
  • Maximale Grafikkartenlänge: 320 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 165 mm
 

Weiterführende Links zu "Shadow Midi-Tower - schwarz"

 
BitFenix

Hersteller-Beschreibung

Volle Konzentration auf die perfekte Symbiose anspruchsvollem Designs und technologischem Fortschritts. BitFenix versteht es auf die Community und Nutzer zu hören, so kamen doch einige der innovativsten und neuartigsten Konzepte direkt von dieser. Längst gilt die Marke mit seinen Chassis zu den State-of-the-Art Computer-Gehäusen am Markt und ergänzt diese noch zusätzlich mit absolut harmonierendem Zubehör. So sind die angebotenen Gehäuse-Lüfter, Lüftersteuerungen und USB Card Reader nur ein Teil der modularen BitFenix Produktpalette.

Das modulare Konzept geht sogar so weit, dass das eigene Gehäuse mit neuen Logos oder Mesh-Gittern in unterschiedlichsten Farben auf den eigenen Geschmack abgestimmt werden kann.

 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail

Awards

  • SkratchwizPC - BitFenix Shadow

    For those on a budget or maybe your building a home server with the ample room for storage the BitFenix Shadow has to offer the BitFenix Shadow is not going to break the bank, which as its benefits for you to by better hardware with the cash you could save.

    zum Review
  • XtremeHardware - BitFenix Shadow

    We conclude the review of the BitFenix ​​Shadow stating that the particular design of the front makes this house an ideal choice for those seeking a stylish home but without sacrificing the ability to install a midrange configuration with the customization of LED lighting (remember only blue or red light or off) of the case.

    zum Review
  • Play3r - BitFenix Shadow

    The BitFenix Shadow has a lot of good things going for it and is a pretty decent case when all things are considered. Aside from a few little niggles it is a top offering and for £55 (from OcUK), it is definitely worth considering if you are looking for a sleek and great looking case for your build.

    zum Review
  • Insidehardware - BitFenix Shadow

    ... the Shadow arises without doubt one of the best entry level middle tower conceived, now being appreciated for its aesthetic exclusive, is difficult to beat at a similar price (65 €).

    zum Review
  • mod-your-case - BitFenix Shadow

    Das Shadow von BitFenix ist auf den ersten Blick ein recht schlichtes Gehäuse, welches mit seinem sehr gut ausgestatteten I/O-Panel und der geschlossenen Gehäusefront punkten kann. Auch die fast überwiegend werkzeuglose Montage weiß zu überzeugen.

    zum Review
  • Benchmarkreviews - BitFenix Shadow Computer Case

    While some of their cases push the boundaries of design, the Shadow offers a standard ATX mid-tower design spiced up with enough extras to help distinguish it from its competition. It’s an easy case to build in, although having to route the EPS-12V cable over the motherboard seems so last-decade.

    zum Review
  • PCGameware - BitFenix Shadow

    I have really enjoyed my time with the BitFenix Shadow, and if someone asked why, it would be difficult for me to answer; there’s just something really cool about its simple yet elegant styling, that seems to make it stand out from the crowd…

    zum Review
  • RehWolution - BitFenix Shadow

    Ultimately, the BitFenix ​​Shadow we like but we are not surprised, however, showing the quality in materials and design typical of the company.

    zum Review
  • Kitguru - BitFenix Shadow Tower Case

    KitGuru says: Great option for system builders who are looking for a good price, but who don’t want to sacrifice features to get it. Easy to assemble, looks great and will definitely give Fractal something to think about.

    zum Review
  • Awardfabrik - BitFenix Shadow

    Tagsüber eher unscheinbar, wird das Bitfenix Shadow im Dunkeln sofort zum Hingucker. Wer eine saubere Front mit Klappe mag, findet hier einen soliden “stillen Begleiter”.

    zum Review
  • Modders-Inc - BitFenix Shadow

    Stylish looks, no flaws in paint or appearance. All parts and accessories are of good quality and everything in fine working order.

    zum Review
  • Hardware Journal - BitFenix Shadow

    Zählt man nun alles zusammen, stellt sich das BitFenix Shadow als durchaus empfehlenswerter Midi-Tower heraus, wenn man mit der Schwäche bei der Kühlleistung leben kann. Zulezt genanntes Problem ist zugleich eine Stärke - die geringe Lautstärke gefällt.

    zum Review
  • ActualidadHardware - BitFenix Shadow

    Your design is really simple but very pleasing to the eye with a rubbery front door with a very good touch. Includes two USB 3.0 connectors and an LED lighting system on the front and can be selected in blue, red, or if you want you can disable this function.

    zum Review
  • HardwaremAx - BitFenix Shadow

    Bitfenix liefert mit dem Shadow ein Produkt ab, das mit klarer Linienführung und puristischem Design hervorsticht. Neben möglicher Akzentuierung durch LED Beleuchtung an der Front, welche komfortabel am I/O Panel gesteuert werden kann, weiß das zeigemäße Frontfiltersystem mit Drucktechnik zu gefallen. Die beiden im Lieferumfang enthaltenen 120mm-Lüfter aus der hauseigenen Spectre-Reihe sorgen für gute Luftzufuhr und –abfuhr bei durchaus noch angenehmer Geräuschkulisse, sogar im 12V Betrieb.

    zum Review

Technische Details

Gehäuse-Typ Midi-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil geschlossen
Farbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 190
Höhe (exakt) 440
Tiefe (exakt) 506
Breite 100 - 200 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 500 - 600 mm
Material Stahl
USB 4
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1
Audio-Eingang 1
intern 2,5 Zoll 1
intern 3,5 Zoll 7
extern 5,25 Zoll 3
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 2x120mm
Lüfter 80mm 1
Lüfter 92mm 1
Lüfter 120mm 4
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe ja
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel
HDD-Entkopplung nein
Beleuchtung ja
Schlauchdurchführung ja
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "BitFenix Shadow Midi-Tower - schwarz"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV