noblechairs collection 2016
BitFenix
Topseller!

BitFenix
Shinobi Midi-Tower USB 3.0 - schwarz Window

  • Hochwertig verarbeiteter und sehr edel gestylter Midi-Tower mit SofTouch-Oberfläche und Window

 

ab 06.11.2017

64,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEBF-012

EAN: 4716779446036

MPN: BFC-SNB-150-KKW1-RP

Hersteller: BitFenix

 
 

Produktinformationen - Shinobi Midi-Tower USB 3.0 - schwarz Window

Die neue Sternenkrieger Edition von BitFenix: Der Obi Wan Shinobi! Ach nein, der Laserschwert-schwingenden Jedi-Meister hieß irgendwie anders. Aber die Richtung ist in der Tat nicht schlecht, denn "Shinobi" bezeichnet einen Ninja - also jene japanischen Partisanenkämpfer, die im Verborgenen als Spione, Saboteure und Meuchelmörder agierten.

Warum sich die Design-Schmiede BitFenix gerade für diesen Titel bei ihrem neuen Midi-Tower entschieden hat, lässt sich mit der Optik einfach begründen. Denn auch das Gehäuse nimmt gewisse Anleihen am Stealth-ähnlichen Auftrag der Ninjas, wozu vor allem die matt-schwarze SofTouch Beschichtung beiträgt, die sich darüber hinaus sehr angenehm anfühlt.

Analog zum strikten Ehrenkodex japanischer Kämpfer bietet der Shinobi jedoch weniger einen aggressiv-militärischen als einen edel-anmutigen Auftritt. Hierzu trägt maßgeblich die klare Linienführung und die saubere Verarbeitung bei. Die Breite der 5,25-Zoll- Frontblenden dient dabei als Grenzmarkierung für zwei schmale Mesh-Streifen, die sich komplett über Front und Deckel ziehen.

Auf diese Weise wird das typische BitFenix Gehäuse-Design mit weitgehend geschlossenen Außenseiten geschickt kombiniert mit der Anforderung eines Frischluftzugangs. Dabei wird die Optik nicht beeinträchtig. Im Gegenteil - die Formgebung wirkt zeitlos elegant wie aus einem Guss. Dies zeigt sich beispielsweise auch beim großen Mesh-Gitter im Deckel. Im Gegensatz zu bekannten Lösungen ist dieses sehr sauber und bündig eingelassen - eine Seltenheit in dieser Preisklasse.

Beim linken Seitenteil differenzieren sich die beiden Versionen des Shinobi. In diesem Fall befindet sich hier ein Window und erlaubt somit einen Blick auf die Hardware. Modding erlaubt! Dank modernem Aufbau wird das Mainboard oben, das Netzteil unten verbaut. Dies bietet den Vorteil eines separaten Frischluftzugangs für das PSU durch den Boden und damit eine geringere Aufwärmung desselben.

Diverse Aussparungen im Mainboardtray erlauben eine saubere Kabelverlegung sowie eine komfortable CPU-Backplate-Installation. Die Steckkarten können dabei mit Thumb-Screws und somit ohne Werkzeug montiert werden. Selbiges gilt für die Laufwerke, deren Slots mit Schnellbefestigungen ausgestattet sind. Neben drei externen 5,25-Zoll-Slots stehen ganze acht interne 3,5-Zoll-Einschübe zur Verfügung. Selbst große RAID-Systeme lassen sich daher im Shinobi verstauen.

Für deren Kühlung sorgen im Auslieferungszustand zwei 120-mm-Lüfter an Front und Heck. Zusätzlich lassen sich fünf weitere 120er verbauen - einer an der Front, einer am Window des linken Seitenteils, zwei im Deckel und einer am Boden. Ebenso vielfältig präsentiert sich das I/O-Panel im vorderen Teil des Deckels, da es gleich zwei USB 3.0 (intern per 20-Pin-Stecker angebunden), zwei USB 2.0 und zwei Audio bietet.

Hinweis: Die Bilder 1 und 5 zeigen das Gehäuse mit eingebauter Beleuchtung. Diese wurde durch optionale Kathoden erzeugt, welche nicht zum Lieferumfang gehören.

Technische Details:
  • Maße: 205 x 460 x 490 mm (BxHxT)
  • Material: Stahl
  • Farbe: Mattschwarz
  • Gewicht: 8 kg
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter:
    1x 120 mm (Front)
    1x 120 mm (Rückseite)
    1x 120 mm (Front, optional, zusätzlich zum bereits verbauten 120er)
    1x 92 mm (Rückseite, optional statt verbautem 120er)
    1x 120 mm (Seitenteil, optional)
    2x 140/120 mm (Deckel, optional)
    1x 120 mm (Boden, optional)
    Filter: Front und Boden
  • Laufwerke:
    3x 5,25 Zoll (extern, Tool-free)
    1x 3,5 Zoll (extern, im 5,25 Zoll Slot)
    8x 3,5 Zoll (intern, Tool-free)
    1x 2,5 Zoll (intern, im 5,25 Zoll Slot)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (interne Anbindung)
    2x USB 2.0
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 320 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 160 mm
  • Features:
    Style: unverwechselbares Design, Window und edle SofTouch Oberfläche
    Power: 2x 120 mm Lüfter verbaut, 5x weitere installierbar
    Usability: Tool-free Installation; internes Kabelmanagement, 4x USB Anschlüsse
 

Weiterführende Links zu "Shinobi Midi-Tower USB 3.0 - schwarz Window"

 
BitFenix
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse-Typ Midi-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil Fenster+Mesh
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Silber, Transparent
Dämmung nein
Breite (exakt) 205
Höhe (exakt) 460
Tiefe (exakt) 490
Breite 200 - 300 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Material Kunststoff, Stahl
Gewicht (exakt) 8
Gewicht 6 - 8 kg, 8 - 10 kg
USB 4x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 1x
intern 3,5 Zoll 8x
extern 3,5 Zoll 1x
extern 5,25 Zoll 3x
PCI Slots 7x
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 2x 120mm
Lüfter 92mm 1
Lüfter 120mm 7
Lüfter 140mm 2
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel
HDD-Entkopplung nein
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung ja
Serie Shinobi
Inhalt in L 46,21
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 - schwarz Window"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 7 Kundenbewertungen)
 
Jay2DaEnz
Das Bitfenix Shinobi ist in dieser Preisklasse ein wirklich sehr schönes Gehäuse. Die...
Lars789852
Auf jeden Fall zu empfehlen, es passt eine Menge rein und ist dazu noch sehr preiswert.
Faraway219
Super Gehäuse zu einem guten Preis. Die SoftTouch Oberfläche ist für mich...
Keine Beschränkungen (7)
100% (7)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Jay2DaEnz

Ein wertiges Gehäuse

Das Bitfenix Shinobi ist in dieser Preisklasse ein wirklich sehr schönes Gehäuse. Die Option, einzelne Teile wie Meshleisten oder das Logo auszutauschen ist nett und wer extremen Wert auf das Äußere legt ist damit sicher recht zufrieden.
Aber auch so sieht das Shinobi wirklich gut aus!

Es gibt relativ viele Möglichkeiten zum ordentlichen Verstauen der Kabel, lediglich direkt über dem Netzteil, also im unteren Bereich, hätte ich mir eine bessere Lösung fürs Kabelmanagement gewünscht. So sind die Anschlüsse für HD-Audio sowie USB (zumindest bei meinem Asus Pro Gaming Z170) unmöglich zu verstecken.
Da aber alle Kabel vom Shinobi fein schwarz gesleevt sind fällt das prinzipiell nicht weiter auf.

Einziger wirklich großer Kritikpunkt:
Auf Anraten verschiedener Quellen habe ich mich dazu hinreißen lassen den CPU-Kühler erst NACHTRÄGLICH auf die CPU zu setzten, also nachdem ich das Mainboard schon eingebaut hatte weil: es gibt ja die Aussparung im Gehäuse direkt hinter dem Sockel, die genau für solche Fälle vorgesehen ist.
Pustekuchen. Das Loch ist, zumindest für meinen Lüfter (Alpenföhn Atlas), zu klein und ich musste das komplette Innenleben noch einmal herausnehmen, da die rückseitige Halterung des Kühlers einfach zu groß war.
Einerseits frage ich mich, warum die Mädels und Jungs von Bitfenix die Aussparung nicht einfach um je 1cm nach unten und links vergrößern konnten, andererseits ist es aber auch mein eigenes Verschulden ;)

Die Soft-Touch Oberfläche ist griffig und macht insgesamt was her. Abblättern der Schicht oder vermehrtes auftreten von Fingerabdrücken, wie manch einer zu berichten weiß (das Gegenteil ist der Fall!), konnte ich nicht feststellen.

Ein Einschub für 3,5" oder wahlweise für eine SSD (Achtung, es gibt NUR DIESE EINE MÖGLICHKEIT eine SSD zu verbauen) ist mit dabei.

Darüber hinaus kommt das Bitfenix Shinobi mit je einem 120mm vorinstalliertem Lüfter vorne und hinten, die angenehm leise laufen.

In meinen Augen eine klare Kaufempfehlung!

 
Lars789852

Auf jeden Fall zu empfehlen, es passt...

Auf jeden Fall zu empfehlen, es passt eine Menge rein und ist dazu noch sehr preiswert.

 
Faraway219

Super Gehäuse zu einem guten Preis. Die...

Super Gehäuse zu einem guten Preis.
Die SoftTouch Oberfläche ist für mich ungeschlagen. Das Gehäuse fühlt sich einfach edel an und lästige Fingerabdrücke sind gar nich erst sichtbar.
Absolute Kaufempfehlung!

 
Targeter

Dieses Gehäuse bietet in meinen Augen...

Dieses Gehäuse bietet in meinen Augen ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und BitFenix hat hier einen sehr guten Job abgeliefert. Die Verarbeitung kann sich sowhl Außen als auch Innen sehen lassen. Die Softtouch-Oberfläche an der Front fühlt sich gut an und ist ziemlich resistent gegen Fingerabdrücke, wenn man dies nicht speziell herausfordert (fettige Finger nach FastFood z. B.).
Für ein Midi-Tower bietet das Shinobi massig Platz im inneren für das verbauen der Komponenten sowie reichlich Platz für Festplatten (max. 9 Stück inkl. mitgeliefertem 5,25“ HDD-Adapterrahmen).
Das saubere verlegen der Kabel ist dank den Schlitzen kein Problem. Zwar bietet das Gehäuse hier keine Gummipropfen, jedoch sind die Kanten der Schlitze nicht scharf, so dass es nicht zu defekten Kabeln kommt. Auf der Rückseite des Mainboards ist für ausreichend Platz und einer Menge Kabelbinderführungen gesorgt um auch hier eine ordentliche Verkabelung zu gewährleisten. Ebenfalls ist zwischen der Rückwand und dem Seitenteil genug Platz, so dass keine Wölbungen oder Ähnliches in Kauf genommen werden muss. Sehr schön!!!

Für den Staubschutz bei Zusatzlüftern ist zum größten Teil auch gesorgt. Das Gehäuse bietet auf der Unterseite sowie in der Front über Staubschutzmatten ab Werk. Oben habe ich selbst leider noch nicht nachgesehen. Insgesamt ist der Einbau von 7 Zusatzlüftern (2 werden bereits mitgeliefert) möglich, was mehr als Ausreichend sein sollte um einen guten Airflow zu ermöglichen.

Das montieren der Festplatten und Laufwerke erfolgt hier, wie bei vielen Gehäusen, ohne Schrauben. Daher kommen auch nicht wirklich viele Schrauben mit in den Lieferumfang. Um schwarze schrauben für die Montage von Zusatzlüftern, muss man sich daher selbst kümmern, wenn das wichtig sein sollte. Die Festplatten werden mittels Schraubverschluss an beiden seiten arretiert, was die notwendige Stabilität in meinen Augen gewährleistet. Weniger gefällt mir die nur einseitige Push & Pull-Arretierung bei den 5,25“ Laufwerken, da ein leichtes hebeln bereits ausreicht um das Laufwerk zu lockern. Hier hätte man dies entweder auf beiden Seiten realisieren sollen oder straffere Federn einbauen sollen.

Alles in allem kann ich dieses Gehäuse jedoch nur wärmstens empfehlen, da Preis & Leistung einfach passen. Das Shinobi Gehäuse ist gut durchdacht, gut verarbeitet und sieht sehr schick aus. Ich würde es mir wieder kaufen und vergebe 5 Sterne!

 
Tylock

Hab Heute meins endlich bekommen und...

Hab Heute meins endlich bekommen und muss sagen eines der besten Gehäuse was ich bis jetzt verbaut habe!
Viel Platz, möglichkeit zum Kabelmanagment, Platz für 5x 120mm und 2x 140mm Systemlüfter.
Danke Caseking für das Edle Gehäuse

 
Nobby

Danke Caseking, ihr habt mich damals...

Danke Caseking, ihr habt mich damals schnell beliefert. Aber nun zum Shinobi, was ich jetzt schon mehrere Wochen im Einsatz habe. BitFenix beweist, das man auch für den schmalen Taler ein durchaus gelungenes und gut verarbeitetes Gehäuse erwerben kann. Wichtig war mir auch, das es nicht allzugroß ist, aber doch genug Optionen hat in Bezauf gute Erweiterungsmöglichkeiten. Und meine Erwartungen wurden sogar übertroffen. Konnte keinen Qualitätsunterschied zu so manchem CoolerMaster Gehäuse feststellen, imgegenteil: für mich sogar die eindeutig die bessere wahl das Shinobi.

 
JohnnyAndrewy

Das Gehäuse ist für seine Größe...

Das Gehäuse ist für seine Größe wirklich unglaublich geräumig. Hätte ich nicht gedacht. Alles wirkt sehr stylish um nicht zusagen EDEL :)

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Bythewhay.gr - BitFenix Shinobi

    With simple lines and classic black color is ergonomically designed to accommodate your system, providing comfort and rich plant ventilation of the interior.

    zum Review
  • PCinpact - BitFenix Shinobi

    For only € 55, it is an excellent choice for users who want a box in this price range.

    zum Review
  • PC-Overware.be - BitFenix Shinobi

    In conclusion of this test, we got from BitFenix, a more than adequate housing.

    zum Review
  • Effiziensgurus - BitFenix Shinobi Window

    Besonders erfreut haben uns die beiliegenden Lüfter: einen derartig geringen Geräuschpegel hatte bisher keines der von uns getesteten Gehäuse, vor Allem wenn man bedenkt, dass diese keinerlei Entkopplung besitzen. Das BitFenix Shinobi empfiehlt sich für alle, die nicht unbedingt dem Aluminiumtrend folgen wollen...

    zum Review
  • hardwareheaven.com - BitFenix Shinobi Window

    Few low cost cases offer as much flexibility in terms of the components that can be used inside. The lovely soft touch coating adds an extra feel of quality.

    zum Review
  • Info-mods - BitFenix Shinobi Window

    The Shinobi is definitely a success, BitFenix ​​we propose here a simple box design, full black with a tool-less and all for a price very close. Assets that are not found usually in this price range. The Shinobi will destine more for a standard configuration for high temperatures without being dramatic, however.

    zum Review
  • Kitguru.net - BitFenix Shinobi Window

    BitFenix have made a very positive statement with the Shinobi Chassis, offering a high quality product at a price point that is hard to ignore. The Shinobi features sharp design lines and plenty of configuration options.

    zum Review
  • Rexware.fr - BitFenix Shinobi

    Le Shinobi de Bitefenix est un boitier moyen de tour vendu 65€ avec fenêtre (et 55€ sans). Ce prix très attractif n'empêche pas les très bons points : le Shinobi jouit d'une belle qualité de fabrication et d'une véritable élégance. Le montage se fait facilement souvent sans outils.

    zum Review
  • CaseUmbau.de - BitFenix Shinobi

    Bitfenix hat mit dem Shinobi ihr Gehäuse Portfolio um einen relativ günstigen und einfachen Kandidaten erweitert. Trotzdem ist die Verarbeitung einwandfrei und das Gehäuse gut durchdacht.

    zum Review
  • AwardFabrik - BitFenix Shinobi

    Das BitFenix Shinobi ist anders als das Colossus eher für den kleineren Geldbeutel gedacht, allerdings muss der Käufer keine Abstriche bei der Verarbeitung machen, denn diese befindet sich auch beim Shinobi auf einem hohen Niveau. Es sind nirgends scharfe Kanten oder Grate zu finden.

    zum Review
  • RealWorldLabs.com - BitFenix Shinobi

    o after all of the things mentioned in this review i really can't think of a bad thing to say about the BitFenix Shinobi Window and that's why it walks away with our Editors Real Deal Choice Award. All that's left now is to see a really Ultra-High End PC Case by BitFenix which i hope is not far away.

    zum Review
  • xtremehardware.it - BitFenix Shinobi

    We were really amazed of this case. The "small" BitFenix ​​of Shinobi is a case from a really high-value solutions for which there are usually medium to high-end homes.

    zum Review
  • overclockear.com - BitFenix Shinobi

    And we have to say we ended up very pleased with the Shinobi. Its design makes the airflow is very good, so you do not have to worry about the temperature of any of our components.

    zum Review
  • Hardware-Infos.com - BitFenix Shinobi

    Das BitFenix Shinobi ist ein sehr gelungenes Gehäuse, das die Messlatte im Low-Budget-Segment deutlich anhebt. Denn sein gesamtes Konzept ist stimmig, die Qualität erfüllt gehobene Ansprüche und der Preis ist verschwindend gering.

    zum Review
  • InfoHw.com - BitFenix Shinobi Midi-Tower

    Overall, the new product BitFenix ​​follows all the standards to which we have used the manufacturer, and the Shinobi has an incredibly simple and visually appealing. The equipment and number of functions are also features to retain, with the chassis provide everything you would expect from such a solution.

    zum Review
  • Hartware.net - BitFenix Shinobi Midi-Tower

    Für die gute Verarbeitungsqualität und Ausstattung bei gleichzeitig sehr fairem Preis hat sich das BitFenix Shinobi unsere Auszeichnung als "Hartware Redaktionstipp" verdient.

    zum Review
  • TweakTown.com - BitFenix Shinobi Midi-Tower

    The Shinobi Window may not have everything, but for the price it is being offered at, it is full to the gills with bang for the buck in a mid tower chassis.

    zum Review
  • Computerbase - BitFenix Shinobi Midi-Tower

    BitFenix zeigt mit dem Shinobi, dass man bei einem günstigen Gehäuse nicht unbedingt auf eine solide Verarbeitung und eine ansprechende Haptik verzichten muss. Die logische Konsequenz ist die Empfehlung der Redaktion in Verbindung mit dem begehrten ComputerBase Award.

    zum Review
  • Allround-PC - BitFenix Shinobi Midi-Tower

    Mit dem Shinobi liefert BitFenix ein schlichtes, aber dennoch schickes Low-Budget-Gehäuse, welches sich gerade für Einsteiger gut eignet. Sowohl Verarbeitung, als auch Design und Lautstärke sorgen für einige Pluspunkte

    zum Review
  • Gamezoom.net - BitFenix Shinobi

    BitFenix beweist erneut, dass sie wissen was sie tun bzw. was sie bauen. Der Shinobi Midi Tower ist ein hochwertiges Gehäuse mit einer Menge an Stauraum für Festplatten, bietet einen ausreichenden Airflow mit superleisen Lüftern

    zum Review
  • clubedohardware.com - BitFenix Shinobi

    The BitFenix ​​Shinobi has a first class finish and an excellent price

    zum Review
  • Syndrome-OC.net - BitFenix Shinobi

    Finally, we assign the maximum score for its finish, its layout and its very good value for money. Note that the case comes in two versions: with or without side window.

    zum Review
  • BitFenix Shinobi Midi-Tower USB 3.0 - schwarz Window - Hardwareluxx [printed] 03/2011 - BitFenix Shinobi

    Hardwareluxx [printed] 03/2011 - BitFenix Shinobi

    Den besten Eindruck hinterlässt das BitFenix Shinobi, dass eine vorbildliche Ausstattung und gute Verarbeitung bietet.

  • hwsilenzioso.it - BitFenix Shinobi

    BitFenix ​​did a great job with Shinobi, this case has many virtues and few faults and goes to meet the main demands from both gamers that require a system effectively cooled and expanded,

    zum Review
  • Hardwaremax - BitFenix Shinobi

    Bitfenix ist es gelungen mit dem Shinobi ein preisgünstiges aber sehr hochwertiges Gehäuse zu liefern. Die Soft-Touch Oberfläche wertet das ganze Gehäuse noch einmal ordentlich auf. Auch die silent Eigenschaften konnten uns gefallen

    zum Review
  • Cowcotland.com - BitFenix Shinobi

    Overall, the new case of BitFenix ​​is ​​entirely satisfactory. It was a good little look, a window overlooking the courtyard, a fast and efficient with good bindings, and even a cable connection management pushed for the category.

    zum Review
  • eteknix.com - BitFenix Shinobi

    We are really pleased with this case, and especially satisfied with the cable management features of this case, as once you've tidied everything up, you can gaze through the window and take a look at your handy work.

    zum Review
  • PCkoloji.com - BitFenix Shinobi

    BitFenix ​​really done a good job. Although the level of input for the special exterior paint finish and black interior are not missing.

    zum Review
  • Vortez.co.uk - BitFenix Shinobi

    The bottom line is, Shinobi is a very roomy, feature laiden mid-tower that is great for cable management and comes at a very attractive price-point. It comes recommended by Vortez.

    zum Review
  • Ingame - BitFenix Shinobi

    Die Jungs von BitFenix wissen wie man ein Gehäuse baut und mit ihrer letzten Kreation, dem BitFenix Shinobi beweisen sie es ein weiteres mal! Ohne viele unnütze Extras schaffen sie es, ein hübsches und schlichtes Design mit einer gut ausbalancierten Nutzbarkeit zu vereinen.

    zum Review
  • clunk.org - BitFenix Shinobi

    The Shinobi comes with plenty of cooling options, our tests showed that the addition of a side fan to the supplied front and rear fans on the Shinobi Window will give the optimum cooling for the least expenditure.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV