noblechairs collection 2016
BitFenix
Brand Neu!

BitFenix
Shogun Midi-Tower, Tempered Glass - schwarz Window + 3x gratis Spectre 140 mm Lüfter

  • Vorteilsbundle aus BitFenix Shogun Midi-Tower (Tempered Glass) mit drei gratis BitFenix Spectre 140-mm-Lüftern in Wunschfarbe

 

individuell

198,60 €*
179,90 €*
 
 
 

 Produkt konfigurieren

Zusätzlicher Lüfter
(3x)   BitFenix Spectre 140mm Lüfter - schwarz
 
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Konfiguration speichern Bitte URL kopieren um Ihre Konfiguration erneut zu laden

Artikel-Nr.: GEBU-191

EAN: 0000000000000

MPN: GEBU-191

Hersteller: BitFenix

 
 

Produktinformationen - Shogun Midi-Tower, Tempered Glass - schwarz Window + 3x gratis Spectre 140 mm Lüfter

Mit diesem Bundle erhältst du den schicken Midi-Tower BitFenix Shogun mit Tempered Glass Fenstern und bekommst passenderweise drei BitFenix Spectre 140-mm-Lüfter in Wunschfarbe gratis dazu! Damit kann das neue Gehäuse direkt mit einer leistungsstarken Luftkühlung ausgestattet werden, sodass die darin verbaute Hardware ausreichend gekühlt wird.

BitFenix Shogun Midi-Tower, Tempered Glass

Der Name "Shogun" steht für einen japanischen Militärtitel, welcher einen Anführer aus dem Kriegeradel der Samurai bezeichnet und seine Gegner in Ehrfurcht erzittern lässt. Gleichermaßen verhält es sich mit dem BitFenix Shogun Midi-Tower, der nicht nur Kraft, Stärke und absolute Kontrolle symbolisiert, sondern dem Nutzer auch den entscheidenden Vorteil über Sieg oder Niederlage gibt, indem er mächtige Gaming-Hardware aufnehmen kann. Dabei vereint das schwarze Gehäuse hochwertige Aluminium-Komponenten mit getönten Seitenfenstern aus edlem Hartglas und bietet Platz für E-ATX-Mainboards sowie hocheffiziente Luft- oder Wasserkühlungen.

Der BitFenix Shogun Midi-Tower im Überblick:

  • Schwarzer Midi-Tower mit Aluminium-Komponenten
  • Zwei große Seitenfenster aus getöntem Hartglas
  • Platz für Mainboards mit E-ATX-Formfaktor und kleiner
  • LED-Beleuchtung an den beiden Front-SSDs (mit RGB-Controller / ASUS Aura Ready)
  • Viel Platz für Luft- und Wasserkühlungen
  • Drei vorinstallierte 120-mm-Lüfter
  • CPU-Kühler mit einer maximalen Höhe von 175 mm
  • Grafikkarten bis 410 mm & Netzteile bis 250 mm Länge
  • Bis zu sechs HDDs & vier SSDs oder zehn SSDs

Design, Hartglas-Seitenfenster und Beleuchtung im BitFenix Shogun

Anreiz und auch Selbstanspruch beim BitFenix Shogun war es ganz offensichtlich, ein vollwertiges Gehäuse zu gestalten, welches sich als Multimedia-Zentrale oder als Gaming-PC optisch perfekt in seine Umgebung integriert. Mit einem schwarzen BitFenix Shogun auf dem Lowboard - oder auch neben dem Schreibtisch - wird jeder geschmackvoll eingerichtete Raum noch edler, noch eleganter, noch unverwechselbarer. Die Designer haben dies in erster Linie durch die beiden Sidepanels erreicht, die jeweils aus einem Stück Hartglas gefertigt sind und deren Oberfläche stark dunkel getönt ist. In Kombination mit dem abgerundeten Aluminium-Top- und Boden-Panel in Schwarz ergibt sich somit ein eindrucksvolles Gesamtbild, das in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht.

Die übrigens werkzeuglos abnehmbaren Seitenteile ermöglichen trotz der starken Tönung einen Einblick auf die im Inneren verbaute Hardware, vor allem wenn dort mit einer LED-Beleuchtung gearbeitet wird. Passend dazu setzt BitFenix auf einen von ASUS Aura zertifizierten RGB-LED-Controller, der die SSDs in den zwei Chroma-Slots in angemessener Art und Weise präsentieren kann. Das beleuchtbare SSD-Bracket gibt dem Nutzer somit die Möglichkeit die SSDs in jeder beliebigen Farbe zu beleuchten und der restlichen Farbgebung des Systems anzupassen. Ein wirklich einzigartiges Features, was es so in dieser Form noch nicht gegeben hat. Über einen Button am I/O-Panel lässt sich die Beleuchtung zudem ausschalten, doch wer möchte das schon?

Luft- oder Wasserkühlung im BitFenix Shogun

Für einen aktiven Luftstrom sind ein vorinstallierter 120-mm-Lüfter an der Rückseite und zwei 120-mm-Lüfter an der Front zuständig, die entweder durch 140-mm-Modelle ausgetauscht oder durch weitere Lüfter im Deckel ergänzt werden können. Die Vollausstattung des Shogun mit bis zu fünf Lüftern würde einen ausgezeichneten Airflow erzeugen, der auch sehr potente Gaming-Hardware entsprechend zuverlässig herunterkühlt.

Dank der relativ großen Ausmaße des Midi-Towers lässt sich aber auch eine effektive Wasserkühlung verbauen. Der Deckel nimmt dabei einen Radiator bis maximal 360 Millimeter auf, wohingegen die Front Platz für maximal einen 280-Millimeter-Radiator bietet. Sogar an der Rückseite ist Platz für einen 140-Millimeter-Radiator.

Gute Ausstattung und viel Platz für Gaming-Hardware

Das Innere des knapp 14 kg schweren BitFenix Shogun erweist sich als angenehm geräumig, denn neben der Hauptplatine im Formfaktor E-ATX, ATX, Micro-ATX oder Mini-ITX können auch leistungsfähige Netzteile (bis 250 mm), Pixelboliden bis 41 cm Länge sowie CPU-Kühler bis 17,5 cm Höhe untergebracht werden.

Die modularen Festplattenkäfige bieten Platz für maximal sechs 3,5-Zoll-Datenträger, die bei Bedarf gegen 2,5-Zoll-Datenträger ausgetauscht werden können. Zwei weitere 2,5-Zoll-Slots befinden sich hinter der linken Scheibe am unteren Ende des Shogun Gehäuses und werden durch die LED-Beleuchtung eindrucksvoll in Szene gesetzt. Als wäre das noch nicht genug, befinden sich außerdem zwei 2,5-Zoll-Slots auf der Rückseite des Mainboard-Trays, wo sich übrigens genug Platz (25 mm) für sinnvolles Kabelmanagement befindet.

Die Usability hat BitFenix beim Shogun insgesamt sehr hoch ansetzen können, die Staubfilter halten magnetisch und lassen sich entsprechend leicht entfernen, die Seitenteile sind ebenso tool-less abnehmbar wie die Thumbscrews der sieben PCI-Slots. Außerdem ist das Shogun mit Mainboard-Abstandshaltern ausgestattet und besitzt einen großen Cutout im Tray zum unkomplizierten Kühlerwechsel. Das I/O-Panel im vorderen Teil des Deckels verfügt über je zwei USB-3.0- und USB-2.0-Ports, HD-Audioanschlüsse sowie Power- & Reset-Button.

BitFenix Spectre Lüfter im 140-mm-Format

Bei den BitFenix Spectre Lüftern handelt es sich um ein 140-mm-Modelle. Auffällig sind zunächst die stark gebogenen Lüfterblätter, was schick aussieht und zugleich den Luftdurchsatz verbessert. Im Ergebnis transportiert der 3-Pin-Ventilator satte 80,6 m³/h bei einer Drehzahl von lediglich 1.000 U/min, was in einer ebenso geringen Lautstärke von weniger als 20 dB(A) resultiert.

Technische Details (Gehäuse):

  • Maße: 250 x 565 x 525 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 14,15 kg
  • Material: Stahl, Aluminium, Kunststoff, Glas
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 140 mm oder 3x 120 mm (Vorderseite)
    1x 140 mm oder 1x 120 mm (Rückseite)
    2x 140 mm oder 3x 120 mm (Deckel)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 120 mm (Rückseite)
    2x 120 mm (Vorderseite)
  • Radiator-Mountings:
    1x max. 280 mm (Vorderseite)
    1x max. 140 mm (Rückseite)
    1x max. 360 mm (Deckel)
  • Filter: Vorderseite, Netzteil
  • Laufwerksschächte:
    6x 3,5/2,5 Zoll (modular)
    4x 2,5 Zoll (2x Chroma SSDs & 2x Mainboard-Tray-Rückseite)
  • Netzteil: 1x Standard ATX & EPS 12V
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0
    2x USB 2.0
    1x je Audio In/Out
    1x je Power- und Reset-Button
  • Maximale Grafikkartenlänge: 410 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 175 mm
  • Maximale Netzteil-Länge: 250 mm


Technische Details (Lüfter):

  • Maße: 140 x 140 x 25 mm (B x H x T)
  • Lautstärke: < 20 dB(A)
  • Drehzahl: 1.000 U/min
  • Fördervolumen: 80,6 m³/h
  • Luftdruck: 0,60 mm-H2O
  • Spannung: 12 V
  • Anschluss: 3-Pin
 

Weiterführende Links zu "Shogun Midi-Tower, Tempered Glass - schwarz Window + 3x gratis Spectre 140 mm Lüfter"

 
BitFenix
 

Technische Details

Gehäuse-Typ Midi-Tower
Formfaktor ATX, E-ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 250
Höhe (exakt) 565
Tiefe (exakt) 525
Breite 200 - 300 mm
Höhe 500 - 600 mm
Tiefe 500 - 600 mm
Material Aluminium, Glas, Kunststoff, Stahl
Gewicht (exakt) 14,15
Gewicht 14 - 16 kg
USB 4x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 10x
intern 3,5 Zoll 6x
PCI Slots 7x
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 3x 120mm
Lüfter 120mm 7
Lüfter 140mm 5
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap ja
Position I/O Deckel
HDD-Entkopplung ja
Radiator-Mounting 1x Single (140mm), 1x Dual (280mm), 1x Triple (360mm)
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung nein
Serie Shongun
Inhalt in L 74.16
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "BitFenix Shogun Midi-Tower, Tempered Glass - schwarz Window + 3x gratis Spectre 140 mm Lüfter"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Cooling Technique - Bitfenix Shogun

    We can assure you how the Bitfenix Shogun looks impressive, robust, valued, just like the famous Japanese commander to whom he clearly recalls
    Beautiful tempered glass panels, first-class quality materials, artwork assemblage, maximum modularity, excellent cable management

    zum Review
  • Tweak - BitFenix Shogun

    Well

    + Very solid build quality
    + Hardened glass on both sides
    + Unique design both inside and out
    + Plenty of space for hard drives and cooling
    + GPU holders / supports
    + Oceans of space for cables
    + Supports ASUS Aura light
    + Many metal parts ...

    zum Review
  • Computerbase - BitFenix Shogun: Gehäuse für zwei SSDs im RGB-Schaukasten

    In Summe ist BitFenix mit dem massiv anmutenden Shogun ein gutes Gehäuse gelungen. Das liegt nicht zuletzt an den beiden Echtglasseitenteilen und den beiden SSD-Schaukästen mit RGB-LED-Beleuchtung, die ohne Zweifel das optische Highlight des breiten Midi-Towers sind. Mit Aura-Sync-Zertifizierung lassen sie sich auf Wunsch in das RGB-LED-Ökosystem von Asus einbinden.

    Auch im Praxistest schlägt sich das Shogun gut. In beiden Testszenarien werden gute Temperaturwerte erreicht, bei anliegenden 5 Volt sind die Lüfter zudem absolut geräuschlos.

    + Gutes Kabelmanagement
    + Drei Lüfter im Lieferumgang
    + Erweiterbarer Mainboardtray
    + Beleuchtete SSD-Schauplätze
    + Insgesamt sehr hohe Modularität
    + Zwei Seitenteile aus getöntem Echtglas
    + Größere interne Wasserkühlung möglich

    zum Review
  • HardwaremAx - BITFENIX SHOGUN

    Das erste Flaggschiff seit Jahren aus dem Hause BitFenix konnte uns insgesamt durchaus überzeugen. Nicht nur der modulare und flexible Innenraum macht eine gute Figur, sondern auch das besondere Äußere. Die runden Formen in Zusammenspiel mit dem schrägen, dynamischen Echtglasfenster machen die Optik aufregend, ohne es zu übertreiben. Abgerundet wird dies durch die optionale SSD-Beleuchtung. Da zudem weitestgehend auf Kunststoff verzichtet wurde, überzeugen Haptik und Qualität vollkommen.

    zum Review
  • Play3r - BitFenix Shogun Dual Tempered Glass Case

    Pros:

    - High quality materials used
    - Dual tempered glass side panels
    - Lots of modular options

    zum Review
  • PCGameware - BitFenix Shogun Case

    Overall the BitFenix Shogun offers up a really good Case that ticks pretty much all of the boxes that most of us Gaming enthusiasts would want. It looks good, will house quite the gaming rig and shows off your hardware to its fullest extent. It does this while keeping the hardware cool and it does all of this at a reasonable price.

    zum Review
  • Hartware - BitFenix Shogun E-ATX Gehäuse mit Echtglas, Aluminium, ASUS Aura, VGA-Stützen für 150 Euro

    Positiv:
    + Gute Verarbeitungsqualität
    + Seitenteile aus Echtglas
    + Modularer Aufbau
    + Drei vorinstallierte leise Lüfter
    + Halterungen für lange und schwere Grafikkarten
    + Viel Platz für Hardware oder sogar E-ATX
    + Aura LED System für SSDs
    + Frontanschlüsse (Audio, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0)

    zum Review
  • PC Centric - Bitfenix Shogun Review - The Best Glass Case?

    Plenty of space, it looks brilliant, one of the best I've seen so far

    zum Review
  • Benchmark Reviews - BitFenix Shogun

    Pros:

    + Supports E-ATX motherboards
    + Dual tempered glass side panel
    + RGB capable LED lighting feature
    Supports large 280mm and 360mm radiators
    + Adjustable GPU support brackets and HDD cages

    zum Review
  • TweakTown - BitFenix Shogun EATX Super Mid-Tower Chassis

    If not for the HD Audio cable, the chassis could have gone gold! Modularity, sleek and elegant appearance, high-end materials, top-end build quality, expandability to EATX, and cost are all terrific reasons to appreciate and desire the Shogun Super Mid-Tower chassis from BitFenix.

    zum Review
  • Nexthardware - BitFenix Shogun

    In conclusion, the BitFenix Shogun is a nice chassi suitable for any use, offered at a very competitive price for the quality of materials.

    Pro
    + Quality of materials
    + Internal structure
    + high modularity
    + Chroma SSD
    + Price

    zum Review
  • Gamers Nexus - BitFenix Shogun Review: A Focus on Unique Modularity

    The BitFenix Shogun feels like it was designed with the intention of making it worth your money. The extra features like the RGB shroud, VGA supports, and E-ATX shield aren’t necessary, but it’s reassuring to know that they’re there. Buyers should budget for at least one additional 140mm fan, and perhaps replacements for the stock 120mm fans as well (as they’re essentially placeholders) ... The thick aluminum dust cover arches at the top and bottom represent the enclosure pretty well: sturdy, good-looking, and functional. For a flashy, high-end system that could benefit from a pane of tempered glass, the Shogun is a good choice.

    zum Review
  • Techicize - BITFENIX SHOGUN MIDI TOWER TEMPERED GLASS GAMING CASE

    POSITIVE
    + Sleek Design
    + Clever RGB elements
    + Tons of cooling options
    + E-ATX Support
    + GPU bracing system
    + Classy tempered panels

    Looking for a case that's able to accommodate your next gaming rig, that room to grow, elements you won't see elsewhere? All with a reasonable price...this is the oneAfter much debate... we're granting GOLD

    zum Review
  • Guru3D - BitFenix Shogun chassis

    If I had to pick a mid-tower that oozes style, design and features right now I'd put the BitFenix Shogun highly on my short-list, that's the honest truth. Style wise it might not be for everybody, but I do tend to think that many people will agree with me, this one is a beauty. This kind of beauty comes at a price of 160 USD/euro. Honestly, fot what you are receiving I feel this is money well spent. The magic is to be found in the see-trough design with the tempered glass side panel, the all dark interior and that lovely lover compartment where you can hide your PSU. it is a mid-tower chassis that can hold 360 radiators as well.

    zum Review
  • XtremeHardware - BitFenix Shogun

    Pro

    + Design
    + Quality and Materials
    + Double bulkhead Tempered Glass and Aluminum
    + front radiator support up to 240 mm and 360 mm top
    + Tray for two SSD and SSD BitFenix ??Chroma System

    zum Review
  • Mod-your-case - BitFenix Shogun


    Pro
    + Sehr gute Verarbeitung
    + Ausstattung
    + Design
    + Kompatibilität
    + Fast vollständig werkzeuglose Montage

    zum Review
  • Elchapuzas Informatico - BitFenix Shogun

    Main advantages
    + Tempered glass sides
    + Allows triple upper and double front radiator
    + Compatible with heatsinks up to 175 mm in height
    + Allows graphics up to 410 mm
    + Offers 3 large GPU brackets
    + 6 bays 3.5 "/2.5" + 5 bays 2.5 "
    + RGB LED lighting in front bays
    + Control button for lighting

    zum Review
  • PC Games Hardware - Midi-Tower Shogun: Das neue Gehäuseflaggschiff von Bitfenix

    FAZIT 1,50

    + Sehr niedrige Temperaturen von CPU/GPU/Wandler
    + Sehr leise Lüfter mitfgeliefert/seht gut Dämmung
    - Ausstattung: keine Lüftersteuerung

    Wer auf der Suche nach einem hochwertigen, gut ausgestatteten Hardware-Heim mit guter Kühlung bei geringer Geräuschkulisse ist, hat hier ein mit rund 150 auch nicht zu hoch bezahltes, empfehlenswertes Gehäuse gefunden. Die Schulnote "Sehr gut minus" ist hier voll gerechtfertigt.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV