noblechairs collection 2016
BitFenix
Brand Neu!

BitFenix
Shogun Midi-Tower, Tempered Glass - schwarz Window + 3x gratis Spectre 140 mm Lüfter

  • Vorteilsbundle aus BitFenix Shogun Midi-Tower (Tempered Glass) mit drei gratis BitFenix Spectre 140-mm-Lüftern in Wunschfarbe

 

individuell

198,60 €*
179,90 €*
 
 
 

 Produkt konfigurieren

Zusätzlicher Lüfter
(3x)   BitFenix Spectre 140mm Lüfter - schwarz
 
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Details
Details ausblenden
Konfiguration speichern Bitte URL kopieren um Ihre Konfiguration erneut zu laden

Artikel-Nr.: GEBU-191

EAN: 0000000000000

MPN: GEBU-191

Hersteller: BitFenix

 
 

Produktinformationen - Shogun Midi-Tower, Tempered Glass - schwarz Window + 3x gratis Spectre 140 mm Lüfter

Mit diesem Bundle erhältst du den schicken Midi-Tower BitFenix Shogun mit Tempered Glass Fenstern und bekommst passenderweise drei BitFenix Spectre 140-mm-Lüfter in Wunschfarbe gratis dazu! Damit kann das neue Gehäuse direkt mit einer leistungsstarken Luftkühlung ausgestattet werden, sodass die darin verbaute Hardware ausreichend gekühlt wird.

BitFenix Shogun Midi-Tower, Tempered Glass

Der Name "Shogun" steht für einen japanischen Militärtitel, welcher einen Anführer aus dem Kriegeradel der Samurai bezeichnet und seine Gegner in Ehrfurcht erzittern lässt. Gleichermaßen verhält es sich mit dem BitFenix Shogun Midi-Tower, der nicht nur Kraft, Stärke und absolute Kontrolle symbolisiert, sondern dem Nutzer auch den entscheidenden Vorteil über Sieg oder Niederlage gibt, indem er mächtige Gaming-Hardware aufnehmen kann. Dabei vereint das schwarze Gehäuse hochwertige Aluminium-Komponenten mit getönten Seitenfenstern aus edlem Hartglas und bietet Platz für E-ATX-Mainboards sowie hocheffiziente Luft- oder Wasserkühlungen.

Der BitFenix Shogun Midi-Tower im Überblick:

  • Schwarzer Midi-Tower mit Aluminium-Komponenten
  • Zwei große Seitenfenster aus getöntem Hartglas
  • Platz für Mainboards mit E-ATX-Formfaktor und kleiner
  • LED-Beleuchtung an den beiden Front-SSDs (mit RGB-Controller / ASUS Aura Ready)
  • Viel Platz für Luft- und Wasserkühlungen
  • Drei vorinstallierte 120-mm-Lüfter
  • CPU-Kühler mit einer maximalen Höhe von 175 mm
  • Grafikkarten bis 410 mm & Netzteile bis 250 mm Länge
  • Bis zu sechs HDDs & vier SSDs oder zehn SSDs

Design, Hartglas-Seitenfenster und Beleuchtung im BitFenix Shogun

Anreiz und auch Selbstanspruch beim BitFenix Shogun war es ganz offensichtlich, ein vollwertiges Gehäuse zu gestalten, welches sich als Multimedia-Zentrale oder als Gaming-PC optisch perfekt in seine Umgebung integriert. Mit einem schwarzen BitFenix Shogun auf dem Lowboard - oder auch neben dem Schreibtisch - wird jeder geschmackvoll eingerichtete Raum noch edler, noch eleganter, noch unverwechselbarer. Die Designer haben dies in erster Linie durch die beiden Sidepanels erreicht, die jeweils aus einem Stück Hartglas gefertigt sind und deren Oberfläche stark dunkel getönt ist. In Kombination mit dem abgerundeten Aluminium-Top- und Boden-Panel in Schwarz ergibt sich somit ein eindrucksvolles Gesamtbild, das in dieser Preisklasse seinesgleichen sucht.

Die übrigens werkzeuglos abnehmbaren Seitenteile ermöglichen trotz der starken Tönung einen Einblick auf die im Inneren verbaute Hardware, vor allem wenn dort mit einer LED-Beleuchtung gearbeitet wird. Passend dazu setzt BitFenix auf einen von ASUS Aura zertifizierten RGB-LED-Controller, der die SSDs in den zwei Chroma-Slots in angemessener Art und Weise präsentieren kann. Das beleuchtbare SSD-Bracket gibt dem Nutzer somit die Möglichkeit die SSDs in jeder beliebigen Farbe zu beleuchten und der restlichen Farbgebung des Systems anzupassen. Ein wirklich einzigartiges Features, was es so in dieser Form noch nicht gegeben hat. Über einen Button am I/O-Panel lässt sich die Beleuchtung zudem ausschalten, doch wer möchte das schon?

Luft- oder Wasserkühlung im BitFenix Shogun

Für einen aktiven Luftstrom sind ein vorinstallierter 120-mm-Lüfter an der Rückseite und zwei 120-mm-Lüfter an der Front zuständig, die entweder durch 140-mm-Modelle ausgetauscht oder durch weitere Lüfter im Deckel ergänzt werden können. Die Vollausstattung des Shogun mit bis zu fünf Lüftern würde einen ausgezeichneten Airflow erzeugen, der auch sehr potente Gaming-Hardware entsprechend zuverlässig herunterkühlt.

Dank der relativ großen Ausmaße des Midi-Towers lässt sich aber auch eine effektive Wasserkühlung verbauen. Der Deckel nimmt dabei einen Radiator bis maximal 360 Millimeter auf, wohingegen die Front Platz für maximal einen 280-Millimeter-Radiator bietet. Sogar an der Rückseite ist Platz für einen 140-Millimeter-Radiator.

Gute Ausstattung und viel Platz für Gaming-Hardware

Das Innere des knapp 14 kg schweren BitFenix Shogun erweist sich als angenehm geräumig, denn neben der Hauptplatine im Formfaktor E-ATX, ATX, Micro-ATX oder Mini-ITX können auch leistungsfähige Netzteile (bis 250 mm), Pixelboliden bis 41 cm Länge sowie CPU-Kühler bis 17,5 cm Höhe untergebracht werden.

Die modularen Festplattenkäfige bieten Platz für maximal sechs 3,5-Zoll-Datenträger, die bei Bedarf gegen 2,5-Zoll-Datenträger ausgetauscht werden können. Zwei weitere 2,5-Zoll-Slots befinden sich hinter der linken Scheibe am unteren Ende des Shogun Gehäuses und werden durch die LED-Beleuchtung eindrucksvoll in Szene gesetzt. Als wäre das noch nicht genug, befinden sich außerdem zwei 2,5-Zoll-Slots auf der Rückseite des Mainboard-Trays, wo sich übrigens genug Platz (25 mm) für sinnvolles Kabelmanagement befindet.

Die Usability hat BitFenix beim Shogun insgesamt sehr hoch ansetzen können, die Staubfilter halten magnetisch und lassen sich entsprechend leicht entfernen, die Seitenteile sind ebenso tool-less abnehmbar wie die Thumbscrews der sieben PCI-Slots. Außerdem ist das Shogun mit Mainboard-Abstandshaltern ausgestattet und besitzt einen großen Cutout im Tray zum unkomplizierten Kühlerwechsel. Das I/O-Panel im vorderen Teil des Deckels verfügt über je zwei USB-3.0- und USB-2.0-Ports, HD-Audioanschlüsse sowie Power- & Reset-Button.

BitFenix Spectre Lüfter im 140-mm-Format

Bei den BitFenix Spectre Lüftern handelt es sich um ein 140-mm-Modelle. Auffällig sind zunächst die stark gebogenen Lüfterblätter, was schick aussieht und zugleich den Luftdurchsatz verbessert. Im Ergebnis transportiert der 3-Pin-Ventilator satte 80,6 m³/h bei einer Drehzahl von lediglich 1.000 U/min, was in einer ebenso geringen Lautstärke von weniger als 20 dB(A) resultiert.

Technische Details (Gehäuse):
  • Maße: 250 x 565 x 525 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 14,15 kg
  • Material: Stahl, Aluminium, Kunststoff, Glas
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 140 mm oder 3x 120 mm (Vorderseite)
    1x 140 mm oder 1x 120 mm (Rückseite)
    2x 140 mm oder 3x 120 mm (Deckel)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 120 mm (Rückseite)
    2x 120 mm (Vorderseite)
  • Radiator-Mountings:
    1x max. 280 mm (Vorderseite)
    1x max. 140 mm (Rückseite)
    1x max. 360 mm (Deckel)
  • Filter: Vorderseite, Netzteil
  • Laufwerksschächte:
    6x 3,5/2,5 Zoll (modular)
    4x 2,5 Zoll (2x Chroma SSDs & 2x Mainboard-Tray-Rückseite)
  • Netzteil: 1x Standard ATX & EPS 12V
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0
    2x USB 2.0
    1x je Audio In/Out
    1x je Power- und Reset-Button
  • Maximale Grafikkartenlänge: 410 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 175 mm
  • Maximale Netzteil-Länge: 250 mm

Technische Details (Lüfter):
  • Maße: 140 x 140 x 25 mm (B x H x T)
  • Lautstärke: < 20 dB(A)
  • Drehzahl: 1.000 U/min
  • Fördervolumen: 80,6 m³/h
  • Luftdruck: 0,60 mm-H2O
  • Spannung: 12 V
  • Anschluss: 3-Pin
 

Weiterführende Links zu "Shogun Midi-Tower, Tempered Glass - schwarz Window + 3x gratis Spectre 140 mm Lüfter"

 
BitFenix
 

Kundenbewertungen für "BitFenix Shogun Midi-Tower, Tempered Glass - schwarz Window + 3x gratis Spectre 140 mm Lüfter"

Leider wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der das Produkt bewertet.

 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV