Die Systemanforderungen für Disintegration – Unser Spiel des Monats Juni

Caseking18. Juni, 2020 - 2 min Lesezeit

In unserer neuen Blog-Serie “Spiel des Monats” möchten wir euch jeden Monat ein neues Spiel vorstellen. Als Hardware-Händler werden wir den Focus allerdings nicht auf das Gameplay setzen, sondern uns die Systemanforderungen des jeweiligen Spiels etwas genauer ansehen und euch passende Systeme sowie Hardware vorstellen. Wer seinen Rechner für ein neues Spiel upgraden möchte, kann auch jeder Zeit unserem Service-Team eine eMail schreiben.


Update 1: Die Systemanforderungen von Disintegration

Die offiziellen Systemanforderungen stehen seit dem Release von Disintegration und diese haben es in sich. Während beim Prozessor auf der Seite von Intel ein Core i5-2400 als Minimum angegeben und ein Core i7-8700 empfohlen wird, wird bei AMD eine Ryzen-CPU vorausgesetzt (Ryzen 5 1400) bzw. empfohlen (Ryzen 7 3800X). Bei der Grafikkarte wird eine NVIDIA GeForce GTX 1060 mit 6 GB VRAM empfohlen. Bei AMD wird sogar eine Radeon RX 5700 XT empfohlen.

 MindestsystemanforderungenEmpfohlene Systemanforderungen
Betriebssystem (neueste Version)Windows 10 (64 Bit)Windows 10 (64 Bit)
Prozessor (oder besser)Intel Core i5-2400
AMD Ryzen 5 1400
Intel Core i7-8700
AMD Ryzen 7 3800X
Grafik (oder besser)NVIDIA GeForce GTX 570
AMD Radeon HD 7850
NVIDIA GeForce GTX 1060 6 BG
AMD Radeon RX 5700 XT
Festplatte15 GB freier Speicherplatz15 GB freier Speicherplatz
Arbeitsspeicher8 GB RAM16 GB RAM
InternetBreitband-InternetverbindungBreitband-Internetverbindung

Auf GameStar.de (externer Link) wurde Disintegration bereits getestet und bewertet. Während wir auf aussagekräftige Benchmarks warten, kann im folgenden Video ein Blick auf das Gameplay von Disintegration geworfen werden:


Originalbeitrag: Disintegration – Das Spiele-Highlight im Juni?

Mit “Halo” war Marcus Lehto bei der Erschaffung einer der bekanntesten Spieleserien involviert und zusammen mit dem Entwicklerstudio V1 Interactive kreiert er mit Disintegration (externer Link) sein neues Meisterwerk. In Disintegration hat sich die Menschheit an den Rand des Aussterbens manövriert und um diese zu retten, haben Wissenschaftler eine Möglichkeit gefunden, das menschliche Gehirn in einen Roboterkörper zu verpflanzen. Der Spieler schlüpft in die Rolle von Romer Shoal, um die Rebellion einer Gruppe von Gesetzlosen anzuführen.

Disintegration soll am 16.06.2020 erscheinen und kann schon jetzt bei Gamesplanet (externer Link) vorbestellt werden.


Die Systemanforderungen von Disintegration

Da die Systemanforderungen für Disintegration nicht offiziell bekannt sind und es auch noch keine Reviews des am 16. Juni erscheinenden Spiels verfügbar sind, können wir an dieser Stelle jedoch keine verbindliche Aussage treffen. Sobald weitere Informationen bekannt sind, werden wir diesen Blogbeitrag natürlich aktualisieren.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts