Caseking Shop Kontakt noblechairs Caseking B2B

Caseking

Endgame Gear XM1r: Precision redefined

Marcel S.17. Dez, 2020 - 2 min Lesezeit

Die XM1r ist die Neuauflage der beliebten XM1-Serie von Gaming-Mäusen und die neueste Innovation aus dem Hause Endgame Gear. Die XM1r bietet von Nutzern geforderte Funktionen und Verbesserungen. Sie ist auf maximale Leistung ausgelegt, um äußerst präzise und schnelle Reaktionen zu ermöglichen.

Fortschrittlicher Sensor für verbesserte Empfindlichkeit

Das Highlight der XM1r ist zweifelsohne ihre Reaktionsfähigkeit. Als eine der ersten Gaming-Mäuse verwendet die XM1r den PAW3370-Sensor von PixArt. Dieser ist auf maximale Leistung abgestimmt. Er bietet eine geringe Eingabeverzögerung ohne Glättung und verzichtet auf Energiesparzustände. Durch das Weglassen von Glättung, Mittelwertbildung und Interpolation sind die Tracking-Daten des Sensors so roh und exakt wie möglich. Dies sorgt für maximale Präzision und Geschwindigkeit.

Innovative Switches und Technologie

Das Team von Endgame Gear hat nicht nur den optischen Sensor aktualisiert, sondern der XM1r auch verbesserte Schalter hinzugefügt. Die linke und rechte Haupttaste der Gaming-Maus verwenden Kailh GM 8.0-Switches.

Standardmäßig variiert die Auslösekraft der Kailh GM 8.0-Schalter zwischen 55 und 75 gf. Die GM 8.0-Schalter der XM1r wurden speziell auf eine Auslösekraft von 55 bis 60 gf handselektiert. Das sorgt für einen angenehmen, leichten und vor allem präzisen Klick.

Die seitlichen TTC-Mikroschalter wurden ebenfalls überarbeitet und bieten nun ein knackigerens, gleichmäßigeres Klickgefühl sowie eine höhere Haltbarkeit.

Bewährtes Design mit neuen Farben

Die Endgame Gear XM1r ist in vier verschiedenen Varianten erhältlich. Neben den zwei klassischen Farben Schwarz und Weiß ist die Gaming-Maus auch in zwei neuen Editionen mit dunklen, halbtransparenten Gehäusen erhältlich. Die Variante Dark Frost hat eine matte Oberfläche und die Dark Reflex besitzt ein glänzendes Finish. Das auffällige Design der neuen Editionen gewährt zudem einen Blick auf die Leiterplatine im Inneren der Maus.

Endgame Gear hat die etablierte XM1-Form beibehalten, wodurch auch die XM1r perfekt für den Claw-Grip geeignet ist. Das Mauskabel wurde verbessert und weist nun eine deutlich bessere Haltbarkeit bei gleichbleibender Flexibilität auf. Das neue Flex-Cord-Kabel macht die Bedienung der XM1r so leichtgängig wie bei einer kabellosen Maus.

https://www.caseking.de/blog/agjp/

Related Posts

Mäuse und Tastaturen mit 8.000 Hz – Gimmick oder Vorteil?

Mäuse und Tastaturen mit 8.000 Hz – Gimmick oder Vorteil?

N. Nikitiadis 3. Dez - 4 min Lesezeit
Glorious Model D Wireless – Entfessle dein Aim

Glorious Model D Wireless – Entfessle dein Aim

Dominik Meyers 7. Sept - 4 min Lesezeit
Neu bei Caseking: Innovative Gaming-Peripherie von Mountain

Neu bei Caseking: Innovative Gaming-Peripherie von Mountain

Jörg T. 8. Juli - < 1 min Lesezeit
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments