Caseking Shop Kontakt noblechairs Caseking B2B
Glorious Model D Wireless
Glorious Model D Wireless

So einfach kannst du dir einen Gaming-PC für Rainbow Six: Siege zusammenstellen

Hauke R30. Juli, 2021 - 3 min Lesezeit

Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege, oder kurz RS6: Siege, ist ein First-Person-Shooter und Teil der Rainbow Six Franchise. Wie seine Vorgänger setzt Siege einen hohen Fokus auf ein taktisches Vorgehen.

Bevor ihr euch in den Kampf werft, könnt ihr in einer Planungsphase Befestigungen errichten oder das Einsatzgebiet aufklären. Als weitere Besonderheit wählt ihr für jede Mission einen Operator aus, wobei jeder Operator Spezialfähigkeiten und ein Waffenlayout mit sich bringt.

Quelle: Steam

Die offiziellen Systemanforderungen von Rainbow Six: Siege

Hier die offiziellen, minimalen Systemanforderungen von Rainbow Six: Siege, wie sie auch auf STEAM zu finden sind:

  • Prozessor: Intel Core i5-2500K / AMD FX-8120
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 670 / AMD Radeon HD 7970
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Betriebssystem: Windows 7 oder neuer
  • Sonstiges: DirectX Version 9.0c, Breitband-Internet

Gaming-Gear bei Caseking

Neben erstklassigen Gaming-PCs bietet Caseking natürlich auch alles andere, dass das Gamer-Herz höher schlagen lässt. Vom Gaming-Stuhl, über den Computertisch bis hin zu Maus und Tastatur findest du bei uns alles, was du zum Zocken benötigst.


Dein persönlicher Rainbow Six: Siege-Gaming-PC: So geht’s!

Wie viele andere aktuelle Spiele auch, kann Rainbow Six: Siege mit einem älteren Gaming-PC gespielt werden. Als beliebter Online-Titel wurde Rainbow Six: Siege vom IT-Onlinemagazin ComputerBase.de akribisch getestet. Den vollständigen Test (externer Link) findet ihr unter dem Link.

Prozessor: Für Rainbow Six: Siege wird ein Intel Core i5 empfohlen. Bei dem empfohlenen AMD FX-8120 sollte man jedoch auf eine Ryzen-CPU setzen. Auf Intel-Seite wäre hier ein Core i5-9600(K) eine gute Wahl, bei AMD ein Ryzen 5 2600(X).

Mit einer CPU aus einer der jeweiligen Nachfolger-Generationen erhöht sich die Leistung jedoch spürbar. Wenn du gleichzeitig Streamen möchtest, solltest du zu einem Core i7 oder Ryzen 7 greifen.

Grafikkarte: Für über 120 FPS in Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel) bedarf es einer AMD Radeon RX 590 oder einer NVIDIA GeForce GTX 1070. Selbst mit diesen Grafikkarten kann es zu Frame-Einbrüchen um die 90 FPS kommen. Wenn man an den Details dreht und diese manuell etwas tweaked, kann man noch einige Frames aus den Grafikkarten herauskitzeln.

Arbeitsspeicher: 8 GB Arbeitsspeicher werden für Rainbow Six: Siege empfohlen, wenn du zum Beispiel einen Browser oder andere Programme im Hintergrund laufen hast, wären 16 GB eine bessere Wahl. Vor allem bei einer höheren Auflösung als Full-HD sollte man auf 16 GB zurückgreifen.

Datenträger: Eine SATA-SSD im M.2- oder 2.5-Zoll-Formfaktor ist fast schon Pflicht. Die Kapazität würde hier wohl bei 500 GB liegen, größere SSDs sind oft beim Preis pro GB günstiger. Auch eine NVME-SSD mit wesentlich höherer Lese- und Schreibgeschwindigkeit ist oft für den gleichen Preis oder sogar günstiger als eine SATA-SSD zu bekommen.

Netzteil: Bei einem High-End-Gaming-PC oder einem aus der gehobenen Mittelklasse, sollte man ein Modell mit 80 PLUS Gold-Zertifikat wählen. Ansonsten sind beim Netzteil-Kauf vor allem die Angaben zur Leistung der Grafikkarte relevant. Diese findest du in unseren Produktbeschreibungen.

Gehäuse & CPU-Kühler: Ein großer Tower-Kühler oder eine AiO mit Dual/Triple-Radiator wären Optionen, um die CPU zu Kühlen, wichtig ist aber auch ein guter Airflow im Gehäuse. Ein Case mit Mesh-Front und vorinstallierten Lüftern in der Front und der Rückseite sind empfehlenswert.

Mainboard & weitere Hardware: Wenn du Streamen möchtest, solltest du ein ATX-Mainboard kaufen, um ggf. eine Capture-Card sowie eine Sound-Card einbauen zu können. Ansonsten sind vor allem die USB-Anschlüsse sowie Audio-Ein- und Ausgänge am I/O-Port von Relevanz.


Gaming-PCs bei Caseking

Caseking bietet Gaming-PCs in verschiedensten Konfigurationen an. Um möglichst einfach einen PC zu finden, der deinen Anforderungen entspricht, kannst du nach dem Prozessor und der Grafikkarte filtern.

Wenn du es besonders eilig hast, bieten wir auch sofort versandfertige Express-Systeme an!


Wir helfen dir gerne beim PC-Zusammenstellen

Du kennst dich mit PC-Hardware kein Stück aus und benötigst Hilfe beim Zusammenstellen deines Gaming-PCs? Du kennst dich mit Hardware aus, aber bist nicht auf dem neuesten Stand? Kein Problem, wir helfen dir!

Gamer-PCs können bei Caseking manuell oder über einen PC-Konfigurator zusammengestellt werden. Wir haben in unserem Sortiment aber auch konfigurierte Gaming-PCs, zum Beispiel mit einer High-End-Grafikkarte wie der GeForce RTX 3080, um Rainbow Six: Siege auch auf 4K-Auflösung rocken zu können.

Bei Fragen zu PC-Hardware hilft das Caseking-Team:

  • Telefonisch über unsere Bestell- und Service-Hotline: +49 (0)30 83 79 95 – 00
  • Allgemeine Fragen zu PC-Hardware per eMail an: [email protected]
  • Fragen zu Komplett-PCs per eMail an: [email protected]

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts