MSI Nightblade Barebone jetzt mit GRATIS Steelseries Headset & CPU-Kühler!

Caseking 4. Juni, 2014 - 2 min Lesezeit

NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT!

Zum Mini-ITX-Gaming-Barebone “MSI Nightblade” gibt es ab sofort einen passenden MSI CPU-Kühler und ein hochwertiges Steelseries Siberia V2 Gaming-Headset in limitierter MSI Dragon Edition gratis mit dazu!

Mit dem Nightblade aus der Gaming Series bringt Top-Mainboard- und Grafikkarten-Brand MSI drei grundlegende Komponenten eines Spiele-Systems in einem sehr kompakten Barebone, also einem PC-Grundgerüst, zusammen. Äußerlich tritt der Nightblade-Barebone eigenständig und der Gaming-Reihe entsprechend auf. Das rote Logo mit Drachenmotiv ziert die obere Front aus gebürstetem Aluminium und weist den kleinen schwarzen Kasten als Vertreter der Gaming-Serie aus.

Weitere rote Akzente ergeben sich aus den je zwei roten USB-3.0- und -2.0-Ports am I/O-Panel in der Front, die von Audio-Buchsen, Power-Button und einem “OC Genie Button” komplettiert werden, mit dessen Hilfe sich das zu komplettierende PC-System später auf Knopfdruck auf zuvor definierte Übertaktungswerte einstellen lässt. Im unteren Bereich fällt ein Bügel ins Auge, der das Gehäuse vorne leicht anhebt, damit durch mehrere mit Staubfiltern geschützte Mesh-Bereiche Frischluft von unten ins Mini-ITX-Case hineingelangen kann.

Der kleine Power-Würfel ist die ideale Grundlage für einen platzsparenden Gaming-PC und muss dazu nur noch passend bestückt werden, denn ein starkes 600-Watt-Netzteil mit 80-Plus-Gold-Zertifikat sowie ein Intel Z87 Mainboard samt Killer-LAN E2200 befinden sich bereits im Gehäuse. Käufer können sich also einfach die wichtigsten Komponenten selber aussuchen und einbauen – einfachste Montage bei freier Komponentenwahl!

Die Mini-ITX-Platine mit Z87-Chipsatz von Intel und einem entsprechendem LGA1150-Sockel entstammt ebenfalls der Gaming Series und wird erstmals im Nightblade-Barebone präsentiert. MSI lässt sich bei diesem leistungsstarken Board wahrlich nicht lumpen und stattet das MSI Z87I Gaming Nightblade mit reichlichen Gaming- und OC-Features aus, darunter etwa Support für bis zu 16 GB superschnellen DDR3-Arbeitsspeicher (mit kompatibler CPU bis zu 3.000 MHz!) oder SATA-6G-Laufwerke und die Qualität von “Military Class 4”-Komponenten.

Dazu gesellen sich ein integriertes WLAN-Modul mit Unterstützung für die Standards 802.11 ac/b/g/n und Gigabit-LAN der Extraklasse: MSI verbaut auf dem Board den E2200-Killer-Chip von Qualcomm. Das kleine Barebonesystem ist für die Vervollständigung mit sehr leistungsstarken Komponenten ausgelegt und so wundert es nicht, dass hier auch die ganz großen Haswell-CPUs von Intel mit einer TDP bis zu 135 Watt eingesetzt werden können. Zudem ist im Gehäuse Platz für High-End-Grafikkarten, die bis zu 28 cm lang ausfallen können.

Schauen Sie sich das MSI Nightblade in unserem Shop an:

MSI Nightblade Barebone – Mini-ITX Gehäuse, Z87 Mainboard, 600 Watt

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts