Neue Spitzennetzteile von Antec im Shop & lieferbar!

Caseking14. März, 2014 - 2 min Lesezeit

Antec ist kein Unbekannter für Hardware-Begeisterte, die Marke konnte in den vergangenen Jahren besonders mit ihren Gehäusen und Netzteilen immer wieder von sich reden machen. Nun hat man zwei neue Netzteilserien in den Markt entlassen, die beide jede Menge zu bieten haben, auch wenn sich Antec damit jeweils an unterschiedliche potenzielle Käufergruppen wendet. Die PSUs der Serie “True Power Classic” (TP) sollen qualitätsbewusste Gamer und Besitzer von mittelstarken PC-Systemen ansprechen, während die luxuriösen Stromversorger der Reihe “High Current Pro” (HCP) die Enthusiasten und Besitzer von Extrem-Rechnern mit mehreren Grafikkarten und vielleicht sogar zwei CPUs von sich überzeugen sollen.

Antecs HCP-Netzteile machen dort weiter, wo die ohnehin schon extremen PSUs der High Current Gamer-Serie aufhörten – nur noch luxuriöser! Das bezieht sich nicht nur auf das schlichte, aber edle Äußere. In enorm hohen Leistungsstufen wie 850 oder sogar 1.000 Watt verfügbar, besitzen die High Current Pros das begehrte “80 Plus”-Zertifikat in der seltenen Platinum-Stufe, was nichts anderes heißt, als dass sie einen Wirkungsgrad von bis zu unglaublichen 94 Prozent garantieren. Die extrem effiziente Bereitstellung der Nennleistung erfolgt über vier 12-Volt-Schienen, von denen jede einzelne über eine sehr hohe Stromstärke verfügt, was auch Hochleistungssysteme im anhaltenden Lastzustand absolut stabil laufen lässt.

Die HCP-Netzteile verfügen zusätzlich über ein vollmodulares Kabelmanagement, bei dem jeder Kabelstrang nur bei Bedarf angesteckt werden muss. Das Verlegen der umfangreich vorhandenen Kabel gerät so zum Kinderspiel und es herrscht Ordnung im Gehäuse. Für extreme Overclocker- und Server-Mainboards sind im Arsenal u. a. auch zwei 8-Pin-EPS-Stecker vertreten. Über Antecs “OC-Link” lassen sich sogar zwei HCP-PSUs koppeln, um gemeinsam und synchron die Stromversorgung von Ausnahme-PCs zu übernehmen. Wie die großen Brüder kommen auch die kleineren, preisgünstigeren Netzteile der Serie True Power Classic mit sehr hochwertigen Bauteilen daher.

Dadurch können die TP-PSUs, die in mittleren Leistungsstufen angeboten werden und damit ideal für Multimedia- und Gamer-PCs sind, ebenfalls mit sehr guten Effizienzwerten aufwarten: Sie besitzen das “80 Plus Gold”-Zertifikat für einen Wirkungsgrad von garantierten 92 Prozent in der Spitze! Dabei verteilen sie den Strom über zwei kräftige Rails. Natürlich bieten auch sie einen Kurzschluss-, Überspannungs- sowie Überlastungsschutz, wodurch ein stets sicherer PC-Betrieb gewährleistet ist.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts