NEXT OF “QIN” – Ein Casemod von Ali “THE CRE8OR” Abbas

Hauke R22. Feb, 2021 - < 1 min Lesezeit

Die Qin-Dynastie vereinte im Jahre 221 v. Chr. zum ersten Mal alle von Chinesen besiedelten Territorien zu einem chinesischen Kaiserreich. Neben zahlreichen sozialen und politischen Revolutionen, gehörten auch bauliche Errungenschaften zu dieser Periode.

Hierzu gehört zum Beispiel die “Terrakotta-Armee”, die das Mausoleum Qin Shihuangdis bewacht. Ein weiterer Bestandteil der Qin-Dynastie waren die alltäglichen Rituale, die taoistische Traditionen in sich aufnahmen.

Der bei diesen Ritualen eine zentrale Rolle einnehmende Gong wurde hier häufig geschlagen. “Gong” war zudem die chinesische Bezeichnung für den Adels-Titel des Herzogs.

Für seinen Casemod NEXT OF “QIN” hat Ali sich zudem von der verbotenen Stadt in Peking inspirieren lassen. Mehr zu NEXT OF “QIN” könnt im bit-tech-Forum entdecken:


Ali “THE CRE8OR” Abbas: Geniale Casemods & Modding-Einzelstücke nach Auftrag

Wer einen individuellen Gaming-PC mit einzigartigem Paintjob oder gleich eine extravagante Casecon sein Eigen nennen möchte, kann sich jederzeit mit Ali in Verbindung setzen. THE CRE8OR prüft höchstpersönlich alle Anfragen. Natürlich können auch Casemods abseits des Gamings erstellt werden, etwa in Form eines Toasters oder dem ersten Auto – alles ist möglich!

Ali “THE CRE8OR” Abbas ist einer der erfolgreichsten Casemodder Deutschlands und hat zahlreiche nationale und internationale Modding-Wettbewerbe gewonnen:

  • Erfolgreichster Casemodder Deutschlands
  • Mehr als 69 nationale und internationale Titel
  • Ersteller exklusiver Mods, etwa für NVIDIA, ZOTAC und Bethesda
  • Entwickler des SAGE-Grafikkartenhalters
0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts