PHANTEKS P200A und Glacier G6000 STRIX: Schicke Mini-Tower und effiziente GPU-Kühler

Caseking22. Apr, 2021 - 3 min Lesezeit

PHANTEKS P200A

Der P200A Mini-Tower von Phanteks richtet sich an preisbewusste Gamer und bietet zahlreiche Features, die auch für PC-Enthusiasten interessant sind. Er ist etwas größer als klassische Mini-ITX-Gehäuse und bietet deshalb umso mehr Platz für Hardware, etwa für ein Netzteil im ATX-Format.

Der PHANTEKS P200A mit Temperglas und D-RGB-Lüfter

Das Mini-ITX-Gehäuse ist äußerst flexibel und kann ausgewachsene Gaming-Hardware mit horizontal oder vertikal montierter Grafikkarte unterbringen. Bis zu sieben Lüfter insgesamt oder drei Radiatoren können gleichzeitig eingebaut werden. Die vollflächige Mesh-Front sorgt für eine großzügige Luftzufuhr und hält gleichzeitig Staub aus dem Inneren des Gehäuses fern.

Die Perforation am rechten Seitenteil sorgt für zusätzliche Lüftung.

 Das P200A Mini-ITX-Gehäuse gibt es mit und ohne Seitenteil aus Temperglas. Die Version mit Hartglas hat zwei vorinstallierte 120-mm-PWM-Lüfter mit ARGB-LEDs an der Vorderseite, deren Beleuchtung per Schalter am I/O-Panel gesteuert werden kann. Zusätzlich gibt es dort einen USB-3.1-Port vom Typ C.

Im geräumigen Innenraum ist reichlich Platz für Hardware, GPUs können auch vertikal verbaut werden.

PHANTEKS Glacier G6000 STRIX GPU Water Block

Der Glacier G6000 STRIX-Kühler wurde speziell für die neuesten ASUS ROG Strix/TUF RX 6800/6900 Grafikkarten entwickelt. Alle kritischen Komponenten werden direkt durch den Kupferblock gekühlt. Der Water Block wurde unter Verwendung hochwertiger Materialien entwickelt und bietet eine Aluminiumabdeckung – schwarz anodisiert oder verchromt-, einen vernickelten Kupfersockel und eine transparente Acrylabdeckung.

Der PHANTEKS Glacier G6000 STRIX GPU Water Block ist nicht nur effizient, der sieht auch richtig gut aus.

Die integrierte D-RGB-Beleuchtung kann mit D-RGB-Zubehör von Phanteks oder per Mainboard synchronisiert werden kann. Die Kühler gibt es auch im Bundle mit einer Backplate aus Aluminium, die mit den beiliegenden Wärmeleitpads montiert werden kann. Sie sorgt für eine zusätzliche Kühlung der Komponenten an der Rückseite der Grafikkarte.

Der PHANTEKS Glacier G6000 STRIX GPU Water Block im Bundle mit einer Backplate
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts