Showcase-Gehäuse: Präsentiere deine Hardware mit Stil!

Hauke R21. Aug, 2020 - 3 min Lesezeit

Die Hardware in einem Gaming-PC ist bunt, leuchtet und will entsprechend präsentiert werden. Viele Gaming-Grafikkarten sind mit beeindruckenden Kühlern bestückt, die ein imposantes Erscheinungsbild geben. Sauber verlegte Hardtubes für die Custom-Wasserkühlung will man mit Stolz zur Schau stellen. Das penible Kabelmanagement hat Stunden in Anspruch genommen.

Hier kommen Showcase-Gehäuse ins Spiel. Man kann seine Hardware in jedem Case zur Schau stellen. Viele Showcase-Gehäuse sind an sich schon ein Hingucker, mit entsprechender Hardware sind sie noch spektakulärer. Hier zwei Beispiele von Gaming-Systemen in Showcase-Gehäusen:


So wird dein Gehäuse zum Showcase-Gehäuse

Spezielle Showcase-Gehäuse zu finden, ist nicht schwer. Doch was definiert man genau als Showcase-Gehäuse? Hier werden sich viele Meinungen zu finden. Tendenziell ist jedes Gehäuse mit einem Fenster ein Showcase-Gehäuse. Andere werden sagen, dass das Gehäuse ein spezielles Aussehen haben muss oder zumindest große Seiten- und Frontteile aus Tempered Glass besitzen muss. Man könnte auch Argumentieren, dass das liebevolle Bauen eines Systems jedes Gehäuse zum Showcase werden lassen kann. Hier zwei Beispiele, wie aus einem normalen Gehäuse ein Showcase werden kann:

Für viele PC-Gehäuse gibt es von den Herstellern optionales Zubehör. Mit Hilfe der vertikalen Grafikkartenhalterung von Phanteks kann man zum Beispiel die Grafikkarte im Eclipse P600S Silent Midi-Tower so einbauen, dass das Kühlerdesign – oder der Monoblock – von außen gut sichtbar ist. In unserer Modding-Kategorie findet man weiteres Zubehör, mit dem man ein Standard-Gehäuse zu einem Showcase umfunktionieren kann. Eine sehr einfache Option zum Stylen eines Gehäuses sind Kabelsets. Entweder ersetzen Kabelsets die Standard-Kabel eines Netzteils oder werden als universelle Verlängerung verwendet. Gesleevte Kabel mit Kabelkämmen im Farbschema des Gaming-PCs sind eine sehr einfache, aber gut sichtbare Aufwertung der Optik eines Systems.


Showcase-Gehäuse: Ein Hauch von Science-Fiction

InWin Alice Midi-Tower
RAIJINTEK NYX PRO Showcase Big-Tower
Während der Alice Midi-Tower von InWin eher an abstrakte Kunst erinnert, bieten viele Showcase-Gehäuse ein eher futuristisches Design. Doch auch Gehäuse mit Hartglas werden gerne als Showcases verwendet. Der Großteil der unten verlinkten Gehäuse ist in mehreren Farbvarianten erhältlich. Der RAIJINTEK NYX PRO Showcase Big-Tower zum Beispiel ist in Rot, Gelb, Weiß und Titan verfügbar.

 

Durch das oft offene Design der Showcase-Gehäuse, lohnt sich etwas Planung beim Zusammenstellen des Systems und natürlich Geduld beim Zusammenbau. Besonders Custom-Wasserkühlungen kommen bei einem Showcase gut zur Geltung. Der Hersteller Singularity Computers zum Beispiel bietet Showcase-Gehäuse mit integrierter Distro-Plate.

Showcase-Gehäuse mit einem gut gebauten System im Inneren sind ein echter Blickfang. Dabei ist es egal, ob das System im Streaming-Setup zu sehen ist, im Wohnzimmer steht oder in den Empfangsräumen der Firma steht. Doch wie alle Exponate muss auch das Showcase gepflegt werden.

Aus technischer Sicht kann es bei den meist offenen Showcase-Gehäusen nur dann Probleme geben, wenn man ihnen mit Flüssigkeiten zu nah kommt. Viel ärgerlich kann das Entstauben sein. Doch auch hierfür gibt es eine Lösung: das CompuCleaner Xpert Staubgebläse.


Konfiguriere Deinen Gaming-PC mit der Hilfe von Profis!

Richtig Lust auf ein Gaming-System in einem Showcase-Gehäuse bekommen? Wenn du dir ein Gaming-System von unserem King Mod-Team zusammenbauen lässt, helfen dir unsere PC-Profis bei der Auswahl der Komponenten und stellen dir ein individuelles Angebot zusammen.

Sende eine E-Mail mit deiner Konfiguration oder auch einfach der gewünschten Leistung an: [email protected]!

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Related Posts