noblechairs collection 2016

EMPRESS - der neue 8Pack Wakü-Rechner

Der britische Profi-Übertakter Ian "8Pack" Parry ist nicht nur Weltrekordhalter in diversen Overclocking-Disziplinen und international enorm erfolgreich unterwegs, nein, er entwirft bei unserem englischen Partner-Unternehmen Overclockers.co.uk auch eigene Systeme, von denen die luxuriösesten sogar von ihm persönlich übertaktet und getestet werden. Diese Exklusivität hat aber zurecht auch ihren stolzen Preis, weshalb overclockers.co.uk gemeinsam mit caseking.de die etwas günstigere 8Pack-Light-Series Inspired by 8Pack ins Leben gerufen hat, zu der auch der brandneue 8Pack Empress gehört.

Bei den 8Pack-Rechnern kann der Maestro freilich nicht bei jeder Maschine persönlich Hand an die Taktschraube legen, aber 8Pack hätte nicht seinen guten Namen dafür hergegeben, wenn bei der Fertigung nicht viele der hohen Standards, Prozesse und Komponenten berücksichtigt würden, für welche 8Pack selbst steht. Das heißt u. a., dass auch hier nur ausgewählte Prozessoren mit den erlesensten Komponenten gepaart werden, die der Markt zu bieten hat. Und zur überragenden Leistung eines 8Pack-Rechners gesellt sich eine tadellose Optik mit perfekter Kabelverlegung und optimaler Feinabstimmung.

Im 8Pack Empress, der auf das stilvolle und geräumige PC-D600WB von Lian Li als Gehäuse setzt, arbeitet die unheimlich schnelle Haswell-CPU Core i7-4770K. Ganz in 8Packs Tradition wird dabei ein besonders taktfreudiges Exemplar ausgewählt, welches dann auf maximal möglichen, aber absolut stabilen Takt gehievt wird - garantiert sind mindestens 4,7 GHz! Das muss allerdings längst nicht das Ende der Fahnenstange sein, denn "8Pack" kaufen bedeutet: das MAXIMUM kaufen. Um das zu erreichen, braucht es ein Spitzenmainboard wie das ASUS Maximus VI FORMULA sowie bis zu 32 GB flotten DDR3-RAM mit 2.133 MHz Taktfrequenz.

Der Quadcore-Prozessor von Intel arbeitet mit zwei ultrastarken Radeon-R9 290X-Grafikkarten von AMD zusammen, die im CrossFireX-Verbund jedes Eye-Candy-Game mit hohen Framerates auf den Bildschirm zaubern. Damit der 8Pack Empress auch noch sehr leise arbeitet, sind CPU und VGAs in einen Wasserkühlungskreislauf eingebunden. In dessen Adern fließt UV-aktives Kühlmittel, welches durch entsprechende Schwarzlicht-Kathoden zum Leuchten gebracht wird. Den Rest an Genialität erhält der Empress-Gigant durch eine blaue LED-Beleuchtung sowie schwarz-blau gesleevte Kabel.

 

Leider wurde noch kein Kommentar angegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der unsere News kommentiert.

 
Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Virtual Reality live in Berlin!

Erlebe die virtuelle Realität im Caseking Showroom in Berlin-Charlottenburg.

Wir bieten Dir die beste VR Hardware und VR Systeme!

Mehr erfahren
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV