noblechairs collection 2016

Entdecke neue Welten - mit AMDs Enthusiast-Plattform Ryzen Threadripper

AMD stellt seine neue Enthusiasten-Plattform vor: Ryzen Threadripper und die dazugehörigen Mainboards mit dem X399-Chipsatz. Mit bis zu 32 Threads bei 16 Kernen und unglaublichen 64 PCI-Express-Lanes eignen sich die Threadripper-CPUs nicht nur für Gaming-Systeme, sondern bilden auch die perfekte Basis für Workstation-PCs und kleine Server. Bis zu vier High-End-Grafikkarten können im SLI- oder CrossFire-Multi-GPU-Setup genutzt werden und gleich drei der extrem schnellen PCIe-NVMe-SSDs können mit jeweils 4 Lanes direkt an die CPU angebunden werden, während DDR4-RAM durch ein Quad-Channel-Speicherinterface besonders effizient genutzt wird.


AMD Ryzen Threadripper

AMDs Ryzen Threadripper bildet das Bindeglied zwischen den "Epyc"-Server-CPUs und den AMD Ryzen Quadcore-, Hexacore- und Octacore-CPUs für Gamer und Content-Creators (Ryzen 7 / 5 / 3) und alle drei CPU-Familien basieren auf der "Zen"-Mikroarchitektur. Mit vergleichsweise hohen Taktraten, von denen viele Spiele und Anwendungen profitieren, sowie mit bis zu 16 Kernen mit 32 Threads für Bild- und Videobearbeitung, stellt Ryzen Threadripper eine wahre Multi-Tasking-Plattform dar.

Gleich 64 PCIe-3.0-Lanes werden von den Threadripper-CPUs bereitgestellt und somit Gaming-Systeme mit zwei voll angebundenen High-End-Grafikkarten sowie mehreren NVMe-PCIe-SSDs unterstützt. Theoretisch werden außerdem bis zu 2 TB DDR4-RAM im besonders schnellen Quad-Channel-Modus und nativen Taktraten bis zu 2.666 MHz unterstützt, um für professionelle Anwendungen und Server-Funktionen benötigte Kapazitäten im Bereich Arbeitsspeicher zu schaffen. Abhängig vom Mainboard kann sogar Arbeitsspeicher mit wesentlich höheren Taktraten mittels Overclocking verwendet werden, um noch mehr Performance aus der Ryzen Threadripper-CPU herauszuholen. AMD Ryzen Threadripper

  • Bis zu 16 "Zen"-Kerne mit 180 Watt Thermal Design Power (TDP)
  • Bis zu 32 Threads dank Simultaneous Multithreading (SMT)
  • Sehr hohe Single- und Multi-Thread-Leistung
  • Basistakt von bis zu 3,5 GHz & 4,0 GHz Turbo mit Precision Boost
  • Mit automatischer Overclocking-Funktion XFR
  • Freier Multiplikator für manuelles Übertakten (unlocked CPU)
  • Großer einheitlicher Cache-Speicher: 8 MB L2 & 32 MB L3
  • Hocheffiziente, non-planare 14-Nanometer-FinFET-Transistoren
  • AVX2-Befehlssatzerweiterung für komplexe Vektorberechnungen
  • Zwei AES-Einheiten für schnelle, zuverlässige Datenverschlüsselung
  • Moderne TR4-Plattform mit umfangreichen Features
  • Unterstützt energieeffizienten DDR4-RAM (Quad-Channel)

>>> Hier geht's zu den AMD Ryzen Threadripper CPUs <<<
(hier klicken)


AMD X399-Mainboards mit Sockel TR4

Für die Enthusiast-Prozessoren der Ryzen Threadripper-Serie hat AMD mit dem X399-Chipsatz und dem Sockel TR4 eine neue Plattform geschaffen. Mit bis zu 64 PCIe-Lanes, die von den Ryzen Threadripper-CPUs bereitgestellt werden, bieten X399-Mainboards entsprechend viel Konnektivität an und können zum Beispiel bis zu drei PCIe-NVMe-SSDs sowie bis zu vier Grafikkarten mit je zwei mal 16 und 8 Lanes anbinden.

PCIe-NVMe-SSDs werden auf AMDs X399-Mainboards direkt an die CPU angebunden und ganze 12 PCIe-Lanes werden von Threadripper hierfür reserviert. Dadurch können die extremen Lese- und Schreibraten von NVMe-M.2- und U.2-SSDs optimal genutzt werden, ohne dass diese durch die Umleitung der Daten durch den Chipsatz verlangsamt werden. Die Anbindung über vier PCI-Express-3.0-Lanes pro PCIe-NVMe-Slot im U.2- oder M.2-Format ermöglicht enorm hohe Datentransferraten von bis zu 32 Gbit/s, was knapp acht mal so schnell ist wie SATA 6G.

Der X399-Chipsatz auf Sockel-TR4-Mainboards wird wie gewohnt über vier PCIe-Lanes an den Prozessor angebunden und die X399-Plattform unterstützt nativ USB 3.1, sodass in der Regel keine zusätzlichen USB-Controller benötigt werden, um den extrem schnellen USB-Standard mit maximalen Geschwindigkeiten von 10 Gbit/s je Port bereitzustellen. Arbeitsspeicher wird auf X399-Mainboards im besonders schnellen Quad-Channel-Modus betrieben und per OC sind abhängig vom Mainboard RAM-Taktraten jenseits der 4.000 MHz-Marke möglich.

Als weiteres Feature unterstützen X399-Mainboards das Übertakten der Ryzen-Threadripper-CPUs und die Motherboards mit dem TR4-Sockel bilden zusammen mit den Threadripper-Prozessoren AMDs Enthusiast-Plattform für Gamer und Content-Creators.

>>> AMD X399-Mainboards bei Caseking <<<
(hier klicken)

 
Passende Artikel
NEU
AMD Ryzen Threadripper 1920X 3,5 GHz (Summit Ridge)...

12-Kern-CPU aus der AMD "Zen"-Familie, mit 3,5 GHz Basis- und 4,0 GHz Boosttakt, Multi-Threading mit 24 virtuellen...

Zum Produkt Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
AMD Ryzen Threadripper 1920X 3,5 GHz (Summit Ridge) Sockel TR4 - boxed
 

lagernd

779,00 €*

NEU
AMD Ryzen Threadripper 1950X 3,4 GHz (Summit Ridge)...

16-Kern-CPU aus der AMD "Zen"-Familie, mit 3,4 GHz Basis- und 4,0 GHz Boosttakt, Multi-Threading mit 32 virtuellen...

Zum Produkt Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
AMD Ryzen Threadripper 1950X 3,4 GHz (Summit Ridge) Sockel TR4 - boxed
 

lagernd

999,00 €*

(3)
NEU
ASRock Fatal1ty X399 Professional Gaming, AMD X399...

Gut ausgestattetes X399-Mainboard (ATX), mit 4x PCIe x16 (x16/x16/x8/x8), 2x USB 3.1 (1× Typ A & 1x Typ C), 3x...

Zum Produkt Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
ASRock Fatal1ty X399 Professional Gaming, AMD X399 Mainboard - Sockel TR4
 

lagernd

459,90 €*

NEU
ASRock X399 Taichi, AMD X399 Mainboard - Sockel TR4

Gut ausgestattetes X399-Mainboard (ATX), mit 4x PCIe x16 (x16/x16/x8/x8), 2x USB 3.1 (1× Typ A & 1x Typ C), 3x...

Zum Produkt Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
ASRock X399 Taichi, AMD X399 Mainboard - Sockel TR4
 

lagernd

379,90 €*

(2)
NEU
ASUS ROG Zenith Extreme, AMD X399 Mainboard - Sockel TR4

Gut ausgestattetes X399-Mainboard (E-ATX), mit 4x PCIe x16 (x16/x16/x8/x8), 2x USB 3.1 (1× Typ A & 1x Typ C), 3x...

Zum Produkt Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
ASUS ROG Zenith Extreme, AMD X399 Mainboard - Sockel TR4
 

lagernd

549,00 €*

(2)
NEU
Gigabyte Aorus X399 Gaming 7, AMD X399 Mainboard - Sockel TR4

Gut ausgestattetes X399-Mainboard (ATX), mit 5x PCIe x16 (x16/x16/x8/x8/4), 2x USB 3.1 (1× Typ A & 1x Typ C), 3x...

Zum Produkt Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
Gigabyte Aorus X399 Gaming 7, AMD X399 Mainboard - Sockel TR4
 

unbekannt

389,90 €*

NEU
MSI X399 Gaming Pro Carbon AC, AMD X399 Mainboard -...

Gut ausgestattetes X399-Mainboard (ATX), mit 4x PCIe x16 (x16/x16/x8/x8), 2x USB 3.1 (1× Typ A & 1x Typ C), 3x...

Zum Produkt Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
MSI X399 Gaming Pro Carbon AC, AMD X399 Mainboard - Sockel TR4
 

lagernd

389,90 €*

Leider wurde noch kein Kommentar angegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der unsere News kommentiert.

 
Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV