noblechairs collection 2016

Erweiterbare AiO-Wasserkühlung von EK Water Blocks mit integrierter Pumpe & Schnellverschlüssen

Mit den revolutionären EK-XLC Predator-Wasserkühlern schafft es EK Water Blocks, die Vorzüge von traditionellen Custom-Wasserkühlungen (Erweiterbarkeit dank standardisierter Anschlüsse mit Schnellkupplungen) mit denen einer kompakten AiO-Wasserkühlung (Einfache Installation) zu verbinden.

Wie Letztere werden sie ebenfalls einbaufertig montiert und befüllt ausgeliefert, die Einzelkomponenten entsprechen jedoch denen, wie sie auch für custom loops verwendet werden - inklusive der Schläuche im verbreiteten 16/10-mm-Format und der dazugehörigen Fittings mit dem etablierten G1/4"-Gewinde. Dadurch lassen sich problemlos Einzelteile auswechseln oder der Kreislauf auftrennen, um weitere Komponenten zu integrieren.

Als Herzstück dient jeweils ein EK-CoolStream-PE-Radiator mit 68 mm Stärke und 240 oder 360 mm Länge, also für zwei oder drei 120-mm-Lüfter. Passend dazu liegen zwei oder drei EK-Vardar-Lüfter bei, die PWM-gesteuert im Bereich von 500 bis 2.200 U/min arbeiten und auf einen hohen statischen Druck optimiert sind, um optimale Leistungen auf einem Wakü-Radiator zu bringen.

In den Radiator integriert sind auch die Pumpe, eine EK DDC mit 6 Watt Leistung und PWM-Steuerung, sowie der Ausgleichsbehälter. Gegenüber der sonst üblichen Bauart, bei der die Pumpe im CPU-Kühler integriert ist, ermöglicht das die Verwendung einer größeren, leistungsfähigeren und leiseren Pumpe, die auch besser entkoppelt werden kann.

Die Radiator-/Pumpeneinheit ist über schwarze EK-ZMT-Schläuche aus EPDM und vernickelte EK-ACF-Fittings mit dem CPU-Kühler verbunden, der mit allen Intel-Sockeln der letzten Jahre kompatibel ist. Hierbei handelt es sich um einen sehr leistungsfähigen EK Supremacy MX mit Split-Flow-Design, Kupferbodenplatte, Plexiglasdeckel und einer schwarzen Deckplatte.

Durch den integrierten PWM-Verteiler in der Pumpeneinheit führen keine unansehnlichen Stromkabel zum CPU-Kühler und von den Lüftern zum Mainboard, stattdessen kann mit einem einzelnen PWM-Kabel zum CPU-Kühler-Anschluss auf dem Mainboard und einem SATA-Stromstecker das gesamte Kühlsystem mit Energie versorgt werden.

Die EK-XLC Predator Komplett-Wasserkühler können ab sofort bei Caseking vorbestellt werden:

EK Water Blocks EK-XLC Predator 360 Komplett-Wasserkühlung

EK Water Blocks EK-XLC Predator 240 Komplett-Wasserkühlung

 
Passende Artikel
-22%
EK Water Blocks EK-XLC Predator 360 Komplett-Wasserkühlung Rev 1.1

Revolutionäre erweiterbare AiO-Wasserkühlung von EK Water Blocks mit 360er-Radiator, integrierter Pumpe, Schnellverschlüssen und drei Lüftern

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
EK Water Blocks EK-XLC Predator 360 Komplett-Wasserkühlung Rev 1.1
 

lagernd

284,90 €* 223,90 €*

(4)

Leider wurde noch kein Kommentar angegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der unsere News kommentiert.

 
Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Virtual Reality live in Berlin!

Erlebe die virtuelle Realität im Caseking Showroom in Berlin-Charlottenburg.

Wir bieten Dir die beste VR Hardware und VR Systeme!

Mehr erfahren
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV