noblechairs

Jetzt exklusiv bei Caseking vorbestellen: Das BitFenix Ronin - der Krieger ohne Meister!

BitFenix ist mittlerweile ein klangvoller Name im Gehäuse-Segment. Und das vollkommen zu Recht! Innovative Meisterstücke wie das Colossus, Shinobi oder nicht zuletzt der geniale Zwerg Prodigy sind nur eine Auswahl der Highlights. BitFenix ruht sich aber nicht auf diesen Lorbeeren aus, sondern hat schon den nächsten großen Wurf parat. Ein Ronin ist der japanischen Kulturgeschichte nach ein herrenloser Samurai. Dieser Titel passt hervorragend zum Krieger in Schwarz. Denn der Midi-Tower wartet nur darauf, einem neuen Herrn und Meister zu dienen. Gespickt mit modernen Features und einem sehr durchdachten Aufbau ist das Ronin praktisch jedem System gewachsen und wird seinem Besitzer stets perfekte Dienste erweisen.

Dabei setzt das schicke und schlicht designte Gehäuse auf das gleiche Grundgerüst des nahezu perfekten Shinobi und ergänzt es durch Detaillösungen wie herausnehmbare HDD-Käfige, Micro-Mesh-Stripes und ein geniales ?Stealth-Cover?. Abgerundete Kanten, die bewährte SofTouch-Oberfläche und insgesamt sechs Einbaumöglichkeiten für Lüfter komplettieren das Featurearsenal. Bereits auf den ersten Blick ist der BitFenix-Stil deutlich erkennbar. Typisch und unverwechselbar prangt nachträglich auch das silberne Markenlogo auf dem Mesh-Bereich der Front.

Die mattschwarzen SofTouch-Flächen werden auch hier eingefasst von entfernbaren Mesh-Streifen, deren Lochstruktur allerdings feiner ausfällt, weshalb BitFenix von "Micro Mesh Stripes" spricht. Das linke Sidepanel enthält ein sehr großes Fenster, das den Blick auf die verbauten Komponenten im Inneren eröffnet. Klassischerweise gibt es dort trotz noch so vieler Tray-Öffnungen und Kabelmanagement-Maßnahmen Bereiche, die man vor Blicken lieber verbergen würde.

Denn für viele ist der Blick auf das Netzteil oder die verbauten Festplatten weniger erbaulich, Kabelstränge und Anschlüsse sind oftmals nicht vollständig zu verbergen. Um dem zu begegnen hat BitFenix das sogenannte ?Stealth Cover? entwickelt. Diese optional verwendbare Blende lässt sich genau vor die genannten Abschnitte clippen und lenkt somit unter Verkleinerung des Sichtfelds die gesamte Aufmerksamkeit auf die in Szene gesetzten Komponenten wie Mainboard, Grafikkarte, CPU-Kühler und eventuelle Beleuchtung.

Fantastisch ist auch das Raumangebot des Ronin Midi-Towers. Im Bedarfsfall lässt es sich zusätzlich optional vergrößern. Die maximal mögliche Länge der Pixelboliden darf an sich bereits üppige 31 cm betragen. Aber es geht in Extremfällen auch noch mehr, maximal dann ganze 42 Zentimeter: BitFenix stattet das Ronin nämlich mit dem "FlexCage"-System aus, das bereits vom Raider-Tower bekannt ist. Der Clou dabei sind zwei einzelne, um 90 Grad gedrehte Festplattenkäfige, die jeweils drei Laufwerke im 3,5- oder 2,5-Zoll-Format beherbergen (insgesamt also sechs Drives), die größeren Festplatten dabei ohne die Hilfe von Werkzeug.

Das neue BitFenix Ronin wird ab Anfang August bei Caseking.de erhältlich sein - auch in einer gedämmten Version - bestellen Sie schon jetzt Ihr Exemplar vor!

Über diesen Link gelangen Sie zur Special-Seite des BitFenix Ronin Midi-Towers bei Caseking.de:

BitFenix Ronin Midi-Tower - der schwarze Krieger ohne Meister

 

Leider wurde noch kein Kommentar angegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der unsere News kommentiert.

 
Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV