noblechairs

Jetzt verfügbar: NZXT Sentry LXE - DIE Lüftersteuerung für den Schreibtisch

NZXT macht mit der Sentry LXE das Steuern der Lüfter einfacher denn je - bequem vom Schreibtisch aus. Die edle Lüftersteuerung mit Rahmen aus gebürstetem Aluminium und Touchscreen erlaubt die Überwachung von Temperaturen sowie Lüfterdrehzahlen. Regeln lassen sich die Lüfter entweder vollautomatisch auf Basis der mitgelieferten Temperatursensoren oder durch manuelles Eingreifen.

Mit einer Lüftersteuerung lassen sich bequem die im Gehäuse untergebrachten Ventilatoren regeln, damit auch an heißen Sommertagen der heimische PC stabil läuft oder durch das Herabsenken der Drehzahl der Filmgenuss mit dem HTPC nicht gestört wird. Während bislang Lüftersteuerungen meist im 3,5- oder 5,25-Zoll-Schacht untergebracht waren, lässt die NZXT Sentry LXE nun deutlich mehr Spielraum bei der Platzierung und verfügt zusätzlich über eine große Anzeige mit Touchscreen zur Überwachung der Drehzahlen und Temperaturen.

Zur Inbetriebnahme der NZXT Sentry LXE ist lediglich der Einbau einer Slotblende an einem freien PCI-Steckplatz im Gehäuse nötig. Die Sentry LXE belegt dabei keinen Steckplatz auf der Hauptplatine. An der internen Karte werden anschließend die Lüfter und Temperatursensoren angeschlossen. Mit dem Verbinden des 2 Meter langen Verbindungskabels an dem externen Touchscreen ist die Installation abgeschlossen, Treiber sind für den Betrieb der NZXT Sentry LXE keine nötig, weshalb die Steuerung und Überwachung unabhängig vom Betriebssystem funktioniert.

Jeder der fünf Kanäle kann mit 10 Watt belastet werden, wodurch sich auch mehrere Lüfter mit optional erhältlichen Y-Kabeln an einem Kanal regeln lassen. Die fünf Temperatursensoren sind den jeweiligen Kanälen zugeordnet, können aber nach Belieben frei im Gehäuse platziert werden. Soll die automatische Regelung der Lüfter in Abhängigkeit der Temperatur erfolgen, ist es jedoch sinnvoll, die Temperatursensoren an den zu kühlenden Bauteilen zu platzieren – beispielsweise im CPU-Sockel oder direkt am Prozessorkühler, um den dazugehörigen Lüfter des CPU-Kühlers zu steuern.

Die Lüfter lassen sich natürlich jederzeit auch manuell regeln, bequem per Touchscreen. Eine Alarmfunktion signalisiert akustisch, sobald ein Lüfter ausfällt oder manuell festgelegte Grenzwerte für Temperaturen oder Drehzahlen über- beziehungsweise unterschritten werden. Damit alle gemachten Einstellungen auch noch gespeichert sind, wenn der Rechner vom Strom getrennt oder neu gestartet wird, befindet sich eine Batterie auf der Platine.

Durch das lange Anschlusskabel mit einer Länge von 2 Metern kann die NZXT Sentry LXE frei auf dem Schreibtisch oder auf dem Tower platziert werden, so dass Temperaturen und Lüfterdrehzahlen stets im Blickfeld liegen. Außerdem befindet sich eine Anzeige der Uhrzeit, des Wochentags und des Tages im Display – so vergessen Sie auch in langen Spiele-Sessions die Zeit nicht. Das beleuchtete Display der Sentry LXE lässt sich auch komplett abschalten, damit das Display den heimischen Film- oder Spielegenuss im Dunkeln nicht stört – die Lüfter werden dabei natürlich weiterhin geregelt.

Folgender Link führt Sie direkt zum Produkt im Shop:

Zum NZXT Sentry LXE external TouchScreen Fan-Controller

 

Leider wurde noch kein Kommentar angegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der unsere News kommentiert.

 
Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV