noblechairs collection 2016

King-Mod würdig: EVGA ACX VGA-Kühler für Titan Black!

Freunde klassischer Luftkühlung aufgepasst!

Besitzer einer GeForce GTX Titan Black Grafikkarte (im Referenzdesign), denen NVIDIAs Originalkühler zu laut ist, bekommen von EVGA mit dem nachrüstbaren ACX-Luftkühler eine edle und leistungsfähigere Lösung im Dual-Slot-Design präsentiert.

Ausgestattet mit zwei hochwertigen Doppelkugellager-Silent-Fans und zwei von fünf vernickelten Kupfer-Heatpipes durchzogenen Aluminium-Kühlblöcken, erreicht EVGAs Kühlsystem einen 15% niedrigeren Geräuschpegel bei ebenfalls niedrigeren Temperaturen des Grafikchips sowie der Spannungswandler.

Die mittig eingelassen, schwarzen PWM-Lüfter sind beide 90 mm groß und werden mittels eines VGA-PWM-Steckers mit dem PCB-Anschluss verbunden. Die Fans sind sehr hochwertige Modelle, die mit ihrem Doppelkugellager extrem leise zu Werke gehen und dabei ordentlich Frischluft sogar schon bei niedrigen Umdrehungszahlen durch den Kühler pushen.

Zusätzlich liegt eine metallene schwarze Platte, eine so genannte Baseplate, auf der Oberseite des Grafikkarten-PCBs und nimmt großflächig die Wärme von den GDDR5-RAM-Chips, der Spannungsregulierung und den MOSFETs auf und verteilt diese wirkungsvoll, um keine Heat Spots entstehen zu lassen - sehr zum Vorteil für die Lebensdauer der Titan Black. Die Platte ist so gestaltet, dass sie perfekt auf Referenz-Karten der Serie GTX Titan Black passt und erhöhte Bauteile ausspart bzw. einfasst.

Wem der Eigenbau zu riskant ist, der greift auf unsere King-Mod-Abteilung zurück, die den EVGA ACX-Kühler auf eine passende EVGA GeForce GTX Titan Black Superclocked mit exklusiver Übertaktung vormontiert! Die derzeit stärkste Single-Chip-Grafiklösung kommt mit satten 6 GB Speicher daher und damit Spiele auch in fantastischen 4K- und Ultra-HD-Auflösungen flüssig ablaufen, wird der Karte noch eine ordentliche Übertaktung spendiert.

Dazu nehmen sich unsere King-Mod-Experten zunächst eine EVGA GeForce GTX Titan Black vor, testen diese auf ihre Tauglichkeit und statten sie, wenn sie zu den besten Exemplaren ihrer Art gehört, mit einem OC-BIOS aus, so dass erhöhte Taktraten von 967 und 1.072 (statt 889 und 980) MHz als Basis- bzw. Boost-Takt bei der GPU anliegen.

 

Leider wurde noch kein Kommentar angegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der unsere News kommentiert.

 
Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Virtual Reality live in Berlin!

Erlebe die virtuelle Realität im Caseking Showroom in Berlin-Charlottenburg.

Wir bieten Dir die beste VR Hardware und VR Systeme!

Mehr erfahren
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV