noblechairs

NEU: Lian Li PC-V354 und PC-Q11

Die Edelgehäuse-Schmiede Lian Li schickt mit PC-V354 und PC-Q11 Nachfolger der beliebten PC-Q08 und PC-Q07-Gehäuse ins Rennen. Die Hauptunterschiede: mehr Platz, eine bessere Belüftung und Anschlüsse für USB 3.0. Wie von Lian Li gewohnt sind auch die neuen PC-V354- und PC-Q11-Gehäuse aus gebürstetem Aluminium gefertigt und machen nicht nur im Wohnzimmer eine besonders gute Figur.

Das Lian Li PC-V354 ist eine Weiterentwicklung des PC-Q08, welches wiederum eine größere Variante des beliebten Mini-ITX-Towers PC-Q07 ist. Im Vergleich zum PC-Q08 passen in das PC-V354 jedoch nicht nur kompakte Mini-ITX-Platinen, sondern auch Micro-ATX-Mainboards – daher auch die Einordnung in die V-Serie. Beim Layout orientierte sich Lian Li jedoch am Q08. Während bei PC-V351 und PC-V352 die Hauptplatine auf dem Gehäuseboden montiert wird, befindet sich das Mainboard wie in einem großen Tower senkrecht an der Gehäuseseite.

Ein weiterer Vorteil gegenüber PC-V531 und PC-V352 sind die deutlich üppigeren Platzverhältnisse im Bereich des CPU-Sockels. So erlaubt das PC-V354 selbst die Montage von Tower-Kühlern, während die beiden Vorgänger lediglich einen flachen Kühler beherbergen können. Somit bietet das PC-V354 eine perfekte Basis für ein transportables Gaming-System oder einen High-End-HTPC mit kompakten Ausmaßen.

Wie alle Modelle des High-End Herstellers besteht der PC-V354 aus leichtem und verwindungssteifem Aluminium mit edel gebürsteten Außenflächen. Neben der überragenden Verarbeitungsqualität ist auch die Funktionalität einmal mehr maßgebend: Leistungsfähige Belüftung mit Steuerung, Beleuchtung und Staubfiltern, moderne USB-3.0-Anschlüsse, entkoppelte Laufwerke, variable Laufwerkskäfige zur Nutzung überlanger Grafikkarten und ein SD-Kartenleser in der Front.

Der Innenraum präsentiert sich klar strukturiert. Hinter den beiden 120-mm-Frontlüftern befinden sich zwei interne Laufwerksschächte, welche drei und vier HDDs aufnehmen. Der untere Schacht kann dabei demontiert werden, was die nutzbare Innenlänge von 23,5 auf 35 Zentimeter erhöht. Damit lassen sich selbst die längsten Pixelboliden ohne Probleme unterbringen. Zudem verfügt das V354 über fünf statt der üblichen vier PCI-Slots, was die Nutzung einer Dual-Slot-Grafikkarte im untersten PCIe-Slot ermöglicht. Als Netzteil kann ein Standard-ATX-Modell verwendet werden.

Das PC-Q11 gewinnt durch die zahlreichen Verbesserungen gegenüber dem sehr beliebten PC-Q07 deutlich an Funktionalität. Zwar ist das PC-Q11 etwas größer als das PC-Q07, trotzdem bleibt es immer noch klein genug, um als eines der kleinsten Aluminium-Tower für Mini-ITX-Platinen durchzugehen, die den Einsatz eines Standard-ATX-Netzteils sowie eines normalen optischen Laufwerkes erlaubt. Den zusätzlichen Platz nutzt Lian Li, um mehr Laufwerke unterzubringen sowie eine leistungsfähigere Belüftung zu integrieren.

So findet das optische Laufwerk über der Mini-ITX-Platine Platz, wobei ein herkömmliches 5,25-Zoll-Modell verbaut werden kann und kein teureres Slim-Modell notwendig ist. Die internen Laufwerke werden demgegenüber im unteren Teil des Gehäuses untergebracht, wo ein doppelter Boden gleichzeitig zwei 3,5-Zoll- und zwei 2,5-Zoll-Laufwerke aufnimmt. Das Netzteil wird vor dem Mainboard montiert. Da zwei PCI-Blenden verbaut sind, können auch Dual-Slot-Grafikkarten genutzt werden. Zudem stehen zwei USB-3.0-Anschlüsse direkt an der Front zur Verfügung.

Folgende Links führen Sie direkt zu den jeweiligen Produkten im Shop:

Zum Lian Li PC-V354A Micro-ATX Cube - silver
Zum Lian Li PC-V354B Micro-ATX Cube - black
Zum Lian Li PC-V354R Micro-ATX Cube - red
Zum Lian Li PC-Q11B Mini-ITX Cube - silver
Zum Lian Li PC-Q11B Mini-ITX Cube - black
Zum Lian Li PC-Q11R Mini-ITX Cube - red

 

Leider wurde noch kein Kommentar angegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der unsere News kommentiert.

 
Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV