noblechairs

NEU: Silverstone SST-FT03 Fortress - Farbvariante "titanium" verfügbar!

Mit dem Fortress FT03 beweisen die Silverstone Ingenieure nun einmal mehr, dass das Entwicklungspotential im Gehäusemarkt noch längst nicht ausgeschöpft ist. Denn die Vielzahl der Innovationen und das zugleich durchdachte Gesamtkonzept suchen derzeit ihresgleichen. Das Fortress FT03 ist für ein Micro-ATX-Gehäuse ungewöhnlich aufgebaut, was den ungewöhnlichen Look jedoch erst ermöglicht - natürlich in gewohnt hoher Verarbeitungsqualität. Ab sofort ist das Fortress FT03 auch in der Farbvariante "titanium" erhältlich!

Die Abmessungen sind extrem ungewöhnlich, da es sich um einen Tower mit sehr geringer Tiefe aber vergleichbar großer Höhe handelt. Alle vier (!) Außenseiten zeigen zudem keinerlei Anschlussfelder, keine Laufwerksschächte und keine PCI-Slots. Stattdessen edles Aluminium, sauber gerundete Kanten und ausgeformte Standfüße. Damit ist der FT03 zweifelsohne ein absolutes Design-Highlight.

Die Front ist im Vergleich zu praktisch allen anderen Gehäuse extrem minimalistisch gestaltet. Neben dem Silverstone Logo ist hier lediglich ein schmaler Slot-In-Schlitz für das optische Laufwerk untergebracht. Ansonsten dominiert Aluminium, wobei vergleichbar dicke Platten (2,5 mm) verbaut werden. Diese sorgen für ein sattes Materialgefühl und maximale Stabilität. Die linke Außenseite beherbergt ein Lochgitterelement, welches den Frischluftzugang für die CPU-Kühlung darstellt.

Der Innenraum gibt auf den ersten Blick Rätsel auf, die sich jedoch schnell zerstreuen, wenn man sich das neuartige Konzept verdeutlicht. Unten wird zunächst das Netzteil platziert und zwar ungewöhnlicherweise quer sitzend. Da sich der Netzsteckeranschluss im Boden befindet, gehört ein internes Kabel zum Lieferumfang.

Hinter dem Netzteil platziert Silverstone einen Lüfter. Da der Raum bis zur Rückseite jedoch kurz ist, andererseits keine kleinen Lüfter verbaut werden sollen (zu geringer Luftdurchsatz), wird der Ventilator kurzerhand schräg gestellt. Selbiges gilt für einen zweiten 120er Lüfter, der zur linken Seite schräg gestellt wurde und über dem Netzteil sitzt. Damit erklärt sich auch das Lochgitter im linken Seitenteil, welches genau vor diesem Lüfter sitzt.

Beide Lüfter blasen Richtung Deckel, der vordere zur CPU, der hintere Richtung Grafikkarte. In Anbetracht der kompakten Abmessungen ist die Kühlung sehr leistungsfähig und selbst für High-End-Komponenten geeignet. Das Micro-ATX-Mainboard (wahlweise auch Mini-ITX) wird mit dem Anschlussfeld nach oben gedreht eingebaut. Der CPU-Kühler sollte entsprechend ein Tower-Design besitzen und ebenfalls vertikal ausgerichtet sein. Die Grafikkarte(n) hängen senkrecht im Gehäuse.

Da erwärmte Luft selbstständig nach oben steigt, wird im Deckel keine starke Entlüftung benötigt - hier reicht ein 120er aus. Da alle Kabel oben angeschlossen werden, sorgt ein zweiter Deckel für einen dezenten Sichtschutz. Von oben ist darüber hinaus das I/O-Panel zu erreichen, welches unter anderem über moderne USB 3.0 Anschlüsse verfügt.

Folgende Links führen Sie direkt zu den Produkten im Shop:

Zum Silverstone SST-FT03T Fortress - titanium
Zum Silverstone SST-FT03B Fortress - black
Zum Silverstone SST-FT03S Fortress - silver

 
Passende Artikel
Silverstone SST-FT03B Fortress - schwarz

Edles Micro-ATX Designer-Gehäuse aus Aluminium mit ungewöhnlichem Raumkonzept in Schwarz

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
Silverstone SST-FT03B Fortress - schwarz
 

lagernd

169,90 €*

(3)
Silverstone SST-FT03S Fortress - silber

Edles Micro-ATX Designer-Gehäuse aus Aluminium mit ungewöhnlichem Raumkonzept in Silber

Zum Produkt
Auf den Wunschzettel Wunschzettel entfernen
Vergleichen
Silverstone SST-FT03S Fortress - silber
 

lagernd

169,90 €*

Leider wurde noch kein Kommentar angegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der unsere News kommentiert.

 
Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden. Die Versandvorbereitung (Kommissionierung) dauert in der Regel 0-2 Werktage. Die Versandgeschwindigkeit richtet sich nach der gewählten Versandmethode bzw. dem Transportdienstleister.

im Zulauf

Der Artikel sollte voraussichtlich im Laufe des Tages oder des folgenden Werktages wieder verfügbar sein und gilt anschließend als lagernd.

ab XX.XX

Der Artikel ist voraussichtlich ab einem bestimmten Datum lieferbar. Es handelt sich hierbei lediglich um eine Prognose. Verschiebungen des Anlieferungsdatums können leider nicht völlig ausgeschlossen werden.

bestellt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.

individuell

Das System oder Bundle wird erst nach der Bestellung und vollständigen Bezahlung von uns individuell zusammengebaut. Bitte beachten Sie unbedingt den Lagerstatus der einzelnen Komponenten sowie weitere Hinweise in der Produktbeschreibung.

unbekannt

Wir haben das Produkt bestellt, aber bisher keinen bestätigten Anlieferungstermin für diesen Artikel vom Hersteller oder Lieferanten erhalten. Eine Lieferzeitprognose kann für diesen Artikel nicht abgegeben werden.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV