noblechairs collection 2016

NEU: VTX3D RADEON HD 7950 V3 mit Turbo-Boost!

Jetzt mit AMD-Boost in der V3 von VTX3D: übertaktete HD 7950 mit Boost, Dual-Fan-Kühler und 880/930/2.500 MHz Takt für GPU/GPU mit Boost/VRAM (3 GB) - zum Spitzenpreis bei Caseking.de!

Die RADEON HD 7950 verfügt über 1.792 Shader-Einheiten (ALUs), was zwar 12,5 % weniger als bei der HD 7970 sind (2.048 ALUs), zugleich aber noch immer 12,5 % mehr als bei der HD 6970 (1.536 ALUs), AMDs Single-GPU-Spitzenreiter der letzten Generation. GPU- und Shader-Takt liegen bei dieser von VTX3D übertakteten X-Edition bei starken 880 MHz, was den 925 MHz einer HD 7970 ohne Werksübertaktung recht nahekommt.

Darüber hinaus gibt es jetzt auch bei AMD einen Core-Boost, so dass bei entsprechenden TDP-Reserven der Takt um ca. 50 MHz automatisch ansteigt, bei der VTX3D X-Edition V3 also auf etwa 930 MHz. Der Grafikspeicher taktet mit 2.500 (effektiv 5.000) MHz und ist satte 3.072 MB groß, um selbst riesigen Multi-Monitor-Auflösungen und extremer Kantenglättung bei hochauflösenden Texturen spielend gewachsen zu sein. Die Anbindung des GDDR5-Speichers erfolgt dabei ebenfalls über ein 384 Bit breites Interface, das also im Vergleich zur HD 6970 (256 Bit) um 50 % zugelegt hat.

Auch die Bandbreite beim Austausch zwischen Grafikkarte und Mainboard bzw. CPU fällt so hoch aus wie nie zuvor, denn wie das etwas größere Modell bringt auch die HD 7950 den brandneuen Schnittstellen-Standard PCI Express 3.0 mit sich, wodurch sich - bei geeigneter restlicher Hardware - die Bandbreite gegenüber PCIe 2.0 auf 16 GB/s verdoppelt.

Die HD 7950 setzt bereits auf DirectX 11.1, das erst mit Windows 8 eingeführt werden soll, und steuert Monitore über zwei Mini-DisplayPorts, einen HDMI- oder einen DVI-Anschluss an, wobei dank Eyefinity 2.0 nun auch mehrere entsprechende Displays zugleich die 3D-Darstellung übernehmen können. Die Stromversorgung erfolgt über zwei 6-Pin-PCIe-Anschlüsse.

Durch das Feature "ZeroCore Power" spart die Grafikkarte besonders intelligent Strom: Wenn nicht einmal mehr die Windows-Oberfläche generiert werden muss, weil der Monitor in den Stand-by geschickt wurde, wird die komplette GPU samt Speicher vorübergehend deaktiviert, wodurch nahezu kein Energieverbrauch mehr vorliegt.

Folgender Link führt Sie direkt zur Grafikkkarte im Shop:

Zur VTX3D RADEON HD 7950 X-Edition V3 Boost, 3072 MB DDR5, PCIe 3.0

 

Leider wurde noch kein Kommentar angegeben.

Das ist Ihre Chance.

Seien Sie der Erste, der unsere News kommentiert.

 
Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Virtual Reality live in Berlin!

Erlebe die virtuelle Realität im Caseking Showroom in Berlin-Charlottenburg.

Wir bieten Dir die beste VR Hardware und VR Systeme!

Mehr erfahren
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV