noblechairs collection 2016

Caseking-Blog

Caseking Blog

In unserem hauseigenen Blog erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um die Welt von Hardware, Modding und Co. Bei Caseking finden Sie nicht nur die besten Produkte auf dem Markt als erstes, Sie werden außerdem in unseren Blog-News sofort zum Launch-Datum über Neuerscheinungen zuverlässig informiert. Weiterhin dürfen wir Ihnen hier interessante Produktlinien und neue Trends vorstellen, halten Sie über die Lieferbarkeit nachgefragter Artikel auf dem Laufenden und weisen Sie auf besondere Rabattaktionen und Gewinnspiele hin.

Im Zusammenspiel mit unseren sorgsam gestalteten Produktseiten mit vielen hochwertigen Fotografien und allen wichtigen Detailinformationen sowie mit unserem YouTube-Channel Caseking TV sind Sie somit stets hundertprozentig über alles Wissenswerte im Bilde.

SAPPHIRE und Caseking präsentieren die perfekten Gaming-Bundles mit AMD Radeon RX 480 Grafikkarten für ein immersives VR-Erlebnis. Zum King Mod Nitro Force PC-System gibt es GRATIS einen Nitro Concepts C80 Comfort Gaming-Stuhl in Schwarz dazu (Wert: 169,90 Euro!) und zur SAPPHIRE Radeon RX 480 Nitro+ 8G OC kann sich jeder Käufer einen Nitro Concepts Comfort oder Motion Gaming-Stuhl in Wunschfarbe zum Vorteilspreis aussuchen.

Jetzt schnell zuschlagen, denn beide Bundle-Angebote sind nur verfügbar, solange der Vorrat reicht!

 

Mit PowerColor und Sapphire präsentieren die ersten beiden Boardpartner von AMD ihre Eigenkreationen, die ab sofort bei Caseking vorbestellt werden können. Den Anfang macht die PowerColor Radeon RX 480 Red Devil mit ihrem imposanten Triple-Fan-Kühler, durch den diese RX 480 auf einen starken Boost-Takt von 1.330 MHz getrieben werden kann. Sapphire präsentiert gleich zwei Modelle seiner Sapphire Radeon RX 480 Nitro+ mit Dual-Fan-Custom-Kühler, einmal mit vier und einmal mit acht Gigabyte GDDR5-VRAM.

Die Custom-Karten verfügen alle über einen 8-Pin-PCIe-Stecker und zählen du den schnellsten Vertretern mit Polaris-Chip überhaupt.

 

Kurz nach Erscheinen der neuen AMD Radeon R9 380X Grafikkarten liefern die GPU-Spezialisten auch den passenden neuen Treiber: die Radeon Software Crimson Edition. Zu den Verbesserungen der neuen Software gehören u.a. die Geschwindigkeit in Spielen, Änderungen bei FreeSync und die Energieeffizienz im Videobetrieb.

AMD Radeon Grafikkarten mit neuer Software nun noch besser!

 

Bei Caseking gibt es ab sofort zu allen AMD Radeon R9 390 und 390X Grafikkarten einen kostenlosen Spielecode für Sid Meyer‘s Civilization Beyond Earth mit dazu! Der neuste Teil der Civilization Reihe mischt die klassische Spielmechanik mit Sci-Fi-Elementen und dürfte für Fans des Strategie-Genres genau das Richtige sein. Wie bei allen Bundles mit Gratis-Spiel ist das Angebot limitiert und nur gültig, solange der Vorrat reicht.

Auch Käufer eines King Mod-Systems mit entsprechender AMD Grafikkarte dürfen sich natürlich über die Gratis-Zugabe freuen.

 

Heute veröffentlicht Chipentwickler AMD die vielleicht interessanteste Grafikkarte aus seinem neuen Portfolio. Der für Mini-ITX-Systeme prädestinierte Winzling Radeon R9 Nano bringt es auf eine verblüffende Länge von nur 15 cm und schlägt damit die mit 19 cm Länge ohnehin schon sehr kompakte, wassergekühlte Radeon R9 Fury X. Trotzdem verwendet die Mini-GPU den gleichen voll ausgebauten AMD Fiji Grafikchip mit 4.096 Shadern und DirectX12-Unterstützung, der die Krönung von AMDs Graphics-Core-Next-Architektur darstellt und deshalb ebenfalls eine hohe Gaming-Leistung erreicht.

Die kompakte AMD Radeon R9 Nano ist ab sofort bei Caseking bestellbar!

 

Es ist soweit, die AMD Radeon-R300-Serie (Codename „Pirate Islands“) tritt das Erbe der R200-Serie („Volcanic Islands“) an. Von der sparsamen, preiswerten Einsteiger-Grafikkarte (z. B. R7 360/370) bis hin zum High-End-Boliden Radeon R9 390X mit starken acht Gigabyte Speicher (vollständig über ein 512-Bit-Speicherinterface angebunden) hat AMD hier basierend auf der bewährten Graphics Core Next (CGN)-Architektur ein breites Portfolio auf die Beine gestellt, in dem für alle Ansprüche eine passende Karte zu finden ist.

 

Nachdem von Sapphire bereits im Mai 2014 eine Radeon R9 290X der Vapor-X Tri-X OC Reihe mit reichlichen 8 GB an GDDR5-VRAM in streng limitierter Auflage vorgestellt wurde, folgt nun der offizielle Startschuss von AMD für alle anderen Board-Partner. Damit hält das riesige Speichervolumen für Single-GPU-Grafikkarten erst recht Einzug im Consumer-Bereich und ermöglicht so deutlich niedrigere Preise. Auch zu den AMD Radeon 290X Grafikkarten mit 8GB Speicher gibt es gleich drei kostenlose Spiele aus dem "Never Settle"-Spielebundle und ab sofort wird zusätzlich noch das neue Civilization Beyond Earth oben drauf gelegt.

 

Es gibt ab sofort SSDs von AMD unter dem bekannten Namen Radeon. Die Radeon R7 SSD-Serie versetzt AMD in die Lage, alle relevanten System-Bestandteile aus einer Hand anzubieten. Für dieses Debüt vertraut der Chip-Hersteller auf die Erfahrung der Toshiba-Tochterfirma OCZ und versüßt das Angebot obendrein mit einer kundenfreundlichen, 4-jährigen Garantie namens "OCZ ShieldPlus". Die Radeon-R7-SSDs sind in Größen von 120 GB bis 480 GB erhältlich. Bereits das 120-GB-Modell bringt es beim sequentiellen Lesen auf bis zu 550 MB/s und schreibt mit maximal 470 MB/s.

 

Mit der SAPPHIRE Radeon R9 290X Vapor-X Tri-X OC erscheint eine Nonplusultra-Grafikkarte mit einem im Consumer-Bereich noch nie dagewesenen Speichervolumen von reichlichen 8 GB an GDDR5-VRAM. Das Vapor-X-Tri-X-Kühlsystem kann auch unter höchsten Lastzuständen angenehm leise bleiben und schaltet unter Windows zwei der drei Axial-Lüfter komplett ab. Als drittes Highlight kommt die starke Übertaktung auf bis zu 1.060 MHz Boost und 2.800 MHz Speichertakt hinzu. Außerdem sorgt die schicke Metall-Backplate für eine optimale Wärmeabfuhr und zusätzliche Stabilität. Die Auflage ist dabei begrenzt und wird in Deutschland exklusiv von Caseking vertrieben.

 

Aus Zwei mach Eins dachte sich AMD und schuf mit der Radeon R9 295X2 ein neues Flaggschiff, dem Enthusiasten besondere Beachtung schenken werden. Für neue Leistungs-Rekorde sorgen die doppelt vorhandenen und voll ausgebauten Hawaii-Chips, deren hoher Takt dank des innovativen Hybrid-Kühlsystems bestehend aus einer AIO-Wasserkühlung samt Pumpe und 120-mm-Radiator sowie einem 120-mm-Axiallüfter auch ohne Drosselung durchgängig gehalten werden kann. Ausgestattet mit einer Aluminium-Ummantelung und Metall-Backplate, kann das von einer orangefarbenen LED beleuchtete Kühlsystem auch optisch beeindrucken. Erstmals bietet eine Grafikkarte ausreichend Power für Gaming in 4K- und Ultra-HD-Auflösungen.

 

Caseking hat jetzt DDR3-Speicher direkt von AMD im Programm und die R7-Performance-Serie sowie die R9-Gamer-Reihe sind bereits lagernd! Über die hohen Taktraten freuen sich besonders die AMD-Prozessoren. Und die neuen Kaveri-APUs profitieren obendrein noch von denjenigen Radeon-RAM-Kits, die im Dual-Rank-Verfahren addressiert werden. Die technischen Details geben darüber Auskunft - bestellen Sie jetzt!

 

Der absolute größte "Bang for the buck" zuallererst und ab sofort bei Caseking! AMD gibt mit der Radeon R9 290 mächtig Gas und präsentiert ein echtes Performance-Monster zum unverschämt günstigen Preis! Die GPU, in diesem Fall die leistungsstarke Hawaii Pro, taktet bei der Radeon R9 290 mit bis zu 947 MHz maximalem Boost und der Speicher mit 2.500 (effektiv 5.000) MHz. Der RAM ist dabei starke vier Gigabyte groß und über ein 512-Bit-Interface angebunden. Caseking bietet die Karten mit Mantle-Power der Hersteller Club3D, Gigabyte, VTX3D, XFX, ASUS und MSI an. Die Modelle sind zu Preisen ab 399,90 Euro erhältlich. Zusätzlich bietet Caseking direkt vom Start weg wassergekühlte King Mod Varianten an.

 

Da sind sie! Die ersten Wasserkühler für die Radeon R9 290 X! Schon beim Launch war die Nachfrage sehr groß, jetzt bietet Caseking zunächst eine Reihe von EK Water Blocks Full Block Kühlern an. Damit wird die R9 290X zum echten Leisetreter und kann ihre Performance so richtig ausspielen. Die bereits vormontierten Varianten des King Mod Service folgen schon sehr bald.

 

AMD ist mit seiner neuen Grafikkarten-Serie am Start. Und Caseking hat sie natürlich von Beginn an. Mit R7 und der R9 stellt AMD zwei neue Grafikkarten-Reihen vor, die die "Radeon HD"-Modelle ablösen oder ergänzen. Die unterschiedlichen Varianten sollen dabei alle Spieler - vom Gelegenheits-Gamer bis zum Hardcore-Enthusiasten - zufriedenstellen. Von der R7 250 über die 260X, der R9 270X bis hin zu dem vorläufigen Topmodell R9 280X sind alle Leistungsklassen vertreten. Caseking bietet dabei Karten von ASUS, Club 3D, Gigabyte, MSI, Sapphire, VTX3D und XFX in unterschiedlichen Ausbaustufen an. Ein weiteres Highlight folgt darüber hinaus bald.

 

25
08
AMD Never Settle Forever: Gamer an die Macht!

Das Never Settle Bundle geht in die nächste Runde: AMD spendiert beim Kauf einer aktuellen AMD-Grafikkarte je nach Modell bis zu drei wählbare und brandneue Spiele kostenlos dazu. Caseking nimmt als Partner natürlich an der Aktion teil und so kommen unsere Kunden in den Genuss der RADEON Gold, Silber oder Bronze Rewards. Wähle dein Produkt und tauche ein in die Spielwelt deiner Wahl!

 

Die HD 7850 orientiert sich wie die HD 7870 leistungsmäßig zur höheren Geschwisterserie hin, wie schon die technischen Eckdaten offenbaren: Der in 28 nm gefertigte "Pitcairn"-Chip weist 2,8 Milliarden Transistoren auf und kann auf 1.024 Shader-Einheiten (ALUs) zurückgreifen. Die GPU taktet mit 860 MHz und der Speicher mit 2.400 (effektiv 4.800) MHz. Der RAM ist dabei ein Gigabyte groß und über ein schnelles 256-Bit-Interface angebunden.

 

10
09
NEU: VTX3D RADEON HD 7950 V3 mit Turbo-Boost!

Jetzt mit AMD-Boost in der V3 von VTX3D: übertaktete HD 7950 mit Boost, Dual-Fan-Kühler und 880/930/2.500 MHz Takt für GPU/GPU mit Boost/VRAM (3 GB) - zum Spitzenpreis bei Caseking.de!

 

22
08
Top-Preis: VTX3D RADEON HD 7950 X-Edition V2 mit 3.072 MB DDR5

RADEON HD 7950 X-Edition V2 zum Spitzenpreis von VTX3D bei Caseking! Bei der HD 7950 kommt der Grafikchip "Tahiti" zum Einsatz, der als erster auf der völlig neu entwickelten Chiparchitektur "Graphics-Core-Next" (GCN) basiert und erstmalig auch einen L2-Cache vorweisen kann, wie man ihn etwa von Prozessoren kennt. Die GPU wird dabei in nur 28 nm gefertigt, wobei wegen der kleineren Chipstruktur mehr Recheneinheiten auf dem gleichen Raum unterkommen, so dass der Tahiti-Chip sage und schreibe 4,3 Milliarden Transistoren beherbergt.

 

High-End-Gaming trotz begrenztem Budget: Gamer ohne Kompromisse greifen stets zum Spitzenmodell der aktuellen Grafikkarten-Generation. Kleinere Modelle bieten jedoch meistens ein besseres Preis/Leistungsverhältnis. Gaming mit leichten Einschränkungen etwa bei Kantenglättung oder Auflösung garantiert AMDs RADEON HD 7850, welche VTX3D bereits werkseitig übertaktet in der X-Edition mit 1 oder 2 GB RAM zum Top-Preis anbietet. Bei begrenztem Platzangebot beispielsweise im HTPC bildet die 7750 mit Singleslot-Kühler die perfekte Basis für das ein oder andere Spiel.

 

Deutlich im Preis gesenkt: Ab sofort ist die werkseitig übertaktete Gigabyte RADEON HD 7870 OC, Windforce 3X mit Triple-Fan-Kühler für 254,90 statt 329,90 Euro bei Caseking erhältlich! Die High-End-Grafikkarte taktet mit 1.100 MHz für GPU und mit 2.400 MHz für den 2 GB großen GDDR5 Grafik-Speicher. Durch den mit 3 Lüftern ausgestatten Kühler bleibt die Windforce 3X nicht nur deutlich leiser als Karten mit Referenzkühlung, sondern auch noch spürbar kühler, so dass mehr Spielraum für Overclocking vorhanden ist.

 

Die übertaktete VTX3D RADEON HD 7970 X-Edition ist ab sofort wieder lagernd! Caseking hat zusammen mit den Partnern AMD und VTX3D den Preis der um 13,5 Prozent übertakteten RADEON HD 7970 X-Edition von 499,90 Euro auf 459,90 Euro gesenkt, womit die High-end-Grafikkarte aktuell günstiger als GTX-680-Referenzkarten ist. Dank des werkseitigen Overclockings kann sich die VTX3D RADEON HD 7970 X-Edition sogar Performance-mäßig vor die im Schnitt 10% schnellere GTX 680 setzen (Vergleich mit Referenztaktraten). Der Nachschub ist da. Wer sich die High-end-Karte zum Sonderpeis nicht entgehen lassen will, sollte jetzt zugreifen!

 
Abonnieren
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Virtual Reality live in Berlin!

Erlebe die virtuelle Realität im Caseking Showroom in Berlin-Charlottenburg.

Wir bieten Dir die beste VR Hardware und VR Systeme!

Mehr erfahren
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV