noblechairs collection 2016
CM Storm
Topseller!

CM Storm
Trooper SGC-5000-KKN1 Big-Tower - black

  • Flexibler Big-Tower CM Storm Trooper für Gamer und Overclocker mit Extrembelüftung
  • Lüftersteuerung
  • USB 3.0

 

lagernd

179,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GECO-193

EAN: 4719512033951

MPN: SGC-5000-KKN1

Hersteller: CM Storm

 
 

Produktinformationen - Trooper SGC-5000-KKN1 Big-Tower - black

Mit dem Sniper und dem Scout stehen zwei sehr bekannte Gehäuse ganz am Anfang der Geschichte von CM Storm. Hohe Funktionalität und cooler Style waren schon damals eine der Hauptmerkmale der Cooler Master Gaming-Sparte und ziehen sich bis heute durch das gesamte Produktportfolio. Nach Mäusen, Mauspads und einem Notebook-Kühler widmet sich CM Storm wieder dem Gehäusesortiment und beglückt die Gaming-Community mit einem neuen Full-Tower.

Aggressives und auffälliges Äußeres, kantiges Design, rote LED-Beleuchtung und große Meshflächen. Diesen Anblick wird niemand so schnell vergessen. Der Trooper ist dabei in direkter Fortsetzung ein Gehäuse mit hohem Wiedererkennungswert und aktueller Technik. Das gesamte Design wirkt sehr massiv und extrem stabil. Dennoch ist das Äußere nicht Selbstzweck, sondern im Detail oftmals Ergebnis der unzähligen durchdachten Details. Somit stellt der CM Storm Trooper einen hervorragenden Kompromiss aus Style und Leistung dar. Auch die integrierte Docking-Station für ultraschnelle Datenübertragung mit Hot-Swap-Funktion wird immer wieder für verblüffte Gesichter sorgen. Der Deckel besitzt im vorderen Bereich einen deutlichen Aufbau, der die Bedienelemente beherbergt.

Der Innenraum ist sehr groß und mit vielfältigen Extras ausgestattet. Neun externe 5,25 Zoll Laufwerke können installiert werden, wobei sechs Slots für interne 3,5 Zoll Laufwerke variabel genutzt werden können. HDDs und SSDs im 3,5 Zoll Format finden auf separaten Trägern Platz und können um 90 Grad gedreht werden. Außerdem ist es möglich, mit bis zu neun (!) 120-mm-Lüftern für Coolness zu sorgen. Ein 140er, zwei 120er und ein 200er sind bereits vorhanden und sorgen für den nötigen Durchzug.

Die extreme Belüftung stellt zweifelsohne eines der Kernmerkmale des Trooper dar. An der Front sorgen zwei 120mm-Lüfter für Frischluft. Die Lüfter verfügen zugleich über rote LEDs, die mit einer Taste im vorderen Bereich des Deckels bei Bedarf deaktiviert werden können. Weiterhin gehört ein 200mm Ventilator im Deckel sowie ein 140mm an der Rückseite zum Lieferumfang. Mit 17 bis 23 dB(A) sind die verbauten Rotoren zudem angenehm leise.

Darüber hinaus kann der installierte 200er durch zwei kleinere ersetzt werden. Dies ist zwar im Normalfall wenig zweckdienlich, bietet jedoch im Deckel die Installationsmöglichkeit eines Dualradiators mit zwei 120mm Lüftern. Es gibt insgesamt drei Möglichkeiten im Gehäuse Radiatoren (max. 240mm) unterzubringen. Apropos Wakü: Auch Schlauchdurchführungen an der Rückseite sind selbstverständlich vorhanden.

Selbst sehr lange Netzteile können am Boden installiert werden - perfekt für High-End PSUs und auch große Grafikkarten stellen kein Problem dar. Der Mainboardtray besitzt eine große Aussparung auf Höhe der CPU, so dass eine Kühlerinstallation mit Backplate auch im eingebauten Zustand möglich wird.

Für einen bequemen Einbau sorgen dabei unter anderem diverse Schnellbefestigungen, eine Backplate-Aussparung, ein Kabelmanagementsystem und eine zusätzliche PCI-Blende. Eine Besonderheit stellt die zusätzliche PCI-Blende an der Rückseite dar. Damit können beispielsweise CPU-Lüftersteuerungen mit Drehregler oder zusätzliche Mainboardanschlüsse für USB etc. eingebaut werden, die sich auf einer solchen Blende befinden, ohne die anderen Einbaumöglichkeiten zu behindern.

Technische Details:
  • Maße: 250 x 578,5 x 605,6 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl
  • Gewicht: 14,4 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: XL-ATX, ATX, Micro-ATX
  • Lüfter:
    2x 120 mm (Front, 17 dB(A), 1.200 U/min, rote LED)
    2x 120 mm (Seitenteil, optional)
    1x 200 mm (Deckel, 23 dB(A), 1.000 U/min)
    2x 140 / 120 mm (Deckel, optional statt 200 mm Lüfter)
    2x 120 mm (Boden, optional)
    1x 140 mm (Rückseite, 19 dB(A), 1.200 U/min)
    1x 120 mm (Rückseite, optional)
  • Laufwerksschächte:
    9x 5,25 Zoll (extern)
    8x 3,5 Zoll (intern)
    4x 2,5 Zoll (intern)
    1x Hot-Swap-Docking-Station für 2,5 Zoll (extern)
  • Netzteil: Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 9+1
  • I/O Panel:
    2x USB 3.0 (interne Anbindung)
    2x USB 2.0
    1x eSATA
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 322 mm
  • CPU-Kühler-Höhe: 186 mm
 

Weiterführende Links zu "Trooper SGC-5000-KKN1 Big-Tower - black"

 
CM Storm
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Big-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX, XL-ATX
Seitenteil mit Mesh-Einsatz
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Silber
Dämmung nein
Breite (exakt) 250
Höhe (exakt) 578.5
Tiefe (exakt) 605.6
Breite 200 - 300 mm
Höhe 500 - 600 mm
Tiefe 600 - 700 mm
Material Stahl
Gewicht (exakt) 14.4
Gewicht 14 - 16 kg
USB 4x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
eSATA 1x
intern 2,5 Zoll 4x
intern 3,5 Zoll 8x
extern 5,25 Zoll 9x
PCI Slots 10x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 2x 120mm, 1x 140mm, 1x 200mm
Lüfter 120mm 9
Lüfter 140mm 3
Lüfter 200mm 1
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung ja
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap ja
Position I/O Deckel
HDD Entkopplung ja
Radiator Mounting 2x Dual (240mm)
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung ja
Serie Trooper
Transport System ja

Kundenbewertungen für "CM Storm Trooper SGC-5000-KKN1 Big-Tower - black"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 7 Kundenbewertungen)
 
Dr. Who
sehr gutes Gehäuse, Griff, stabil, Docking port, es dürfte ruhig noch 2 LW höher...
X-Stream
Absolut hochwertiger Tower. Sehr effizientes Kühlkonzept, wenn auch die Lüfter alle...
Schulzkiller
erst einmal ein großen Danke schön an Caseking,für die schnelle Lieferung. Das Gehäuse...
Keine Beschränkungen (7)
86% (6)
14% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Dr. Who

Genial

sehr gutes Gehäuse,
Griff, stabil, Docking port,
es dürfte ruhig noch 2 LW höher sein,
Mitgelieferte Lüfter ausbauen und an Draht/Gummi umontieren, so dass es auf das Board bläst.
Für die heutigen Bedürfnisse,
müsste es aber 12 SSD ports haben,
dann wäre es optimal

Rollbrett drunter, ab auf die Lanparty

 
X-Stream

Absolut hochwertiger Tower. Sehr...

Absolut hochwertiger Tower.
Sehr effizientes Kühlkonzept, wenn auch die Lüfter alle gegen leise Enermaxx Lüfter ausgetauscht wurden ^^
Massig Platz für Platten, und sogar einen separaten Tray für SSDs gibt es :)
Man kann die Kabel alle problemlos auf der Rückseite des Mainboards verlegen und somit sauber arbeiten.
Die integrierte Lüftersteuerung ist ganz nett, dennoch nervt das piepsten das jedesmal beim drücken einer Taste ertönt...

Aber alles in allem ein sehr gelungener Tower, mit genialem wuchtigen Design :)

 
Schulzkiller

erst einmal ein großen Danke schön an...

erst einmal ein großen Danke schön an Caseking,für die schnelle Lieferung.
Das Gehäuse ist einfach Genial,nicht nur das es viel Platz bittet,um z.b. einen etwas Größeren CPU Kühler,oder eine Große Grafikkarte zuverbauen,sondern auch die Verarbeitung des Gehäuses ist hervorragend.
Die Anleitung ist Einfach und verstendlich.
Genial finde ich auch das man die 2 Gehäuselüfter an der Seite auch
um 90 Grad nach vorne Drehen kann,um eine bessere Kühlung zubekommen.
Praktisch sind auch die 3 Eingebauten Staubfilter.

 
HardwareMario

Super Gehäuse was keine Wünsche offen...

Super Gehäuse was keine Wünsche offen lässt.
Optisch ist das Gehäuse ein echter Hingucker und sieht trotz Gamer-optik auch sehr edel aus und ist gut verarbeitet.
Die eingebauten Lüfter laufen sehr ruhig und lassen sich nicht hören. Platz in dem Gehäuse hat man genüge. Ich selbst habe eine riesige Geforce gtx680 Phantom eingebaut und die hat ordentlich Luft zu allen Seiten. Auch Kühler wie zb der Noctua Nh-D14 findet hier genug Platz. Dank der 2ten Rückwand hat man wenn man die kabel alle gut verlegt hat, kein einziges Kabel mehr im Sichtbarem Bereich des Gehäuses, ein großes Plus wie ich finde. Auch der Tragegriff ist sehr bequem und man muss keinesfalls bedenken das er die Last nicht aushält.
Alles in allem ist dieses Gehäuse meiner Meinung nach das Beste das ich je hatte und werde es auch lange behalten

 
Mama

super qualität , sehr viel platz ........

super qualität , sehr viel platz ..... nur zu empfehlen

 
Veteranopower

Ich sag nur WOW was für ein Gehäuse....

Ich sag nur WOW was für ein Gehäuse. Habe es gegen ein Chieftec 901 getauscht und bin vollauf zufrieden. Für jeden der ein Gehäuse sucht mit mächtig Platz und vernünftiger Kabelverlegung ein Muss !!!

 
klause-witz

Empfehlenswert (mit kleinen...

Empfehlenswert (mit kleinen Einschränkungen)!

Der Tower ist durchweg gut verarbeitet (nicht knarzt oder knackt), bietet massig viel Platz (Grakas bis knapp unter 33cm/Cpu-Kühler eigentlich jeden) und die HDD Cages sind eine tolle Sache.

Der Tragegriff leistet hervorragende Dienste beim Umherwuchten des nicht ganz leichten Systems. Das er deplatziert wäre (wie man so oft liest) kann ich überhaupt nicht bestätigen. Mit eingebauter Hardware sitzt er an genau der richtigen Stelle und ist auch ausreichend stabil...

Das Design zeckt mich persönlich an, die Softgripoberflächen verleihen dem Gehäuse m.E. das gewisse Extra.
Der 2.5 Wechselslot wird ganz gewiß noch gute Dienste leisten und die gute Durchlüftung des Gehäuses läßt minimale Lüfterdrehzahlen bei grandioser Kühlung zu.

Mit i7 2600K (momentan ohne OC), HR-02 Macho, 16Gb Ram, HD 6950 mit 2Gb und 2 HDD macht es temperaturmäßig nicht wirklich einen Unterschied, ob das System im Idle oder unter Spielelast (von Hardwarequälerei via Benchmark halte ich nichts) läuft.

Die Lüfter (top: 2x 140 Xigmatek, rear: 1x 140 Xigmatek und front: 2x 120 original) schnurpeln dabei mit 800-850 U/min stur vor sich hin und die Temps von CPU und Mainboard rangieren im Bereich von 25 - 35 Grad während die Samsung HDDs eher zu erfrieren als zu überhitzen drohen ;-) ...

Allerdings gibt es auch einige kleine Punkte, welche mir nicht so sehr gefallen...

- Heck- und Toplüfter (zu laut) sind sehr bald rausgeflogen und wurden durch 140er von Xigmatek ersetzt.
- Sinn und Zweck des geheimen Schubladenfächleins erschließen sich mir noch nicht so ganz - den Platz hätte man m.E. eher für einen 5.25 Einschub nutzen sollen.
- Die Lüftersteuerung ist mit ihren 6 Geschwindigkeitsstufen im Prinzip ausreichend, jedoch flackern die LEDs der Xigmatek Lüfter bei Geschwindigkeiten unter Maximum (originale Lüfter sind mit 2 Anschlüssen (2pol und 3 pol) versehen. Das hätte man sinnvoller lösen können - nun ist die Lüftersteuerung zugunsten der leisen Austauschlüfter arbeitslos :-/
- Mir persönlich fehlt ein Front-1394 (Firewire) zum Anstöpseln meiner Cam.

Insgesamt überwiegen aber die positiven Dinge deutlich und machen das Case zu einer für mich mich persönlich ziemlich perfekten Wahl. Kaufempfehlung!

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV