noblechairs collection 2016
Corsair
Topseller!

Corsair
Carbide 300R Midi-Tower - schwarz

  • Kompaktes schwarzes Gaming-Case von Corsair mit werkzeugloser Montage
  • 2x vorinstallierten Fans (140 & 120 mm) & USB 3.0

 

ab 21.11.2017

79,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GECS-010

EAN: 0843591016582

MPN: CC-9011014-WW

Hersteller: Corsair

 
 

Produktinformationen - Carbide 300R Midi-Tower - schwarz

Corsair ist dem versierten PC-Nutzer schon seit langer Zeit ein Begriff. Mit Hochleistungs-Arbeitsspeicher konnten sich die US-Amerikaner einen Namen in der Übertakterszene und unter den enthusiastischen Anwendern der Computergemeinde machen. Hohes OC-Potenzial und enorme Zuverlässigkeit sind dabei stets die hervorstechenden Attribute der Speichermodule. Mittlerweile produziert Corsair allerdings auch hochwertige Netzteile, SSDs, Wasserkühlungen und nicht zuletzt optisch und funktional herausragende Gehäuse.

Unterhalb der High-End-Serie Obsidian und der Modelle der Graphite-Reihe bietet Corsair mit seiner Palette von Carbide-Gehäusen bezahlbare Cases mit überzeugenden Ausstattungsmerkmalen für das Mittelklasse-Segment an. Das 300R markiert hierbei das kleinste Modell innerhalb der Carbide-Serie und trägt den Beinamen "Compact PC Gaming Case". Es passt sich seinen größeren Brüdern optisch schlicht und elegant an. Die Front besteht aus mattem Kunststoff, das in einer grau-schwarzen Farbgebung gehalten ist und ein wenig an gebürstetes Aluminium erinnert. Die Vorderseite lässt sich werkzeuglos abnehmen und durch Einrasten wieder anbringen. Ganz oben sind zwei USB-3.0-Ports und Audio-Ein-/Ausgänge integriert. Im unteren Teil der Front findet sich ein großes Meshgitter mit Staubfilter, hinter dem zwei 120-mm-/140-mm-Lüfter Platz finden. Ein Einbauplatz ist bereits mit einem vorinstallierten 140er-Lüfter versehen.

Identische optionale Lüfterbestückung gilt für den Deckel, hier kann anstelle der genannten Ventilatoren auch ein 240-mm-Radiator montiert werden. Trotz der kompakten Abmessungen ist das Carbide 300R also für Wasserkühlungen geeignet. Der Rest des Gehäuses besteht aus Stahl und ist im selben matten Farbton gehalten. Die linke Seitenwand weist Bohrungen für zwei weitere 120/140-mm-Lüfter auf. In der Rückseite sind sieben Blenden für die Erweiterungskarten, die mit Rändelschrauben zu entriegeln sind, sowie die Aussparung für das ATX-Netzteil (mit wechselbarem Filter im Boden) im unteren Bereich und drei gummierte Rundöffnungen (Schlauchdurchführungen) zu finden. Hier ist ein vorinstallierter 120-mm-Lüfter im oberen Bereich für die Luftabfuhr zuständig.

Im Inneren setzt das Carbide-Case den schlichten und funktionellen Charakter der Außenseite konsequent fort. Es ist auch hier komplett lackiert und weiß mit Größe zu gefallen, wenn es darauf ankommt. Sage und schreibe 38,5 cm lange Grafikkarten können in dem kleinen Riesen verbaut werden. Dabei bietet das 300R noch Platz für drei optische Laufwerke oder andere Peripherie in den 5,25-Zoll-Schächten. Vier weitere Hard-Drive-Bays nehmen sowohl klassische Festplatten in 3,5 Zoll als auch 2,5-Zoll-Laufwerke (mit vier Schrauben an der Unterseite zu befestigen), wie etwas SSDs, auf. Die Bestückung ist dabei denkbar einfach. Die gewünschte HDD wird einfach in die zur Entkopplung gummierte Halterung geklippt und dann bis zu einem hörbaren Klick in den Käfig eingeschoben. Alle Käfige kommen vollkommen ohne Werkzeug aus.

Der ebenfalls lackierte Mainboardtray hat einen sehr großen Ausschnitt speziell für die CPU, um rasch einen neuen Kühlkörper oder Backplates anbringen zu können. Das innovative Kabelmanagement von Corsair bietet eine einfache Möglichkeit, die Kabel hinter dem Mainboard, außerhalb des Luftstroms, zu verlegen und die Optik des Systems nicht zu beeinträchtigen. Zusammengefasst bietet das Carbide 300R viele Ausstattungsmerkmale, die man eher in hochpreisigen Cases vorfindet, es ist schlicht und zurückhaltend, gefällt aber mit seinen Features und der hochwertigen Verarbeitung. Das alles zu einem vernünftigen Preis. Gamer-Herz, was willst du mehr?

Technische Details:
  • Maße: 210 x 475 x 485 mm (B x H x T)
  • Material: Stahl
  • Gewicht: 7,2 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 140/120 mm (Front)
    1x 120 mm (Rückseite)
    2x 140/120 mm (Seitenteil)
    2x 140/120 mm (Deckel)
  • Davon vorinstalliert:
    1x 140 mm (Front)
    1x 120 mm (Rückseite)
    Staubfilter: Front, Netzteil
  • Laufwerksschächte:
    3x 5,25 Zoll (extern, werkzeuglos)
    4x 3,5 / 2,5 Zoll (intern, werkzeuglos)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O Panel:
    2x USB 3.0 (interner Anschluss)
    1x je Audio In/Out
    1x LED
  • Maximale Grafikkarten-Länge: 385 mm
  • Abstand Mainboardtray zur Seitenwand: 184 mm
 

Weiterführende Links zu "Carbide 300R Midi-Tower - schwarz"

 
Corsair
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse Typ Midi-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX
Seitenteil mit Mesh-Einsatz
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Schwarz
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 210
Höhe (exakt) 475
Tiefe (exakt) 485
Breite 200 - 300 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Material Stahl
Gewicht (exakt) 7.2
Gewicht 6 - 8 kg
USB 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 4x
intern 3,5 Zoll 4x
extern 5,25 Zoll 3x
PCI Slots 7x
Mainboardschlitten nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 1x 120mm, 1x 140mm
Lüfter 120mm 7
Lüfter 140mm 6
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Front
HDD Entkopplung nein
Radiator Mounting 1x Dual (240mm)
Beleuchtung ja
Schlauchdurchführung ja
Serie Carbide
Transport System nein

Kundenbewertungen für "Corsair Carbide 300R Midi-Tower - schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen)
 
Hobbyschrauber77
Gutes Case für einen vernünftigen Preis, einziges Manko sind die etwas dünnen...
Keine Beschränkungen (2)
0% (0)
50% (1)
50% (1)
0% (0)
0% (0)
 
Hobbyschrauber77

Gutes Case für einen vernünftigen...

Gutes Case für einen vernünftigen Preis, einziges Manko sind die etwas dünnen Seitenwände, ansonsten ein Top-Teil.

 
shnoopx

Das Produkt erhält 3 Kronen. Für den...

Das Produkt erhält 3 Kronen.

Für den angegebenen Preis erhält man ein solides Gehäuse, das jedoch an der ein oder anderen Stelle leicht verbessert werden könnte.

Durch die Aussparungen für das Kabelmanagement kann man nicht benötigte Kabel gut "verstecken". Ein Netzteil mit eigenem Kabelmanagement wäre jedoch zu empfehlen.

Beim Thema Festplattenentkopplung hätte ich mir etwas mehr Info bei der mitgelieferten "Anleitung" geünscht. Die Einschübe für die Festplatten sind in einfachen Kunststoff gehalten und man muss die Platten mit den Anschlüssen "Richtung Rückwand" einbauen. Darauf wird leider nirgends hingewiesen. Hat mans falsch rum eingabaut und dann noch eingeschoben, so sind die Platten nur unter größter Anstrengung wieder aus dem Einschub zu entfernen.

Vorteil bei dieser Einbauweise ist, dass man sowohl die Datenkabel, als auch die Stromversorgung nahezu unsichtbar verlegen kann.

Für ausreichens Luftzufuhr des Netzteils ist aufgrund der höheren Standfüße auch gesorgt. Dieses baut man mit dem Lüfter nach unten ein, so dass der Luftsrom des Netzteils nicht durch das Gehäuse selbst verlaufen muss.

Ein Manko des Gehäuses sind die relativ dünnen Blechstärken, aufgrund derer zusätzlich verbaute Lüfter Vibrationen verursachen, was zu einem störenden Brummen führen kann. Lüfter mit eigener Entkopllungsmöglichkeit sind daher zu bevorzugen.
Ausserdem verfügt die Fronpartie hinterm Mesh noch über einen zusätzlichen Staubschutz. Dieser lässt sich leider nicht, zwecks Reinigung entfernen. Die Befestingungen des Staubschutzes bestehen aus umgebogenem Blech, das wohl nach mehrmaligen hin- und herbiegen brechen wird. Das Entfernen des Staubschutzes ist also nicht empfehlenswert.

Rein optisch ist das Gehäuse recht schlicht gehalten. Ein nettes unaufdringlisches matt-schwarz. Die Power LED ist in weiss gehalten und leuchtet nicht zu hell.

Zum Schluss empfiehlt sich noch eine Lüftersteuerung, um die mitgeliferten 3 Pin Lüfter regeln zu können. Ansonsten drehen die mit 1000 RPM, was doch recht laut sein kann.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV