Corsair
Topseller!

Corsair
Carbide 400R Midi-Tower - schwarz

Zeitlos designter Midi-Tower von Corsair in schwarz mit USB 3.0 und deaktivierbarer Beleuchtung

 

lagernd

109,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GECS-005

EAN: 0843591013703

MPN: CC-9011011-WW

Hersteller: Corsair

 
 

Produktinformationen

"Carbide 400R Midi-Tower - schwarz"

Corsair ist bisher vor allem durch ihre leistungsstarken Power-Speicher aufgefallen, die für jeden Overclocker mit Profiambitionen echte Leckerbissen darstellen. Seit geraumer Zeit weitet die Qualitätsfirma ihr Produktsegment auch über den Arbeitsspeicher-Sektor hinaus aus und produziert unter anderem Netzteile, Headsets sowie nicht zuletzt Gehäuse. Selbstverständlich sind auch hier die Ansprüche an das eigene Produkt enorm hoch, weshalb man nur das Beste erwarten darf.

Die Corsair Entwickler setzen bei der Gestaltung ihrer Tower ganz klar auf ein zeitloses, edles Design, das zwar als aufgeräumt bezeichnet werden kann, auf außergewöhnliche Details und pointierte Akzente jedoch nicht verzichtet. Diese spannende Gratwanderung zwischen Style und traditioneller Eleganz gelingt auch dem Carbide 400R mit verblüffender Leichtigkeit.

Einen außergewöhnlichen Hingucker stellt bereits die markante Erhöhung an der Vorderseite dar, in die das I/O-Panel (mit zwei USB-3.0-Anschlüssen) homogen eingepasst wurde. Die charakteristischen Mesh-Gitter finden sich vorne, oben und an der linken Seite, die nach außen gewölbt ist. Durch dieses nennenswerte Mehr an Platz können Lüfter so angebracht werden, dass sie innerhalb des Gehäuses auf Höhe der regulären Seitenplatte abschließen. Ein entscheidender Vorteil, welcher wiederum den problemlosen Verbau von größeren CPU-Kühlern erlaubt, was vor allem Besitzer von High-End-Komponenten erfreut.

Da der Midi-Tower relativ lang ist, finden sowohl 240er-Radiatoren mit einem Abstand von 15 mm zwischen den Lüftern als auch 280er-Radiatoren ohne Abstand zwischen den Lüftern darin Platz. Gute Voraussetzungen für eine Wasserkühlung also, die durch die vier Schlauchlöcher an der Rückseite noch zusätzlich verbessert werden. Eher optisch interessant ist dagegen die weiße LED-Beleuchtung an den vorderen Lüftern. Diese kann per Switch-Schalter unabhängig von der Lüfterdrehzahl an- und abgeschaltet werden.

Im Auslieferungszustand ist das Gehäuse mit drei Lüftern, zwei 120er im Frontbereich und ein 120er an der Rückseite, bestückt. Optional können zudem im Seitenteil zwei 120er/140er und im Deckel zwei 120er/140er angebracht werden. Der Lüfter an der Rückseite ist bei Bedarf durch einen weiteren 140er zu ersetzen.

Gerade wenn der Tower in puncto Hardware über ein reges Innenleben verfügt, bleibt der unschöne Kabelsalat oft nicht aus. Um dies zu vermeiden und Unordnung gar nicht erst aufkommen zu lassen, befindet sich im Carbide 400R ein ausgeklügeltes Kabelmanagement-System mit dem dieses Ärgernis der Vergangenheit angehört. Weitere Pluspunkte sind Thumbscrews, die eine Installation ohne Werkzeug ermöglichen sowie der schnell austauschbare Staubfilter. Darüber hinaus können Grafikkarten mit Längen bis zu 31,6 Zentimeter eingebaut werden.

Den vier externen 5,25-Zoll-Laufwerkslots stehen sechs interne Slots zur Seite. Diese können je nach Wunsch mit 3,5 Zoll oder 2,5 Zoll bestückt werden und sind daher auch für schnelle SSD geeignet. Wer hier eine Kombination mit herkömmlichen HDD-Platten favorisiert, ist demnach mit dem Carbide 400R sehr gut beraten.

Technische Details:
  • Maße: 205 x 502 x 520 mm (BxHxT)
  • Material: Stahl
  • Farbe: Schwarz
  • Gewicht: 8,5 kg
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX
  • Lüfter:
    2x 120 mm (Front, white LED)
    1x 120 mm (Rückseite)
    2x 120/140 mm (Seitenteil, optional)
    2x 120/140 mm (Deckel, optional)
    1x 140 mm (Rückseite, optional)
    Staubfilter: unter dem PSU
  • Laufwerksschächte:
    4x 5,25 Zoll (extern)
    6x 3,5 / 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 8
  • I/O Panel:
    2x USB 3.0
    1x Firewire
    1x je Audio In/Out
    1x LED-Switch
  • Maximale Grafikkarten-Länge: 316 mm
 

Weiterführende Links zu "Carbide 400R Midi-Tower - schwarz"

 
Corsair

Hersteller-Beschreibung

An der Spitze ist die Luft bekanntlich dünn. Corsair hingegen behauptet sich im anspruchsvollen Segment höchstwertiger Hochleistungsspeicher seit Jahren und dominiert den High-End-Sektor mit einer Kollektion kompromissloser Qualität und maximaler Performance. Für anspruchsvolle Hardware-Enthusiasten und Overclocker bleiben die RAMs des 1994 gegründeten Unternehmens daher die erste Wahl.

Auf dieser Basis erweiterte Corsair sein Angebot überaus erfolgreich auch in andere Hardware-Sektoren und nimmt inzwischen auch bei USB-Speichersticks und Netzteilen eine Spitzenposition ein. Die jüngsten Expansionen startete Corsair in den Bereichen SSDs und Gehäuse, wobei das bekannte Konzept gleich blieb und mit High-End-Produkten die Spitze erklommen werden soll.

 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse-Typ Midi-Tower
Formfaktor ATX, Micro-ATX
Seitenteil geschlossen
Farbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 205
Höhe (exakt) 502
Tiefe (exakt) 520
Breite 200 - 300 mm
Höhe 500 - 600 mm
Tiefe 500 - 600 mm
Material Stahl
Gewicht (exakt) 8.5
Gewicht 8 - 10 kg
USB 2
USB 3.0 2x
Firewire 1
Audio-Ausgang 1
Audio-Eingang 1
intern 2,5 Zoll 6
intern 3,5 Zoll 6
extern 5,25 Zoll 4
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 3x120mm
Lüfter 120mm 7
Lüfter 140mm 5
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Front
HDD-Entkopplung ja
Radiator-Mounting 1x Dual (240mm)
Beleuchtung ja
Schlauchdurchführung ja
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "Corsair Carbide 400R Midi-Tower - schwarz"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 2 Kundenbewertungen )
 
Sir-Duncan
Kann meinem "Vorredner" ganz und gar nicht zustimmen weil: Lüfter lassen sich 1A...
Keine Beschränkungen (2)
50% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
50% (1)
 
Sir-Duncan

Kann meinem "Vorredner" ganz und gar...

Kann meinem "Vorredner" ganz und gar nicht zustimmen weil:

Lüfter lassen sich 1A einbauen!!! Habe selber 4x 140mm Aerocool Shark Blue, 4x 120mm Aerocool Shark Blue, Corsair H80 Wakü PLUS noch die zwei Standardlüfter von Corsair im Frontpanel und es ist LEISE!!!!!!

PS. Es lassen sich innen, an der linken Seite des HDD Käfigs 2x 120mm Lüfter problemlos einbauen!!!

Zum Thema "laut"... also jetzt mal im ernst... bei mir laufen 2 3,5" HDDs... und zwar absolut lautlos trotz 7200U/min.

Wer ein bissl Ahnung hat,Zeit und Mühe investiert kann mit diesem Case ein System aufbauen das sich auf jeden Fall sehen, und nur ganz leise hören lassen kann!!!

Fazit:
Platz ohne ende weil das Gehäuse fürn Midi echt ein hammer Raumkonzept bietet.Super solide, keine scharfen Kanten. Dank Kabelmanagement lassen sich alle Kabel super ordentlich "verstecken" und auch hinterm Mainboard entlang führen um den Airflow nicht zu behindern.

KAUFEN,
EINBAUEN,
FREUEN,
CORSAIR!!! ... was will man da noch mehr?

 
Heinbastel

Ich verlinke mal zu ein paar Sachen die...

Ich verlinke mal zu ein paar Sachen die ich zu diesem Gehäuse bereits geschrieben habe :

http://www.hardwareluxx.de/community/f141/hardwareluxx-review-carbide-series-400r-corsairs-budget-option-836085.html#post17729420

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?p=4511983#post4511983

Kurzes Fazit :

Hardware Einbau gut. Mit weiteren Lüftern bestücken wird spannend weil der Hersteller es nicht auf die Reihe bekommt die passenden Schrauben mitzuliefern.

Gehäuse ist laut (brummen) / HD's sind schlecht entkoppelt.

Grundsätzlich würde ich das nächste mal etwas mehr ausgeben und einen anderen Hersteller bevorzugen.

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV