noblechairs collection 2016
Corsair
Topseller!

Corsair
Carbide Air 540 ATX Cube - weiß

  • Einzigartig designter Cube von Corsair in Weiß mit Dual-Chamber-Technik
  • Mini-ITX bis E-ATX: max. 6 Lüfter oder 2 Radiatoren

 

lagernd

159,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GECS-026

EAN: 0843591046503

MPN: CC-9011048-WW

Hersteller: Corsair

 
 

Produktinformationen - Carbide Air 540 ATX Cube - weiß

Die Gehäuse von Corsair glänzten von Anfang an mit der Verbindung von dreierlei Aspekten: ganz eigener Ästhetik, höchster Praktikabilität und einem guten Preis. Diese Symbiose zieht sich hier durch alle Case-Serien wie ein roter Faden, von Obsidian über Graphite und Vengeance bis Carbide. Letztgenannte Reihe ergänzt Corsair nun um den Carbide Air 540 High Airflow ATX Cube, hier in einer neuen Version in mattem Weiß.

Mit dem Case bricht Corsair erneut mit überkommenen Konventionen und führt die Würfelform bei Gehäusen in den Bereich potenter ATX- und E-ATX-Mainboards, während Cubes bislang nahezu ausschließlich im Kompaktbereich für Micro-ATX- und Mini-ITX-Platinen verbreitet waren. Wo gewöhnliche Tower höher und tiefer ausfallen, geht das Carbide 540 mit über 33 cm eher in die Breite.

Das macht das Gehäuse einerseits kompakter, bietet aber vor allem auch alternative Möglichkeiten bei der Raumaufteilung. So setzt Corsair beim Carbide 540 auf das Dual-Chamber-Design, bei welchem die linke Kammer allein Mainboard, Erweiterungskarten, zwei Festplatten und ggf. Radiatoren vorbehalten bleibt, während das rechte Abteil zusätzliche vier SSDs, zwei optische Laufwerke und das Netzteil (bis 200 mm Länge!) aufnimmt.

Der Vorteil liegt in einem nahezu ungehinderten Airflow im linken Bereich, wo die Luft von der geschmackvoll gestalteten Mesh-Front bis zum Hecklüfter und durch den Deckel durchströmen kann und dabei Mainboard (Mini-ITX bis E-ATX), CPU-Kühler (bis 17 cm), Grafikkarte(n) usw. optimal kühlt. Den Namenszusatz "High Airflow" hat das Case also mehr als verdient. Um Staub trotzdem draußenzuhalten, ist vorne ein Staubfilter magnetisch befestigt.

Dahinter hat Corsair ab Werk zwei AF140L-Lüfter in 140 mm montiert, die durch einen weiteren Fan desselben Typs an der Rückseite ergänzt werden. Zusätzliche 120er- oder 140er-Exemplare sind im Deckel möglich. Auch für Wakü-Freunde ist der ATX-Cube extrem attraktiv, vorne lässt sich nämlich ein Dual- oder Tripleradiator von bis zu 360 mm einsetzen und oben kann optional ein weiterer 280er oder 240er dazukommen.

Wie auch immer man aber der Hauptkammer Leben einhaucht, auf alle Fälle ist für eine tolle Präsentation gesorgt, immerhin ist ins linke Sidepanel ein extragroßes, leicht getöntes Window eingelassen. Das Seitenteil lässt sich übrigens werkzeuglos abnehmen, was ebenso für die Laufwerke, die acht PCI-Blenden und die meisten anderen Bestandteile gilt.

Die zwei 3,5-Zoll-Drives im linken Boden sind dazu sogar per Hot-Swapping angebunden und können entsprechend einfach und on-the-fly durch andere HDDs gewechselt werden. Idealerweise verlegt man alle Kabel und ggf. Wasserkühlungsschläuche durch die gummierten Öffnungen im Mainboard-Tray, der zugleich beide Case-Bereiche voneinander trennt. In der rechten, verschlossenen Hälfte kommen ohnehin die kabelintensiveren Komponenten unter.

Neben zwei hochkant zu platzierenden 5,25-Zoll-Laufwerken und bis zu vier 2,5-Zoll-Datenträgern auch das Netzteil, das so viel Freiraum wie in kaum einem anderen Gehäuse genießt, denn im Corsair Carbide Air 540 darf es sich bis zu 20 cm weit erstrecken. Hochkant liegend zieht es sich mit dem Lüfter nach außen Frischluft durch einen schwarzen Lochgitter-Abschnitt im Seitenteil.

Der restliche rechte Bereich ist äußerlich clean gestaltet, matt-weiße Stahlflächen bilden einen Kontrast zur vertikalen Linienführung des linken Mesh-Bereichs. In der zweigeteilten, aber ansprechend aufgeräumten Frontpartie runden zwei USB-3.0-Anschlüsse neben Audio-Buchsen und Power- sowie Resettaster Corsairs ATX-Würfel Carbide Air 540 ab.

Technische Details:
  • Maße: 332 x 458 x 415 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 7,2 kg
  • Material: Stahl, Kunststoff
  • Farbe: Weiß
  • Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 140 / 3x 120 mm (Vorderseite)
    1x 140/120 mm (Rückseite)
    2x 140/120 mm (Deckel)
  • Davon vorinstalliert:
    2x 140 mm (Vorderseite; Corsair AF140L)
    1x 140 mm (Rückseite; Corsair AF140L)
  • Radiator-Mountings:
    1x max. 360/280/240/140/120 mm (Vorderseite)
    1x max. 280/240/140/120 mm (Deckel)
  • Filter: Vorderseite (werkzeuglos entnehmbar)
  • Laufwerksschächte:
    2x 5,25 Zoll (extern, werkzeuglos)
    2x 3,5/2,5 Zoll (intern, werkzeuglos, Hot-Swapping) 4x 2,5 Zoll (intern, werkzeuglos)
  • Netzteil: Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 8
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (interne Anbindung)
    1x je Audio In/Out
  • Maximale Grafikkartenlänge: 320 mm
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: 170 mm
  • Maximale Netzteil-Länge: 200 mm
 

Weiterführende Links zu "Carbide Air 540 ATX Cube - weiß"

 
Corsair
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse-Typ Cube Gehäuse
Formfaktor ATX, E-ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz, Weiß
Hauptfarbe Weiß
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 332
Höhe (exakt) 458
Tiefe (exakt) 415
Breite 300 - 400 mm
Höhe 400 - 500 mm
Tiefe 400 - 500 mm
Material Kunststoff, Stahl
Gewicht (exakt) 7.2
Gewicht 6 - 8 kg
USB 2x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 6x
intern 3,5 Zoll 2x
extern 5,25 Zoll 2x
PCI Slots 8x
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Seitlich
Lüfter vorinstalliert 3x 140mm
Lüfter 120mm 6
Lüfter 140mm 5
Lüfterfarbe Schwarz, Transparent
Lüftersteuerung nein
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap ja
Position I/O Front
HDD-Entkopplung nein
Radiator-Mounting 1x Triple (360mm), 2x Single (120mm), 2x Single (140mm), 2x Dual (240mm), 2x Dual (280mm)
Beleuchtung nein
Schlauchdurchführung nein
Serie Carbide
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "Corsair Carbide Air 540 ATX Cube - weiß"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 6 Kundenbewertungen)
 
PAdre
Dieses Gehäuse ist wirklich robust, sieht edel aus und bietet reichlich Platz, um auch...
Dennis
Sehr gutes Gehäuse Die Trennwand ist Super zwischen Board und Netzteil ect. Der...
Hitzk0pf
Ich habe mich für dieses Gehäuse entschieden, da mir das "Corsair Graphite 780t",...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (2)
Keine Beschränkungen (6)
100% (6)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
PAdre

Sehr solides Gehäuse mit enormen Stärken

Dieses Gehäuse ist wirklich robust, sieht edel aus und bietet reichlich Platz, um auch die größte Hardware sicher und einfach unterzubringen. Das Design ist der Hammer und der Zusammenbau geht dank werkzeugloser Technik spielend einfach von der Hand.
Die drei mitgelieferten Lüfter sind stark, wenn auch ein klein wenig lauter, was aber nicht wirklich stört, da sie dann auch einen enormen Luftdurchsatz bietet und damit Kühlleistung.
Gleichzeitig können noch 3 weitere Lüfter integriert werden. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Gehüse, allerdings gibt es doch ein paar kleinere Kritikpunkte:
1. Dank der werkzeuglosen Technik braucht nichts geschraubt werden, was an sich gut ist, es fehlen dann jedoch auch Befestigungsmöglichkeiten für diverse Komponenten, die normalerweise an freien Slots geschraubt würden.
2. Im Gehäuse selbst ist ausreichend Platz, jedoch würde ich mir mehr Befestigungspunkte wünschen, an denen die Leitungen im PC fixiert und sauber sortiert werden können. Das Gehäuse bietet zwar unheimlich viel Platz, leider aber muss man die Leitungen dann in der zweiten Seite unterbringen und entsprechende Fixpunkte suchen und stabilisieren.
3. 5,25" Slots stehen senkrecht. Ist an sich kein wirkliches Problem, aber die meisten Einbauten sind für einen horizontalen Einbau vorgesehen und entsprechend designt worden. An sich kein wirklicher Kritikpunkt, denn man weiß das ja bereits beim Kauf, aber dennoch ist das eben ein Kompromiss, den man hier eingehen muss für dieses enorme Design

 
Dennis

Carbide Air 540 ATX Cube

Sehr gutes Gehäuse

Die Trennwand ist Super zwischen Board und Netzteil ect.

Der einzige Minuspunkt sind die Standartlüfter.
Laut (habe Empfindliche Ohren)
und das Licht Flackert wenn man im Idle was macht durch die Lüftersteuerung. Mich PERSÖNLICH hat es gestört, rein von der Technik, Ausstattung und Optik Super Gehäuse !!

 
Hitzk0pf

Kompakt und solide

Ich habe mich für dieses Gehäuse entschieden, da mir das "Corsair Graphite 780t", welches ich zuvor im Betrieb hatte zu groß war.

Ich baue in das System eine Wasserkühlung, um meine Grafikkarte und meine CPU zu kühlen.

Da ich mir selbst nicht sicher war, welche Radiatoren denn in dieses Case passen:

1x Copper Radiator II PRO - 240 mm oben
(2x120 corsair sp lüfter innen)

1x Copper Radiator III PRO - 360 mm unten
(3x120 corsair sp lüfter außen -〉 Staubschutz musste abgenommen werden)

Zum Produkt selbst kann ich nur sagen, dass die Qualität sehr gut ist (typisch für Corsair ^^).

 
DerTechniker

Qualität von Corsair

Ich habe mir dieses Gehäuse bestellt und wie immer bei Caseking war es schnell da. Ich hatte vorher schon gespaltene Meinungen über dieses Gehäuse gehört. Ich kann den Leuten zustimmen, die sagen, dass die Lüfter nicht das Beste sind. Ich habe sie durch die Airflow Edit. ersetzt und bin sehr zufrieden. Hier zeigt das Gehäuse, dass es seinem „Air“ im Namen alle Ehre macht. Ein Vorteil ist hier noch zusätzlich, dass sehr lange Graka`s verbaut werden können. Außerdem hat man massig Platz für eigentlich alles, weil man ja bis zu 6 Festplatten einbauen kann und den Käfig hinten bei Nichtgebrauch einfach entfernen kann. Danach bekommt man auch sehr einfachen Zugang zur Mainboardrückseite. So könnte man den Kühler ohne das sonst lästige ausbauen tauschen. Hinzu kommt noch, dass man sich durch das Zweikammersystem keine Sorgen um Kabelmenagement machen muss. Dies ist auch durch vielseitige hochwertige gummierte Löcher um das Mainboard möglich. Ein IPunkt sind dabei die zwei Durchführungen über dem Mainboard für die Powerkabel für die CPU.
Wenn man sich einen Waterloop baut, besteht die Möglichkeit Schläuche und Pumpe hier, im rückwärtigen Bereich, zu verlegen bzw. zu verstauen. Die Radiatormöglichkeiten sollten den momentanen Anforderungen entsprechen. Denn man kann 1x 360mm, 1x280mm und dann noch 1x 14mm verbauen wenn nötig. Die Kühlleistung sollte also allemal ausreichen. Die Einschränkung der Grakalänge sollten hier dann auch kein Problem darstellen, da die PCB`s mit Waterblocks noch nicht so lang werden. Die Länge wird ja heutzutage eher von den Airkühlern bestimmt. Hier kommt dann natürlich auch das Thema Multigrafics ins Spiel. Dies ist mit 8 Erweiterungsslots problemlos möglich. So können bis zu 4 Zweislotkarten verbaut werden. Man kann also abschließend sagen, dass Corsair hier ein Gehäuse für alle User im Gaming- und Enthusiastbereich geschaffen hat, egal ob Luft- oder Wasserkühlung. Dieses Gehäuse biete so eigentlich alles was man sich vorstellen kann und sieht in seinem weißen Design auch noch sehr nobel aus. Dieser Luxus lässt sich aber auch bezahlen. Wenn man hier allerdings einmal investiert wird man auf lange Sicht belohnt. Good Job Corsair.

 
Paraliser

Fenster zerkratzt

Schönes Gehäuse bloss ist das Fenster zerkratzt bin enttäuscht!!!

 
TexX3000

Königsklasse? Absolut! Die Qualität ist...

Königsklasse? Absolut! Die Qualität ist Corsairtastisch =) Habe mir den ATX Qube gekauft weil: 1. Das Gehäuse zweigeteilt ist (vorteil, man hat eine seite für das Netzteil, Wasserpumpe, Laufwerk, Festplatten und vorallem platz für den ganzen Kabelsalat.) 2. In diesem Gehäuse kommt seine Hardware einfach mal durch das Window super zur geltung (Habe mir gleich die gesleevten Kabel von BitFenix mitbestellt damit die gnaze geschichte noch etwas genialer aussieht.) 3. Vorher hatte meine Gtx780 oc von Gigabyte beim Battlefield 4 auf ultra zocken um die 80 grad, jetzt nur noch um die 65 d.h. die Durchlüftung ist auch vom allerfeinsten. 4. Sieht das Teil einfach nur super geil aus und hat platz ohne Ende =) MfG

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • Thinkcomputers - Corsair Carbide Series Air 540 Case

    All of the tool-less systems on the case work great and I did not run into a single issue during installation. There are more than enough cable routing holes and room in the second chamber to route and hide your cables.

    zum Review
  • Thinkcomputers - Corsair Carbide Series Air 540 Case

    All of the tool-less systems on the case work great and I did not run into a single issue during installation. There are more than enough cable routing holes and room in the second chamber to route and hide your cables.

    zum Review
  • Overclockersclub.com - Corsair Carbide Air 540

    The Corsair Carbide Air 540 sets your idea of what a computer case should look like on edge. This is a bold step for Corsair, and they have done it with near perfect execution. The quality is top notch, which is certainly no surprise from Corsair.

    zum Review
  • PC.sk - Corsair Carbide Air 540

    After a long time we had an interesting box that my name (Air) left with nothing owed. Innovative interior design is subordinated to a single goal - efficient air cooling with great support water cooling and more fans, and also with three supplied you are assured of top-class cooling performance.

    zum Review
  • Planet3DNow - Corsair Carbide Air 540

    Das Corsair Carbide Air 540 kann man als ein Gehäuse mit hohem Spaßfaktor bezeichnen. Der Einbau ist simpel und geht leicht von der Hand. Wer bislang auf klassische Midi-Tower gesetzt hat, für den ist es durchaus einen Blick wert vorausgesetzt, die Rahmenbedingungen wie der verfügbare Platz sind vorhanden, da das Carbide Air 540 mit einer Breite von 332 mm fast doppelt so breit ist wie normale Midi-Tower.

    zum Review
  • Hexus - Corsair Carbide Series Air 540

    The Carbide Series Air 540 is exactly the sort of chassis that Corsair should be producing. It's different, interesting, and ultimately makes you want to build a new rig.

    zum Review
  • Insidehardware - Corsair Carbide Air 540

    The build quality, the design, the materials used, are once again at the top of the category, the kit is essential for some aspects but certainly does not skimp on the front cooling, including three great fan Corsair AFL140 140mm in diameter, not doing miss ultimately, nothing essential.

    zum Review
  • Cowcotland.com - Corsair Carbide Air 540

    Then we clearly liked the concept that separates the parts that other heat, ventilation and this base, it gives us a good balance and excellent performance, even if done with fairly noisy fans full load. We also liked the cable management, numerous passages and easy installation thanks to the many without screws and tool systems.

    zum Review
  • Legitreviews - Corsair Carbide Air 540 ATX Cube

    Corsair had to think outside of the box on this one, going with a non-standard style ATX computer case that had some great features. The moment the Corsair Carbide Air 540 cube case arrived on my doorstep, I was nothing short of intrigued just by the thought of dual chambers. I think Corsair nailed this case on the head and it will appeal to many enthusiasts.

    zum Review
  • ComputerBase - Corsair Carbide Air 540

    Wie bewertet man ein Gehäuse wie das Corsair Carbide Air 540? Zu aller erst könnte man die objektiven Aspekte wie etwa die Verarbeitungsqualität und die Hardwarekompatibilität betrachten: Diese fallen beim Air 540 durchweg zufriedenstellend aus und lassen kaum Raum für Kritik. Einzig die Anzahl für 3,5"-Datenträger könnte unserer Meinung nach größer ausfallen.

    zum Review
  • Ocaholic - Corsair Carbide Series Air 540

    Sollte man auf der Suche nach einem etwas anderen Gehäuse sein, das es einem erlaubt, das Innere äusserst aufgeräumt zu präsentiern und darüber hinaus mehr als ausreichend Platz für Wasserkühlungskomponenten bietet, dann ist man mit dem Air 540 von Corsair auf jeden Fall sehr gut bedient.

    zum Review
  • Anandtech - Corsair Carbide Air 540

    As it turns out, despite being a very unorthodox case design, the
    Corsair Carbide Air 540 is also ridiculously easy to build a system in.

    zum Review
  • HardOCP - Corsair Carbide Series AIR 540

    Corsair is adding a somewhat nonconformist computer case design to its product stack with the AIR 540. Its product features tout better cooling, easier adaptation of high end air and water cooling, all while being a quieter solution. The AIR 540 looks to be a simple cube shape, but inside it holds an uncommon dual chamber design.

    zum Review
  • Guru3D - Corsair Carbide Air 540

    I secretly fell a little in love with the Carbide Air 540, it's something different, something unique, something out of the ordinary. That said it won't be for everybody of course as it is a style that you need to like alright. being that the Borg cube intrigues most of us, I'd say Corsair has a winner in their hands.

    zum Review
  • Pro-Clockers - Corsair Carbide Air 540 ATX Cube Case

    Going back to the case, the Carbide Air 540 was a delight to work on. It was easy and very forgiving. If you are not going use a lot of drives, using the hot-swap bays in the main compartment will be the best choice.

    zum Review
  • TechPowerUp - Corsair Carbide Air 540

    The Carbide Air 540 ultimately has no major flaws, making it one damn cool chassis.

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV