noblechairs collection 2016
Endgame Gear
Topseller!

Endgame Gear
XM1r Gaming Mouse - black

  • Pro gaming mouse with black shell
  • analogue technology for <1ms click response time
  • PixArt PAW3370 sensor with up to 19000 CPI
  • custom selected Kailh GM 8.0 switches
  • hybrid skate design
  • improved cable Flex Cord 2.0

 

in stock

59.90€*
 
 
 

Item number: GAMO-941

EAN: 4251442504083

MPN: EGG-XM1R-BLK

Manufacturer: Endgame Gear

 
 

Product information - XM1r Gaming Mouse - black

The XM1r is a refresh of the popular XM1 series of gaming mice and the latest innovation from Endgame Gear. The XM1r offers new features and improvements desired by the community. It has been engineered for maximum performance to ensure an utmost accurate and responsive gaming experience.

Equipped with custom-selected Kailh GM 8.0 switches for the main buttons and improved switches for the side buttons and mouse wheel click, the XM1r offers an improved click feedback and is more durable. The all new hybrid skate design and completely re-written and performance optimized firmware and software developed in Germany offer additional customization options.

The XM1r Black at a glance:

  • Perfect ergonomics in a black shell
  • High-end sensor PixArt PAW3370 with up to 19000 CPI
  • Custom-sorted Kailh GM 8.0 main button switches
  • Improved and more durable cable Flex Cord 2.0
  • Hybrid skate design - large and small skates included
Endgame Gear XM1r Black

Advanced sensor - enhanced sensitivity

The highlight of this refresh is undoubtedly the XM1r’s responsiveness. It utilises the PixArt PAW3370 sensor, with the XM1r being one of the first gaming mice to use it. The sensor is fine-tuned for maximum performance, which means users can expect low input lag and no power-saving states. With no smoothing, averaging or interpolating, the tracking data from the sensor is as raw as it can be. This ensures maximum precision and speed.
This sensor has a resolution of 50 to 19000 CPI and the CPI can be adjusted in increments of 50 CPI from 50 to 10000 CPI and in increments of 100 CPI from 10000 to 19000 CPI. This way users can choose the right setting for their preferred style of play.

A high tracking speed of 400 IPS, the 1000Hz polling rate and a lift off distance of just 1mm (2mm via software) make the XM1r appealing to esports professionals. With its high-end technology the XM1r gives you the advantage in competitive esports.
Endgame Gear XM1r Black

Innovative switches and technology

The team at Endgame Gear have not only updated the optical sensor, but added improved switches to the XM1r. This update uses Kailh GM 8.0 in the right and left buttons.

Standard Kailh GM 8.0 switches have an actuation force between 55 and 75 gf. The custom-sorted GM8.0 in the XM1r have a super narrow operating force range of 55 to 60 gf, which results in a pleasant, light and crucially accurate click.

Meanwhile, the side button TTC micro switches have been updated for a crisper and more consistent click feel as well as added durability.
The XM1r retains the popular tactile Japanese ALPS wheel encoder being used in the original XM1 from day one. This gives the wheel scroll steps a distinctive yet accurate feeling.

The XM1r still utilses an STM32 ARM microcontroller and features its patented analogue technology which enables click response times of below 1ms superior to traditional digital approaches which for mechanical switches are usually in the range of 2ms to 10ms.
Endgame Gear XM1r Black

Classic colours same great design

While the XM1r is now available in two new colours, black and white variants are still available. However the Endgame Gear logo has been updated to be an outline on this black option.

Endgame Gear have retained the established XM1 shape so the XM1r is perfect for claw, finger and palm grips. However they have updated the flex cord for improved durability while retaining its flexibility - in fact it almost feels like using a wireless mouse.
Endgame Gear XM1r Black

Hybrid skate design for scrolling customisation

Additionally, Endgame Gear have responded to feedback and now include both large and small skates with the XM1r. While the small skates are fitted by default, by way of a well engineered hybrid design it is possible to easily install the large skates. This gives users yet further customisation options when it comes to how smooth the mouse scrolls and ensures you don’t have to risk buying low quality third party options.

New software

A highlight of the XM1r will surely be its redesigned software, which allows for more personalisation of settings than the previous version. From bindable scroll as well as assignable multimedia keys. Ripple control and sensor angle snapping has been included. Plus the software can be set to auto update both itself and the firmware.

Technical Details:

  • Model: XM1r Black
  • Measurements: 122,1 x 38,3 x 65,8 mm (W x H x D)
  • Weight: ~70 g
  • Materials: Plastic (Chassis), PTFE (Glides), Dry Grip Coating (Surface)
  • Colour: black
  • Sensor: PixArt PAW3370
  • Resolution: up to 19000 CPI (steps of 50 CPI for 50 to 10000 CPI, steps of 100 CPI from 10000 to 19000 CPI; pre-defined: 400, 800 (default), 1600, 3200)
  • Microcontroller: Arm Cortex
  • Tracking speed: 400 IPS
  • Acceleration: 50 g
  • Lift off distance: 1mm (2mm via software)
  • Polling rates: 125, 500 and 1000 Hz (1000Hz by default
  • Main button switches: Kailh GM 8.0
    click force: 55 to 60 gf
    mechanical lifetime: 80 million actuations
  • Middle mouse button: Kailh tactile switch
    click force: 70 +/-10 gf
    tactile ALPS wheel encoder made in Japan with distinctive scroll steps
  • Micro side switches: TTC micro switches
  • Skates: Hybrid skate design (small skates pre-installed, large skates included)
  • Flex cable: New more durable design
  • Analogue Technology: patented technology to improve click detection
  • Software features: mouse wheel up and down can be bound independently
    angle snapping added to the software
    auto updater for both new firmware and new software versions
  • Supported Grip Types: Claw Grip, Palm Grip, Finger Grip
 
 
Endgame Gear
 

Technical Details

Form Factor right-handed
Number of Buttons 5
Sensor optical
Sensor Model PixArt PAW 3370
DPI Adjustment yes
DPI max. 19.000 DPI
Connectivity USB
Primary colour black
Lighting no
Adjustable weight no
Lift Off Distance (LOD) 1 mm, 2 mm

Customer review "XM1r Gaming Mouse - black"

Average customer review
Star Rating
(from 1 customer reviews)
 
Sapphire
Ich schreibe eigentlich keine Reviews, aber diese Maus ist so bemerkenswert, dass hier...
Limit to last 6 weeks of reviews (1)
No Limit (1)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Sapphire

Perfekte Maus

Ich schreibe eigentlich keine Reviews, aber diese Maus ist so bemerkenswert, dass hier doch mal meine Gedanken teilen will.
Erstmal etwas zu mir: Ich spiele seit 6 Jahren CS:GO und bin seit über 5 Jahren Global Elite, also der höchste Rang, den man im Ingame-Rankingsystem erreichen kann (für die, die sich etwas besser auskennen: ich habe ~3400 Elo in FaceIt). Insofern richtet sich dieser Review auch eher an FPS-Spieler. Auf meiner langen Suche nach der richtigen Maus habe ich nun schon weit mehr als ein Dutzend Mäuse ausprobiert, darunter u.a. jede einzelne Zowie Maus, sowie einige von Razer/Logitech/Steelseries etc. Meine Hände sind ca. 18.5/19 cm groß und meinen Grip könnte man als Hybrid zwischen Claw und Palm einordnen. Ich habe schnell gemerkt, dass ich mit kleineren, symmetrischen Mäusen wie der Zowie FK2 und deren "Nachfolger" der Zowie S2 Divina am besten aimen kann. Daher war ich auch eher überrascht, dass mit dieser eher (Small-)Mediummaus so insane reingeht, als ich mir gegen Ende 2019 die XM1 zugelegt habe. Ich war mir erst nicht sicher, ob ich mir die XM1r holen sollte, da diese ja dieselbe Form hat und ich sehr zufrieden war mit der XM1. Das Upgrade hat sich aber mehr als gelohnt.
Tasten/Mausrad:
Die Tasten an dieser Maus sind einfach nur 10/10. Mit Abstand die besten Switches von allen Mäusen, die ich je getestet habe. Links-/Rechtsklick aktivieren mit sehr wenig Gewicht, was etwas Gewöhnung bedarf (waren bei mir ca 30min), aber dann einfach super ist. Sie sind super responsive und crisp und ich habe dennoch, anders als bei manchen Logitechmäusen, keine unabsichtlichen Klicks. Die Sidebuttons sind sehr angenehm geformt, so dass man sie überhaupt nicht merkt. Sie lassen sich sehr einfach mit der Seite des Daumens aktivieren und sind auch sehr crisp. Bei anderen Mäusen kann es manchmal etwas awkward sein, die Sidebuttons mit der Seite des Daumens zu drücken, aber hier fühlt es sich sehr natürlich an. Alle Tasten sitzen fest an ihrem Platz. wenn man die Maus schüttelt, hört man nichts wackeln. Die Tasten fühlen sich dadurch sehr hochwertig an. Am meisten hat mich aber das Mausrad überrascht. Es hat 24 Steps, sitzt fest und ist relativ leicht zu bewegen, was das Runterscrollen auf irgendwelchen Seiten im Internet (oder bei diesem Review, der ganz schön lang wird, wie ich gerade merke) sehr angenehm macht. Der Mausradklick ist sehr leicht, was ich sehr begrüße. Bei anderen Mäusen muss man sich gefühlt auf das Mausrad drauflehnen, damit es aktiviert, weshalb ich Maus3 bis jetzt nie verwendet habe. Im Vergleich dazu sind die schwergängigen Mausräder von Zowie mit ihren 16 Steps kompletter Müll.
Gewicht/Glides:
Wenn ihr cs spielt, dann kennt ihr Folgendes sicher: Man spielt Deathmatch(DM)/Warmup und hittet einfach geisteskank alles weg, aber wenn ihr dann ein Match spielt, geht einfach gar nichts mehr rein. Dieses Problem hatte ich dauernd mit den Zowiemäusen. Mittlerweile glaube ich, dass dies unter anderem am Gewicht liegt. Denn mit 82g liegt z.B. die Zowie S2 im Vergleich zu der XM1 einfach wie ein Stein in der Hand. Wenn man also im Match eine Minute lang sein Crosshair nicht bewegt, weil man einen Winkel anziehlt, und die Hand dementsprechend deutlich entspannter ist als auf DM, machen die 12g einfach einen riesen Unterschied, wenn man dann plötzlich reagieren muss. Die Razer Viper Mini war mir mit 61g schon zu leicht. Die 70g der XM1r sind m.M.n. die perfekte Balance aus Kontrolle und Leichtigkeit. Mit dieser Maus habe ich die Confidence im Match jeden Shot zu hitten, den ich auch im DM hitte. Allein diese Confidence ist für mich schon Grund genug, die Maus zu spielen. Die (Standard-)Glides fühlen sich auf meinem Mauspad (QcK+) auch eher schnell an. Ich hab mich aber nach sehr kurzer Zeit schon dran gewöhnt und bin sehr zufrieden mit der Kontrolle über die Maus.
Shape/Coating:
Zum Shape will ich gar nicht so viel sagen. Die Form ist perfekt für meinen Grip, aber das kann bei jedem anders sein. An der Stelle würde ich einfach mal das Review zu der XM1 von Rocket Jump Ninja auf YouTube empfehlen. Das Coating ist das beste, das ich je getestet habe, insbesondere auch besser als das von Zowie. Das ist allerdings eher Geschmackssache. Wenn ihr schwitzige Hände habt, dann braucht ihr euch aber keine Sorgen bei dieser Maus machen.
Sensor:
Der Sensor ist top, sollte heutzutage aber keinen Einfluss auf die Kaufentscheidung haben, da alle neueren guten Gamingmäuse auch sehr gute Sensoren haben. Ich benutze übrigens 400 DPI (1.8 ingame-sensitivity).
Mauskabel:
Das Mauskabel ist sehr flexibel und leicht. Man merkt es beim Spielen überhaupt nicht, selbst wenn man mit niedriger Sensitivity fast über das gesamte Mauspad (45cm) flicken muss, um sich um 180° zu drehen. Es ist schon fast so, als würde man eine Wireless-Maus benutzen.
Fazit:
Alles an dieser Maus ist 10/10. Die Verarbeitungsqualität ist wirklich großartig. In der Beschreibung steht "Profi-Gaming-Maus" und das ist absolut zutreffend. Die XM1r ist wirklich Endgame und kann mehr als nur mithalten mit den kabellosen Topmäusen von Logitech und Razer, die allerdings um die 150€ kosten, fast das Dreifache dieser Maus. Vielleicht passt die Form nicht zu deiner Hand/deinem Grip, aber wenn doch, dann hast du mit der XM1r den 6er im Mauslotto gewonnen.

 
 
Write an review
Review will be activated after verification

 

The fields marked with * are required.

Awards

 
 
Stock Indicator

in stock

The item is in stock at our warehouse and can be shipped immediately. The shipping preparation (picking) currently takes at least 1-2 business days. The shipping speed depends on the chosen shipping method or transport service provider.

arriving soon

The item should be available again within the course of the next 7 business days and is then considered to be in stock.

from XX.XX

The item is expected to be available from a certain date. This is only an estimation. Delays of the delivery date can, unfortunately, not be completely excluded.

Unknown

This item in currently not in stock and there are no information available about an expected delivery date by the manufacturer. This can delay the delivery to our customers by several months. We cannot guarantee any delivery date. If delivery dates are foreseeable, we will inform our customers.

individually

The system or bundle is only assembled individually by us after the order has been placed and its payment been completed. Please note the stock status of all the individual components as well as further information in the product description.

Unknown

This item in currently not in stock and there are no information available about an expected delivery date by the manufacturer. This can delay the delivery to our customers by several months. We cannot guarantee any delivery date. If delivery dates are foreseeable, we will inform our customers.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV