noblechairs collection 2016
Streacom
Topseller!

Streacom
BC1 Benchtable - silber

  • Smart designter Benchtable
  • aus leichtem und silber eloxiertem Aluminium
  • komfortabler Transport & werkzeuglose Montage
  • 2x 2,5/3,5-Zoll-Drives
  • 4x Lüfter oder 2x Radiatoren

 

arriving soon

119.90€*
 
 
 

Item number: GESC-062

EAN: 8718469091249

MPN: ST-BC1.1S

Manufacturer: Streacom

 
 

Product information - BC1 Benchtable - silber

Streacom ist ein Meister der präzisionsgefertigten PC-Gehäuse aus hochwertigem, massivem Aluminium, doch mit dem BC1 Benchtable geht der Hersteller neue Wege. Mit Hwbot und OverClocking-TV ist es Streacom gelungen, namhafte Größen der internationalen Overclocking-Community hinter sich versammeln. Im Rahmen des "Open Benchtable Project" hat Streacom erstmals kein kompaktes Mini-ITX- oder NUC-Gehäuse entworfen, sondern gemeinsam mit seinen Partnern einen clever designten, transportablen und offenen Benchmark-Tisch kreiert.

Der Streacom BC1 Benchtable im Überblick:

  • Kompakte Maße & geringes Gewicht von 1,8 kg für höchste Portabilität
  • Komplett demontierbar wie ein Camping-Tisch auf nur 8 mm Höhe
  • Keine Längenbeschränkungen für GPU(s), Netzteil oder CPU-Kühler
  • 2x 2,5/3,5-Zoll-Laufwerke + 4x 120/140er Lüfter oder 2x Radiatoren bis 240 mm
  • Werkzeuglose Montage dank Rändelschrauben & gummierte Standfüße

Offenes Konzept für kreative Erweiterungen und Add-ons

Das Wort 'offen' trifft dabei in doppelter Hinsicht zu, denn der Streacom BC1 lässt die Hardware nicht nur an der frischen Luft arbeiten, sondern ermöglicht Drittanbietern und 3D-Druck-Hobbyisten außerdem, offizielles Zubehör sowie Erweiterungen für den Benchtable zu entwickeln und zu verkaufen. Der Clou des BC1: Der Benchtable lässt sich jederzeit wie ein Campingtisch demontieren und damit in einen flachen Transportzustand versetzen. Damit wird es zum Kinderspiel, schnell und unkompliziert eine vollständige Testplattform auf- und wieder abzubauen - ein Traum für Übertakter!

Kompakte Maße & extrem geringes Gewicht für maximale Mobilität

Zum perfekten Accessoire für Overclocker, Enthusiasten, Kryptocoin-Miner und Spezialisten, die auf Reisen einen bequem zu transportierenden Benchtable benötigen, wird der BC1 darüber hinaus aufgrund der für Streacom typischen Wahl von leichtem, silber anodisiertem sowie sandgestrahltem Aluminium als Material der Basisplatte. Das daraus resultierende Gewicht von lediglich 1,8 Kilogramm spricht für sich selbst. Die Auslegung auf mobile Einsatzgebiete wird auch durch den praktischen Tragegriff deutlich, durch den sich der Benchtable wie ein Koffer transportieren lässt.

Ein Übriges tun die handhabbaren Maße von 26 Zentimetern mal 37 Zentimetern bei 11,5 Zentimetern Höhe im aufgebauten Zustand und gerade mal 8 Millimetern Höhe im Transportzustand. Allerdings ist das Leichtgewicht auch relativ filigran und somit diversen Gewichtsbeschränkungen unterworfen. Netzteile dürfen höchstens 10 Kilogramm und Radiatoren je Halterung maximal 5 Kilogramm wiegen, während das zulässige Gesamtgewicht aller verbauter Komponenten 25 Kilogramm beträgt.

Hohe Vielseitigkeit mit mannigfaltigem Hardware-Support

Mit Unterstützung für E-ATX-, XL-ATX-, ATX-, Micro-ATX-, Mini-ITX- und sogar Mini-ATX-Mainboards steht dem Besitzer des Tischs ein wahrhaftiges Potpourri an möglichen Motherboard-Formaten zur Auswahl. Völlig grenzenlos sind die Möglichkeiten bei der sonstigen Hardware, da weder für das Netzteil, noch für den CPU-Kühler oder die Grafikkarte(n) eine Längenbeschränkung existiert. Einzig die Anzahl der mitgelieferten PCI-Halterungen limitiert die Menge der montierbaren Grafik- oder Erweiterungskarten auf derer vier.

An verschiebbaren Halterungen können auf der rechten und linken Seite jeweils zwei 140/120-Millimeter-Lüfter befestigt werden, die alternativ auch Radiatoren bis zu 240-Millimetern weichen können. Die neben Rändelschrauben, Abstandshaltern und Halterungen ebenfalls in der Basisplatte verstauten Ständer besitzen gummierte Standfüße, die so einen sicheren Halt auf gängigen Oberflächen gewährleisten. Das Strom liefernde Netzteil wird im aufgebauten Zustand einfach unter dem Benchtable platziert und kann in gewünschter Orientierung an der Basisplatte befestigt werden. Zwei 2,5-Zoll- oder 3,5-Zoll-Festplatten oder -SSDs lassen sich dezent auf der Unterseite gegenüber der PSU unterbringen.

Werkzeuglose Montage für besten Komfort

Sämtliche Komponenten lassen sich praktischerweise dank Thumbscrews sowie Push-Pin-Abstandshaltern für das Motherboard komplett werkzeuglos ganz einfach mit bloßen Händen montieren, ein Schraubendreher ist daher nicht notwendig. Für optimale Stabilität bestehen alle Schrauben, Abstandshalter und Halterungen aus stabilem Stahl. Alle hervorstehenden Teile lassen sich zum Transport in der Aluminiumplatte fest fixiert verstauen und somit kann der ganze Benchtable extrem einfach an einen anderen Ort gebracht werden. Eine ausführliche Aufbauanleitung hilft bei der Montage und stellt sicher, dass jede Schraube und alle sonstigen Bauteile rasch an die richtige Stelle gelangen.

Technische Details:
  • Maße: 360 x 8 / 115 x 270 mm (B x H x T, Höhe demontiert/montiert)
  • Material: Aluminium (Basisplatte), Stahl (Schrauben, Abstandshalter)
  • Gewicht: ca. 1,82 kg
  • Farbe: Silber
  • Formfaktor: E-ATX, XL-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX, Mini-ATX
  • Höhe Mainboardabstandshalter: 25 mm
  • Lüfter (optional, entsprechende Radiatoren bis 240 mm möglich):
    2x 140/120/92/80 mm (linke Seite)
    2x 140/120/92/80 mm (rechte Seite)
  • Laufwerksoptionen:
    2x 3,5 oder 2,5 Zoll
  • Maximale Netzteillänge: unbegrenzt
  • Maximale Grafikkartenlänge: unbegrenzt
  • Maximale CPU-Kühler-Höhe: unbegrenzt
  • Maximales Netzteilgewicht: 10 kg
  • Maximales Radiatorgewicht je Halterung: 5 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht aller Komponenten: 25 kg
  • I/O-Panel: N/A
  • Besonderheit: Ständer mit gummierten Standfüßen
 
 
Streacom
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technical Details

Case type Benchtable
Form factor E-ATX, ATX, Micro-ATX, White, XL-ATX
Colour silver
Primary colour silver
Secondary colour silver
Width (exact) 360
Height (exact) 115
Depth (exact) 270
Width 300 - 400 mm
Height 100 - 200 mm
Depth 200 - 300 mm
Weight (exact) 1,82
Weight Up to 2 kg (4.4 lbs)
Material aluminium, steel
max. CPU Kühler Höhe über 200 mm
max. Grafikkarten Länge über 500 mm
max. Netzteil Länge über 300 mm
Front Door Green
Cardreader nein
Fan controller no
LCD/TFT Display nein
internal 2,5" 2x
internal 3,5" 2x
Hot-Swap nein
PCI Slots 4x
Motherboard tray no
PSU formfactor ATX
PSU position Hinten Unten
Preinstalled fans nein
140 mm Fans 4
Filter no
Dampening no
Illumination no
Remote control nein

Customer review "Streacom BC1 Benchtable - silber"

Average customer review
Star Rating
(from 9 customer reviews)
 
Olaf
Bin von diesem Produkt, bisher ohne Einschränkungen, überzeugt. Aufbau und Verwendung...
Hardylein
ich bin Begeistert von diesem Table, Edle Erscheinung. Natürlich gehört wie bei allen...
Mario Team NZ
Das BC1 ist sehr massiv und funktional gebaut, es erfüllt seinen Zweck und ist leicht...
No Limit (9)
89% (8)
11% (1)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Olaf

Streacom BC1 -einfach und klasse!

Bin von diesem Produkt, bisher ohne Einschränkungen, überzeugt. Aufbau und Verwendung intuitiv und hat mir in den ersten 2 Wochen meine Arbeit bei der Fehlersuche diverser Hardware sehr geholfen. Schraubenlängen finde ich ausreichend.

 
Hardylein

Sehr durchdachtes BC1 Benchtable

ich bin Begeistert von diesem Table, Edle Erscheinung.
Natürlich gehört wie bei allen Dingen ein bischen
Fantasie dazu. Das Netzteil habe ich nicht verbaut sondern da die Stromkabel immer zu lang sind hinter
dem Table verstaut und aus einem uraltem Tower den
ausgebauten Laufwerkturm danebengestellt, natürlich
mit eingebauten Einschub und HDD Stromschaltern.
So kann ich schalten und walten wie ich will.

 
Mario Team NZ

Sehr massiv und funktional

Das BC1 ist sehr massiv und funktional gebaut, es erfüllt seinen Zweck und ist leicht aufzubauen, leicht zu transportieren und sieht schick aus. Ob man es nun zum testen oder als OPEN PC nutzt muss jeder selbst entscheiden. Mit etwas Kreativität lässt sich jedoch viel mehr aus dem Teil heraus holen. Für mich ist es die beste Entscheidung gewesen und ich würde es weiter empfehlen.
Wenn ich noch etwas anmerken möchte, ja natürlich, die Schrauben für das Mainboard könnten besser sein und die GPU Halter stehen etwas im Weg für die Kabel und ja, für manche Netzteile wären Langlöcher sehr gut, aber mit etwas Erfindungsreichtum ist das alles kein Problem.

 
Renè F

Gut

Sonst sehr gut, aber wie schon von Vorgänger angemerkt bei Netzteilbefestigung besser Langlöcher als runde Löcher; besonders für Overclocker Top geeignet bei öfteren Komponenten Wechsel.

 
Max B.

Kompakte und solide Lösung

Vom Prinzip bin ich überzeugt.
Die handliche Lösung für einen Werkstatt oder Testaufbau.
Es ist nicht zu viel und nicht zu wenig Montagematerial dabei.

Alle Schraubenlöcher sind da wo sie sein sollen.
Ich konnte bisher alle Netzteile (Delta, Corsair, Bequiet) in je zwei Richtungen befestigen.

(Aber) Was man nicht gleich sieht, ist dass an den PCI Stäben je zwei der Rändelmuttern vorhanden sind.
Diese lassen sich so einstellen, damit die eingesetzten Karten
passgenau und spannungsfrei eingebaut sind.
Besser als bei manchen Towergehäusen.

 
William Kirstaedter

Fast perfekt

Eigentlich habe ich nichts auszusetzen. Alles dran und drin, und lässt sich vor allem schön klein / flach zusammen"falten".
Ledigliche hatte ich probleme mit den inneren Schraubenlöchern, dort konnte ich die passenden Schrauben irgendwie nicht weit genug einschrauben. es geht ab der Hälfte einfach sehr schwer.

In der der eher dürftigen Anleitung steht da auch nichts weiter zu...

Und man kann sich nicht aussuchen, auf welcher Seite man das Netzteil anbringt. Denn auf der einen Seite blockiert man dann die Montageplätze für 2.5" HDDs / SSDs.

 
Nisaikla

Eigentlich TOP...

wenn da nicht ein paar Kleinigkeiten zu verbessern wären. Der fehlende Power-Button ist bei frühzeitigem Bemerken de Fehlens zu verschmerzen, dass bereits beschriebene Problem mit den Schrauben wiegt schon schwerer. Die PCI Befestigungen nötigen viel Vertrauen ab und sind eine eher wackelige Angelegenheit. Was mich aber am meisten nervte ist, dass die Bohrungen für die Befestigung des Netzteil (BE Quiet) nicht stimmen so das dieses (2 Schrauben halb hängt. Vorschlag: Keine Bohrung sondern Schltze!

 
charly

Feines Teil

Die Verarbeitung ist wirklich sehr gut.
Ich habe zum testen mal ältere Hardware montiert. Ein Asus P8B-M mit Asus GTX670 und AuzenTech X-Fi Forte 7.1 PCIe1x
Netzteil BeQuit CM BQT E9-CM 480W
Alles ließ sich mühelos und schnell montieren.
Schön wäre es wenn es noch andere Farben gebe.
Was fehlt ist die Möglichkeit einen Starttaster irgendwo ran zu bauen.
Würde das Teil sofort wieder kaufen.

 
Willi

Schrauben zu Kurz

Das Teil ist von der verarbeitung sehr gut (ABER).
Die Schrauben für die HD beffestigung sind zu kurz gehalten,und die Beffestigungs löcher für das Netzteil
von mir Stimmen nicht überein (Neues Netzteil von Powerzone).
Schrauben sind auch dafür zu kurz.
Habe mir mit anderen Schrauben mit unterlegsscheibe geholfen.

Bis auf dies kann mann es bedingt empfehlen.

 
 
Write an review
Review will be activated after verification

 

The fields marked with * are required.

Awards

 
 
Stock Indicator

in stock

The item is in stock at our warehouse and can be shipped immediately. The shipping preparation (picking) usually takes 0-2 business days. The shipping speed depends on the chosen shipping method or transport service provider.

arriving soon

The item should be available again within the course of the day or the following business day and is then considered to be in stock.

from XX.XX

The item is expected to be available from a certain date. This is only an estimation. Delays of the delivery date can, unfortunately, not be completely excluded.

On Order

We have ordered the item, but did not receive a confirmed delivery date for this item from the manufacturer or supplier. A delivery time estimation cannot be given for this item.

individually

The system or bundle is only assembled individually by us after the order has been placed and its payment been completed. Please note the stock status of all the individual components as well as further information in the product description.

Unknown

We have ordered the item, but did not receive a confirmed delivery date for this item from the manufacturer or supplier. A delivery time estimation cannot be given for this item.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV