noblechairs collection 2016
Vector Custom Design
Caseking Highlight

Vector Custom Design
VBC01 Benchtable/Showcase - schwarz

  • Modularer Bench-Table/Showcase von Vector Custom Design in Schwarz für XL-ATX-Platinen mit zahlreichen HDD/SSD-Slots
  • 2x 240-mm-Radiator- & 1x 360-mm-Radiator-Mounting

 

in stock

219.90€*
 
 
 

Item number: GEVC-002

EAN: 0000000000000

MPN: VBCRMVP02

Manufacturer: Vector Custom Design

 
 

Product information - VBC01 Benchtable/Showcase - schwarz

Der VBC01 von Vector Custom Design ist mehr als nur ein simpler Benchtable. Er erfüllt alle Anforderungen an einen Benchtable, aber dank des Deckels aus Acryl-Glas kann er auch als Showcase genutzt werden. Auf dem VBC01 können Mainboards bis zum E-ATX-Formfaktor montiert werden. Netzteil, optische Laufwerke sowie Datenspeicher werden unter dem Mainboard-Tray montiert. Die Laufwerke werden hinter einer Klappe mit dem Vector-Logo versteckt und der Lüfter bzw. Radiator-Support ist extrem!

Die Features des Vector Custom Design VBC01 Benchtable im Überblick:

  • Acrylglas-Deckel mit Lüfter-Slots
  • Mountings für 240er Radiatoren in den Seiten
  • 360-mm-Radiator-Slot in der Rückseite
  • Frontklappe mit Vector-Logo
  • Beidseitige Bohrungen für das I/O-Panel
  • Maximal elf 120-mm-Lüfter-Slots
  • Zwei entfernbare Aufnahmen für 5,25-Zoll-Laufwerke
  • Halterungen für drei Datenspeicher

Vector Custom Design VCB01: Benchtable trifft Showcase

Highlight des VBC01 Benchtables ist die Abdeckung aus Acrylglas, welche die Nutzung des VBC01 als kleines "Showcase" ermöglicht. Da die Seiten ebenfalls geschlossen sind und der Zugriff auf den Benchtable über eine große Frontklappe erfolgt, wird die Verwendung als Showcase noch offensichtlicher. Wer also seine Hardware stolz präsentieren möchte, findet im VBC01 eine stylische Präsentations-Plattform.

Das Mainboard wird auf dem Benchtable von Vector Custom Design leicht angeschrägt montiert. Das Netzteil wird auf der Seite liegend unter dem Mainboard, auf dem Boden des Gehäuses befestigt. Die Stromkabel für Netzteil und Grafikkarte(n) können durch Kabeldurchführungen im Tray verlegt werden.

Benchtable / Showcase für Custom-Wasserkühlungen

Da bis zu zwei 240-mm-Radiatoren und ein einzelner 360er Wärmetauscher im unteren Bereich des Gehäuses montiert werden können, dienen die Kabeldurchführungen auch zum Verlegen von benötigten Schläuchen. Für das Befestigen von AGBs und Pumpen liegen dem VBC01 zwei Brackets bei. Wie bei einem PC-Gehäuse mit zwei Kammern werden auch beim Vector-Benchtable die Komponenten, die viel Abwärme erzeugen, von den anderen Komponenten getrennt untergebracht.

Der modulare Aufbau des unteren Bereichs macht eine gewisse Planung beim Aufbau des Systems notwendig. Erfahrenen Case-Moddern bieten sich beim VBC01 umfangreiche Möglichkeiten zum Gestalten eines ganz individuellen Showcase. Für den Einbau von optischen Laufwerken stehen zwei Brackets bereit, die im vorderen Bereich montiert werden können. Zwei weitere Brackets dienen der Montage von entweder drei HDDs oder drei SSDs.

Das "Front-"Panel kann wahlweise auf der linken oder rechte Seite in der Fußleiste angebracht werden. Das Vector-Logo in der Frontklappe ist mit einer leicht milchigen Acrylglasplatte hinterlegt, die durch den richtigen Einsatz von LEDs gekonnt beleuchtet werden kann. Der abnehmbare Deckel kann auf beiden Seiten zwei zusätzliche 120-mm-Lüfter aufnehmen und bei Bedarf fest auf dem Benchtable/Showcase verschraubt werden.

Hinweis: Das Gehäuse wird als handliches Flatpack geliefert und muss selbst zusammengebaut werden! Alle benötigten Bestandteile befinden sich im Lieferumfang!

Technische Details:
  • Maße: 500 x 420 x 370 (mit Deckel, ohne 230) mm (B x H x T)
  • Material: Stahl (Gehäuse), Acrylglas (Deckel)
  • Gewicht: ca. 10 kg (mit Deckel, ohne ca. 8 kg)
  • Farbe: Schwarz
  • Formfaktor: E-ATX, XL-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 120 mm (Links, im Deckel)
    2x 120 mm (Rechts, im Deckel)
    2x 120 mm (Links)
    2x 120 mm (Rechts)
    3x 120 mm (Rückseite)
  • Radiator-Mountings:
    1x max. 240 mm (Links)
    1x max. 240 mm (Rechts)
    1x max. 360 mm (Rückseite)
  • Filter: Nein
  • Laufwerksschächte:
    2x 5,25 Zoll (entfernbar)
    3x 3,5 oder 3x 2,5 Zoll (entfernbar)
  • Netzteil: Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 8
  • I/O-Panel:
    2x USB 3.0 (Linke und rechte Seite)
    1x je Audio In/Out (Linke und rechte Seite)
 
 
Vector Custom Design
 

Videos

 

Video Thumbnail
Video Thumbnail

Technical Details

Case type Benchtable
Form factor E-ATX, ATX, Micro-ATX, White, XL-ATX
Colour black, transparent
Primary colour black, transparent
Secondary colour white
Width (exact) 500
Height (exact) 420
Depth (exact) 370
Width 400 - 500 mm, 500 - 600 mm
Height 400 - 500 mm
Depth 300 - 400 mm
Weight (exact) 10
Weight 8 to 10 kg (17.6 to 22 lbs), 10 to 12 kg (22 to 26.4 lbs)
Material acryl glass, steel
Side panel with window
Front Door Green
Position I/O Front
USB 2.0 2x
USB 3.0 2x
Audio Out
Audio In
Cardreader nein
Fan controller no
LCD/TFT Display nein
external 3,5" No
external 5,25" 2x
Hot-Swap nein
PCI Slots 8x
Case cable management yes
PSU formfactor ATX
PSU position Hinten Unten
Preinstalled fans nein
120 mm Fans 11
Radiator Mounting 2x Dual (240mm), 1x Triple (360mm)
Filter no
Dampening no
Illumination no
Remote control nein
Transport System nein

Customer review "Vector Custom Design VBC01 Benchtable/Showcase - schwarz"

Average customer review
Star Rating
(from 3 customer reviews)
 
Uwe Ambrosius
Unterteil des Gehäuses gut verarbeitet, Teile passen wie die Faust aufs Auge. Schrauben...
Marco R.
Alles in allem ein echt tolles Case. Finde die Möglichkeit bis zu 11 Lüfter verbauen zu...
Philipp Göb
Ich bin mit dem Gehäuse sehr zufrieden da man einiges ungebetenes verstecken kann. Vom...
No Limit (3)
0% (0)
100% (3)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Uwe Ambrosius

Schönes Gehäuse mit kleinen Fehlern.

Unterteil des Gehäuses gut verarbeitet, Teile passen wie die Faust aufs Auge. Schrauben die dazu geliefert sind passen nur bedingt, Magnet befestigungsschrauben - zu kurz (hatte zum Glück passende noch da, musste zwar suchen aber ging dann), Schrauben Löocher unteres Metall gehäuse nur für Spezial Schrauben, Standard von Lüfter Hersteller passen nicht da diese vom Durchmesser zu dick sind. Und die beigelegten dünnen passen oben im Plexiglas nicht da Sie zu kurz sind. kurzes LED Band minderwertiges Doppelseitiges Klebeband dran hat genau 10 min. gehalten und fiel dann selbst wieder ab. Also Nacharbeiten mit eigenem 3M Band. Traurige Sache Super Gehäuse aber AIO WaKü NO WAY, nirgends bekommt man die Pumpe der AIO durch. Mit Nacharbeiten des unteren Gehäuses (Dremel mini Schnitt) passte dann auch die AIO Kühlung. Ist alles in allem zwar ein Hingucker, aber für den Preis könnte man denken das sich die Hersteller etwas mehr mühe geben in Sachen Kompatiblität und vereinfachen der Montage, nur für kleine Chinezen Finger ;-) was für Männer mit Maurer Kellen als Hände nur bedingt geeignet. Würde trotzdem 4 von 5 Sternen vergeben. Kleinigkeiten hier und dort anpassen dann würden volle 5 fällig, was mir auffiel, das im hinteren Bereich sehr grosse Lücken vorhanden sind wo der Staub freie Bahn nach innen hat (Einfach Plexiglas anpassen das es mit den Komponenten besser abschliesst). Einschraubbare Slots für nicht genutzte Schächte (PCI ect.) aus Plexiglas damit kein fettes Loch hinten ist wäre auch gut. Oder ein Gitter das den groben Staub abhält. Der Mischmasch an dazu gepackten Schrauben nervt auch, kleinen Imbus 2 grössen und nervige sehr Weiche Kreuzschrauben die beim anziehen Gratig werden, muss man auch nicht unbedingt dabei haben. Da sollte der Hersteller ruhig mal grosszügiger beim Material sein,220 EUS sind ja nicht unbedingt wenig Geld und kein billig Produkt.

 
Marco R.

Cooles Gehäuse, kleine Mankos

Alles in allem ein echt tolles Case. Finde die Möglichkeit bis zu 11 Lüfter verbauen zu können echt gut. Auch im unteren Bereich ist ordentlich Platz für Netzteil, mehrere HDD/SSD's und optische Laufwerke, welche alle hinter der Klappe an der Vorderseite mit (wenn man will beleuchtetem) Vector-Logo versteckt sind. Das I/O-Panel kann links oder rechts angebracht werden.

Die einzigen negativen Dinge die ich aufzählen kann, sind:
1. Die Ecken und Kanten des Plexiglas sind aufgrund des Schneidens mit dem Laser ziemlich scharfkantig
2. Manche Winkel waren bei mir leicht verzogen, musste also selbst ein bisschen nachdrücken damit alles schön zusammen passte.
3. Die beigelegten Lüfterschrauben für 25mm Lüfter konnte ich bei meinen Jonsbo-Lüftern am Plexiglas nicht verwenden, da sie zu kurz sind! Musste mir extra M3x35 besorgen um die Lüfter montieren zu können. Im unteren Teil ist es kein Problem.

Aber ich bin trotzdem froh dieses Gehäuse gekauft zu haben, ist ein echter Hingucker.

 
Philipp Göb

Super Gehäuse, sauber verarbeitet mit kleinen Verbesserungen

Ich bin mit dem Gehäuse sehr zufrieden da man einiges ungebetenes verstecken kann.
Vom Zusammenbau her relativ einfach bis auf die "Laufwerk Fächer" diese sind etwas problematisch anzuordnen ansonsten kann man frei wählen wo man den ein/aus Schalter haben will und die usb 3.0 Steckplätze auch das Netzteil kann in zwei Positionen angeordnet werden.

Man kann den Deckel wahlweise weglassen oder mit mehreren Lüftern zu bomben also an Lüfter Aussparungen mangelt es an nichts.
Hab meinen Selber auf Wasserkühlung umgebaut war zwar etwas schwer aber mit technischen Know-how auch zu bewältigen.

Leider muss ich auch was negatives dazu verrichten wenn, jemand das Gehäuse einige male auseinander nehmen muss würde ich raten alle Gewinde nachzuschneiden da diese durch den Lack zu setzen und die schrauben vergurken bzw. die Einziehmutter sich lösen können.

Ansonsten ein schönes und sehr sauberes verarbeitetes Gehäuse und für den Selbst Bastler ideal.

 
 
Write an review
Review will be activated after verification

 

The fields marked with * are required.

 
 
Stock Indicator

in stock

The item is in stock in our warehouse and ready for immediate dispatch.

in stock today

The item should become available during the course of the day.

from XX.XX

The item will become available for shipping on a certain date.

On Order

We ordered this item but there is no confirmed delivery date yet.

individually

The system or kit will be assembled individually according to customer specification, please check the stock indicator for each component separately.

Unknown

The manufacturer was unable to provide us with any prospective delivery date.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV