noblechairs collection 2016
EVGA
Topseller!

EVGA
DG-87 Big-Tower - schwarz Window

  • Big-Tower für Gamer & Enthusiasten mit
  • Platz für zwei 420er Radiatoren
  • Pumpen & Reservoir-Halterung
  • HDMI-Anschluss im Frontpanel
  • USB-3.1-Typ-C-Port

 

lagernd

249,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GEEV-005

EAN: 4250812415219

MPN: 100-E1-1236-K0

Hersteller: EVGA

 
 

Produktinformationen - DG-87 Big-Tower - schwarz Window

EVGA steht für herausragende Qualität und erstklassige Produkte. EVGAs Produktpalette umfasst Mainboards, Grafikkarten, Netzteile, Gaming-Zubehör und seit neuestem Gaming-Cases. Die DG-8 Gehäuseserie richtet sich an PC-Enthusiasten und bietet erstklassigen Support für Gaming-Hardware und Custom-Wasserkühlungen. Das EVGA DG-87 ist die größte Ausbaustufe des DG-8 und bietet somit die meisten Features, zu denen ein HDMI-Anschluss auf der Vorderseite, ein USB-3.1-Typ-C-Port sowie ein "K-Boost"-Button gehören. Auch optisch hebt sich das DG-87 von den "kleineren" Gehäusen mit seinem Metallic-Look ab und ist ein wahrer Blickfang.

Die Features des DG-87 Big-Towers im Überblick:
  • Stylisches Industrial-Design
  • Optimierter Airflow
  • Platz für bis zu 2x 420-mm-Radiator
  • Halterungen für Pumpen & Reservoirs
  • Front-HDMI & USB 3.1 Typ C
  • Zwei I/O-Panels in Front & Top
  • EVGA K-Boost-Button
  • Integrierter Fan-Controller & Temperatur-Sensor

Dezent versteckte Kabel & Innovative Aufstellmöglichkeiten

Die asymmetrische Formgebung dieses Big-Towers lässt bereits erahnen, dass EVGA bei den Platzierungsoptionen des DG-87 neue Wege geht und die von uns verwendeten Direktionaladverbien beziehen sich auf diese intendierte Aufstellweise. Die aus Sicht der klassischen Tower-Aufstellung linke Seite mit dem Sichtfenster ist bei diesem Gehäuse als Front anzusehen und beherbergt dem entsprechend das Control-Display sowie eins der beiden I/O-Panels.

Die Rückseite liegt in diesem Fall bündig an der Wand an und der Mainboard-Tray ist so ausgerichtet, dass die PCI-Blenden auf der linken Seite des Gaming-Cases liegen. Für einen schnellen und einfachen Zugriff auf die Hardware können beide Seiten geöffnet werden. Selbstverständlich lässt sich der DG-87 auch wie ein herkömmlicher Tower aufstellen, wozu sich oben an der rechten Seite auch ein zweites I/O-Panel befindet.

EVGA DG-87: Gaming-Tower für Enthusiasten

Das I/O-Shield des Mainboards befindet sich im Inneren des Towers und wird durch die linke Seitenklappe (bzw. die hintere Klappe bei klassischer Tower-Aufstellung) geschickt verdeckt. Alle Kabel für Eingabegeräte und Bildschirme werden durch eine gummierte Kabeldurchführung an der dieser Seite dezent nach außen geführt. Das Fenster in der Vorderseite ermöglicht einen beeindruckenden Blick in das Innere des Towers und die glänzende Platte auf der rechten Seite des Fensters lässt sich entfernen, so dass auch dieser Bereich bei Bedarf einsehbar ist.

Optimiert für Custom-Wasserkühlungen: EVGAs DG-87 Big-Tower

Potente Gaming-Hardware lässt sich am besten mit Wasser kühlen. Der DG-87 unterstützt daher den Einbau einer Custom-Wasserkühlung oder einer AiO-Wasserkühlung. Im Deckel und der rechten Seite können jeweils Radiatoren bis zu einer Länge von 420 mm installiert werden, um Gaming-Systeme mit bis zu vier wassergekühlten Grafikkarten und den Prozessor zu bändigen.

Rechts vom Mainboard-Tray befindet sich eine herausnehmbare Halterung für Ausgleichsbehälter (AGBs) und Pumpen. Alternativ können die Laufwerkskäfige am Boden neben dem Netzteil herausgenommen werden, um Platz für AGBs und Pumpen zu schaffen. Weitere Radiatoren können in der linken Seite an der Klappe befestigt werden, allerdings lassen sich hier keine Hardtubes verwenden.

EVGA DG-87: Diskreter Big-Tower mit HDMI-Anschluss für VR-Brillen

Eine große Besonderheit des DG-87 ist die Tatsache, dass das Backpanel des Mainboards im Gehäuse liegt und von der Klappe an der linken Seite verborgen wird. An der Rückseite befindet sich eine gummierte Öffnung, um die Kabel nach Außen zu führen. Ein intern verlegtes HDMI-Kabel verbindet den HDMI-Anschluss in der Front mit dem HDMI-Ausgang der Grafikkarte. Dieses Feature macht den DG-87 besonders für das Anschließen einer VR-Brille attraktiv.

Auf dem Mainboard-Tray befinden sich ebenfalls mehrere gummierte Öffnungen für Premium-Kabelmanagement. Hinter dem Mainboard-Tray können vier 2,5-Zoll-SSDs und zwei 3,5-Zoll-HDDs befestigt werden. Die beiden herausnehmbaren Festplattenkäfige bieten jeweils drei 2,5- oder 3,5-Zoll-Datenträgern Platz.

Big-Tower mit doppeltem I/O-Panel & Lüftersteuerung: der DG-87 von EVGA

Der DG-87 verfügt über zwei I/O-Panels. Im Deckel sind je ein Power-, Reset- und K-Boost-Button sowie zwei USB-2.0-Ports untergebracht. Die Front ist mit einem üppigen Sortiment an Anschlüssen ausgestattet, denn neben zwei USB-3.0-Ports und einem USB-3.1-Typ-C-Port befindet sich hier der erwähnte HDMI-Anschluss. Zusätzlich hat die Vorderseite je ein Power-, Reset- und K-Boost-Button sowie zwei Audio-Ports.

Das Fan-Control-Display zeigt die Lüfterdrehgeschwindigkeiten der luftansaugenden Lüfter sowie der herausblasenden Fans an und ermöglicht die Anpassung der Lüfterdrehgeschwindigkeiten. Zusätzlich kann die interne Temperatur des Towers angezeigt werden. Der EVGA "K-Boost"-Button stellt die Energieverwaltung von Windows auf Maximum, um CPU und GPU auf höchst mögliche Performance einzustellen.

Technische Details:
  • Maße: 686 x 642 x 270 mm (B x H x T)
  • Gewicht: ca. 19,6 kg
  • Material: Stahl (Chassis), Aluminium (3mm; Front, Deckel, Seiten)
  • Farbe: Silber (Metallic Gunnmetal Grey), Schwarz
  • Formfaktor: E-ATX, ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
  • Lüfter insgesamt möglich:
    2x 120/140 mm (Linke Seite)
    3x 120/140 mm (Rechte Seite)
    3x 120/140 mm (Deckel)
  • Davon vorinstalliert:
    2x 140 mm (Linke Seite)
    3x 140 mm (Rechte Seite)
    1x 140 mm (Deckel)
  • Radiator-Mountings (teilweiser Verzicht auf HDD- und/oder Lüfter-Slots):
    1x max. 420/360 mm (Rechte Seite)
    2x max. 140/120 mm (Linke Seite, kein Hard-Tubing-Möglich)
    1x max. 420/360 mm (Deckel)
  • Filter: Rechte Seite, Netzteil (entnehmbar)
  • Laufwerksschächte:
    8x 2,5/3,5 Zoll (intern)
    4x 2,5 Zoll (intern)
  • Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
  • Erweiterungsslots: 9
  • I/O-Panel:
    1x Power (Top & Front)
    1x Reset (Top & Front)
    1x USB 3.1 Type C (Front)
    2x USB 3.0 (Front)
    2x USB 2.0 (Top)
    1x HDMI (Front)
    1x K-Boost (Top & Front)
    1x Fan-Control-Panel (Front)
    1x je Audio In/Out (Front)
 

Weiterführende Links zu "DG-87 Big-Tower - schwarz Window"

 
EVGA
 

Videos

 

Video Thumbnail

Technische Details

Gehäuse-Typ Big-Tower
Formfaktor ATX, E-ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Seitenteil mit Fenster
Farbe Schwarz
Hauptfarbe Gunmetal
Akzentfarbe Schwarz
Dämmung nein
Breite (exakt) 686
Höhe (exakt) 642
Tiefe (exakt) 270
Breite 600 - 700 mm
Höhe 600 - 700 mm
Tiefe 200 - 300 mm
Material Aluminium, Stahl
Gewicht (exakt) 19.6
Gewicht 18 - 20 kg
USB 5x
USB 3.0 2x
Audio-Ausgang 1x
Audio-Eingang 1x
intern 2,5 Zoll 12x
intern 3,5 Zoll 8x
PCI Slots 9x
Mainboardschlitten nein
Wasserkühlung nein
Fernbedienung nein
Kabelmanagement Gehäuse ja
Front LCD/TFT Display nein
Filter ja
Netzteil nein
Netzteil Format ATX
Netzteil Position Hinten Unten
Lüfter vorinstalliert 6x 140mm
Lüfter 120mm 8
Lüfter 140mm 8
Lüfterfarbe Schwarz
Lüftersteuerung ja
Cardreader nein
Frontklappe nein
Hot-Swap nein
Position I/O Deckel, Seitlich
HDD-Entkopplung ja
Radiator-Mounting 1x Dual (240mm), 1x Dual (280mm), 2x Triple (360mm), 2x Triple (420mm)
Beleuchtung ja
Schlauchdurchführung nein
Serie DG-8
Inhalt in L 118,91
Transport-System nein

Kundenbewertungen für "EVGA DG-87 Big-Tower - schwarz Window"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 10 Kundenbewertungen)
 
Krauße Karl-Heinz
Endlich ein Case wie für mich gemacht erst einmal es ist richtig Groß und der Platz ist...
Alexander
Von Anfang an war mir Klar dass dass mein neues Case sein wird! Trotz verschiedener...
Marcel Gutmann
Einfach der Hammer, Die Qualität und Verarbeitung des Gehäuses ist überragend,...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (2)
Keine Beschränkungen (10)
40% (4)
40% (4)
20% (2)
0% (0)
0% (0)
50% (1)
0% (0)
50% (1)
0% (0)
0% (0)
 
Krauße Karl-Heinz

TOP

Endlich ein Case wie für mich gemacht erst einmal es ist richtig Groß und der Platz ist gigantisch ob Kabel verlegen oder Wasserkühlung einfach Hammer und wenn ich mal an die Hardware muss ein Knopf auf keine Rändelschrauben kein runterfallen einer Seitenwand und mit der Lüfter Steuerung echt klasse die Vorderen und Hinteren Separat Steuerbar oder ganz aus und die Temperatur immer im Auge ich habe den Fühler an den Wandlern Positioniert also von mir Daumen Hoch und die Lüfter sind auch gut !

 
Sven

Für Wakü bedingt ausreichend

Ich habe mein DG-87 bei Caseking gekauft. Bestellung und Versand wie immer ohne Beanstandung. Habe zwei 420er Radiatoren im Deckel und der Front (rechts) verbaut, beide von EK. Der Einbau war sehr umständlich da das interne IO-shield des Mainboardtrays an die Radiatoranschlüsse Eckte. In der Front sind die Halterungsvorrichtungen nicht optimal für 420 Rads ausgelegt. Das Metall blockiert hier ganze vier Bohrungen. Dadurch lassen sich auch nur zwei Lüfter am Rad befestigen die die Luft einsaugen. Die Lüftungsgitter des Gehäuses sind nicht gerade für leise umgebungen geeignet, obwohl ich Silentlüfter von Bequiet/Corsair und EK getestet habe. Trotzdem ist es ein sehr geräumiges Case.

Am USB-Frontpanel kann EVGA aber dennoch mal nacharbeiten. Wenn die Lüfter mehr Strom brauchen als die hauseigenen von EVGA dann streiken die USB- Ports. Mein Netzteil ein "
EVGA SuperNOVA P2 80 Plus Platinum Netzteil, modular - 1000 Watt" ebenfalls bei Caseking erworben funktioniert tadellos.

 
Florian

Gut

Super Gehäuse, jedoch wurde mir eines gesandt das falsch verbaut war die linke unterseite war nicht bündig verbaut und eine schraube war bereits abgebrochen sowie ein riss an der ausenseite ich musste selbst das ganze gehäuse neu zusammenbauen, aber ohne diese mängel SUPER!

 
Alexander

Sehr Gut; jedoch verbesserungswürdig!!

Von Anfang an war mir Klar dass dass mein neues Case sein wird! Trotz verschiedener Rezesionen im Internet! Auch wenn es nicht leicht war, liebe ich das DG-87!

Con:
Das erste Problem am Anfang war dass ich ein ASUS Formula Motherboard besitze und dieses ein Backplate hat! Da EVGA keine Abstandsschrauben verwendet hat, sondern sozusagen das Metall gestanzt worden ist um den nötigen Abstand herzustellen, musste ich mich ewig lange spielen um das Motherboard fest zu verankern. (Mir Persönlich unklar warum man als Premiumhersteller soetwas macht??). Soweit sogut, schlussendlich hatte die Netzteilschachtabdeckung noch einen kleinen Produktionsfehler sodass ich selber das Befestigungsloch ausfeilen durfte. (Bei 210€ dürfte dass eig nicht passieren..)

Pro:
So jetzt mal zu den guten Eigenschaften des Gehäuses:
Es ist wirklich riesig und man hat wirklich unendlich viel Platz. Sicherlich ist es mit seinen fast 30kg nicht gerade leicht, aber es soll ja kein Laptop sein.
Auch Cablemangement ist SUPER! Das Gehäuse sieht hinten genauso super aus wie vorne beim Sichtfenster.


Ich kann nur abschließend sagen, falls jemand noch unentschlossen ist: KAUFS dir, du wirst es lieben!

 
Marcel Gutmann

sehr beeindruckt

Einfach der Hammer, Die Qualität und Verarbeitung des Gehäuses ist überragend, Montierung von zusätzlicher Beleuchtung gelingt einfach, denn es ist überall genügend platz, Kabelmanagement ist auch kein Problem, der einzigste nachteil ist, das man bei dem großen Gehäuse viele Verlängerungen braucht.
Die Optik des DG-87 ist einfach wunderschön gutes Design und das auch funktionell. GUTE ARBEIT kann ich da nur sagen.

 
Erik M.

EVGA DG-87

Ich finde das Gehäuse optisch sehr geil! Platztechnisch überragend, leider ist es mit dem Kabelmanagement nach unten etwas doof gemacht, weil es keine Möglichkeit gibt sie Kabel ordentlich zu verstecken & eine verlängerte Abdeckung wäre geiler gewesen, wenn man z.B. 1 Case unten raus nimmt.
Die Lüfter sind sehr leise (welche ich so kenne) 40% reichen aus.
Den oberen Lüfter habe ich umgedreht um das Motherboard ordentlich kühl zu halten.
Viel Platz! Lange Kabel empfehlenswert!
Einziges Problem, wer Tipps hat die Festplatte zu entkoppeln bitte um Antwort(!) :/ größtes Ergo :(
Komischerweise hatte ich keine Schutzfolie auf dem Spiegel unten

 
Micha

Gut mit kleinen Schwächen

Positiv:
Das Gehäuse ist echt geräumig und für eine Customwasserkühlung wie gemacht. Man kann die unteren 2 Festplattenkäfige nei Bedarf einzeln entnehmen.

Der Platz für ein hängend Rohrreservoir ist rechts neben dem MB. Will man einen längeres 〉250mm montieren muß man einen der verschraubte Festpatten-Käfig entfallen lassen.
Man hat 2 weitere Entkoppelt FP- Käfige auf der "Rückseite" (eigentlich rechter Deckel) der Platz zwischen Abdeckung und MB-Rückseite ist sehr geräumig auch sind hier 4 Plätze für SSD´s vorhanden und sehr viel Platz für das Kabelmanagement. Auch werden hier die unteren zwei FB- Käfige von hinten bestückt. Pro Käfig kann man bis zu drei 3,5 oder 2,5 Zoll Laufwerke installieren. (Allerdings ohne Entkopplung)
Es gehen 2 Radiatoren bis zu 420ér Größe "Vorne" oder besser gesagt auf der rechten Seite und im oberen Bereich rein.
Auch ließe sich "Hinten" oder besser gesagt auf der linken Seite noch 1 oder 2 kleinere 120/140 oder ein 240/ 280 mit etwas Umbauarbeit Radiatoren mittels Softubes reinbauen. Den der linke Deckel muß ja schwenkbar bleiben damit man an das I/O- Shield ran kommt.

Die ganze Verarbeitungsqualität ist auf einem normalen bis gehobenen Nivau in Schulnoten gemessen ca. 2,5. Im vergleich gesehen zu meinem letzten Gehäuse dem Coole Master SE allerdings schlechter.

Negativ:
Der obere Kunststoffdeckel ging so schlecht ab. Das ich dabei 2 Klammer beschädigte, -nicht so toll.
Ich werde die Löcher vergrößern und vllt. Gummitüllen einsetzen das dieses Zukünftig nicht mehr passieren kann. Es gibt oben leider keinen Staubfilter welches ich persönlich am schlimmsten finde. Im falle ich die Lüfter Einblassenden montiere möchte müßte ich hier noch nachrüste.

Auch ist der Platz zwischen Gehäuseoberseite und der Plastikabedeckunginnenseite ist recht knapp, dickere Lüfter wie 25mm bzw. zusätzliche Shroud gehen hier meines Erachten nicht mehr rein ;-).

Schön wäre auch eine untere Netzteilabdeckung unterhalb des MB gewesen.

weitere Fakten:
Wenig Zugabe enthalten, Kabelbinder fehlen die Schrauben sind schon fast geizig bemessen.
Das verspiegelte Elemete im unteren Bereich ist Welcomback 90ér Styl aber eben Geschmacksache.

Der Preis liegt meines Erachten genau auf dem Neviau was man Erwarten kann.

Zu der Lüftersteuerung und der Qualität der bereits installierten Lüfter (-aber wer verwendete schon die mitgelieferten Lüfter eines solchen Gehäuses ;-)) kann ich noch nichts sagen da ich das Gehäuse noch nicht im Betrieb habe.

Alles in allem ist es doch noch ein recht gelungen Gehäuse welches ich mir schon passend machen werde, also für Leute die einfach mal was anderes haben wollen :).

Jetzt ist die Bewertung ganz schön lange geworden und ich hoffe dem ein oder anderen bei seiner Entscheidung geholfen zu haben.

 
Florian

gutes gehäuse viel plastig sehr schwer (standhaft)

es is meiner meinung nach sehr gut für wasserkühlung etc...........
zu dem thema mit den kabel am besten lange kabel verwenden wens geht ......
alles in allem bischen teuer aber sonst TOP

 
andreas

9/10 sterne gehäuse !

auf der gamescom begutachtet und "sofort" bestellt!!! ich bin im besitz etlicher marktführender big-tower gehäuse... dieses gehäuse schlägt alle momentan erhältliche top modelle!!! das gehäuse hat mehr als genug laufwerksschächte!!! dem leiden meines vorredners muss ich komplett widersprechen... das materialverhältniss von kunststoff zu alu/stahl ist wie bei jedem gehäuse... wenn das gesamte gehäuse incl. aussenhülle aus metal wäre bräuchte man zwei leute für den transport... wer will das schon? ein gehäuse auf sehr hohem niveau!!! ..."bestes gehäuse" für "beste komponenten"!!! rock N roll

 
Nico

Falsche Beschreibung

Sehr viel Plastik und keine laufwerkschächte obwohl in der Beschreibung steht Material Stahl/Aluminium aber mehr Plastik leider

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

  • TweakTown - EVGA DG-87 Full-Tower Gaming Chassis

    EVGA brings forth a monstrous chassis which many will love! It is feature rich, well thought out, includes everything you could ever need, and is built like a tank. Initially the pricing might scare some away, but we feel the DG-87 is worth every penny of the asking price.

    zum Review
  • TheModZoo - EVGA DG-8 (DG-87) Gaming Case

    Pros:

    + Built in fan controller for up to Six (6) fans (DG-86/87).
    + Six (6) 140mm fans included with case (DG-86/87).
    + Temperature probe to monitor case temps (DG-86/87).
    + A lot of storage options: File Server? (DG-86/87)
    + DG Tuner software adds easy of adjustments in Windows.
    + HDMI Pass through for easy access (VR headsets?).
    + Easy to remove panels for access and customization

    zum Review
  • Hexus - EVGA DG-87

    The Good

    + Looks formidable
    + Front-facing HDMI and USB Type-C
    + LED temperature display is a nice touch
    + Plenty of room for ultra-high-end gear
    + Very good cable management
    + Integrated fan controller
    + Six bundled 140mm fans
    + Three-year warranty

    zum Review
  • Hardware Asylum - EVGA DG-87 Gaming Chassis

    Good Things

    + Unique Case Configuration
    + Clean Symmetrical Design
    + Lots of Support for Watercoling
    + Ample Room for Cable Routing
    + Excellent Air Cooling Setup
    + Included Fan and Temperature Controls
    + Lots of Drive Support

    zum Review
  • Hardwareluxx - Gaming-Flaggschiff EVGA DG-87

    Positive Aspekte des EVGA DG-87:

    + enorm viel Platz für High-End-Hardware
    + schon ab Werk sechs 140-mm-Lüfter
    + zwei großzügige 420-mm-Radiatorenplätze, Installationsmöglichkeiten für Röhren-Ausgleichsbehälter und kompakte Pumpe
    + Temperaturanzeige und feinstufige Lüfterkontrolle mit breitem Regelbereich, zusätzlich Software
    + I/O-Panel mit USB 3.1 Typ-C und HDMI (damit VR-ready), Bedienelemente teilweise doppelt
    + viel Platz für Festplatten und SSDs, bei Wasserkühlung storageseitig kaum Abstriche nötig
    + teilweise werkzeuglose Montage, entnehmbare Staubfilter, gutes Kabelmanagement, herausziehbare Netzteilabdeckung

    zum Review
 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV