noblechairs collection 2016
EVGA
Caseking Highlight

EVGA
GeForce GTX 1080 FTW Gaming ACX 3.0, 8192 MB GDDR5X

  • Revolutionäre NVIDIA GeForce GTX 1080 Grafikkarte von EVGA mit 1.721/1.860 MHz Base-/Boost-Takt
  • ACX 3.0 Kühler
  • RGB-LEDs & 8 GB GDDR5X VRAM

 

lagernd

559,90 €*
 
 
 

Artikel-Nr.: GCEV-256

EAN: 4250812413987

MPN: 08G-P4-6286-KR

Hersteller: EVGA

 
 

Produktinformationen - GeForce GTX 1080 FTW Gaming ACX 3.0, 8192 MB GDDR5X

Die GeForce GTX 1080 High-End-Grafikkarte mit Pascal-Architektur ist ein Meilenstein in NVIDIAs Grafikkarten-Geschichte. Hergestellt im 16-nm-FinFET-Verfahren ist der GP104-Grafikchip der GTX 1080 ein großer Schritt nach vorne. Die "Pascal"-GPU-Architektur verfügt über viele Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger "Maxwell". Bei der GTX 1080 kommt erstmals der neue GDDR5X-Video-RAM zum Einsatz. Die GTX 1080 ist das absolute Must-Have für Gamer und Enthusiasten!

Die Features der EVGA GeForce GTX 1080 FTW Gaming ACX 3.0 im Überblick

  • ACX 3.0 Kühlerdesign mit RGB-LED-Beleuchtung
  • Hoher Basistakt der GPU: 1.721 MHz
  • Enormer Boosttakt der GPU: 1.860 MHz
  • Sehr schneller Speichertakt: 5.000 MHz (effektiv 10.000 MHz)
  • Zusätzliche Stromanschlüsse: 2x 8 Pin

GTX 1080 von EVGA mit ACX-3.0-Kühler und RGB-LED-Beleuchtung

Die EVGA GeForce GTX 1080 FTW Gaming ACX 3.0 hat einen Basistakt von 1.721 MHz. Mit GPU-Boost 3.0 kann dieser bei Bedarf auf einen Boosttakt von 1.860 MHz angehoben werden. Der Speichertakt liegt bei 5.000 MHz (effektiv 10.000 MHz) MHz. Für die Kühlung der Grafikkarte kommt das "Active Cooling Xtreme"-Kühlerdesign in der dritten Generation zum Einsatz.

Das ACX-3.0-Layout bietet gleich zwei überarbeitete Axiallüfter mit "optimized Swept fan blades", Doppelkugellager und Low-Power-Motoren. Dank des Dual-Fan-Designs und der nach allen Seiten offenen Konstruktion soll die entstehende Abwärme noch besser abgegeben werden können, so dass der Cooler sehr leise arbeitet. Außerdem wird das PCB durch eine Backplate stabilisiert. Dank des im Leerlauf und im 2D-Betrieb geringen Stromverbrauchs schaltet diese Grafikkarte ihre Lüfter komplett ab, solange eine gewisse Temperatur nicht überschritten wird.

Die RGB Beleuchtung der EVGA GeForce GTX 1080 FTW Gaming ACX 3.0 kann via EVGA Precision X kontrolliert und auch abgeschaltet werden. Die Stromversorgung der Grafikkarte erfolgt über zwei 8-Pin-PCIe-Stromstecker.

GeForce GTX 1080: Maximale Gaming-Power für VR und 4K!

Die 8 GB GDDR5X-Videospeicher der GTX 1080 sind über ein 256-Bit-Speicherinterface an die GPU angebunden, wodurch eine Speicherbandbreite von 320 GB/s erreicht wird. Neben dem Videospeicher sind die 2.560 CUDA-Cores des GP104-Grafikchips für die brachiale Gaming-Power der GeForce GTX 1080 verantwortlich.

Die GTX-1080-Grafikkartenserie unterstützt DirectX 12 sowie aktuelle Gaming-Technologien, darunter NVIDIA Gameworks, Warp, Stereo-X, VR-Audio, PhysX und SMP (Simultaneous Multi-Projection). Letzteres wird in der Version 4.0 unterstützt und bietet vor allem für VR, Curved-Displays und Multi-Display-Setups große Vorteile.

Mehrere Monitore wurden von Spielen einfach nur als eine Art breiter Monitor angesehen, wodurch die GPU lediglich einen Viewport renderte und Verzerrungen entstehen konnten. Dank SMP unterstützt Pascal nun 16 simultane Viewports, die eine wesentlich realistischere Darstellung auf mehreren Monitoren, auf Curved-Displays oder im 3D-Betrieb ermöglichen.

Besonders VR profitiert von der neuen Technik, denn es können gleich zwei Viewports in einem Durchgang gerendert werden. Durch das Nutzen mehrerer Viewports kommt das gerenderte Bild zudem mit einer niedrigeren Anzahl berechneter Pixel aus, wodurch sich die Leistung im VR-Betrieb enorm verbessert.

Trotz der extrem hohen Rechenleistung und des Speicherausbaus mit 8 GB GDDR5X arbeitet die GeForce GTX 1080 mit einer TDP von nur 180 Watt, was im Vergleich zum direkten Vorgänger GTX 980 lediglich 15 Watt mehr sind - bei deutlich höherer Geschwindigkeit. Dank gilt der überarbeiteten Stromversorgung des PCBs der GTX 1080, denn durch die neue Fünf-Phasen-Versorgung (im Referenzlayout) der GPU und der vielfältigen Optimierungen am PCB steigt die Energieeffizienz gegenüber der GTX 980 um satte sechs Prozent.

Die GeForce GTX 1080 verfügt über modernste Anschlüsse. Für eine Bildübertragung von 4K-/Ultra-HD-Auflösungen bei 60 Hertz stehen insgesamt drei DisplayPort-1.4- und ein HDMI-2.0b-Anschluss bereit, wobei Letzterer über HDCP 2.2 verfügt und somit verschlüsselte Signale senden und empfangen kann (4K-Blu-Rays / 4K-Streams). Alternativ besitzt die GTX 1080 einen DVI-D (Dual-Link) Ausgang.

Um das volle Potenzial der Karte auch zukünftig auszuschöpfen, sollten in regelmäßigen Abständen neue Treiber von NVIDIA oder EVGA heruntergeladen und installiert werden.

Grafikkarten-Umtausch ohne Wartezeit bei Caseking!

Während des Gewährleistungszeitraumes von 2 Jahren ab Warenerhalt werden bei Caseking von Endkunden berechtigt reklamierte Grafikkarten - also solche mit einem von uns bestätigten Defekt - aller unten genannten Marken direkt gegen Neuware ausgetauscht (sofern lagernd). Eine Einsendung der fehlerhaften Ware an den Hersteller und damit verbundene längere Wartezeiten entfallen somit komplett! Sollte die auszutauschende Grafikkarte nicht mehr lagernd oder lieferbar sein, so wird von uns eine Gutschrift ausgestellt. Anschließend kann damit eine alternative Grafikkarte aus unserem Sortiment frei gewählt werden. Dabei anfallende Aufpreise können einfach nachgezahlt werden und eventuell entstehende Restbeträge werden von uns zurückerstattet.

Wie gehe ich bei einem Defekt meiner Grafikkarte vor? -> Grafikkarten-Soforttausch bei Defekt (hier klicken)

Marken: ASUS, Club 3D, EVGA, Gigabyte, INNO3D, Palit, PNY, Powercolor, Sapphire, VTX3D, XFX, ZOTAC & King Mod

Gratis-Spiele zu NVIDIA GeForce GTX Gaming-Grafikkarten:

Zu jeder bei Caseking gekauften Spiele-Grafikkarte versenden wir 1-2 Werktage nach Warenerhalt die dazugehörigen Gutscheincodes der jeweils aktuellen Game-Bundles per E-Mail. Bei nicht qualifizierten Produkten wird kein Gutscheincode versendet. Nur Endkunden erhalten kostenlose Beigaben. Alle Promotion-Aktionen sind limitiert und nur gültig, solange der Vorrat reicht oder bis das Angebot beendet wird. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nachfolgend sind alle momentan aktiven Gutscheinaktionen von NVIDIA aufgeführt:

Technische Details:
  • Maße: 266,7 x 128,62 mm (B x T)
    Bauhöhe: 2-Slot
  • GPU: NVIDIA GeForce GTX 1080
    Chip: GP104
    Fertigung: 16 nm
    GPU-Takt: 1.721 MHz
    Boost Clock: 1.860 MHz
    Shader-Einheiten (CUDA-Cores): 2560
  • Speicher-Größe: 8.192 MB
    Speicher-Takt: 5.000 (10.000) MHz
    Typ: GDDR5X
    Speicheranbindung: 256 Bit
    Speicherbandbreite: 320 GB/s
  • Steckplatz: PCIe x16 (PCIe/PCIe 2.x/PCIe 3.0)
  • Anschlüsse:
    3x DisplayPort 1.4
    1x HDMI 2.0b
    1x DVI-D (Dual-Link)
  • Stromversorgung: 2x 8-Pin-PCIe
    Empfohlene Netzteil-Leistung: min. 500 Watt
  • Features: DirectX 12, OpenGL 4.5, VR Ready, SLI Ready, NVIDIA Ansel, G-Sync, Gamestream, GPU Boost 3.0, HDCP 2.2, NVIDIA Surround, 3D Vision, Tessellation, PhysX, CUDA, NVENC, Adaptive Vertical Sync, VXGI, Super Resolution, 4K Ultra HD Support, SMP, NVIDIA ShadowPlay, Backplate, RGB-LEDs
 

Weiterführende Links zu "GeForce GTX 1080 FTW Gaming ACX 3.0, 8192 MB GDDR5X"

 
EVGA
 

Technische Details

Einsatzzweck / Typ NVIDIA GeForce GTX Gaming
Virtual Reality Caseking Empfehlung, GeForce GTX VR Ready
VRAM Größe & Typ 8192 MB GDDR5X
Feature Nvidia G-Sync
Display-Anschluss Display Port, Display Port (2x), Display Port (3x), DVI-D, HDMI
benötigte Slots / Größe 2 Slots
Stromversorgung 2x 8-Pin PCIe
Grafikchip GeForce GTX 1080

Kundenbewertungen für "EVGA GeForce GTX 1080 FTW Gaming ACX 3.0, 8192 MB GDDR5X"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 23 Kundenbewertungen)
 
Daniel
Zuerst mal: Wenn man die aktuellen Preise der Mittelklasse Karten sieht, kann man sich...
M.Göricke
Zum Händler: Meine Erste Grafikkarte die ich bei Caseking Bestellt habe, dazu war...
Stas
Habe die Karte nun seit September 2016 , eine solide Karte ohne Fehler, 5 Jahre...
Bewertungen der letzten 6 Wochen (2)
Keine Beschränkungen (23)
87% (20)
13% (3)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
100% (2)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
0% (0)
 
Daniel

Krasses Teil :-)

Zuerst mal: Wenn man die aktuellen Preise der Mittelklasse Karten sieht, kann man sich gleich eine untere Oberklasse-Karte wie diese hier kaufen...

EVGA, warum? Weil man für gerade einmal 50 Euro eine Garantie-Verlängerung auf 10 Jahre nach einer Registrierung bekommt. Also kauft erst gar nicht die Verlängerung des Händlers.

Zu der Karte selbst. Egal was ich ich mit ihr mache, sie geht nicht über 67°C in meinem System (ohne OC). Dabei drehen die Lüfter gerade mal bei 40%. Jedes Spiel, das ich bisher probiert habe läuft auf Full-HD mit weit mehr als 60 FPS. Vom System her könnte ich locker auf UHD spielen, aber mir ist der Umstieg bisher noch viel zu teuer. Übertaktung ist also bisher nicht nötig. Der 3.0 Boost boosted mir den GPU-Takt ohnehin auf über 2000 MHz (2025 MHz im 3dMark-Test TimeSpy). In diesem Test erreicht sie ohne OC bereits eine Graphics Score von 7825 Punkten.

Eine klare Kaufempfehlung von mir.

 
M.Göricke

Schnell, gute Verarbeitung,Leise!!!

Zum Händler:

Meine Erste Grafikkarte die ich bei Caseking Bestellt habe, dazu war Caseking noch einer der günstigsten Händler wo die Grafikarte auf Lieferbar war.

Bestellt habe ich am 02.06.2017 um 15:05 Die Grafikkarte ist am 03.06.2017 gegen 12:00 Uhr bei mir angekommen.

Zur Grafikkarte:

Meine Zweite Grafikkarte von EVGA und bin wieder Sehr Beigesteigert, sie schaft Jeden Aktuellen Tietel auf 1440P@ Ultra bei stabilen 60 FPS (habe Vertikale Synchronisation an) Lautstärke technisch bin ich sehr begeistert sie ist bei mir unhörbar wenn ich mit mein Headset zocke, ohne Headset ist die Grafikkarte aber auch Leise so das sie nicht störend ist.

zum OC:

mit 120 TPD schaft die bei mir 2083Mhz, und der Ram läuft auf 5800Mhz
dabei bleibt die Grafikkarte bei Furmark bei etwa 75 grad.

 
Stas

Hammer Karte,sehr leise

Habe die Karte nun seit September 2016 , eine solide Karte ohne Fehler, 5 Jahre Garantie und sehr leise.
Boostet bei mir stabil auf 1988Mhz und bleibt stabil ohne TDp anhebung.
Hatte davor die Gaming X von MSI bildshirm flackern etc. ging zurück .
Diese Karte hällt was sie verspricht bei mir max .75 C heiss und läuft nicht ins TDP .

Klare weiterempfehlung

 
Achim

Beeindruckend

Ein schönes Stück Hardware ! Lieferzeit waren nur 3 Tage bei Vorüberweisung. Kann man nicht meckern. Ohne größere Experimente mit OC läuft die Karte stabil mit 2050 bis 2070 mHz und wird max. 74 Grad heiß bei angepasster Lüfterkurve und Vollast. So muss das sein :-)

 
Polygonator

Kaufempfehlung!

Hierzulande wurde diese GTX 1080 Partnerkartenvariante ja nicht sehr oft in Tests erwähnt, daher hatte ich keine großen Erwartungen, wurde allerdings sehr positiv überrascht!

Ich kann mich den anderen Rezensionen anschließen:
Die EVGA GTX 1080 FTW ist leise, verglichen mit einer übertakteten GTX 980Ti sehr(!) viel weniger heiß und die Performance stimmt voll und ganz.

Spulenfiepen ist bei meinem Exemplar hier gar keines zu vernehmen.

Noch dazu macht sich die Karte mit ihrem Design sehr gut in so ziemlich jedem Gehäuse mit Sichtfenster.

Der Preis ist hinsichtlich der gebotenen Leistung durchaus angemessen. Dafür gibt es eine volle Kaufempfehlung!

 
Markus

Besser als erwartet

Ich kann nichts anderes sagen als super, einfach super!
Ich hatte vorher eine 7870 und der Umstieg auf UHD zwang mich zu einer Karte mit HDMI 2.0.
Ich dachte mir, gib einmal Geld aus, dann hast du etwas für die nächsten Jahre, und ja genauso ist es, die Karte hat so viel Leistung das meine Spiele selbst unter UHD und max Settings mit 60fts laufen.
Ich würde sie wieder kaufen!

 
Markus

Wahnsinns Grafikkarte!

Hab mein GTX970 SC SLI-Gespann gegen die GTX1080 ausgetauscht, da ich wieder auf starke Single GPUs umsteigen wollte.

Die Karte ist der absolute Wahnsinn. Ich spiele auf einen 1440p Bildschirm und musste mit dem SLI Abstriche in Spielen wie "GTA V" oder "Witcher 3" machen. Mit der GTX1080 kann ich alles auf das äußerste Maximum stellen, und hab immer noch im Schnitt 10-20FPS mehr als im vorherigen SLI. Zudem ist die Karte super Leise und lies sich bei mir auf stabile 2GHz(!) Takt erhöhen. Spulenfiepen konnte ich zum allerersten mal nicht feststellen bei dem Kauf einer neuen Grafikkarte.

Absolute Kaufempfehlung!

 
Falko

SLI

Habe jetzt insgesamt 2 dieser Schmuckstücke. Sieht echt Hammer aus in dem Case mit der RGB Beleuchtung. Meinen WQHD 2K Monitor (144 hz G-Sync) freuts.. Brachiale Leistung. Unter Last sind die Temps jetzt zwar etwas höher wie mit einer Karte, ist ja auch normal. Sieht echt Hammer aus in dem Case mit der RGB Beleuchtung. Caseking ist in Sachen Versand top! Karte ist zu empfehlen. SLI mit TitanX (Pascal) war mir dann doch preislich zu viel des guten

 
uwe thormann

top !!!

sehr zu empfehlen !!

 
Peter Schöffmann

Ein GRAKA- Hammer !

Schon beim auspacken sieht man die absolut hochwertige Verarbeitung und das tolle Design .
Karte passt auch genau in einen Midi-Tower weas sch on mal sehr gut ist .
Und die Leistung ist absolut genial !
Der Versand durch Caseking war trotz Lieferengpässen grandios , 1 Woche nach bestellung war sie schon bei mir ( 890km. ) zu Hause .
Dank an Caseking !!!

 
Randy Sturgill

Mega Beast !!!

Opening the well packed box from CaseKing.de I was amazed again by EVGA's graphics card packing....a definitive box packed with a Monster inside.
I upgraded from a EVGA Gtx 670 FTW so there was a difference in quality of the materials used right away.
Instillation went smooth and after I fired this Beast up I went into game mode to test the card...all games I play, Black Ops 3, BF 4, BF Hardline, Need for Speed are just a few and all were over 150fps on Ultra settings, Star Wars Battlefront was 85 fps which was a huge improvement over the 20 - 30 fps on my 670.
I can Highly recommend this Card, EVGA has a High Standard and an excellent Warranty.
Caseking.de you Rock!!!!

 
Bl4ck_Liz4rd

Gute Karten mit einigen Schwächen!!

Nun komme auch ich dazu hier eine Bewertung zu hinterlassen:

Meine EVGA GTX 1080 FTW hatte von Anfang an starkes Spulenfiepen, Netzteilprobleme wurden ausgeschlossen, da ein neues EVGA Supernova 1000 P2 verbaut wurde.
Da sich dieses Fiepen aber mittlerweile stark reduziert hat und nur noch bei ausgeschaltetem Sound zu vernehmen ist, habe ich dennoch beschloßen die Karte vorerst zu behalten. Ich war dennoch entäuscht für 770,00 Euro so einen Mangel feststellen zu müssen.
Meine vorangegangene EVGA GTX 980 SC hatte diesbezüglich keinerlei Probleme.

Ich werde nun noch abwarten ob evtl. eine neue Generation der 1080 Ti kommt. In diesem Fall werde ich allerdings wahrscheinlich erst ein Konkurrenzmodell von MSI bzw. Gigabyte ausprobieren.

Auch ein wenig ärgerlich ist die Tatsache dass die Karte über das PrecisionX Tool von EVGA zwar farblich angepasst werden kann, diese Auswahl bei einem Neustart aber wieder zurückgesetzt wird. Alle anderen Settings wie Clock Offsets oder Memory Offsets werden jedoch beibehalten.

Ansonsten macht die Karte von der Wertigkeit einen wirklich guten Eindruck. Der Kühler der FTW ist bereits die große Version der auch bei der Classified eingesetzt wird. Hier werden Aluminiumteile als Blendenakzente genutzt und kein Kunststoff. Der Kühler tut seine Arbeit wirklich gut und ist selbst bei 100% Lüftergeschwindigkeit (nie benötigt, aber getestet) keine pfeifende Nervensäge. Temperaturen bewegen sich in Bereichen von 36 Grad Idle und 65 Grad unter Last (allerdings bei einer relativ aggressiv eingestellen Lüfterkurve, da die Lüfter aber nicht wirklich Laut werden kein Problem).
Meine Karte läuft akutell mit 2080 Mhz, ich konnte die 2,1 Ghz leider nicht stabil knacken. Hatte dies aber bereits erwartet, da die 1080er Chips Hardwaretechnisch limitiert sind was die Core-Volt angeht. Nvidia why?

An sich ein robustes Gerät, und wer eine Karte ohne Spulenfiepen erwischt, hat hier ein wirklich schickes, hochwertiges Stück Hardware in der Hand!

 
Sven Herrmann

Leise, schnell und gutaussehend

Habe die Karte am 11.8.16 bestellt, am 13.8.16 war sie da, danke Caseking für die schnelle Lieferung, die Verpackung war auch wieder einwandfrei.

Zur Karte selbst, sie sieht sehr gut aus, ist super verarbeitet, auch von EVGA nochmal gut verpackt und ist echt ein Monster, sie arbeitet schnell, leise und kühl, so wie ich mir das gewünscht habe, bin sehr zufrieden und würde sie jederzeit empfehlen.

 
Chris

Top Karte

Hab sie seit 2 Tagen und bin Leistungsmässig sehr zufrieden ( wechsel von ner 290X )
besser noch als die Rohleistung ist der geringe Stromverbrauch.
z.B. für Witcher 3 alles max incl. Hairworks 1080p Vsync auf permanent 60 Fps brauch die Karte nur ~1200-1300 Mhz bei lachhaften 0,65V Core und wird dabei bei 700 u/min Lüftern gerade mal 45-50 °C warm.

Boost out of the box 2025 Mhz bei 43 Grad fällt aber auf ~ 1920-1974MHz bei ca 70-75°C welcher dann durchgängig gehalten wird , das ganze mit Bios 1. bei RT ca 20°C

Bei 100% Fan Bios 2 +30% TDP wobei die Karte dann 279,5 W verballern darf sind 2164 Mhz stabil bei mir bei ca 60-65°C und 1,05V mit dem kommenden Waküblock bin ich ganz zuversichtlich die 2,2 ghz zu knacken :-)

Ansonsten hat sich ein Spulenfiepen der KArte in Wirklichkeit als Spulenfiepen des Netzteils herausgestellt ( Corsair TX 650 5 jahre alt )

ein Verarbeitungsmangel: kleine Luftblasen am seitlichen EVGA Logo

Auch nen bissel arm bei nem Preis von 769€ gibts nichtmal nen Gratispiel, ne SLI Brücke oder wenigstens ne Schüsselband dazu , Hier merkt man ganz deutlich das NVIDA leider zur Zeit ohne jegliche Konkurenz von AMD nach belieben preise machen kann und dementsprechend mit sau hohen Margen abkassiert.

 
Moritz Boettcher

Schnell,Leise,Geil!!

Diese Karte ist einfach der Hammer. Sowas geiles wie die HAMMER Karte verpackt war, habe ich lang nicht gesehen. Die Leistung ist der Hammer.
Bei 75 Grad 1980 Mhz. The Witcher 3 oder ähnliche Spiele in Full HD locker 60 Fps.
Noch ein Wort zu Caseking: IHR SEIT EINFACH HAMMER !!! Versand innerhalb von 24h einfach nur geil!!!

 
Florian

For the Win

Also zur Karte.

Sehr schönes Design der Karte und auch nicht zu lang wie bei anderen Boardpartnern.

Ansonsten sehr schnell und schön leise bis kaum zu hören. Hält bei mir eigentlich in jedem Spiel auch ohne Übertaktung die 2GHz Boost.

Schönes Feature ist das Dualbios.

Das Master Bios lässt das Powertarget auf 120% stellen und die Lüfterkurve ist so ausgelegt das die Lüfter erst bei 60°C anspringen was im Idle eig nicht erreicht wird wenn der Airflow im Gehäuse stimmt.

Das Slave Bios lässt das Powertarget auf 130% stellen und die Lüfterkurve ist etwas aggressiver und im Idle liegen 20% Lüftergeschwindigkeit an. In meinem Gehäuse ist das aber nicht zu hören.

Fürs OC hatte ich mit der Silicon Lottery etwas Glück und ein besonders guten Chip bekommen. Meine Karte macht mit 120% Powertarget und maximaler Spannungserhöhung 2,2 GHz stabil mit.
Genutzt habe ich dafür den Afterburner 4.3.0 Beta 4, da sich hier die VF Curve besser anpassen lässt als mit dem EVGA Precision X OC.

 
Matthew

Teuer, aber jeden Cent wert!

Erstmal, wie gewohnt eine schnelle Lieferung von Caseking, Top Service!

Ich bin von meiner alten "EVGA 780 Ti SC" auf die neue GTX 1080 umgestiegen und bin beeindruckt von diesem Leistungssprung! EVGA ist aufgrund der hochwertigen Produkte und des tollen Kundenservice mein Favorit unter den Herstellern, weshalb ich mich auch diesmal wieder für ihn entschieden habe.

Beim Auspacken fällt einem sofort das tolle Design auf. Ist schlicht und nicht zu abgedreht, in meinem Gehäuse macht die Karte eine gute Figur.

Die Leistung ist einfach der Hammer! Ich bin mit dem Kartenkauf auf eine Auflösung von 2560 x 1440 umgestiegen, da die Karte auf 1920 x 1080 nur auf Halbgas laufen würde, 4K ist mir persönlich noch ein zu hoher Leistungsanspruch, auch eine 1080 wird in den meisten Spielen nicht auf 60+FPS kommen.

Zu den Spielen, getestet habe ich:

- The Witcher 3 (Ultra, Gameworks on, 60-65 FPS)
- Battlefield 4 (Ultra, 4x MSAA, 120-144 FPS)
- Rainbow Six: Siege (Ultra, 130-144 FPS)
- Metro: Last Light (Ultra, SSAA off, 90-110 FPS)
- GTA V (Ultra, MSAA/TXAA 4x, 70-80 FPS)

Die Lüfter der Karte werden unter Vollast nicht zu laut und halten die Karte unter 72°, also alles im grünen Bereich. Im Gehäuse sollte allerdings ein vernünftiger Air-Flow laufen, da die Karte viel heiße Luft nach oben pustet. OC-Potential ist ebenfalls gegeben, da halte ich aber erstmal meine Finger von.

Man sollte sich aufgrund des hohen Preises wirklich überlegen, ob man die Leistung überhaupt braucht. Wer auf einer 1080p-Auflösung spielt, kann bereits mit deutlich günstigeren Modellen der GTX 1070 oder GTX 980 Ti glücklich werden. Wer allerdings nach der perfekten Karte für 1440p-Auflösung sucht, und das nötige Geld hat, wird hiermit garantiert fündig!





 
Peter Petersen

Gutes Ding!

Die Karte macht einen hochwertigen Eindruck, die Verarbeitung ist ausgezeichnet. Und ich kann ebenfalls ohne weitere Maßnahmen +70 MHz auf den Core geben. Ist nicht die Welt (4%) im Vergleich mit dem Basistakt, aber man erreicht damit in einigen Spielen stabile 〉2 GHz.

Das Kühlsystem ist leider nicht das Beste, hier vergleiche ich mit meiner ASUS STRIX GTX 980 Ti OC Gaming. Deren Kühlung konnte viel mehr Power wegstecken, ist im OC Mode mit Furmark in meinem Case nie über 73°C gelaufen, wogegen die FTW recht schnell bei 80°C landet - und weit über 90°C im SLI (1 Slot spacing; trotz zweier dedizierter 140 mm Case-Fans für zu und Abluft). Das wundert schon etwas, wo der Verbrauch von Pascal doch fast um die Hälfte gesunken ist. Stellt man jedoch die Lüfter auf 100% (beim Übertakten), sind die 2x 100 mm deutlich angenehmer für die Ohren als das Pfeifen der 3x 90 mm der ASUS. Für das Kühlsystem gibt es insgesamt aber nur 1 Punkt Abzug (für SLI sind ja grundsätzlich die Referenzdesigns besser geeignet, da sie die Abluft nach außen führen; kaufentscheidend war hier für mich auch der Wiederverkaufswert).

Dazu kommt dann leider die noch etwas verbuggte neue Precision OC Software von EVGA. Da ist bspw. ein Voltage-Regler drin, der keinen Effekt hat (was eigentlich nicht wundert bei Pascal) und praktisch nicht beschriftet ist (0-100%; von was bitte?), die LED-Einstellungen werden nicht behalten, das automatische Übertakten (OC Scanner) hängt sich nach der Hälfte der Zeit auf und erhöht die Spannung nicht weiter, etc. pp. Das ist alles andere als schön, hoffentlich passiert da noch was. Wegen der tollen Übertaktungsfeatures greift man ja gerade zur FTW.

Insgesamt bin ich jedoch recht zufrieden. Immerhin habe ich mit der FTW zwei starke Karten in meinem Case untergebracht (〈 270 cm Länge), auch wenn ich aktuell das Power Target auf 80% senken musste.

 
Raphael bruninx

Killer GPU !!!

Received my GPU today.
This card kicks *** ;-).
Benchmarking in unigine heaven boosting to 2040Mhz out of the box without even overclocking it!!!!
I upgraded from a gtx 570hd sc ;-))) so you can imagine how happy i am.
The RGB's look awesome aswell.
Installed it,downloaded drivers and went straight to 4K gaming no problem.
I recommend it to everyone,you can't go wrong with this card.
Thx Caseking for the great customer support whenever i had any questions!

 
Michael

Schnell, gute Verarbeitung

Die EVGA FTW, macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist sehr gut verarbeitet und fühlt sich äußerst wertig an. Bin ich von EVGA aber schon gewöhnt :)

Die Performance ist auch ausergewöhnlich z.B. in Batman Arkham Knight auf 1080p und vollen Details + Nvidia Gamework schafft sie 130FPS+ im internen Benchmark. Mit vsync auf 60FPS läuft sie mit 30-40% Auslastung. Hat also noch viel Luft nach oben und das selbst bei diesem Spiel das bekanntlich eher schlecht als recht für den PC optimiert ist.

Dies war mein erster Kauf bei Caseking und auch mit dem Service und der Lieferung bin ich äußerst zufrieden. Das Paket kam sogar 2 Tage vor voraussichtlichem Lieferdatum sehr gut verpackt bei mir an. Werde sicher wieder hier einkaufen :)

 
Falko

Top

Ich wollte unbedingt die FTW haben, und habe sie dank Caseking jetzt, trotz Lieferengpässe, danke dafür! Spulenfieben habe ich gottseidank nicht. Im Idle liegt sie bei 41°C und bei Last nicht höher wie 75°C. Lautstärke angenehm leise. Beleuchtung RGB ein Traum.. sehr schick!

 
nicyn1ce

Hammer!

Hammer Karte!

Schicke Verpackung, super Verarbeitung, Hammer Leistung

Ausser The Division (2560x1440 ultra) alles in 4k auf ultra Einstellungen bis jetzt (i7 6700k @ 4,5Ghz )
Meine macht ohne vcore anhebung 2012Mhz (+70Mhz) Stable power target erhöht.

 
Christian Meyer

Schnell,Schön,Leise!!!

Die EVGA FTW gefällt direkt beim Auspacken sehr gut, die Backplate und auch die Vorderseite sind fantastisch gefertigt(muss einem aber zusagen).
Karte ist flott und ich habe scheinbar Glück mit dem Chip denn ich schaffe mit OC auch die 2114 mHZ.
Zu Caseking braucht man nichts weiter sagen, der Service ist einsame Spitze ;)

 
 
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Awards

 
 
Lagerstandsanzeige

lagernd

Der Artikel befindet sich in unserem Lager und kann sofort ausgeliefert werden

im Zulauf

Der Artikel sollte im Laufe des Tages wieder verfügbar sein.

ab XX.XX

Der Artikel ist ab einem bestimmten Datum lieferbar.

bestellt

Zurzeit haben wir noch keinen bestätigten Liefertermin für diesen bestellten Artikel.

individuell

Das System wird individuell nach Ihrer Zusammenstellung gebaut, bitte beachten Sie den Lagerstatus der einzelnen Komponenten.

unbekannt

Der Liefertermin für diesen Artikel ist beim Hersteller leider unbekannt.
Tauche in das Universum von John Wick ein

Erlebe das neue VR Spiel ab sofort in unserem Showroom.

Be John Wick
Caseking bei Google Plus Caseking bei Facebook Caseking bei Twitter Caseking bei Instagram Caseking Blog Caseking Info Center Caseking Jobs Caseking TV